Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 642.

  • Ravenguard

    Ruckel - - Space Marines

    Beitrag

    Hallo zusammen, Seit dem damokles Konflikt habe ich richtig Bock auf ne ravenguard Liste und da brauch ich eure Hilfe. Ich würde gerne eine schlagkräftige 2000p Armee (hauptaugenmerk sollte hier auf Nahkampf liegen) zusammenstellen, aber scheitere immer wieder, bzw. bin nie zufrieden. Ich spiele eigentlich gegen keinen bestimmten Gegner, da ich meistens im GW zocke. Der einzige anderweitige Spielpartner den ich habe, zockt eldar (gerne auch mal ohne Ritter und mit viel asprektkriegern) Folgendes…

  • Da deine Thousand sons kein abwehrfeuer geben können, denke ich stirbt keiner Ne aber du hast schon recht, dass sturmschilde durchaus nützlich sind. Jedoch würde ich das eher davon abhängig machen, was meine spielergeuppe so einsetzt. Wenn die viel ds 3 Waffen haben dann würde ich zu Schulden raten, ansonsten nicht

  • Ich glaube ich sollte dir zunächst einmal mitteilen, dass man nicht angreifen darf, wenn man aus der Reserve kommt und/oder infiltriert bzw. scoutet. Zumindest denke ich, dass du das glaubst, da ich mir nicht anders vorstellen kann, wie Strike in der ersten Runde ankommen soll. Die einzige Ausnahme hierbei ist die killteam-Formation. Da darf laut regeltext sie vanguard in dem Zug angreifen, in dem sie geschockt ist. Darüber hinaus muss man hierbei mindestens 2 vanguard Trupps mitnehmen a mindest…

  • Ja durchaus. Es ist aber immernoch teurer, als e Waffe und Pistole oder eklauenpaar. Je nachdem wieviele man davon einsetzt, können die Punkte sich schon aufsummieren. Darüber hinaus würde ich einem Kerl mit Schild keine ewaffe geben, sondern ne Faust oder ähnliches. Damit sich der Verlust der erxtraattacke auch lohnt . Daher komm ich dann auch auf 25p pro Modell statt 15

  • Die sturmschilde würde ich nur mitnehmen, wenn sie nach deinem spielstil auch Sinn ergeben. Ich z.b. Versuche meine vanguard komplett über die killteam-formation einzusetzen. Da Greife ich den Gegner meist schon im ersten Zug an und muss nur das abwehrfeuer überleben. Da finde ich persönlich, dass sich die hohen Kosten für sturmschilde nicht lohnen.

  • Ich rate zu dem pinion battlecompany und dem shadowstrike kill Team aus dem kauyon Buch. Bin mir leider nicht sicher ob das bei 1500p reinpasst, aber ich find das einfach megastark! Im ersten Zug mit seiner gesamten vanguard angreifen (am besten immer kleine 5er Trupps bzw. kampftrupps). Und in der demicompany mit den scouts einfach mal so, Deckung ignorieren zu verteilen finde ich auch grandios. Würde bedeuten du bräuchtest scouts und mehr vanguard. Ansonsten würde ich dir raten die einfheiten …

  • Ich durfte heute Ausschnitte aus dem battletome everchosen mir anschauen (in natura) und bin ein wenig enttäuscht. Ich habe eigentlich erwartet, dass das Buch alle mortal warscrolls der Chaoten enthält. Fehlanzeige. Lediglich die drei neuen (Archaon, Ritter und hexer) sind dabei plus 6 battalions. Eins für die drei Helden, je eine pro Gott und eine, die alle 5 enthält. Der Rest ist Hintergrund und Grundregeln. Was ganz nett ist, ist der schwarze Umschlag auf der letzten Seite, der archaon Abzieh…

  • Grundfragen zu Tau

    Ruckel - - Tau & Kroot

    Beitrag

    Piranhas sind wahnsinnig gut. Ich würde als rau ne ganze Horde von denen spielen, so viel Schuss wie die haben können. Es gibt sogar eine Formation mit denen, da springst du einfach vom Spielfeld um kommst nächste runde austomatisch mit neuen Drohnen, neuen Lebkraketen und volle. Rumpfpunkten wieder. Späher kann man auch als normale Krieger für den Anfang spielen, machen sich jedoch ungemein besser als Späher, mit denen du deine Ziele markierst

  • Grundfragen zu Tau

    Ruckel - - Tau & Kroot

    Beitrag

    Es kommt in den nächsten Wochen ne schöne box mit Kampfanzügen glaube ich, wo man schön was spart. Das wäre ne Möglichkeit für den anfang. Ansonsten haben einige glaube ich noch die kampangenbox mit den Spähern und dem coolen neuen himmlischen auf hoverboard. Da spart man auch n paar euronen und ist direkt ne Spielbare Formation. Beide Boxen ergänzen sich aber auch ganz gut denke ich. Vll ist das ne Möglichkeit für den Anfang. Ob das jetzt aber Spielstark ist, kann ich dir nicht sagen

  • Grundfragen zu Tau

    Ruckel - - Tau & Kroot

    Beitrag

    Denke mein Vorredner hat die Fragen etwas vertauscht. Sein 4. und 5. sind eigentlich dein 5. und 6.. Zu 5.: es gibt nicht nur deutsch und englisch, sondern normale rau und farsight Enklave. Letzteres sind spezielle tau, die sich auf kampfnzugsarmeen spezialisiert haben. Zu denen gibt es ein erweiterungscodex und werden darüber hinaus im zweiten damocles Kampagnen Buch behandelt und kriegen richtig krasse formationen

  • KFKA AoS 1.Edition

    Ruckel - - AoS - Regelfragen

    Beitrag

    Da es keine Warscroll mit einem Typen gibt, der Bogen, Armbrust und Muskete hat ist die Sache hinfällig. Modelle mit mehreren Missile weapons, z.B. die Mädels auf Drache kann ich mir da vorstellen, können diese in der Regel auch abfeuern (2 Schwestern mit je nem Bogen und der Drache mit seinem Atem) Aber rein nach der Regel, darf jedes Modell mit mehreren Missile Weapons alle diese abfeuern (soweit ich weis auch auf verschiedene Ziele und die Schüsse einer Waffe dürfen auch aufgeteilt werden ode…

  • necrons Kontingent

    Ruckel - - Necrons

    Beitrag

    Also besonders gegen Tau und Eldar habe ich ganz andere Erfahrungen gemacht was das angeht. Eldar schießen selbst necrons in Grund und Boden. Ich habe erst vor kurzem wieder n Spiel gegen Eldar gehabt, da stand am Ende des 4. Zuges nur noch 3 Modelle von mir aufm Feld...und ich bin jetzt kein Anfänger was Necrons angeht oder Eldar. Sofern man jetzt keinen Kanoptech Spam spielt sind Necrons durchaus schlagbar und haben starke Schwächen. Es gibt Völker da sind necrons nach nem Decurion verdammt st…

  • The Horus Heresy

    Ruckel - - Gerüchteküche

    Beitrag

    Woher wisst ihr, dass da noch mehr Boxen zu 30k kommen wird und das daraus ein richtiges Spiel entstehen wird? In meinen Augen sieht das eher nur nach nem einfachen Brettspiel aus, dass vermutlich wie Space Hulk und Assassinorum limitiert wird. Vermutlich dient es nur zum anfixen, ansonsten würde GW ja Forgeworld Konkurrenz machen und soweit ich weiß, wurde klar gesagt, dass sich GW nicht in FW Geschäftsbereich einmischen will

  • Da AoS ein sehr freies Spiel ist, denke ich ist der Gedanke von GW, dass die Spieler das ganze selbst entscheiden dürfen. Um aber meine Meinung zu deinen Fragen zu geben : ich denke man sollte sie zwar nicht als Einheit zählen, trotzdem sollte ein sylvaneth wood trotzdem eine Aufstellung benötigen. Bedeutet er wird mit den normalen Einheiten zwar aufgestellt, jedoch darf irgendwo auf dem Spielfeld platziert werden. Die Regeln geben hier ansonsten keine genaue Aussage darüber.

  • Kampfpanza und seine Einsatzmöglichkeiten

    Ruckel - - Orks

    Beitrag

    Zitat von ibelknibel: „@Broadburn: Chapeau ! Das ist dann natürlich richtig. (Wobei ich Gravwaffen in gesunder Menge und vor allem Impuls nicht als übermäßig OP bezeichnen würde... )“ Da kann ich Ibelknibel nur zustimmen. In gesunder Menge sind die durchaus spielbar ohne arschig zu sein. ein Centitrupp z.B. oder als Spezialwaffe in taktischen Trupps. Ansonsten sieht man gegen manche Sachen, wie einen einzelnen Phantomritter (den ich meinem Gegner gerne zugestehen möchte, immerhin ist der schon c…

  • Kampfpanza und seine Einsatzmöglichkeiten

    Ruckel - - Orks

    Beitrag

    Danke Sam für die sehr ausführliche Antwort Ich habe ihn bereits geklebt, aber extra drauf geachtet alles was geht nicht anzukleben. Heißt alle vier wummen, den greifa, die heckabdeckung und den kampfgeschützturm. So kann ich denke ich, jede mögliche ausstattungsvariante aufstellen. Megagut^^ da kommt definitiv irgendwann noch einer dszu^^ Hatte mir auch gedacht, den zunächst als Transporter einzusetzen für meine boyz oder ne große Einheit burnas. In dem Fall hatte ich überlegt den greifa noch e…

  • Kampfpanza und seine Einsatzmöglichkeiten

    Ruckel - - Orks

    Beitrag

    Hallo zusammen, Ich habe mir letztens auf der Spiel günstig einen Kampfpanza ergattern können und finde das Modell einfach zu cool um es nicht einzusetzen. Daher wollt ich von euch wissen, wie setzt ihr euren Panza ein und warum? Welche Ausrüstung kriegt er? Was macht Sinn bei ihm? Bisher kenn ich ihn lediglich als Schutz für ne Einheit Lootas, das find ich aber irgendwie nur bedingt geil^^ Was sagt ihr so?

  • Codex: Tau Empire

    Ruckel - - Gerüchteküche

    Beitrag

    Zitat von ibelknibel: „Zitat: „Die Regeln sind etwas verworren. “ Stimmt. ich verstehe das so: Er hat Stealth (Tarnung +1 auf decker), dadruch bekommt er,Shrouded (Schleier (+2 auf Decker) durch mind. eine Drohne. Durch den Anzug wird dieser Bonus für alles was weiter als 12 Zoll ist VERDOPPELT (bis zum Maximum von 2+) Demnach hat er dann gegen solche Einheiten einen 2+ Decker ((Tarnung + Stlealth)x2) im Offenen (eigentlich wäre es +3 also nen 4+ aber das mal 2). Nur was ist mit den Drohnen und …

  • Wie benutzt ihr eure Skinks?!

    Ruckel - - Echsenmenschen

    Beitrag

    Wie genau waren denn deine Erfahrungen mit Blasrohren? Wie läuft das meistens ab? Wüsste nämlich keinen Grund, wie blasrohre besser sein könnten, als Wurfspeere. Hast du da vielleicht die ein oder andere Situation parat, um uns das zu verdeutlichen?

  • Wie benutzt ihr eure Skinks?!

    Ruckel - - Echsenmenschen

    Beitrag

    Nach den aktuellen Fantasyregeln, sind mehr Schuss nicht unbedingt effektiver. Wenn man sich die Regeln der Waffen genau anschaut, wird man klar sehen können, dass sich Wurfspeere wesentlich lohnender sind, als die doppelt schießenden Blasrohre. Bei den Blasrohren trifft man leider meistens nur auf die 7, da bringt dir Gift dann auch nix mehr. Damit dir das Gift mit blasrohren was bringt, musst du entweder deine Bewegung Opfern oder extrem nah am Gegner sein, was meistens bedeutet, dass sie die …