Frage eines Einsteigers

    • WHFB
    • Neue Frage:
      Wie würdet ihr mit 1000 Punkten gegen HE und/oder Gruftkönige spielen? Ich habe mir die Mal angesehen und das erscheint mir schon ein wenig imbalanced. Immerhin treffen die Bogenschützen der Gruftkönige trotz Deckung und ohne Ausnahme. Und die HE können magische Gegenstände zerstören...
      Was können wir denen entgegenwerfen?
    • Hey, ich kennen mich sowohl mit den Chaoten als auch mit den Knochenmännern nur mäßig aus, aber ein paar Dinge bekomme ich zusammen:

      In einem kleinem Spiel wie 1000P solltest du keine großen Schwierigkeiten bekommen. Das Problem des Khemrispielers ist, dass er auf 1000P nur wenige Monster anschleppen kann (Sphinx/Schlangen), also hat er nicht vieles, was deinen Jungs weh tut.
      Wie bei so ziemlich jedem Bogenbeschuss (S3) helfen W4 und Rüstung eine Menge (auch gegen Streitwagentreffer) => Barbaren und Barbarenreiter lohnen sich eher weniger. Auserkorene oder Trolle sind, wenn er wirklich keine/wenige Monster aufstellt fast übertrieben. Setze also lieber auf Krieger/Ritter.

      Versuche mit den gut gepanzerten Rittern seine Bogis mit Magier hochzunhemen und die Sache sollte gegessen sein. Ich weiß nicht, ob du ausreichend Krieger besitzt, ansonsten
      (korrigiert mich, wenn ich mich Irre :) )

      Gegen Hochelfen kann man nicht so allgemein sagen, was ganz sicher gut ist. Er kann z.B. versuchen Barbaren und Ritter mit Seegarden und Schleudern wegzuballern und den Rest in Überzahl anzugehen, oder aber mit unzähligen Magiern ankommen, oder mit Schwertmeistern und Duellheld alles nach vorn werfen... da wäre es gut, wenn du in etwa den Bestand in Erfahrung bringen könntest. :)
      3000 Pkt Orks und Goblins
      Waldelfen seit 8. kaum spielbar
      und ein kleiner Ogerstamm
    • @Bogenschützen der Gruftkönige: Ja, die treffen immer unmodifiziert (wenn sie ihr Ziel sehen) und zwar auf die 5+. Mit Stärke 3. Dagegen hat ein Chaoskrieger mit Schild einen 3+ Rüstungswurf. Macht für 1 Schuss also 1/3*1/3*1/3=1/27 die Wahrscheinlichkeit, dass ein Chaoskrieger stirbt. Also würde ich mir da keine Sorgen machen. Außerdem schicken Chaoten doch ihre entbehrlichen Truppen (Hunde, Barbaren, Barbarenreiter) auf die Jagd nach Schützen, daher werde die nicht lange schießen...
      Ekliger ist da schon die Nahkampfelite der Hochelfen. Seien es magisch gepushte Schwertmeister oder an sich schon zähe Phönixgardisten...

      @1000P:
      Chaoszauberer, 2. Stufe, Mal des Tzeentch, Takisman der Bewahrung (ev. Flugdämon)
      28 Barbaren, Mal des Khorne, Zweihandwaffen oder 30 Barbaren, leichte Rüstung, Schild, Mal des Tzeentch
      1-2x 5 Chaoshunde
      1-2x 5 Barbarenreiter mit Flegel, Musiker, Mal des Slaanesh oder besser noch Ritter (sind bei kleinen Punktzahlen sicher nicht schlecht)

      z.B. so:

      *************** 1 Held ***************

      Chaoszauberer
      - General
      - Upgrade zur 2. Stufe
      - Mal des Tzeentch
      + - Lehre des Tzeentch
      + - Talisman der Bewahrung
      - - - > 185 Punkte

      ...offensiv quasi ein Stufe-3-Zauberer mit gutem Rettungswurf und "netter" Magielehre
      *************** 4 Kerneinheiten ***************

      14 Chaoskrieger
      - Mal des Tzeentch
      - Schilde
      - Musiker
      - Standartenträger
      - Champion
      + - Fluchstandarte
      - - - > 314 Punkte

      ...da kommt der Zauberer rein; Block mit Einsteck- und Hau-Drauf-Qualität

      19 Chaosbarbaren
      - Mal des Tzeentch
      - Schilde
      - Leichte Rüstung
      - Musiker
      - Standartenträger
      - - - > 146 Punkte

      ...für die Masse bzw. kleine Einheiten

      5 Chaoshunde
      - - - > 30 Punkte

      5 Chaoshunde
      - - - > 30 Punkte

      ...Ablenkung/Deckung/Krgiegsmaschinenjagd/opfereinheiten...such dir aus, was du brauchst

      *************** 1 Eliteeinheit ***************

      5 Chaosritter
      - Mal des Nurgle
      - Musiker
      - Standartenträger
      + - Banner der Wut
      - - - > 295 Punkte

      ...gemeinsam mit dem Kriegerblock einen gegnerischen Block nach dem anderen auseinandernehmen...

      Gesamtpunkte Krieger des Chaos : 1000

      @Khemri: Pass auf die Streitwagen auf! Du musst sie mit deiner Kavallerie abfangen, dann machen sie gleich viiieeel weniger Schaden (und werden sicher wegbröseln).
      @Hochelfen: Schwertmeister wegzaubern oder versuchen, mit den Hunden umzulenken und dann mit den Rittern in die Flanke donnern...ist zwar (je nach Größe der Einheit) immer noch keine sichere Bank, aber viel besser als frontal rein....
      Aufbau Gruftkönige

      Cadia wird niemals fallen - alles andere ist FAKE NEWS!

      Standart - die Kunst des Stehens
    • Ja.... Hunde sind deshalb ja auch keine Jäger, sondern Umlenker oder Schilde. Ausser man hat nen Discer der sie begleitet und stabiler macht.

      Auf 1000 Punkten kann man als KdC halt selber auch nicht viel stellen....

      Sowas würde gehen....

      0 Kommandant
      1 Held: 196 Pkt. 19.6%
      3 Kerneinheiten: 389 Pkt. 38.9%
      1 Eliteeinheit: 343 Pkt. 34.3%
      0 Seltene Einheit

      *************** 1 Held ***************

      Chaoszauberer, General, Upgrade zur 2. Stufe, Mal des Tzeentch
      + Lehre des Tzeentch
      + Talisman der Ausdauer, Drachenhelm
      + Chaosross
      - - - > 196 Punkte


      *************** 3 Kerneinheiten ***************

      6 Chaoshunde
      - - - > 36 Punkte

      6 Chaoshunde
      - - - > 36 Punkte

      18 Chaoskrieger, Mal des Nurgle, Schilde, Hellebarden, Musiker, Standartenträger
      + Banner der Wut
      - - - > 389 Punkte


      *************** 1 Eliteeinheit ***************

      12 Auserkorene, Mal des Tzeentch, Schilde, Musiker, Standartenträger, Champion
      + Gunst der Götter
      + Fluchstandarte
      - - - > 343 Punkte


      Insgesamte Punkte Krieger des Chaos : 1000


      Wenn man keine Angst davor hat nur 30 kämpfende Modelle zu haben. :D
      Der General ist aber in dieser Form recht stabil und gibt noch +2 auf Bannwürfe. Mag auch sein das er ab und an sogar selber was zaubert....

      Alternativ ginge so ein Krieger.
      Erhabener Held, General, Mal des Nurgle, Schild
      + Talisman der Bewahrung
      + Chaosross
      - - - > 196 Punkte

      Der kann etwas besser kleine Nerver abfangen, dafür aber nicht gut bannen.

      Im Kern sollte der Kriegerblock recht tough sein..... Und die Chosen.... Naja, nett ist es nicht. Mir aber lieber als ähnlich viele Punkte in ein Regiment zu binden das (trotz super Rüster) nur 5 LP ht (Ritter).
      "There is no substitute for good manners - except fast reflexes."
      -Vlad Taltos


      Der erste Grollreiter

      Moderator-Anliegen