WIP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kommentare 5

  • Kahless -

    Ich wünschte echt, ich könnte auch so gut mir Green Stuff umgehen! Mit welchen Werkzeugen arbeitest du dabei?

    • Merrhok -

      OK, aber nicht lachen! :D

      Ein angespitzter Zahnstocher und eine relativ dünne Nähmaschinen-Nadel. Glatte Flächen werden mit der Seite des Cutter-Messers in Form gedrückt. Sprich, wie bei fast allen Hobby Untensilien benutze ich auch hier fast ausschließlich Low-Tech Equipment.

      ...wie Dilettanten das eben so machen. :)

  • Alp of Chaos -

    schöne GS arbeit !

    • Merrhok -

      War ein ganz schönes Gefrickel aber zum Einen wollt' ich etwas Besonderes draus machen und zum Anderen hat es mehr Spaß gemacht als ich ursprünglich geglaubt hatte.

      Hab mich gestern schon wieder dabei erwischt, wie ich nachgegrübelt habe, die Einheit zu erweitern. :) Naja... mal sehen.

    • Alp of Chaos -

      Das solltest du definitiv machen ! Das Ergebnis spricht Bände... das Geheimnis ist .. nie zuviel GS an eine Mini... das haste super hinbekommen.

      ordentlich gearbeitet du hast , geduldig du musst sein , bis getrocknet das GS ist . die Macht ist mit dir.