Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Wer ist denn alles mit dabei beim "Spielen in Berlin" am 9. Dezember? @Raistlin und @Groudon kommen mit in die Hauptstadt

  • Eine reine Kavallerie-Armee, auch mit heldenlastigem Hauptregiment/Ritterblock muss auf jeden Fall möglich sein. Da gibt's keine zwei Meinungen. Kann ja nicht jeder wie wir beide auf Bretonen/Equitanier ausweichen, wenn ihm der Sinn nach schlagkräftigen Rittern steht. Ich glaube, eine ritterlastige Liste mit Drachen- oder Greifenunterstützung wird aber bezahlbar(in Punktekosten) und spielbar sein. Zitat von antraker: „Und wenn die Knightly-Orders sowieso zu teuer waren, hätte man sie für Exoten …

  • armeeliste

    GreenTide74 - - Highborn Elves

    Beitrag

    Da Du das zweite Spiel nur mit einem Satz erwähnt hast ,dürfte das ja auch ne klare Nummer gewesen sein? Vielleicht magst Du noch ein kleines Turnierfazit ziehen?

  • Zitat von Divinus-Dante: „Klingt alles in allem sehr cool, aber was mache ich jetzt mit meinem Dutzend Rittern mit Zwiehändern “ Falls Du ein strenger WYSIWYG-Ausleger bist, dann ist das sicher ärgerlich. Ich kenne aber deutschlandweit keinen Turnier-Organisator, der irgendein Problem damit hätte, Deine Modelle als solche mit Reithämmern oder Lanzen zu akzeptieren. Zu guter Letzt wird in der beta-Phase ja geschaut, welche Einheiten die Leute wirklich arg vermissen- vielleicht wird da sogar nochm…

  • Charge! Die Regeln für imperiale Kavallerie sind da . -Aus Fluff- und Regelmechanikgründen werden die Zweihänder zu Pferd abgeschafft. Dafür gibt es nach wie vor die Variante mit Lanzen oder mit den "neuen" einhändigen Reithämmern, die +2 rüstungsbrechend geben. Anders als bei der Bihändervariante schlagen sie in beiden Fällen nicht zuletzt, sondern nach Ini(jetzt Agility) 3 zu und behalten ihren Einserrüster. Dafür ist die Stärke nur noch 3 bzw. mit Aufwertung 4. Apropos Aufwertung: - Es gibt n…

  • armeeliste

    GreenTide74 - - Highborn Elves

    Beitrag

    Die Bluthunde sind schon ne knüppelharte Einheit- sehr robust mit W4, AS 4+, 5er Retter und 2 LP. Austeilen können die auch noch- die dürften hier das Spiel entschieden haben. Danke für´s Posten .

  • Zitat von Jones: „Die Parry Regel soll doch für die Version 2.0 geändert werden? Oder bleibt die gleich? “ Die Regel wurde nur kosmetisch verändert. Man bekommt für Parry jetzt +1 auf das defensive Kampfgeschick oder das gleiche KG wie der Angreifer- je nachdem, was vorteilhafter ist. Im Endeffekt heißt das aber wie vorher, dass man von allem nicht elfischen schlimmstenfalls auf die 4+ getroffen wird. Ich finde auch, dass Hellebardiere als Abteilung stark von der neuen Abteilungsregel(zuschlagen…

  • Zitat von antraker: „Gibt es nach den erneuerten Regeln eigentlich vernünftige Einsatzmöglichkeiten für Schwertkämpfer? “ Durch die Aufwertung der Abteilungsregeln(mehr Reichweite für Befehle und Attacken aus einem zusätzlichen Glied) sind ja alle Abteilungen schon leicht aufgewertet worden. Als Abteilung sind die für Konter- und Kombinationsangriffe immer noch interessant, zumal sie auch einfach billig sind. Parry ist weiterhin stärker als in der 8ten Edition(manche sagen "zu stark"), weil die …

  • Tabletop World News

    GreenTide74 - - Gerüchteküche

    Beitrag

    Ich finde den schon spektakulär, aber 175 Euro ist für ein (zugegeben beeindruckendes) Geländestück viel Geld. Meine Vorstellungen sind wahrscheinlich schon völlig vermessen, aber bei der Summe erwarte ich schon fast eine kleine Burg .

  • 3 Trebuchet

    GreenTide74 - - Kingdom of Equitaine

    Beitrag

    Zitat von GerdPrimax: „Gibt es noch weitere Einschränkungen? z.B. Skorpione nur X-viele stellen? “ 0-2 units of artillery, man kann also bis zu 2 Kriegsmaschinen aufstellen. Zwei Trebuchets, von jedem eins oder zwei Skorpione sind demnach möglich.

  • 3 Trebuchet

    GreenTide74 - - Kingdom of Equitaine

    Beitrag

    Hochelfen und Ratten atmen gerade erleichtert auf .

  • Fußballfans anwesend

    GreenTide74 - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von GreenTide74: „Das alles nützt aber immer nur solange, bis wir auf Spanien oder Italien treffen. Dann ist es mit der Dominanz meist vorbei. Frankreich soll aktuell auch richtig stark sein. “ Einer ist schon mal raus . Jetzt muss Spanien noch Chile scheitern und Frankreich an Island und der Weg ist frei: Achtelfinale Peru, Viertelfinale Schweden, Halbfinale 11m-Schießen gegen England, Finale gegen Argentinien- check

  • Micky's Schlachtberichte

    GreenTide74 - - 9th Age - Schlachtberichte

    Beitrag

    Es gab dazu auch eine Debatte im 9th Age Forum. Dort hatten einige Leute moniert, dass die ETC ja quasi das Aushängeschild der Tabletopsysteme ist. Und dann gibt's da schmucklose verklebte graue/grüne Platten mit 2D-Gelände. Das hat bloß nichts mit 9th Age zu tun, sondern mit der unabhängigen ETC-Orga. Denen kann man Vorschläge machen, aber letztlich entscheiden die das selbst. Ich denke, die Spanier haben dieses Jahr vieles richtig gemacht, aber das mit den Platten leider verbaselt.

  • Der Sandwich-Feldzug

    GreenTide74 - - Orcs & Goblins

    Beitrag

    Zitat von Merrhok: „-> Kriegsbemalung nachziehen/auffrischen! “ Gorkos Statistik gibt Dir Recht, der hat ja keinen einzigen Retter gehalten. Die faule Variante wäre, ihn umzubenennen- vielleicht stimmt das die Götter milde . Zitat von Shrek des Westens: „Ich muss mir doch mal die regeln der neunten Generation richtig zu Gemüte führen, dann kann ich auch noch mehr mit den einheiten und taktiken anfangen “ Welcome Back würde ich sagen, Du warst ja auch länger raus . Ich schreibe oft die früheren N…

  • Der Sandwich-Feldzug

    GreenTide74 - - Orcs & Goblins

    Beitrag

    Turnierbericht Am vergangenen Sonntag war es also so weit, die Kieler Brudergilde hatte zum eintägigen 9th Age-Turnier gerufen und meine orklastige Armee traf nacheinander auf die Highborn Elves von Fabian "King Phobos", die Warriors of the Dark Gods von Marc Duncker(Slaaneesh/Lust) und zum Schluss Nepomuks Warriors(Lust/Pestilence/Wrath), die ich ja schon in der Vorbereitung kennenlernen durfte. Das Teilnehmerfeld bestand aus 5 heimischen Kielern, 2 Eckernfördern und drei Hamburgern. @Raistlin …

  • Wer von Euch erinnert sich noch an das Beastmen-Kontingent in der imperialen Armee, als es auch noch Squats gab?

  • Kanonendonner und Raketen Gentlemen, die geplanten Regeln für unsere Artillerie sind soeben veröffentlicht worden: Die Salvenkanonen, die Imperiale Großkanone und der Mörser bleiben gleich(die letzten beiden waren ja auch in Ordnung), aber die Rocket Battery(Raketenlafette) war unpopulär in der aktuellen 9th Age Version, daher folgte hier die Überarbeitung: Die Battery hat jede Runde 3 Salven, die bis 24 Zoll auf die 4 und darüber bis 48" auf die 5 treffen. Diese Salven haben Stärke 5 und rüstun…

  • Die Bilder sind ne Wucht Deine famosen Imperialen kenne ich ja schon aus der Nähe, aber hier wissen auch die Ghule und sogar die Mantic-Skelette zu gefallen .

  • Zitat von Zweischneid: „Was ich bei Serien im moment garnicht mehr so mag, ist diese ganzen privaten Probleme der Charaktere, und ich glaube das wird in der Serie sehr stark behandelt wie man wohl in den ersten 3 Minuten so mitbekommt “ Die gleiche Problematik hat mir Breaking Bad letztlich verleidet. Eine tolle Serie mit zwei fantastischen Hauptdarstellern und einer abgefahrenen Story....aber die endlosen Debatten mit der Ehefrau, die Pubertät seines Sohnes usw. Mir ist klar, dass das zu einer …

  • Sind mein alter Freundeskreis und ich eigentlich untypisch mit der Haltung: "Startreck oder Star Wars- es kann nur einen geben!" ? Ich habe Star Treck im Grunde genommen schon seit den 80er Jahren keine faire Chance gegeben, weil Starwars eben als Inbegriff einer (subjektive gelungenen) Science Fiction Verfilmung erschien und Star Treck ein endloses Serienformat mit weniger aufwendig inszenierter Technik. Natürlich hat man da mal reingezappt, aber das fühlte sich schon irgendwie nicht richtig an…