Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 443.

  • Manöverkritik

    D.J. - - Freebooter's Fate

    Beitrag

    Mein Fehler war es gewesen, mich zu wenig auf meine drei Handarmbrüste zu verlassen und sie nicht früher und effektiver ins Spiel zu bringen. Auch hatte ich das Team um den Pestdoktor doch etwas einsam laufen lassen ... er hat trotzdem zwei Amazonen infiziert und der Harlequin, der eigentlich die Spinne decken sollte, half ihm dabei, eine lästige Amazone zu vertreiben Auch mein Croscrtitti opferte sich in einem Nahkampf bei einer Art "Damengambit" 35 gegen 45 Dublonen ... ein guter Tausch Insges…

  • La Missione impossibile

    D.J. - - Freebooter's Fate

    Beitrag

    Der Meisterassassine wurde schneller von irren Weibsbildern eingekreist, als ein halbnackter Chippendale auf Wieberfastnacht in Köln (23) Schließlich wurde er bis zur Wehrlosigkeit gepiesackt. Ich sage jetzt nicht, welche >Trefferzone sich die beiden hämisch grinsend immer wieder aussuchten (25) Am Ende machten es die Amazonen und die wilden Weiber der dunklen Schwesternschaft unter sich aus (28) Doch dank der überragenen Killer-Rate der Amazonen, konnten sie die dunkle Schwesternschaft davon üb…

  • La Missione impossibile

    D.J. - - Freebooter's Fate

    Beitrag

    @Der Sigmarpriester trat mit seinen barbusigen Amazonen an, ich hatte meine Bruderschaft aktiviert und des Priesters holde Ehgesponsin führte eine zu 99% weibliche Bruderschaft mit Tüll, Spitzen und Gift kurz: Eine dunkle Schwesternschaft Meine Liste sah wie folgt aus - Meisterassassine (Anführer) 120 - Sagitario (Spezialist) 100 Aufgabe: Feuerschutz mit Handarmbrüsten, möglichst überschneidende Feuerzonen - Pestdoktor (Spezialist) 60 - Spada (Gefolge) 50 - Coscritti (Gefolge) 35 Aufgabe: Der Pe…

  • Auf dem Bild sieht man das leider kaum Ich vermute, das liegt am hellen Hintergrund und dem Chromglanz der beiden.

  • Freebooter's Fate Laberthread

    D.J. - - Freebooter's Fate

    Beitrag

    Das sieht gut aus Vor allem das Farbschema deines Pestdoktors gefällt mir

  • Thousand Sons

    D.J. - - Chaos Space Marines

    Beitrag

    Ah, okay. danke dir für die Richtigstellung. Das muss ich mir erstmal in Ruhe durch die Omme rocken und rollen lassen, bevor ich da mit Ideen für Wölfe und anderes Getier ankomme

  • D.J.'s dunkle Machenschaften

    D.J. - - Freebooter's Fate

    Beitrag

    @Der Sigmarpriester Vertrau' mir, ich habe da schon eine Idee @Der Vater Super! Danke dir

  • D.J.'s dunkle Machenschaften

    D.J. - - Freebooter's Fate

    Beitrag

    Ich weiß Dass soll ja auch erst nach und nach kommen. Aber ich möchte schon gerne ein Boot für meine Bruderschaft haben und vor allem: Brücken! Die Bruderschaft braucht Brücken und Höhenlevel! Venedig is calling

  • D.J.'s dunkle Machenschaften

    D.J. - - Freebooter's Fate

    Beitrag

    Für die exakten Regeln der Boote muss ich mir noch das Regelbuch "Raging Rivers" holen. Da wird das dann (denke ich mal) das Manövrieren der Boote erklärt Da ich selber mangels Platz keine fixe Platte bauen kann, ginge es mir eher um kurze Flussteile, die man leicht transportieren und eventuell wie die Bahnstücke einer Carrerabahn zusammenstecken kann. Ein Uferstück ließe sich bestimmt ebenfalls mit diesem "Lastenheft" basteln. Hm ... *grübel* Yesssss ... Danke dir für die Idee mit dem Uferstück…

  • D.J.'s dunkle Machenschaften

    D.J. - - Freebooter's Fate

    Beitrag

    Manchmal brauche ich einfach etwas länger, bis ich das Puzzle beisammen habe Auf der HP im Shop von Freebooters Fate stehen doch die Maße der Boote, ich taube Nuss! Fazit: Ein Fluß sollte als reines Gewässe, ohne Uferböschung, schon seine 20cm breit sein, damit die Boote, die ja teilweise ziemlich lang sind, auch wenden können. Hm ... das ist dann mal 'ne Hausnummer

  • D.J.'s dunkle Machenschaften

    D.J. - - Freebooter's Fate

    Beitrag

    Die Boote sind bespiel- und enterbar mit den Miniaturen auf 2,5cm Bases. Die gibt es von FF zu kaufen

  • La Missione impossibile

    D.J. - - Freebooter's Fate

    Beitrag

    So, das erste "richtige" Freebooters-Spiel mit 500 Dublonen, drei Spielern und einem Szenarion ist gespielt Wahnsinn! Was für ein geniales Spielsystem Ich habe während des Spiels knapp 30 Bilder geschossen, was natürlich viel zu viel ist, wie ich gerade festgestellt habe Deswegen gibt es in Kürze im nächsten Post einen Abriss des Spiels mit ausgewählten Bildern und danach nochmal eine Manöverkritik

  • La Missione impossibile

    D.J. - - Freebooter's Fate

    Beitrag

    La Missione impossibile Die Augen des Mannes glitzerten auf, als er den schwarzen Raben am Fenstersims krächzen hörte. Geschmeidig stand er auf und ging zum Fenster. Er griff sanft nach dem gefiederten Boten, hauchte ihm kurz auf das Bauchgefieder und löste die kleine Rolle vom Fuß des Vogels. Zurück am Tisch entzündete der Mann eine Kerze und holte ein Vergrößerungslas aus der Schublade seines Tisches. Das winzige Wachssiegel war ungebrochen und zeigte den Dolch der Bruderschaft. Gut. Zufrieden…

  • BaneSWor(l)d

    D.J. - - Bastel- und Bemalecke

    Beitrag

    Ja, Wash sollte nur in die Vertiefungen laufen, sofern man eine Farbe nicht abdunkeln mag. Um die Haut an den hohen Stellen wieder heller zu bekommen, einfach ganz vorsichig mit einem kleinen Drybush trockenbürsten oder mit einem feinen Pinsel "feucht" highlighten. Da ich aber selber, gerade was das Washen und Haut / Gesichter angeht (!) auch nur ein ordinärer, kleiner Sünder bin: Respekt! Ich finde, die Mini sieht sehr gut aus.

  • D.J.'s dunkle Machenschaften

    D.J. - - Freebooter's Fate

    Beitrag

    Und wo ich beim Thema bin, eine Frage an die Geländebauer: Wie breit sollte ein Fluss inklusive Böschung / Ufer maximal sein? 10, 15 oder 20 cm? Ich frage auch im Hinblick auf Binnenpiraten, die mit ihren Booten den Fluss spielbar befahren können sollen

  • D.J.'s dunkle Machenschaften

    D.J. - - Freebooter's Fate

    Beitrag

    Ich habe die letzten zwei Abende einen kleinen Verschlag gebastelt Er basiert auf einem uralten Warhammer Fantasy Papp-Bausatz den ich auf ein dünnes Base setzte und mit Balsaholz verkleidete. Dafür nutzte ich die kleinen Holzstäbe für Eis am Stiel, die man in 50er Packs für eine Dublone in fast jedem Billigladen bekommt (bei mir war es der Xenos, ich glaube aber, dass auch Action, T€di und 1€-Shops die oft im Sortiment haben) Damit er verrottet und schäbig aussieht,habe ich die runden Enden der…

  • Terminator Genisys

    D.J. - - Andere SciFi Tabletops

    Beitrag

    Bitte einen Bericht mit ein paar Bildern

  • Ich gestehe: Ich mag glänzende Maschinen Erinnert mich so stark an den alten T-1000 Also von daher würde ich persönlich wirklich nur etwas Wash für die Vertiefungen versuchen, den Rest aber schön glänzend halten

  • Thousand Sons

    D.J. - - Chaos Space Marines

    Beitrag

    Zitat von antraker: „Zitat von lateralus: „Codex vs. Index geht einfach nicht sehr gut. “ Hattest Du das Gefühl, die Space-Wolves waren gut geführt? Auf den Fotos sieht das für mich ziemlich dilletantisch aus. Stellen sich so, dass sie vom gegenerischen General überflogen werden können? Hm. Bin kein Space-Wolves-Spezialist aber mein bevorzugter Space-Wolves-Gegner hätte Dich in Bedrängnis gebracht. Auch mit der SW-Liste. “ @antraker So, wie ich die Space Wolves kenne, sind die sehr stark auf Nah…

  • Verrückte Preise bei Ebay

    D.J. - - Allgemein

    Beitrag

    Diese Bilder am frühen Morgen ... ich werde heute nacht nicht schlafen können