Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Malkrieg - Ergebnisse und Abstimmungen

    Merrhok - - Allgemein

    Beitrag

    Klingt gut. Hab ich mal eben eingerichtet.

  • So, ist erledigt. Ich hoffe mir ist nix durchgerutscht. Hab es für maximum exposure als Ankündigung verfasst. So taucht es in allen Foren ganz oben auf. Ihr könnt natürlich trotzdem noch zusätzlich Leute ins Forum einladen und dazu zwingen abzustimmen. Lasst mich wissen wenn ich was verdreht oder vergessen haben sollte.

  • Malkrieg - Ergebnisse und Abstimmungen

    Merrhok - - Allgemein

    Beitrag

    Hier werden alle Beiträge entsprechend ihrer Kathegorien nocheinmal der Übersicht halber gesammelt reingestellt und dann zur forenweiten Abstimmung freigegeben. (Jeder Nutzer, Leser, Gaffer soll mit abstimmen! Ladet Alle ein oder zwingt sie, wenn nötig, unter Vorhalten einer geladenen 9-Volt Batterie!) Den Anfang machen die einfachen Modelle zu Fuß (oder Huf, Klaue, etc.): Die teilnehmenden Vertreter aller Völker und Arten haben sich während der vergangenen Wochen in ihren Unterforen blutige Käm…

  • Mach ich. Den Sammel-Thread, in dem die Champions nochmal gepostet werden und dann per Abstimmung gegeneinander antreten, gell?

  • Absolute Zustimmung hier. Für mich und meine Herangehensweisen ist der Hammer nicht unbedingt interessant, aber das trifft leider auf den Großteil der Gegenstände dieses Buches ebenso zu.

  • ​Oldhammer Alarm!

    Merrhok - - Allgemein

    Beitrag

    Ass Cannon: ebay.de/itm/Chaos-Dwarf-A-ss-S…2ccc34:g:~38AAOSwFO5aGKw- warhammer-board.de/attachment/…3766618ae280af06410ffb7d2

  • Gibt's ja auch alles von GW/Warhammer. warhammer-board.de/attachment/…3766618ae280af06410ffb7d2 warhammer-board.de/attachment/…3766618ae280af06410ffb7d2 warhammer-board.de/attachment/…3766618ae280af06410ffb7d2warhammer-board.de/attachment/…3766618ae280af06410ffb7d2warhammer-board.de/attachment/…3766618ae280af06410ffb7d2

  • Zwischen dem was an Miniaturen in der 8. rauskam und dem was jetzt so das Licht der Welt erblickt, ist auch kein großer Unterschied. Die Stil-Richtung war damals bereits eingeschlagen und die Modelle jener Zeit sollten sich nahtlos in das heutige Bild einfügen. (Was ja auch klappt.)

  • Seitdem sie high fantasy bedienen geht das vielen Leuten so. Aber so etwas ist eben auch ein deal breaker, da mit diesem Fundament die Überzeugtheit sowie die Motivation steht oder fällt. Leute in unserem Alter wenden sich nicht ohne Grund entweder dem historischen Tabletop oder z.B. Oldhammer zu.

  • Die Fotos sind nicht optimal in der Tiefenschärfe und Ausleuchtung, aber das was ich ausmachen kann, sieht schon echt gut aus! Was Farb-Konzepte angeht, so müssen sie sich der Konkurrenz zu anderen/besseren Schemata nunmal stellen und entweder dagegen anstinken oder Platz machen. Ich find' die Farbgebung so stark. Gefällt mir.

  • Steinbrecher... Hm, stimmt den gab's auch noch. (Bei all den Editionen ist mir der durchgerutscht.) Aber ja, an sich kann man das Ding knicken. Erst in riesigen Schlachten (wo alle üblichen Gegenstände bereits verteilt sind und Moral wieder spielentscheidend wird) da kann es eventuell doch wieder was bringen. Aber zum einen ist das Spiel eher nicht für solche Dimensionen konzipiert und zum anderen spielen die Leute selten Mega-Schlachten. Die Hörnerkrone ist da genau so ein Ding. Viele sagen (si…

  • Speziell die Urkeule würd' ich für die (100) Punkte wie folgt verändern: - Waffe verleiht dem Träger eine Stärke entsprechend dem MW des NK-Ziels, mindestens aber eine Stärke von 6. - Gegen Gebäude oder Panzer werden NK-Attacken mit einer Stärke von 10 abgehandelt.

  • Zitat von Spitter: „Wie wäre es wie mit diesem Bewertungssystem weiter zu machen oder kann mann das besser lösen? “ Halte ich so für 'nen guten Ansatz. Das kann jeder leicht adaptieren oder auch kommentieren, wenn man entsprechend zustimmt oder gewissen Details widersprechen will. Bei der Urkeule geb' ich Dir z.B. grundsätzlich Recht. Sie ist sehr speziell und (wie oben schon erwähnt) mit einem Moralwert-Aspekt behaftet. Beinahe alle Gegenstände, denen man nun einen viel zu hohen Kostenpunkt att…

  • Den Initiative-Wurf dazu hast DU gewonnen! Fang einfach mal mit den ersten zehn Gegenständen an. Dann gehen wir's gemeinsam durch und alle die was hinzufügen wollen springen einfach mit auf die Lore auf. (Andere aufzufordern mal was zu tun funktioniert nur in den Köpfen junger und alter Leute. In der Realität setzt sich sowas aber nicht durch. )

  • Hey @Spitter! Ich nehm' mal an Du beziehst Dich auf die Gegenstände des Armeebuchs der 7. Edition? Wenn ja, ... Sie sind sehr eindeutig für den Gebrauch in der 7. Edition gedacht, weshalb sie den meisten Spielern für den Gebrauch in der 8. Edition als zu teuer erscheinen. Man merkt z.B. eindeutig, dass Psychologie in der 7. ein Thema mit größerem Impakt war als in der 8. Edition. So einige Gegenstände beschäftigen sich nämlich genau mit diesem Thema und wollen entweder Stabilität auf der eigenen…

  • Herohammer restaurieren

    Merrhok - - WHFB - Allgemein

    Beitrag

    Sehr hübsche kleine Auswahl!

  • BaneSWor(l)d

    Merrhok - - Bastel- und Bemalecke

    Beitrag

    Japp, aber eben nur gezielt an Rillen, Ritzen, Falten, Kanten, Vertiefungen und dergleichen. Nicht mehr deckend, wie man es in den frühen Phasen des Bemalens vielleicht auf komplette Bereiche des Modells anwenden mag. Ein wenig wie in folgendem Video hier, wo man eines der typischen Washes auch ganz gezielt anwendet: (siehe ab Minute 2:09) youtube.com/watch?v=it6sAE-YBDc

  • BaneSWor(l)d

    Merrhok - - Bastel- und Bemalecke

    Beitrag

    @Zweischneid Ist wohl auch die gängigste Methode, wenn man den Modus Operandi von GW übernimmt. Aber gerade wenn einem die Kontraste am Ende noch nicht ausreichen und man das gewisse Etwas herauskitzeln mag, dann können gezielt gesetzte Schatten in etwa noch sowas hier machen: warhammer-board.de/attachment/…3766618ae280af06410ffb7d2

  • Viele von uns mussten es irgendwann mal auf die harte Tour herausfinden, aber früher oder später kennt sie dann doch beinahe jeder Püppchen-Maler, die wichtigste Regel wenn es um das Auftragen von Farben geht: "Verdünnt Eure Farben!" (Versteckter Text) Auch Duncan hat dazu jetzt ein sehr anschauliches und trotzdem knackig kurzes Video gemacht. youtube.com/watch?v=wxWgsqSf74s Also, lieber verdünnt und öfter als ein einziges Mal und mit furchtbaren Konsequenzen! Danke,Duncan, dass Du nicht müde wi…

  • BaneSWor(l)d

    Merrhok - - Bastel- und Bemalecke

    Beitrag

    Dann muss man aber immer nochmal die erhabenen Stellen nach-highlighten, um jegliches Wash dort wegzubekommen. Wenn man wirklich zum Abschluss washen will, ist es besser einen mittleren Pinsel zu nehmen und nur gezielt in den tieferliegenden Bereichen zu arbeiten. Ein wenig hier ein wenig da, trocknen lassen, schauen ob man zufrieden ist und dann eventuell nochmal hier und da auch noch ein letzter Schatten.