10. Gegnerwoche Imperium - Skaven

    • WHFB
    • 10. Gegnerwoche Imperium - Skaven

      Die Feinde der Menschen sind zahlreich und schlagen aus allen Richtungen zu. Der Feind mit dem wir uns in dieser Woche beschäftigen ist einer der geheimnisvollsten.
      Die mysteriösen Rattenmenschen sind für viele Bürger des Imperiums lediglich Fantasygebilde. Die kampferprobten Soldaten und Kommandanten sehen das vermutlich etwas anders.
      Wie bekämpft ihr diese Bedrohung "von unten"?

      Kopiert einfach den Fragenkatalog unten und hebt bitte zur besseren Lesbarkeit eure Antworten farblich ab.


      1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?

      2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?

      3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?

      4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?

      5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?

      6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?

      7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?

      8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?

      9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?

      10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?

      11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?

      12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?

      13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?

      14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?

      15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?
      GW-Kunde :arghs:

      Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Großer Grobo ()

    • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?

      2000-4000P.



      2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?

      5mal



      3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?

      Eher devensiv vorgehen, evtl. mit Ritter ein Gegenangriff starten



      4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?

      Kanonen, (um Breuten, Glocke oder Skavenkavallarie auszuschalten) einige größere Infanterie Blöcke ("um nicht von der Rattenflut verschlungen zu werden")



      5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?

      Ritter haben es schwer (rennen sich oft in die Skavenblöcke fest, sind von Skavenkriegsmachinen/Waffenteams bedroht)



      6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?

      Flammenbanner (gegen Brut), Tod ist meistens sinnvoll...



      7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


      ... Schatten eher weniger


      8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?

      wie immer, Massen von Klanratten, viele Kriegsmaschinen, oft auch Höllenglocke, Höllengrubenbrut




      9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?

      Höllengrubenbrut (besonders I4 tut weh), und Artillerie (besonders Schablonen)


      10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?

      mit normalen Klanratten werden wir schon fertig



      11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?

      Warpbohrer kann böse Überraschungen heraufbeschwören, wenn der Gegner so viele Bruten mitnimmt wie er kann X(



      12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?

      möglichst eng, damit die Skaven nicht ihre Überzahl ausspielen können



      13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?

      Kampf um den Pass (siehe 12)




      14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?

      eigentlich einigermaßen ausgeglichen, kommt auch immer auf die Würfe des Skavenspielers an ;)



      15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?

      Hervorragend, die Skaven stellen eine ständige Bedrohung für das Imperium dar.
    • Hallo Avrelan,

      ich stimme deiner Einschätzung weitgehend zu, aber bei zwei Punkten bin ich mir nicht sicher, was du meinst:

      Avrelan schrieb:

      4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?

      Kanonen, (um Breuten, Glocke oder Skavenkavallarie auszuschalten) einige größere Infanterie Blöcke ("um nicht von der Rattenflut verschlungen zu werden")

      [...]

      11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?

      Warpbohrer kann böse Überraschungen heraufbeschwören, wenn der Gegner so viele Bruten mitnimmt wie er kann X(


      zu 4.: Was verstehst du unter Skavenkavallerie? Die einzige "Kavallerie", die Skaven aufstellen können, sind Kriegsherren und Seuchenpriester, die auf einer Pockenratte sitzen. Da wäre das Menetekel imho eher als Ziel zu erwähnen. ;)

      zu 11.: Ich erkenne ehrlich gesagt nicht den Zusammenhang zwischen den Gossenläufern/Schattenläufern, die dank dem Bohrer aus dem Boden krabbeln und der Anzahl der Bruten, die gestellt werden. Kannst du kurz erklären, was du meinst?


      Gruß
      Gazak

      P.S. Das du mit Kanonen Bräute ausschalten willst, finde ich dann doch etwas übertrieben... Lass die Frauen doch heiraten, wenn sie wollen... :tongue: ;)
      Mein Beruf und die Vorliebe für Skryre haben nix miteinander zu tun... wirklich...
      Skavenfeiertag: Jeder 13. im Monat und der 31.12. als 13ter Feiertag, an dem rituell eine große Glocke zu Ehren der Gehörnten geläutet wird (Unwissende halten das Dröhnen für laute Böller... Narren....)
      Ist es Zufall, dass in "Fullpainted" das Wort "pain" so eine zentrale Position hat? Ich denke, nein...

      Herr über:
      Klan Aviok - 5,4k Skaven
      Mondwölfe - 1,5k Imperium
      Astra Skavensis - 1k Imps (40k)
    • Hallo Gazak

      Also sorry wegen meinen missverstädlichen Aussagen bzw. Rechtschreibfehlern.
      Hab wohl etwas zu schnell geschrieben und nicht aufmerksam genug nachkontrolliert :O

      Zu Punkt 1: ich meinte natürlich nicht Kavallerie (hab mich verschrieben ;) ), sondern die Artillerie der Skaven, diese schalte ich sehr gerne mit eigenen Kanonen aus ;)

      Zu Punkt 2: Die beiden Teilsätze sollten getrennt voneinander wahrgenommen werden, d.h. ich finde den Warbbohrer gefährlich UND es ist anstrengend wenn der Gegner so viele Höllengrubenbruten mitnimmt wie er kann. Dummerweise habe ich den 2. Teilsatz mit "wenn" begonnen, sodass es scheint als wäre er vom ersten abhängig.
      Der Satz insgesamt sollte also eigentlich nur die beiden Punkte aufzählen.

      Also nochmal sorry wegen den missverständlichen Ausdrücke, und Grüße
    • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?
      1.000-4.000

      2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?
      7-8mal in der 8.Edition, ähnlich oft in der 7.

      3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?
      Die ganz harten und punkteintensiven Teile vom Gegner durch Beschuss und Magie rauszunehmen oder entscheidend zu schwächen.
      Später nach Möglichkeit Chars rausnehmen. Monster binden(z.Bsp. mit Dampfer) oder umlenken,
      Infanterieratten mit Demis und Ordensritter niederreiten.


      4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?
      Der Dampfpanzer ist hier unverzichtbar. Ein Lvl-4 meiner Meinung nach auch mit z.Bsp. Lebens- oder Lichtmagie.
      Demigreifen und Ordensritter zahlen sich hier auch oft aus.

      5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?
      Großkanonen sind oft für den Eimer. Aufgrund des Sturmbanner, der Tunnelgräber und der schnellen Grundbewegung
      der Ratteneinheiten bleibt oft nur Zeit für eine Salve. Das Banner schränkt auch Captasi ein, zumal die Skaven Warblitze
      und eigene Kriegsmaschinen haben, die ihm oder unseren anderen Einheiten gefährlich werden können.


      6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?
      Metall und Himmel harmonieren allgemein gut mit dem Imperium, sind jetzt aber auch kein spezielles Antidot gegen Skaven.
      Wobei beispielsweise harmonische Konvergenz schon witzig ist bei Dampfern und Kavallerie gegen Gegner mit niedriger Stärke und Widerstand wie Skaven :thumbup:
      Die Lehre des Lebens verschafft gute buffs wie Fleisch sei Stein und Reneration, auch Bewohner der Tiefe kann aufgrund niedriger Stärke der Skaven verheerend sein(auch für die Chars!).
      Schatten und Tod haben zwar auch ihre Berechtigung, aber da einige ihrer Sprüche sich gegen die hohe Initiative der Skaven richten, ist die Ausbeute hier geringer.
      Die Lehre des Lichts sorgt für gute buffs und wirkungsvollen Beschuss gegen Einzelziele(Todesrad, Brut, KM). Netz von Amyntok schaltet die Magiephase der Skaven aus.


      7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


      8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?
      Mindestens eine Höllengrubenbrut, das Todesrad, Unmengen von Sturm- oder Klanratten(Klingenstandarte), Warpblitzkanonen, Manchmal die Glocke oder das Menetekel, Rattenoger usw.

      9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?
      Ohne Flammenattacken ist die Brut ein zäher Brocken. Dafür walzt sie selbst alles nieder. Skavenmagie ist die Hölle.
      Die Seuche halbiert unsere Regimenter, damit der grauenhafte 13. Zauber die Überlebenden anschließend in Ratten verwandelt :(
      Die Verdammnisrakete vernichtet nicht die Hälfte,sondern gleich 3/4 unserer Infanterie :arghs:


      10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?
      Wir gewinnen die Nahkämpfe gegen Klan- und Sturmratten, wenn wir noch bei voller Sollstärke sind.
      Rattenoger fallen durch die HSK wie die Fliegen. Am Dampfer prallt alles ab außer die Brut.
      Auch Demis und Ordensritter sind nur bei extremer Unterzahl gefährdet oder mit fiesen debuffs(Verdorren).
      Die Chars der Skaven sind nicht übermäßig stark und können selbst nicht viel einstecken.


      11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?
      Wo soll ich anfangen? :augenzu:
      Der Beschuss ist hart, wir müssen ihn mit KMJägern ausknocken(captasus, 5 vanilla Knights) oder schnell in die Nahkämpfe.
      Die Magie muss gekontert werden, neben der obligatorischen Bannrolle lohnt sich auch Magieresi.
      Die Brut muss mit massivem Beschuss oder Einheiten mit Flammenbanner angegangen werden.
      AST und grauen Prophet wenn möglich in Nahkämpfe verwickeln und totschlagen.
      Die Skaven dürfen sogar in Nahkämpfe schießen, unsere Kav ist dort also nur sicher, wenn der Gegner im NK dem Skavenspieler auch kostbar ist.
      Ach ja, und dann ist da dieser mag. Gegenstand, der dem Skaven für eine Runde eine extrem hohe panzerbrechende Stärke verleiht..


      12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?
      Hilft überhaupt irgendetwas gegen Skaven? :tongue:

      13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?
      Wachturm ist Mist. Da stellt der Skaven 10 Seuchenschleuderer rein, da kippt jeder Gegner gleich um(Widerstandstest).
      Offene Feldschlacht passt schon, Angriff bei Dämmerung hat mir auch nicht geschadet.

      14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?
      Bei geringen Punktezahlen kann das Imperium m.E etwas effektiver aufstellen bzw. der Skavenspieler
      muss sehr viele lustige Gimmicks draußen lassen. Bei 1.000-Punkteschlachten können Skaven nicht ihr ganzes Potential entfalten.
      Über 2500 P. unbeschränkt sind sie schon hart, aber noch schlagbar. Darüber sieht man oft vor lauter Beschuss, Bruten und standhaften 100er Blöcken kein Land mehr ?(


      Ich spiele stets unbeschränkt und sehe die Skaven dabei als einen der härtesten Gegner für das Imperium an.
      Gegen hochkalibrigen Beschuss und Magie sind ihre teuren Ziele aber verwundbar(Todesrad,Glocke, Warpblitzkanone) und ohne General ist der Ofen oft aus bei den feigen Ratten :smoker: .
      Es gibt auch einfach Schlachten, in denen sie unsere Einser-Rüster Einheiten einfach nicht richtig kleinkriegen.
      Es bleibt aber oft ein zähes Ringen mit ungewissem Ausgang :rolleyes:


      15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?
      Passt super. Hinterlistige Ratten unterwandern die imperialen Siedlungen und Paläste und können
      nur durch ein Aufgebot der imperialen Eliten gestoppt werden, bevor sich die Rattenplage wie ein Virus ausbreitet. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GreenTide74 ()