6. Einheitenwoche Dämonen des Chaos (2013) - Bluthunde des Khorne

    • WHFB
    • 6. Einheitenwoche Dämonen des Chaos (2013) - Bluthunde des Khorne

      Nach den Zerschmetterern der letzten Woche folgt heute die zweite Eliteauswahl des Blutgottes, wie findet ihr die:



      BLUTHUNDE DES KHORNE
      (Wer ein schönes Bild hat, schickt mir bitte einen Link)


      1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

      2) Setzt du die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

      8 ) Was hältst du vom GW Bausatz zur Einheit (welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch)?

      9) Wie bemalst du die Einheit und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen (Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit)?
      Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?

      10) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen:
      GW-Kunde :arghs:

      Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Großer Grobo ()

    • Hallo

      1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
      1000-2500

      2) Setzt du die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
      Meistens ja. Am liebsten 6-10 Stück pro Einheit

      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
      Überfall

      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
      Kriegsmaschinen und Schützen ausschalten

      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
      platziere sie mit der Regel Überfall hinter die Armee des Gegners

      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
      Genervt mit Beschuß (Bogenschützen)

      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
      Schwanke immer zwischen Hunden und Furien

      8 ) Was hältst du vom GW Bausatz zur Einheit (welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch)?
      Zu teuer

      9) Wie bemalst du die Einheit und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen (Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit)?
      garnicht

      Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
      Ich spiele Todeswölfe der Vampierfürsten, die sind wesentlich günstiger

      10) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen:
      3 Für das was sie können zu teuer (30 punkte pro Modell)

      LG mosher73
    • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

      3000-3500

      2) Setzt du die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

      fast immer eine Einheit gerne mehr größe bis zu 8 pro Einheit, meist aber nur 5

      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

      Überfall IMMER und überhaupt IMMER

      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

      gegnerische Kanonen oder wenn Groß genug von hinten in die großen Regimenter um den Sack zu zu machen

      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

      2 Varianten: erst Kanone down dann für Chaos sorgen, andere Variante : dickstes Regiment rauspicken, von hinten angreifen die erste Runde übersteht man dank Dämon des Khorne ganz gut , und danach sofern nicht schon vorhanden kommen von vorn oder der Seite schon andere Einheiten

      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

      Bei Kanonen meist sehr wütend, bei Variante 2 mit Trauer in den Augen

      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

      Nurglinge nicht wirklich, Jägerinnen kaum, und Kreischer .... neeee

      8 ) Was hältst du vom GW Bausatz zur Einheit (welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch)?

      öhm.... naja ich setzte Wölfe der Vampire, Katzen der Oger und Schweine der Orks ein, und manchmal auch einen Schrecken der Unterwelt ( Vampire ) ich mag große Modelle und Khorne kann da meiner Meinung nach die grausamsten in die Schlacht führen

      9) Wie bemalst du die Einheit und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen (Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit)?
      Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?

      Rot bis rotbraun, Alternativmodelle von Wölfen gibt es genug selbst in GW Reihe, ich nutze aber eben vieles weil wieso sollte Khorne nur Hunde haben...

      10) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen:

      1+ da kriegt man Spass auf der Platte für wenig Punkte ( relativ )
      Ich fasse einfach mal die Armeen meiner Frau und mir zusammen nach Punkten geordnet:
      Dunkelelfen, Dämonen, Vampire, Orks & Goblins, Oger, Echsenmenchen, Skaven
      insgesamt .... zu viele Punkte ;)

      facebook.com/tabletopblog
    • Rot bis rotbraun, Alternativmodelle von Wölfen gibt es
      genug selbst in GW Reihe, ich nutze aber eben vieles weil wieso sollte
      Khorne nur Hunde haben...
      weil sie blutHUNDE heißen :P



      1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

      1250 / 2500

      2) Setzt du die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

      sind in meiner aktuellen 1250er liste drin 5stk

      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

      überfall

      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

      km's bedrohen oder in den rücken fallen/flankieren

      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

      so dass sie möglichst ihren zweck erfüllen

      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

      ich hoffe frustriert :D

      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

      die nurglinge sind bei kleineren listen auch recht nett, da die ewig viel aushalten, aber die einzig wirkliche elternative sind die furien mmn, aber grad gegen fernkampf/magie-starke listen sind die furien schnell weg, auch wenn sie nur etwa ein drittel kosten

      8 ) Was hältst du vom GW Bausatz zur Einheit (welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch)?

      sind ganz nett, mir aber zu teuer

      9) Wie bemalst du die Einheit und wie veränderst du eventuell ihr
      Aussehen (Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur
      Einheit)?

      Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?

      ich benutze normale plastik-chaoshunde, sehen fieser aus und bekommt man vergleichsweise hinterhergeworfen.

      10) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen:
      2- sind meiner ansicht etwas zu teuer... aber gegen den richtigen gegner können die super viel schaden machen.
      We buy things we don't need,
      with money we don't have,
      to impress people we don't like.
    • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
      1000-2500 Punkten
      2) Setzt du die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
      Meist 2mal 5 bis 4mal 5
      3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
      Ansich immer Überfall
      4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
      Kriegsmaschinen und Nekromanten jagen oder Flankenangriffe zur Unterstützung
      5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
      Siehe oben
      6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
      Er hat meist eine Runde drauf zu zaubern , zu schießen oder einen Schutzschild aus Untoten davor zu setzen
      7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
      Höchstens Furien da ich gern mono Khorne spiele (ja auch wenn ich weiß das dies die wenigsten tun)
      8 ) Was hältst du vom GW Bausatz zur Einheit (welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch)?
      Finde die Modelle nicht so schön verwende lieber Chaoshunde oder Riesenspinnen die ich mal besorgt hatte für meine Nurgel Armee da ich fand das da Spinnen besser passen als Hunde
      9) Wie bemalst du die Einheit und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen (Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit)?

      Nun wie meine restliche Armee mit Rot als Grund (zur varriation mehrere Töne) Und meist trockengebürstet mit helleren Orangetönen
      Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
      Da habe ich keine Ahnung entweder ich baue es selbst aus Bitzen oder ich verwende Modelle von GW
      10) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen:

      2- Da sie ihre Aufgabe toll erledigen aber von den Punkten einfach zu teuer sind
      Remember man, Chaoszwerge 4000 Pkt.
      as you pas by, Dämonen 3500 Pkt.
      as you are now, Hochelfen 3000 Pkt.
      so one was i; Nachtgoblins 2500 Pkt.
      as i am now, Dark Eldar 1500 Pkt
      so you will be,
      remember death,
      and follow me