29. Einheitenwoche Tiermenschen - Grossschamane

    • WHFB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 29. Einheitenwoche Tiermenschen - Grossschamane

      Willkommen zur letzten Einheitenwoche der Tiermenschen.
      Wir beschließen diese Thema mit den besten Zauverkundigen, die in den finsteren Wäldern zu finden sind. Bitte macht auch ein paar Angaben zu den von euch bevorzugten Magielehren und welche Sprüche darin ihr besonders nützlich oder völlig unnütz findet. Und zu guter letzt verliert auch noch ein paar Worte über die Einheit, die euren Schamanen in der Regel begleitet. Nächste Woche starten wir dann auch hier die Gegnerwochen.

      Kopiert bitte den unteren Leitfaden und fügt eure Antworten dann einfach eine Zeile tiefer ein.


      1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

      2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

      8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

      9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

      10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


      Heute dran:

      Grossschamane

      und weil so ein Thread mit einem Bild viel schöner aussieht, schickt mir doch bitte eines per PN. THX Grobo
      GW-Kunde :arghs:

      Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:

    • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

      1,5k-3k
      2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

      ja ich setze sie meistens so ab 2,5k ein. sie kommt mit meinem Bestien und Schatten Schamanen in eine Herde Ungorplünderer die um den Herdenstein tanzt ;)
      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

      Aus dem Schamanen Thread:
      Ich setzte Folgene Magische Gegenstände bevorzugt ein (verteilt auf Schamanen und Großschamanen):
      Herdensteinsplitter, Magiebannende Spruchrolle, Schädel des Darkoth, Kelch des Schwarzen Regens, Hexenbaum Fetisch und Stab des Darkoth.

      der Großschamane bekommt immer die 4. Stufe spendiert und meistens die Lehre des Schattens. falls bei höheren Punktzahlen kommt ein zweiter mit der Lehre der Wildnis.
      Ich nehme die beiden Lehren, weil das die Lehren sind wo ich den Grundzauber bzw. den ersten Zauber der Lehre am schlechtesten finde. klar Seelenraub ist nicht soo schlecht, jedoch mit MW 8 gegen Generäle oder ähnliches zu gehen ist nicht so gut, die anderen Sniper Zauber sind da besser insbesondere Laniphs Liebkosung mit dem Hexenbaumfetisch kombiniert ;)

      Lehre der Wildnis ist leider die schwächste Lehre. ihr Ansätze sind gut aber sie hat ne ziemlich kurze reichweite, weshalb der Schamane mit an die Front muss und nicht am Schamanenzirkel um den Herdenstein teilhaben kann. Außerdem ist der letzte Zauber gut gemeint, aber dafür würde ich keinen Großschamanen einsetzen (eher einen Einser) aber der muss den Zauber erstmal bekommen.

      im Sturm der Magie sieht es da anders aus. Die beiden Zauber der Wildnis sind echt übel und supporten die Tiermenschen ziemlich gut. Auch wenn man sich bei Urgewalt ärgert, falls man den Gors ein Schild gekauft hat;

      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

      Lehre der Schatten und der Bestien: hauptsächlich Suporten
      Lehre der Wildnis und des Todes: supporten und schaden machen.
      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


      Ohne Ungorplünderer werden sie gerne beschossen, ansonsten wartet der Gegner in der Regel nur auf den Kontrollverlust ;)

      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

      die einzige Alternative wären zwei normale Schamanen die sind aber nur ein Wenig günstiger. Ohne Schamanen ha man es als Tiermensch allerdings schwer
      8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

      2+, der Support ist notwendig. Wir haben zwar keinen Zugriff auf die Massenvernichtungslehren, aber unsere helfen ziemlich gut den Nahkampf für uns zu entscheiden.

      9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

      Ich finde die normalen Schamanen immer noch ziemlich langweilig. würde mich freuen, wenn da mal ein paar Plastik Ziegen kommen würden. notfalls kann man sich aus GS und den Gors was basteln ;)

      10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?

      siehe Schamanen Thread.
    • Threat-Nekromantie... ;)

      1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
      Aktuell 1.000 Punkte.

      2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
      Ja, ist immer dabei. Hauptsächlich weil ich durch den Häuptling AST nicht genug Punkte habe, um einen kleinen Schamanen mitzunehmen.

      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
      Lehre der Bestien, Talisman der Bewahrung, zus. Handwaffe.

      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
      Gor und Ungor durch Wyssan's Tiergestallt pushen, abhängig von den anderen Zaubern Charaktermodelle pushen und Gegner schädigen (beim Würfeln habe ich meistens Glück und so kommt neben dem Grundzauber noch der Bernsteinspeer und Anraheirs Fluch mit).

      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
      Läuft mit einem großen Block Gor an die Front und kämpft mit. Bei zu starken Gegnern bin ich aber vorsichtig.

      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
      Flucht über Anraheirs Fluch und Wyssan's Tiergestalt, versucht aber nur fleißig zu bannen und unternimmt nichts direkt gegen ihn.

      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
      Nein, wenn wir die besonderen Charaktermodelle nicht betrachten. Aber die sind auch wesentlich teurer...

      8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
      1- weil er neben der Zauberei auch noch ein harter Brocken ist. Die Auswahl der Lehren ist nicht ganz sooooo doll....

      9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
      Die alten Schamanen aus Zinn waren ganz besonders hässlich, das aktuelle Kunststoff-Modell ist dagegen sehr gut gelungen.

      10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
      Wie gesagt finde ich das aktuelle Kunststoffmodell sehr ansehnlich. Die Farben sind bei mir weitestgehend denen von GW nachempfunden... Als Alternative käme höchstens Aanchuth von Maelstrom Games in Frage - aber nur als Alternative für eins der hässlichen Zinn-Modelle... ;)
    • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

      1500

      2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

      Da meine Hauptgegner Echsenmenschen sind, ist einer ein Muss

      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

      Zaubererstufe 4, Magiebannende Spruchrolle(oder Hexenbaumfetisch,wenn ich noch nen kleinen Schamanen habe), Talisman der Bewahrung(war bis jetzt eigentlich nicht nötig)

      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

      Bannen und je nach Lehre Schaden oder Support, meistens Lehre der Schatten

      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

      oft im Hauptblock Gors, da kein Herdensteinsplitter verwendet wird

      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

      Herausfordern funktioniert nicht, da Champion und gut gerüsteter Häuptling in der Einheit sind
      Echsen haben keine KM, deshalb versucht er mit dem Slann so gut es geht zu bannen(mit Kubus der Dunkelheit und der Fähigkeit, den 1. verpatzten Bannwurf wiederholen zu dürfen)

      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

      da wir ohne namhafte Charaktermodelle spielen : Nein

      8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

      2+, da nur 4 Lehren verfügbar sind, von der eine weniger als Suboptimal ist

      9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

      ist ganz nett und auch preislich angemessen
    • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
      1500 - 1800...

      2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
      Selten, da wir normalerweise ohne oder nur mit wenig Magie spielen...

      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
      Bevorzugt Mal des Tzeentch, Talisman der Bewahrung (ganz wichtig), fast immer den Hexenbaumfetisch, öfter den Heiltrank, 4. Magiestufe und je nach Laune entweder Lehre der Wildnis oder der Bestien...

      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
      Wichtige Unterstützung leisten, indem er entweder gefährliche Feindelemnte vor oder während der Kämpfe anstänkert oder schädigt, oder die eigenen Truppen widerstandsfähiger macht...

      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
      Von einer Gor-Herde begleitet um seinerseits vor Fernkampfattacken gefeiter zu sein, selten sitzt er auch mal auf einem Streitwagen um schnell dort zu sein wo er den meisten Nutzen bringt...

      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
      Bei Magie generell genervt, da er wirklich verdammt mieses Würfelglück besitzt und dazu tendiert nit gut zu bannen oder sich selbst in die Luft zu sprengen, deswegen die Magie ausstehen und meckern...

      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
      Bei Magie definitiv nit, wobei der nach den BdC-Regeln mögliche Stufe 4-Großhäuptling sicherlich eine Ansage wäre...

      8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
      1; Einfach weil er eine unheimlich wichtige Rolle übernimmt und verdammt gut erfüllt, er hält aus, hat 3 recht gute Magielehren zur Auswahl und kann guten Druck aufbauen...

      Es sollte mal die Möglichkeit geben Khorne-Schamanen zu bekommen, welche besser bannen statt zu zaubern und eigene Leute mehr buffen...


      9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
      Da sahen sogar mal die alten Modelle ganz gut aus, der neue ist auch sehr gut, wenn der gebaut wird, braucht der wohl kaum Umbauarbeiten...

      10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
      Die Lehren der Wildnis und der Bestien sind wirklich toll und da würde Magie sogar mal Spaß machen, wenn die nit immer so extrem stark oder selbstzerstörerisch wäre...