18. Einheitenwoche Tiermenschen - Schneckenzunge

    • WHFB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 18. Einheitenwoche Tiermenschen - Schneckenzunge

      Und hier Teil 2 des dieswöchigen Doppelschlags an Besonderen Helden der Tiermenschen.

      Kopiert bitte den unteren Leitfaden und fügt eure Antworten dann einfach eine Zeile tiefer ein.


      1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

      2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

      8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

      9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

      10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


      Heute:

      Schneckenzunge

      und weil so ein Thread mit einem Bild viel schöner aussieht, schickt mir doch bitte eines per PN. THX Grobo
      GW-Kunde :arghs:

      Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:

    • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
      1500 - 1800...

      2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
      Wenn BCM's erlaubt sind und diese nit zu hart sein sollen, ist Schneckenzunge durchaus zu gebrauchen, da er mit Regeneration und dem Fluch des Hungerboten ganz nett sein kann...

      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
      Der braucht keine Aufrüstung...

      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
      Mit der Wildnis-Magie rumstänkern, so er denn die richtigen Zauber ausgewürfelt bekommt ...

      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
      Wie jeden Schamanen versteckt in einer Einheit oder bei ausreichender Sicherheit in gewissen Abständen zu allen eigenen Einheiten für den Fall dass er mal spontan den Warp besuchen will und vorhat ein paar Kumpels mitzunehmen...

      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
      Er ist halt einfach ein Schamane und wird dementsprechend aufgefasst, bis auf einige feindliche Racheschwüre für eventuell erfrorene Saufkumpanen zu Beginn des Spiels...

      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
      Jeder Schamane der eine speziellere Aufgabe erfüllen muss, Schneckenzunge ist eben "nur" ein Schamane mit 4+ Schutzwurf...

      8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
      2: Für den Fluff und seine netten Sonderregeln ist er halt ziemlich gut, immerhin waren die BCM's der Behuften und ganz speziell er der Grund mit den Tiermenschen anzufangen... :D

      9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
      Njoa, auch falls es hier jetzt zu stinken anfangen sollte, aber ein Original-Modell hätte wohl nit so gut ausgesehen wie der Eigenbau...

      10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
      Er hat Style und mehr braucht ein Charaktermodell nit um toll zu sein, entweder gewinnt er seine Kämpfe mit Bravour oder er tritt gutaussehend ab... ¯\_(ツ)_/¯


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spitter ()