7. Einheitenwoche Ogerkönigreiche (neues AB) - Yhetis

    • WHFB
    • 7. Einheitenwoche Ogerkönigreiche (neues AB) - Yhetis

      So liebe Wänste, heute sind unsere Vettern aus den eisigen Bergregionen dran.
      Sind die Yhetis durch ihre Punkteabsenkung attraktiver geworden, oder stinken ihre Pelze immer noch ab?

      Kopiert bitte den unteren Leitfaden und fügt eure Antworten dann einfach eine Zeile tiefer ein.


      1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

      2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

      8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

      9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

      10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


      Heute dran:

      Yhetis

      (Provisorium, bis ich ein besseres Bild bekomme)
      GW-Kunde :arghs:

      Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:

    • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
      2.000 - 3.500

      2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
      Gegen Vampire und Waldelfen immer, ansonsten recht selten. Wenn ich sie spiele, dann 1 Einheit aus 6 Yhetis (3 breit, 2 tief)

      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
      Selten mal den Silberrücken (wenn ich Punkte übrig haben sollte und sonst nicht weiß wohin :D)

      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
      Alles Körperllose und/oder Waldgeister angehen. Ansonsten Flanke sichern.

      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
      Von einer Flanke aus eine Einheit nach der Anderen vernichten (mit der Kleinsten beginnend)

      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
      Auf die Yhetis reagiert eig keiner bis sie im Nahkampf sind, außer Waldelfen. Diese schießen die recht schnell weg.

      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
      Um Körperlose zu jagen, nein. Als schnelle Hardhitter sind Trauerfänge natürlich besser, aber auch teurer und haben ne schlechtere Ini.

      8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
      3 Halten nicht viel aus und haben keine Rüstung und Retter.

      9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders
      nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen
      passen besonders gut zur Einheit?
      Siehe 10.

      10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen
      deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es
      gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
      Die Minis von GW entsprechen nicht den weit aus besseren Abbildungen in ihrem Armeebuch.
      Daher hab ich mit Greenstuff meinen Yhetis den Übergang dieser seltsamen Sturmfrisur zum Körper nachmodelliert.
      "Ob Speise oder Feindesmacht,
      wir kriegen es schon unter.
      Erst klopfen wir es windelweich,
      dann schlucken wir es runter."
      - typischer Trinkspruch der Eisenwänste -


      Großer Ogerstamm (5.000 - 6.000 Punkte)

      Da Knochenhetzaz (2.500 - 3.000 Punkte Grünhäute)

      Die Makellose Schar (ca. 3.000 Punkte ergebene Krieger des Slaanesh)

      Tiermenschen (ca. 2.500 Punkte Tiermenschen im Aufbau)