Neues von Mantic

    • Neues von Mantic

      Nun Mantic hat wohl für nächstes Jahr hohe Pläne. Nachdem die ersten drei Goblineinheiten erschienen sind, soll es nächstes Jahr mit großen Schritten weiter gehen.
      Geplant, bzw. feststehen:

      Trolle
      Werwölfe

      Zwerge: Brock-Riders
      Untoten: Mumien
      Zwerge des Abgrunds: Unsterbliche Garde
      Elfen: Palasatwache, sowie Kavalleriemodelle für beide Elfenvölker
      Menschen: Oger als Söldner

      Desweiteren soll eine große Erweiterung für Kings of War erscheinen, die !!! drei neue Fraktionen mit sich bringen soll:

      Armee des Himmels
      Armee der Natur
      Armee des Abgrunds

      Bei der Armee des Himmels sind Tigerreiter, Engel, Kampfnonnen und Paladine angekündigt.

      Außerdem, ganz klar ein neues Regelwerk. Mir ist nur nicht ganz klar, ob dies auch auf deutsch erscheinen wird !?

      Für die 40K Version Warpath soll auch einiges neue erscheinen, unter anderem ein Ork-Buggy, Peiniger und Pirschern ( Ratten )

      Man kann also ziemlich gespannt sein, auf die Ausführung. Könnte vom Vorhaben wirklich eine gute Konkurrenz zu GW sein, beim Preis sowieso.

      Schöne Grüße euch allen
      Dunkelelfen 4450 Points
      Orks & Goblins 5600 Points
      Vampire ca. 2000 Punkte


      WH40K:

      Orks 2500 Punkte
    • Was sollen Brock Riders sein?
      Wir sind die Söhne Grungrines: Ein einzelner von uns ist ein unnachgieber Fels in der Brandung, eine Armee von uns ist ein unerschütterlicher allem trotzender Berg und unser Volk ist ein Gebirge, das ganze Zeitalter überdauert.
      5000p Zwerge: Die Felsen in der Brandung

      Wir sind die Legionen der Sühne, wir sind vom Imperator ausersehen um die Menschheit vor den Xenos zu beschützen und den Befelen des Löwen zu folgen.
      3000p Dark Angels: 1. und 3. Kompanie der Legion der Sühne
    • Laut Googlesuche das da:

      "So, building brock riders from Mantic minis... First, I need a mount! Something with an evil temper.. That would be a gore then!
      Converted Brock rider:"


      Grüße, Kahless
      Selbstbemalte Armeen:
      WHFB/AoS - 33.000 Punkte Untote Legionen / 38.000 Punkte Death (BILD)
      WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
      WHFB/AoS - 2.000 Punkte Arabia
    • jo,

      was ich bisher gesehen hab, hat mihc jetzt nicht so umgehauen....
      .................................
      ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....

      broncolaineswargamingsite.blogspot.com/

      .................................

      aktuelle Systeme

      Saga / FUBAR / WHFB Edi 7 / KoW 2.0 / Mortheim / Bolt Action / Konflikt 47
    • Nun ja, es bleibt abzuwarten, wie dann die fertigen Produkte aussehen werden. Sicher sind die GW Modelle im Detail besser. Allerdings, so meine Überlegungen für Massenarmeen sind Manticfiguren schon zu brauchen.
      Zumal manche Einheiten doch recht gut aussehen. Habe selber Skellette, Ghule und auch Orks von Mantic. Wobei man ganz ehrlich sagen muß, das da die Orksoptisch absolut das nachsehen haben !

      Mich würde einmal interessieren ob jemand Mantic spielt ? Also Fantasy oder 40K ?

      Es würden mich ja die Ratten einmal interessieren. Finde sie echt witzig ! :)

      Grüßly
      Dunkelelfen 4450 Points
      Orks & Goblins 5600 Points
      Vampire ca. 2000 Punkte


      WH40K:

      Orks 2500 Punkte
    • Ja, ich!
      ich stelle momentan meine Zwerge auf Mantic um.
      .................................
      ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....

      broncolaineswargamingsite.blogspot.com/

      .................................

      aktuelle Systeme

      Saga / FUBAR / WHFB Edi 7 / KoW 2.0 / Mortheim / Bolt Action / Konflikt 47
    • Joho, bei Mantic bin nich immer gerne dabei, freu mich auch schon wie ein Schnitzel auf die Celestian Armee. Übrigens sollen soweit ich weis nächstes Jahr noch keine Einheiten für die Armee der Natur und des Abgrundes erscheinen sondern erstmal nur die Celestians. Diese enthalten übrigens auch normale "Kerntruppen" sowie Paladine zu Fuß und beritten, wurde in der Aufzählung vergessen, find ich aber wichtig zu erwähnen, da diese vielleicht auch eine Alternative für das Imperium oder Bretonen darstellen.

      Zu den Brock Riders, diese sollten ursprünglich wirklich Dachsreiter werden, allerdings gab es während dem Kickstarter auch Skizen mit Dinosauriern, was es nun abschließend wird weis ich auch nicht.

      Prinziepiell muß ich hier mal ne Lanze für Mantic brechen, neben den Untoten die ich schon wieder verkauft habe, besitze ich auch die Elfen und neuerdings eine Zwergenarmee. Nur damit wir uns verstehen, die Untoten habe ich verkauft weil ich irgendwie keinen BNock mehr auf sie hatte.

      Mantic Modelle an sich werden ja häufig als "Aldi" -Modelle bezeichnet. Dies kommt meines erachtens nur von Leuten die sich nicht darüber im klaren sind für was die Modelle eigentlich gedacht sind. Nämlich für Massen-Schlascht-Systeme. Also dass was WHFB eigentlich sein will aber nicht wirklich ist. Wo muß man Abstriche machen? Klar habe ich nicht unendlich viele verschiedene Posen, auch hab ich vor allem bei meinen Zwergen einige Fehler bei der Gussqualität, aber dass gleicht die Quantität hier wieder aus.

      Ich verstehe die Leute die sich ihr Hobby gerne viel kosten lassen, aber dafür erwarte ich auch eine gewisse Qualität was die Miniaturen betrifft. Bei Mantic hat man die nicht immer, und ich spreche hier nicht vom Design weil das ist eine Sache über die man immer streiten kann. Hat was vom Geschmack beim Essen. Aber über was man durchaus sprechen kann ist der Preis. Ich habe für mein ca. 2100pkt Zwerge im Sonderangebot 65€ bezahlt. Bei GW bekomm ich dafür neuerdings 4 Plastik Figuren die nicht wirklich spielbar sind gegenüber 200 Zwerge von Mantic. Hier muß jeder selbst abwägen ob ihm scheinbare Qualität vor Quntität geht, bei einem Spiel wo man eh kaum die Feinheiten der einzelnen Figuren erkennt.
      Man muß sagen, Vitrinen- Modelle liefert Mantic nicht, aber sie sind durchaus zum spielen und schnellen bemalen geeignet.

      Zum Spiel selbst kann ich sagen, dass es sich viel schneller spielt als WHFB und auch wesentlich einfacher zu erlernen ist, es bietet aber auch noch genügend strategische Tiefe. Alles in allem eine Rundum gute Sache und die Schnellstarterregeln gibts auch gratis auf deutsch zum Download auf der Homepage.

      Insgesamt bin ich persönlich sehr zufrieden mit Mantic und bin schon gespannt auf die ganzen neuen Modelle, alle voran die Celestians weil mich die Armee sehr interresiert.

      Allerdings muß ich hier zu bedenken geben, dass dies alles meine eigene Meinung darstellt und ich durchaus auch andere Meinungen zu Mantic wahrnehme und kenne. Ich fände es nicht schlecht, wenn hier durchaus auch über das führ und wieder von Mantic Modellen Diskutiert wird. Aber ich setze mal vorraus dass besonders die Kritiker die ja meistens ziemlich laut tönen auch selbst Mantic Modelle besitzen und sich mit diesen auseinandergesetzt haben und nicht nur Meinungen aus dem Internet nachplkappern.
      WHFB:
      Dämonen des Chaos 5000pkt
      Imperium 5000pkt

      WH40K: Orks 4000pkt
      Schlümpfe 2000pkt

      Kings of War (Mantic):
      Zwerge 2000 pkt

      Dystopian Legions:
      Blazing Sun 100 pkt
    • Bin sehr POSITIV auf Mantic zu sprechen, Preis-Leistung ist einfach Hammer und die Firma bzw. die Systeme sind ja noch am wachsen. Die Figuren sind Ok (auch wenn mir die Space Orks zu dünn sind) und die Space Zwerge bis auf wenige gar nicht gefallen (da hatte ich auf mehr gehofft). Bei den neuen Sets bin ich auf einige SEHR gespannt und hoffe das der Trend anhält und Mantic die Kurve bekommt um sich richtig fett auf dem Tabletopmarkt zu positionieren.

      PS: Zumal wenn ich ne Hammermini will ich einfach ne Scibor usw. reinmischen kann als General für die Optik ;)
      Tipp der Woche: Unter "Verwaltung" kann man "Ignorieren" einstellen - dann muß man nicht immer den gleichen Mist von Mitgliedern lesen.

      MEINE MARKTPLATZANGEBOTE

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6538

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6456

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6537
    • Also ich nutze die Zwerge, allerdings für Warhammer, und bin sehr zufrieden mit den Modellen.
      Ein wenig Umbauarbeit und man hat auch schon was individuelles. Sogar die einzelnen Figuren kann man unterschiedlich gestalten, wenn es einem am Herzen liegt.
      Dass Design ist natürlich Geschmackssache, aber ich finds gut. Ich mag Zwerge mit Knien und meiner Meinung nach müssen sie nicht unsäglich Fett sein um ein Zwerg zu sein.
      Das man aber bei GW wirklich gut umbauen kann halte ich fürn Gerücht. Die Manticmodelle haben gewissen Einschränkungen, aber die GW-Modelle auch (zumindest die Zwerge) und somit sehe ich da gar kein Problem. Vorraussetzung ist natürlich, dass man etwas Modellier- und Umbauerfahrung mitbringt.
      Das Preis-Leistungsverhältnis is Bombig. So hab ich für meine 3000 Punkte Armee (nach Warhammer) grade mal 100 Euro bezahlt. Alles neu und OVP.

      (Beispiele sind im Schwarzkittellink in meiner Signatur zu finden.)


      Alles in allem freue ich mich wirklich darüber, dass GW nen Konkurenten bekommen hat, was die Massenwahre betrifft. Leider wird Mantic ja noch von vielen verschmäht.
      "Einmal kam der Tod zu einem Zwerg und wollte ihn mit sich nehmen, doch der Zwerg stemmte sich fest mit den
      Stiefeln gegen den Fels, auf dem er stand, senkte widerspenstig die Stirn und sagte nein. Da ging der Tod wieder."


      Der Klan der SchwarzkittelSchlachtlieder der Schwarzkittel
    • Ich bin zwar treuer GW- Kunde, was auch mit daran liegt, dass ich oft im GW spiele und da Mantic Minis (oder andere Fremdfiguren) nicht erlaubt wären, ABER ich finde Mantic- Figuren teilweise echt gut.
      Vor allem die Preis- / Leistung ist dafür wirklich gut, kommt qualitativ nicht ganz an GW ran, ist dafür aber deutlich günstiger...
      Bin echt mal auf die neuen Sachen gesapnnt, besonders auf diese "heilige Armee"...

      Sehe Mantic zwar (auch wie andere Hersteller) als keine richtige Bedrohung oder ersthafte Konkurrenz für GW, aber durchaus gut was sie tun...
      Meinen Segen haben sie auf jeden Fall weiter zu machen^^
      ... ich spiele Warhammer weil mir der Hintergrund gefällt und um Spaß zu haben, nicht um Regeln zu f**ken und um jeden Preis zu gewinnen

      BRETONIA ca. 6000 PKT
      HOCHELFEN ca. 8000 PKT

      SPACE MARINES (DinoRiders) 3000 PKT
      DEATCHWATCH 2000 PKT
      MECHANICUS/SKITARII 1500 PKT

      CHAOS SPACE MARINES ca. 7000 PKT
      DÄMONEN ca. 6000 PKT
    • Hm ich finde ihr seht das zu einseitig..... wollt ihr etwa für schlechtere Minis ebenso Geld ausgeben? Ich und meine Spielergemeinschaft sicherlich nicht.
      Es geht hier nicht um den Grundsatz ob GW oder nicht GW sondern um Qualität. Der eine sagt es reicht aus der andere findet wie wir z.b das Qualität eben zählt. Wenn ich schon Geld ausgebe dann doch sehr wohl für gute und besondere Miniaturen die ein Ordentliches Design haben.
      Wir z.b sind keine Tunierspieler daher ist es bei uns recht uninteressant ob jetzt nun 300 oder 500 minis da stehen.
      Zumal wir sowieso noch die 5Edition spielen und keine Miniatureninflation wie viele andere hier leider mitmachen müssen die die Aktuelle Edition spielen aber
      ganz ehrlich ich finde Mantic geht gar nicht. Und der Vergleich mit Aldi passt hier ganz genau.
      Die wenigsten die diese Minis nutzen hören dies nur geben nicht gern. Weshalb auch schließlich geht es um ihre Minis aber es ist eben so man kauft sie sich weil sie ja Billiger sind.Oder?
      Ich selber beitze auch Miniaturen von Fremdhersteller aber nur ausgesuchte die mit Qualität und Detailgrad und auch tollem Design aufwarten können. Das ist eben bei Mantic nicht der Fall denn dieses Feld wollen sie ja auch gar nicht beliefern. Sondern die die auch noch schnell mit Army-Painter und etwas Dippen schnell mal eben wieder eine Armee aufstellen wollen um damit zu spielen und zu sagen "Schau mal meine Armee ist bemalt" egal wie schlecht es in diesem Moment auch aussieht.
      alea iacta est
    • Ich finde du siehst das zu einseitig. :rolleyes:

      Um mal bei GW zu bleiben. Wo ist deren Design oder die Quallität besser? Sicher gibts auch Hersteller die mir besser gefallen, aber wer sagt, dass ich die nicht ergänzen kann? Grade bei Zwergen ist das eh sone Geschichte, dass mir die meisten Modelle einfach vom Design überhaupt kein Stück taugen. Die von Mantic sind vlt in ihrem Variantenreichtum nicht so besonders, aber von schlechter Quallität kann hier eigentlich auch keine Rede sein.

      Gussfehler hatte ich nie und die Grate sind so erschreckend gering (oder unauffällig), dass ich sagen möchte, dass viele Hersteller von "Quallitätsware" sich daran gern ein Beispiel nehmen können.

      Sollte eigentlich auch in keine Diskusion um Mantic im allgemeinen ausarten, oder?
      "Einmal kam der Tod zu einem Zwerg und wollte ihn mit sich nehmen, doch der Zwerg stemmte sich fest mit den
      Stiefeln gegen den Fels, auf dem er stand, senkte widerspenstig die Stirn und sagte nein. Da ging der Tod wieder."


      Der Klan der SchwarzkittelSchlachtlieder der Schwarzkittel
    • Naja, MAsterpainter hat schon recht...
      Die Qualität der Mantic- Modelle ist generell nicht so hoch, Material ist nicht so gut und Details nicht so hoch...
      Irgendwo muss man schließlich sparen um diese Preise zu bieten...

      Und was das Design angeht, da kann man unendlich hin- und her diskutieren, das ist reine GEschmackssache...
      ... ich spiele Warhammer weil mir der Hintergrund gefällt und um Spaß zu haben, nicht um Regeln zu f**ken und um jeden Preis zu gewinnen

      BRETONIA ca. 6000 PKT
      HOCHELFEN ca. 8000 PKT

      SPACE MARINES (DinoRiders) 3000 PKT
      DEATCHWATCH 2000 PKT
      MECHANICUS/SKITARII 1500 PKT

      CHAOS SPACE MARINES ca. 7000 PKT
      DÄMONEN ca. 6000 PKT
    • Masterpainter schrieb:

      Die wenigsten die diese Minis nutzen hören dies nur geben nicht gern. Weshalb auch schließlich geht es um ihre Minis aber es ist eben so man kauft sie sich weil sie ja Billiger sind.Oder?



      Also ich nicht! Ich stelle momentan meine Zwerge auf Mantic um, da mir die Manticzwerge besser gefallen als die aktuellen GWzwerge.

      ;) und das trotz der unscharfen Details und den schwimmenden Übergängen und den Mangelnden Posen. ;)
      .................................
      ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....

      broncolaineswargamingsite.blogspot.com/

      .................................

      aktuelle Systeme

      Saga / FUBAR / WHFB Edi 7 / KoW 2.0 / Mortheim / Bolt Action / Konflikt 47