Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Vorstellungsthread

    Merrhok - - Allgemein

    Beitrag

    Dabei wollen doch alle nur das Richtige... und somit Gute. Vertrackt.

  • Höre ich da eine leichte Intoleranz gegenüber unseren sexistischen Mitbürgern heraus?

  • "Vorurteile" im Tabletop

    Merrhok - - Allgemein

    Beitrag

    Einen Haufen (an Zinn-/Blei-Miniaturen-)Elends, bei dem's eben nicht ganz so lief... oder schlicht einfach nie was werden wird?

  • Vorstellungsthread

    Merrhok - - Allgemein

    Beitrag

    Herzlich Willkommen auf dem Board! Schön Dich hier zu haben! Zitat von Ragnaroek: „Ich stehe für Fragen oder Anregungen gleich welcher Art gern zur Verfügung, muss allerdings gleich vorweg sagen dass wir uns Privat mit Regeln und Armeebüchern noch an die "ältere" Edition(7.) halten und ich somit weder erfahren bin was die 8.Edition angeht noch Age of Sigmar. “ Perfekt! Mich würde nämlich Deine Sicht der armeespezifischen Magischen Gegenstände für die Tiermenschen in der 7. Edition interessieren.…

  • Götter müssen nicht leben um verehrt zu werden... ... wie man ja auch an Khaine sehen kann.

  • Hm... in der 8. Edition kann man tatsächlich nur (bis zu) einen einzigen Verzauberten Gegenstand pro Modell vergeben. Ich spiel' wohl zu viel 5. Edition... (Da kann man an Verzauberten Gegenständen und Arkanen Artefakten so viele haben wie man tragen kann.)

  • Japp, bei mittelgroßen (2,500) bis größeren (5,000) Spielen kommt er überhaupt erst zur Geltung. Da sind 50 Punkte dann auch kein Beinbruch, sondern ein gutes Investment.

  • Mir scheint Du spielst zu kleine Punkt-Größen! Gerade in größeren Schlachten ist der Splitter Gold wert und legitimiert absolut, dass man neben den zwei üblichen Schamanen mal eben zwei weitere Schamanen der Stufe 1 zusätzlich mitnimmt, um einerseits den Splitter selbst zu transportieren und andererseits die Magiephasen zu dominieren, indem man kanalisiert wie nichts Gutes und nebenbei noch mehr Würfel sicher hat. Ich bin zwar nicht der große Magier, wie Du vielleicht weißt, aber ich habe schon …

  • Bring 'em then!

  • OK, das Volk ist tatsächlich durch Masse zu beeindrucken, das muss man zugeben.

  • (Ein Modell reicht ansich völlig!)

  • Den Pelz finde ich auch sehr gut so und hatte ihn schon in diversen Listen eingeplant. Eventuell ganz gut für 'nen AST, der eine Einheit so zusätzlich schützen kann und bei Bedarf einfach aus dem Glied tritt. So muss die Einheit nicht unbedingt während des gesamten Spiels auf Buffs verzichten.

  • Malkrieg - Ergebnisse und Abstimmungen

    Merrhok - - Allgemein

    Beitrag

    @heiner Du hast 3 Stimmen, die Du verteilen kannst. (Das gilt natürlich auch für alle anderen Nutzer auch. Jeder hat 3 Stimmen zur Verfügung.)

  • Ich sage nicht, dass ich zweifle... sondern lediglich, dass Cthulhu Elfen quasi schon vorhanden sind. Weder wären zwingend neue Modelle nötig, um sie so zu nennen/sehen (was nicht heißt, dass ich denke, dass da nichts kommt ) noch wäre es ein allzu großer nächster Schritt, um dieses (vorhandene) Motiv weiter auszuarbeiten. warhammer-board.de/attachment/…bd5c91e85f2d133ae5a44d455 warhammer-board.de/attachment/…bd5c91e85f2d133ae5a44d455 warhammer-board.de/attachment/…bd5c91e85f2d133ae5a44d455

  • @Drazk Die Korsaren waren schon immer das was Laien als Cthulhu Elfen bezeichnen würden. Stell' den hier ins Bemalstudio bei GW... warhammer-board.de/attachment/…bd5c91e85f2d133ae5a44d455 ... lass jemanden durchlaufen der keinen Schimmer von Warhammer Fantasy hat und die Chancen stehen bereits gut, dass derjenige es für "was Neues" hält und dann von den Cthulhu Elfen berichtet. Elfen mit Tentakelmasken und Octopus-Bannern sind ansich nicht neu. P.S.: Und wenn es wirklich neue Modelle gewesen sei…

  • Hm, die Klingenbrecherrüstung könnte eventuell wirklich günstiger sein. Ihre Effekte sind aber OK so, denke ich. Was die Trollhaut angeht, würd' ich die so lassen. In Kombination mit verwachsener Haut ist sie auch ordentlich. Am Ende des Tages sind die beiden Rüstungen, wie auch 80% der restlichen Gegenstände im Buch der 7. Edition, eher typische Tiermenschen Gegenstände als typische Turnierauswahlen.

  • Die Klingenbrecherrüstung ist eigentlich ein recht putziger Gegenstand und irgendwie ja fast dasselbe wie Khazraks Rüstung, oder? In der 7. Edition funktionerte sie so: Magische Rüstung mit RW 2+. Negiert den Effekt jeder Magischen oder Runenmagischen Waffe, von Modellen in Kontakt mit Khazrak. Die Waffen werden stattdessen als normale Variante ihrer Art behandelt. In der 6 Edition gab es die Rüstung auch. Da funktionierte sie wie folgt: Magische Rüstung mit 2+ RW. Zusätzlich haben Träger und Ei…

  • @nobrainer Du würdest Dich wundern wie wenige Leute eigentlich 40k spielen wollen, weil es ihnen viel wichtiger ist in einer angesehenen Sportart zu dominieren/gewinnen. 40k verkommt da leider zum Vehikel zum Zwecke der Selbstprofilierung.

  • Zitat von Spitter: „... falls es denn evtl hilfreich werden könnte, dann könnte Merrhok das ganze ja auch in einen eigenen Thread verschieben und das Aussagekräftige in den ersten Post packen... “ Können wir machen, wenn wir durch sind. Zitat von Spitter: „... ansonsten könnte ja mit den Rüstungen weitergemacht werden... “ Ja bitte!

  • Zitat von Serotonin: „... da sind die Squats eher klein. “ Der war gut