Angepinnt Vorstellungsthread

    • Groot schrieb:

      Man spricht den Namen wie Kevin aus
      Du meintest nur den ersten Buchstaben, oder? ^^
      Ich tippe mal, der Name ist der Figur aus Guardians of the Galaxy gewidmet :D
    • Hi Cevin!

      Groot schrieb:

      ich bin 17 Jahre alt, wohne in Hagen und spiele seit 5-6 Jahren Warhammer Fantasy
      Also hast Du mit elf oder zwölf Jahren angefangen?!
      :thumbup:
      Ich glaube, in dem Alter hatte ich mir gerade mal mein "StarQuest" von meiner Oma gewünscht...Die fand das übrigens ganz gruselig!
      :D
      Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!

      8)
    • hui, ein Frischling :D . Willkommen im Forum.
      Haben wir denn jetzt schon wieder einen neuen "Jüngsten" im Forum ^^ ?
      8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
      4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
      2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes

      2000 Punkte Dosen Alpha Legion
      3500 Punkte Orkse
      3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister

      Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
      Necromunda: Orks, Polizisten of Doom
    • DickerOrk schrieb:

      hui, ein Frischling :D . Willkommen im Forum.
      Haben wir denn jetzt schon wieder einen neuen "Jüngsten" im Forum ^^ ?
      Soll ich meinen noch hier anmelden? :D
      Er malt gerne und hat einige Primaris^^
      Warhammer 40K Armeen:
      ca 4000p+ Deadwatch, 1000p Space Marine, 2500p Craftworld, 300p Harlekin

      Freeboosters Fate
      Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen
    • Auftrag erkannt (wie mein Stabsunteroffizier damals immer zu sagen pflegte)?!

      Groot schrieb:

      Das liegt aber in erster Linie daran, dass meine Eltern auch spielen. :D
      Spätestens bis Ende nächster Woche sind Deine Eltern auch hier angemeldet und zeigen uns Fotos ihrer Armeen, oder sind sie bereits (verdeckt) hier unter uns...?
      :winki: :D
      Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!

      8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arthurius1980 () aus folgendem Grund: Y-Tours...!

    • Neu

      Moinsen,

      bin der Tim, 28 Jahre und tatsächlich erst vor ein paar Wochen über das Hobby gestoßen.

      Alles fing mit dem Kauf einer "Star Wars - Imperial Assault" Box an und die Tatsache, das unbemalte Miniaturen vorhanden sind. Unbemalte Figuren sind ganz schön langweilig und beim recherchieren, wie ich diese am besten anmale, über das Thema "Tabletop" gestoßen. Jetzt bin ich hier und hoffe das ich euch mit meiner möglichen Fragestellerrei nicht auf die Nerven gehe. Für ein System habe ich mich noch nicht entschieden, aber Warhammer steht ganz weit oben.

      LG
    • Neu

      Oh, na dann bist du hier goldrichtig. :thumbsup:

      Und ich wette wir können dich hier so viel mit Infos versorgen, dass du für ne Woche keine Fragen mehr hast. :D

      Fangen wir mal langsam und geordnet an (bevor die Motivation dazu bringt, dich mit allem Möglichen zuzutexten --> siehe spoiler)




      Aber erst mal Glückwunsch! Ist ein super tolles Hobby, das viel Freude bereitet und nie aufhören muss. *g* Tolle Leute gibt's hier zu Hauf (man munkelt die Hälfte arbeitet gar nicht, sondern hat einen Pappkameraden vor sich stehen, damit sie öfter ins Forum schauen können).

      Wie gesagt, es gibt so viel Wissenswertes, das könnte dich erst mal erschlagen. Aber es gibt dennoch viele Dinge, die extrem hilfreich zu wissen sind, bevor man groß anfängt.

      1. Willst du es tun?
      2. Willst du es wirklich tun? (Ich hoffe doch! :D )
      3. Was interessiert dich genau? Was findest du cool (Setting, Aussehen, Stil, Art des Spiels)?
      4. Fantasy oder SiFi?
      5. Große Schlachten (Warhammer, geht aber auch mit kleinen) oder Geplänkel (andere Spielsysteme, die mich nie interessiert haben (weil die Warhammer Universen für mich einfach das Nonplusultra sind) - es gibt aber genug Leute, die dir da auch alles wichtige erzählen können :)
      6. Klingt als hättest du Interesse daran, deine Minis selbst zu bemalen :thumbup: , aber reicht dir so'n bisschen Farbe drauf zu klatschen, oder willst du richtig tolle Modelle aufs Spielfeld schicken? Bei Pinterest gibt's massig tolle Modelle, hier auch
      7. Würdest du bei deinem Laden einkaufen und spielen wollen, oder unter Umständen ne Menge Geld sparen wollen/ es gibt sowieso keinen Laden, bei dem du spielen kannst?


      Wenn du nach dem Spoiler (oder auch davor oder mitten drin) noch Fragen hast: Gerne her damit! Ich bin absolut begeistert von Warhammer und freue mich immer, wenn jemand Interesse hat (weil man kann wirklich viel optimieren - z.B. sich erst mal einen guten Überblick verschaffen, was es alles für Systeme gibt, was es für Hersteller gibt, was einen interessiert, was einem gefällt, welche Figuren und welcher Hintergrund einem am besten gefallen (bevor man sich das Falsche System aussucht oder die falsche Armee) und dann auch wie man lernt, seine Minis zu bemalen (sonst gibt's Frust und hässliche, unbemalte Modelle).
      Es is wirklich viel, was da auf dich zu kommt, aber oh man, ist das aufregend, das alles noch kennen lernen zu können!

      So, ich bin mir sicher, ich lese bald wieder was von dir.



      Schöne Grüße!

      Moe


      Sammelsurium

      Bemalen:
      Tolle Tutorials zum Bemalen hier von Forenmitgliedern
      Verschiedene YouTube Tutorials die ich gut fand
      Welche Farbe von anderen Herstellern (günstiger, andere Eigenschaften) sehen so aus wie die, die man z.B. von den offizielle Tutorials kennt? - Was meine ich mit offizielle Tutorials?

      Hintergrund Wissen:
      Infos über Warhammer 40k (das Spiel, die Regel und vor allem die Völker)
      Infos über Age of Sigmar ( ... )
      Eine DER Seiten für Hintergrundwissen (40k + Age of Sigmar) - das Spiel macht drölf Milliarden mal mehr Spaß, wenn man sich auskennt (wie bei Star Wars eben auch)


      Es gibt auch MASSIG tolle Bücher, wie bei Star Wars. MASSIG!

      Shops, bei denen man seine Minis günstiger bekommt:
      Fantasy Welt (guter Laden, haben viel (!) Auswahl, 12% Rabatt)
      Der Tabletopper (super netter Typ, bei dem man auch im Laden spielen kann, 12% Rabatt)
      Darksphere (mit Umrechnungskurs ca. 30% Rabatt (lohnt sich ab Großbestellungen, weil das Porto teuer ist) und eine große Auswahl)

    • Neu

      WOW! Erstmal danke für den umfangreichen Beitrag und der netten Begrüßung :) Aktuell bin ich tatsächlich etwas erschlagen, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll :P

      Morgen Mittag bemale ich meine ersten Miniaturen und hoffe das ich danach nicht zu deprimiert bin! Ansonsten schaue ich mir gerade das ein oder andere System an, möchte mich aber noch nicht festlegen.

      • Mein Freundeskreis hat mit dem Thema wenig zu tun, also sollte ich vielleicht schauen was in meiner Region vermehrt gespielt wird.
      • Eigentlich bin ich eher der Fantasy Typ, aber die SiFi Miniaturen sehen schon extrem gut aus.
      • Ich liebe Geschichten und Lore! Wenn ich mich für ein System entscheide, möchte ich mich auch mit einer Hintergrundgeschichte auseinandersetzen und dementsprechend sollte ein kleines Universum hinter dem gewählten System stecken.
      • Was hat Zukunft? Wenn ich mich jetzt mit Age of Sigmar beschäftige, hat das System auch noch in vier bis fünf Jahren seine Berechtigung, bzw. neuen Inhalt?
      Ich sag ja, ihr habt das nicht einfach mit mir :P Ich schau mir erstmal deine Links an und vielleicht komm ich dem ganzen etwas näher. :D
    • Neu

      Tabletop Pandahh schrieb:

      WOW! Erstmal danke für den umfangreichen Beitrag und der netten Begrüßung :) Aktuell bin ich tatsächlich etwas erschlagen, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll :P


      Na dann würde ich sagen ließ dich mal im Lexicanum etwas ein, damit du einen groben Sinn für das Geschehen in der Welt des jeweiligen Spiels bekommst.

      Warhammer Fantasy hatte mMn das tollste Setting. Es gibt immernoch Spieler und es gibt tolle Fan Made mods wie Fluffhammer. Tolle Geschichten und Bücher gibt's noch und nöcher.

      Age of Sigmar ist der Nachfolger und das aktuelle Warhammer System im Fantasy Setting (der Vorgänger war über 30 Jahre lang am Start, also dass sich das System wechselt sollte keine Sorgen bereiten). Ist noch recht neu und findet sich gerade erst so richtig. Aber die zweite Edition kommt bald raus und es hat auch was, etwas Neuem beim Wachsen zuzusehen.

      40k ist das SiFi Setting. Da gibt's auch massig tolle Romane und ein ganzes Universum zu erkunden.

      30k ist später dazu gekommen und spielt eben 10k Jahre früher als 40k und ist sowohl was die Story (wie wurden die Bösen zu den Bösen) als auch die Mechaniken (die der letzten Version von 40k) sehr beliebt.

      Oh wenn du nur die Zeit hättest. .. Ich könnte dir 100 Bücher empfehlen. :-D


      Morgen Mittag bemale ich meine ersten Miniaturen und hoffe das ich danach nicht zu deprimiert bin! Ansonsten schaue ich mir gerade das ein oder andere System an, möchte mich aber noch nicht festlegen.

      • Mein Freundeskreis hat mit dem Thema wenig zu tun, also sollte ich vielleicht schauen was in meiner Region vermehrt gespielt wird.
      • Das ist schlau.
      • Eigentlich bin ich eher der Fantasy Typ, aber die SiFi Miniaturen sehen schon extrem gut aus.
      • Ich liebe Geschichten und Lore! Wenn ich mich für ein System entscheide, möchte ich mich auch mit einer Hintergrundgeschichte auseinandersetzen und dementsprechend sollte ein kleines Universum hinter dem gewählten System stecken.
      • :love: :thumbsup:
      • Was hat Zukunft? Wenn ich mich jetzt mit Age of Sigmar beschäftige, hat das System auch noch in vier bis fünf Jahren seine Berechtigung, bzw. neuen Inhalt?
      • Age of Sigmar ist wie gesagt noch ganz jung, da brsuchst du dir keine Sorgen machen.
      Ich sag ja, ihr habt das nicht einfach mit mir :P Ich schau mir erstmal deine Links an und vielleicht komm ich dem ganzen etwas näher. :D