Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • @Bombort Der ist sogar echt schnieke, da man ihm die richtige Einstellung sofort ansieht! Danke für Deinen Dawi-Beitrag!

  • Fehlkonstruktion Warhammer?

    Merrhok - - Allgemein

    Beitrag

    Der Ausgangspunkt scheint mir doch zu allgemein, da man sich hier wohl auf spezifische Editionen beziehen sollte. Warhammer war nicht immer gleich in Umfang und Komplexität. Eins steht aber fest, mit weniger Komplexität konnte man (durch die 4. Edition) weit mehr Leute abholen und an das Hobby binden als das vorher der Fall war. Auch wenn es in der 3. Edition z.B. Versorgungswagenzüge und dergleichen gab oder sich Glieder biegen durften, wenn man das für sinnvoll erachtete. Einheiten marschierte…

  • Man muss dazu sagen, dass die Völker meist schon eine ganze Weile im Fluff vorhanden waren oder im Nachhinein auch eine Rolle zugeschrieben bekommen, die essenziell für die gesamte Spielwelt sein kann. Zum Beispiel kann ich mich noch daran erinnern wie damals die ersten Nekron Modelle herauskamen. Da war (mir) noch nicht klar, dass sie quasi Überbleibsel einer uralten Kultur waren, die sich mal so derb mit den Slann in den Haaren hatten, dass Letztere es überhaupt erst als sinnvoll erachteten de…

  • @Bane Etwa alle 20 Jahre mal... dann aber ein paar auf einmal.

  • Ihr lest nicht richtig. Er schrieb: Zitat von Drazk: „Wenn ... “ Aus kommunikationswissenschaftlicher Sicht heißt das soviel wie: "Hm, da steht mir leider, leider eine furchtbar hinderliche und unüberwindliche Prämisse im Weg. Tja, sorry, tut mir leid!" ... oder kurz "Mach ich nicht."

  • @Sigmarpriester 81 Weil die dortigen Ritterorden sicher nicht Huss folgen und ihm stattdessen eher im Namen der Ulric Orden den Schädel einschlagen würden. Außerdem deutet der Panzer eben am ehesten auf Altdorf hin. Tauben? Lafetten? Das wäre für mich eben Nuln.

  • Ob eine Kombination von Rittern und Artillerie/Kanonen nun fluffig ist, das wäre diskutabel. Letztere stehen eher für Nuln und dort hat man eigentlich nicht wirklich Bock auf Renaissance Reiterei. Na und bevor zwei Länder des Imperiums gemeinsam antreten, um einen Feind zu bekämpfen, da muss schon die Welt untergehen... (Wobei... selbst dann... ) Aber mach mal. Es werden ja ständig solche Imperiums-Listen gestellt... und die Leute glauben es wäre fluffig. Edit: Panzer sprechen ja für Altdorf, wo…

  • Sehr schöne Bilder! Danke dafür!

  • Herohammer restaurieren

    Merrhok - - WHFB - Allgemein

    Beitrag

    @Masterpainter Da wir es ja letztens davon hatten... Beim Durchblättern des White Dwarf 26 (Februar 1998) musste ich feststellen, dass die Chaos Barbaren da auf 20mm Bases standen. Der Champion stand allerdings auf 'nem 25er! (Versteckter Text) Quasi dasselbe wie damals bei den Ungors mit Champion... ein Mix.

  • Die Diashow sehe ich eigentlich nie, da ich diese Seite generell umgehe. Was die Bilder angeht, so sind da alle Bilder dabei, deren kathegorie freigegeben ist. Im Moment haben wir eine Kathegorie: Allgemein Wenn man über Veränderungen und Mechanismen hier im Forum nachdenkt, sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass wir eine Software nutzen, welche extern hergestellt und bestückt wurde. Ergo, sind wir darauf angewiesen die Funktionen zu nutzen, welche der Hersteller auch anbietet. Natürlich …

  • Herohammer restaurieren

    Merrhok - - WHFB - Allgemein

    Beitrag

    Azazel? Schöner Fang! Ich freu mich schon auf das Ergebnis Deiner Neuinterpretation!

  • Wow! Beeindruckende Arbeit! Bei dem ist nicht der leere Blick entstanden, wie man ihn oft in dem Format sieht. Sehr gut eingefangen, wirklich! *Applaus*

  • Zitat von Pinguinbaer: „Fazit für mich, durch AoS ist Warhammer bei mir wieder lebendiger geworden. AoS hat dazu geführt, dass ich wieder Spiele der 6. und 7. Edition spielen konnte und mich wieder mit der 5. beschäftige. “ Dito.

  • Zitat von Serotonin: „Ich wollt nur halt einwerfen, dass der rotbärtige Bretone halt "zärtlichere" Erwartungen haben dürfte “ Berechtigt. Dahin wird antraker aber sicher auch zurückrudern, wenn sich alle ausgelassen haben und er genau weiß wo er überhaupt steht. Erst wenn man das Gesamtbild hat und nachvollziehen kann wo die Bedeutung der einzelnen Elemente liegt, kann man auch einschätzen wo man steht bzw. wo man am Ende stehen will. Deshalb würd' ich auch sagen, erstmal drauf los... alles an I…

  • Find' ich super, dass Du das anpackst! Da Du Dich ja auf hohe Mobilität und wohl auch fliegende Gegner einstellen musst, wäre wohl verständlicherweise eine Kombination aus Fernkampf und Streitwagen meine Wahl der Waffen. Immer schön ist natürlich auch wenn man mehr Einheiten auf dem Feld hat als der Gegner, damit man sich ein wenig aussuchen kann wer wen wann angeht und wer nicht. Fällt dann natürlich oft zu lasten des Stehvermögens, weil die Einheiten ein wenig kleiner ausfallen müssen. Aber da…

  • Zitat von Arthurius1980: „... zumal ich auch an (konstruktiver) Kritik interessiert bin! “ So is'er. Also ich würd' mich freuen und es auch unter Garantie lesen. Das Gute am verlängerten Kalender ist ja, dass man damit die Lücke zwischen den Festtagen und Neujahr prima überbrücken/füllen kann. Mach ma', Du!

  • (Versteckter Text)

  • @Jones Fand'st Du den wirklich gut? Ich hoffe eher auf eine alternative Führungskraft mit Charakter, Charisma, Ecken und Kanten. Überhaupt gibt es so tolle Möglichkeiten die ausgetretenen Pfade endlich zu verlassen. (Will und muss man ja auch.)

  • Auf Wunsch von @antraker...

  • Bastel- und Bemal-KFKA

    Merrhok - - Bastel- und Bemalecke

    Beitrag

    Klar. Duncan hat diverse Videos dazu gemacht, wie man "weiß" malt. Sowohl "warm" als auch "kalt". Er nutzt dann aber auch kein Weiß. Dafür ist die Citadel Palette auch nicht wirklich ausgelegt. (Und ja, bei Fellen - wo's auch mal ein wenig dreckig wirken darf - ist es nicht ganz so problematisch.)