Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ja bitte, sehr gern! (Muss auch nicht unbedingt in babyblau sein.)

  • Death Galerie

    Merrhok - - Death

    Beitrag

    Die beiden Geier sehen großartig aus! *slowclap*

  • Allgemeine Diskussionen zu AoS

    Merrhok - - AoS - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Dracula: „@Merrhok & DickerOrk es ist schlichtweg falsch, dass AoS keine detailierten Hintergrund gibt. “ Warum sagst Du mir das? Ich hab sowas doch auch nicht behauptet. In den Beiträgen weiter oben wurde dargelegt, dass die Landmasse nicht genau definiert ist und man deshalb die Ausmaße nicht genau greifen könne. Diesen Punkt habe ich aufgegriffen und erläutert, was mich daran als Spieler stören würde. Wenn Du jetzt sagst, "Ach was, das ist doch total ausgearbeitet und viel komplexer…

  • Die Dawi Legion /die Hochseeflotte Der Dawi

    Merrhok - - Zwerge

    Beitrag

    Ach was, so eindeutig liefe das bei dem Maßstab dann auch nicht ab. Die Reichweiten und Geschwindigkeiten bleiben ja bestehen. Und wer schonmal das Gefühl hatte er hätte ein logistisches Problem auf dem Schlachtfeld, der bekommt so langsam 'ne Idee was hier dann geschehen könnte. Am Ende käme es echt auf viele Aspekte an, ob und wie das läuft... Einfach drauf los in 'ner Turnhalle würde es wohl wirklich so laufen wie man sich das so vorstellt. Aber mit ordentlich Gelände und dem Limitieren von I…

  • Die Dawi Legion /die Hochseeflotte Der Dawi

    Merrhok - - Zwerge

    Beitrag

    Ich wäre dabei, wenn ich - dem Naturell meines Volkes entsprechend - das Terrain wählen darf. Ach Quatsch... ... ich wäre auch so dabei.

  • Allgemeine Diskussionen zu AoS

    Merrhok - - AoS - Allgemein

    Beitrag

    @Dracula Du kannst das Fehlen von Hintergrund und Tiefgang von mir aus als Freiheit beschreiben, aber besser wird es dadurch noch immer nicht. So wie die Dinge im Moment stehen, lasse ich die Stormcast Eternals lieber mittels einem Portal in der Alten Welt landen und da kämpfen. (Dort könnt' ich ihnen wegstens 'ne Wegbeschreibung geben, wie sich zur nächsten Festung kommen.) Die Neuen Welten sind bisher nicht nur nicht greifbar, sie bieten einfach keine Motivation (für mich).

  • Allgemeine Diskussionen zu AoS

    Merrhok - - AoS - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Serotonin: „Es ist der Transfer von Möglichkeiten aus der Sci Fi Welt ins Fantasy. “ Es gibt da einen nicht unsignifikanten Teil an Hobbyisten, der sich früher mal bewusst für ein konservatives, geschlossenes System entschieden hat. (Aus dem Grund haben viele Leute auch die letzten zwei Editionen nicht unbedingt gut verkraftet.) Ich sehe zwar das von Dir aufgezeigte Gleichnis, sehe aber nicht (ein) wieso man erwartet, dass das ein sinnvoller Weg ist, um mit dem Fantasy Universum fortzu…

  • Allgemeine Diskussionen zu AoS

    Merrhok - - AoS - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Brachial: „Desweiteren biete eine derartige offene Welt genauso wie das 40k Universum, schier endlose Möglichkeiten neue Völker und Schauplätze einzuführen. “ Für mich einer der größten Schwächen und Nachteile des Hintergrunds. Dadurch geht die Motivation für das Kriegen völlig abhanden, da man ja kein Gefühl der Verknappung oder Bedrängung entwickeln kann.

  • Super Bericht und Danke vor Allem auch für die Bilder! Durch Spaß motivierte Spiele mit ungleichen Chancen mag ich irgendwie ganz besonders.

  • @Serotonin Ich musste ja hier auch nur eine etwas überzogene Position beziehen, um einen adäquaten Gegenpol zu bilden. (Nicht weil ich gegen Alvias und seine Ansichten und Gefühle anstinken will, sondern weil ich es mag wenn Leute diese ihnen eigenen Ansichten teilen, diskutieren, aktiv durchdenken, hinterfragen und dann entweder neu ausrichten oder von mir aus auch zementieren. Es gibt einfach nichts Schöneres als ausgiebiges Denken, zusammen diskutieren und die Welt auch mal anders zu betracht…

  • "Valide" bedeutet normalerweise "den gegebenen Normen entsprechend" bzw. "abgesegnet". Im Fall einer Armee-Liste hieße es also "in Einklang mit den geltenden Regeln und Voraussetzung".

  • KFKA 8. Edt. Warhammer 40k

    Merrhok - - WH40k - Regelfragen

    Beitrag

    Zitat von Der Sigmarpriester: „Ich darf diese Gefechtsoption nicht mehr als einmal pro Schlacht einsetzen. “ Dann sollte doch in den Grundregeln beschrieben sein was Gefechtsoptionen sind (und wie es sich mit ihnen verhält). Was sagt der Text da? Wenn da stehen sollte, dass Du bis zu einer Gefechtsoption pro Armee einsetzen darfst, sollte das alles andere überwiegen, wenn die Zusatzregeln es nicht explizit abdecken (was sie ja allem Anschein nach nicht tun).

  • Herohammer restaurieren

    Merrhok - - WHFB - Allgemein

    Beitrag

    Gute Besserung, m'in Jung'! Und ja, um Bilder kommst'e nicht herum. Das muss dann umgehend nachgeholt werden, denn mit Oldhammer Pegel sinkt auch schon bedenklich!

  • Zitat von Alvias: „Der Blick in die Vergangenheit IST traurig. Österreich war ein Weltreich. Der Habsburger Karl V. regierte über ein Reich, in dem die Sonne nie unterging. Fast die gesamte Neuzeit hatte das Haus Österreich die Hegemonie in Europa, Österreich war der mächtigste Erzfeind Frankreichs. Alles Erdreich war Österreich untertan. Und dann macht es BUMM, und alles, was davon übrig ist, ist ein unbedeutender Kleinstaat, den man außerhalb Europas nicht mehr kennt. (Wenn du einen Ami fragst…

  • @codenascher Da würde ich mein Geld auf den Glendronach setzen.

  • Zitat von Alvias: „Aber Österreich existiert (mit einer Unterbrechung von 7 Jahren) seit über tausend Jahren. (Genau sind es glaub ich 1025 J.) Da ist es klar dass dunklere Kapitel auftauchen und verdrängt werden. Und ich glaube du verwechselst etwas: Ö ist nicht der Nachfolgerstaat der Doppelmonarchie, es ist der Rest. “ Von einem Nachfolgestaat habe ich doch auch gar nichts geschrieben... Was hier so traurig auf mich wirkt, ist der Blick in die Vergangenheit. Sollte es wirklich nur die Geschic…

  • @Alvias ... um das Zitat nochmal aufzugreifen, welches Dich beschäftigt... Zitat von Merrhok: „Aber das war eh ein anderes Österreich... Andere Menschen, andere Nationen. “ Was ich damit ausdrücken wollte, sind mehrere Dinge und auch die Begründung ist nicht ganz so einfach. 1) Ich sehe einen deutlichen Unterschied zwischen der Bundesrepublik Österreich und dem Kaisertum Österreich (genau wie allen Staats- und Regierungsformen davor, dazwischen und auch danach). Auch wenn es hier und da eine Rec…

  • Vielleicht sollte man die Lehrer der Nation ja doch wieder mit Erziehungsgewalt ausstatten... (?)

  • @Good-o-Sam Bei meinem Schwager war es dasselbe in Lila. Und so über den Daumen gepeilt, würde ich sagen, stehst Du heut wohl besser da als er.

  • Was bei den meisten Privatschulen hierzulande erschreckend ist (und das lässt jetzt die soziale Entwicklung des Kindes mal außer Acht) ist , dass die Kinder im Umfang des Erlernten kaum mit den meisten öffentlichen Schulen mithalten können.