Angepinnt Diskussions-Ecke für aktuelle Gerüchte

    • winterwolf schrieb:

      Also für mich sieht Malign Portents (siehe oben) ein bißchen so aus, als würden die Prophezeiungspunkte so etwas wie die Kommandopunkte und Gefechtsoptionen von 40K in AoS einführen.

      Je nach dem wie es gemacht ist, wäre das eine sehr schöne Ergänzung für AoS.
      Ich bin sehr gespannt...
      GW und Balance sind wohl 2 kaum harmonierende Eigenschaften.
      Oder spielen wir GW spiele wirklich weil die so gut ausgeglichen sind? :D
      Warhammer 40K Armeen:
      3000p Space Marine, 2500p Craftworld, 300p Harlekin

      Freeboosters Fate
      Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 780 Dublonen. Söldner 95 Dublonen
    • Die Spannung von gutem Spielgefühl und ungleicher Verteilung von Stärken und Schwächen ist ja jetzt nichts, was ein fitter Spieler nicht ändern könnte ;) Damit meine ich nicht extra schlechter spielen, sondern eher bewusst Spitzen im Spiel abstumpfen. Wo kommen wir denn hin, wenn der Hersteller uns alles auf einem Silbertablett serviert :winki: (Da könnte man ja direkt Freebooters Fate spielen ;) )
    • Irgendwo muss sich die eigene Profession ja niederschlagen. Und manchmal ist es bei mir sogar die berufliche und weniger die misanthropische ;) Aber ich will auch den guten Dikussionsthread für mein OT missbrauchen und anfangen zu philosophieren :whistling:
    • Age of Sigmar - Neuigkeiten, Produktbilder und Gerüchte [No comments please]

      Ist zwar sehr nichtssagend, aber Umhang mit Loch + Kettengeflecht das nicht ordentlich sauber abschließt ...
      Ich hoffe auf etwas für die Untoten (auch wenn das unwahrscheinlich ist, denn dann wäre es wohl im neuen Legions of Nagash Battletome drinnen und von dem wurde schon bestätigt, dass keine neuen Modelle enthalten sind).

      Kahless
      Selbstbemalte Armeen:
      WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
      WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
      WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia
    • naja, GW traue ich es durchaus zu, neue Modelle gleich nach einem Buch rauszubringen, am besten mit extra Battletoom :D.
      Aber es könnte auch ein Teil der Schatten-Elfen-Geister-Dinger sein.

      Aber hatte GW nicht indirekt was angekündigt für Untote (von wegen kein Zombieriese aber trotzdem kommt was)
      8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
      4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
      2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes

      2000 Punkte Dosen Alpha Legion
      3500 Punkte Orkse
      3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister

      Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
      Necromunda: Orks, Polizisten of Doom
    • Frage 1) Kann man die Prophezeiungspunkte auch ohne neue Harbinger-Modelle benutzen (ich würde einfach eigene Harbinger bestimmen) oder braucht man laut Regelwerk unbedingt diese Modelle?

      Frage 2) Weiß jemand ob, und wenn ja, wann in etwa die C'thulhu-/Schattenelfen kommen sollen? Finde das Thema sehr spannend...obwohl zugegebener Maßen der C'thulhu-Mythos in letzter Zeit in Spielen etwas überstrapaziert wird. Aber ich denke GW wird da schon was eigenes erschaffen. Ich bin sehr gespannt. Weiß Jemand etwas?
    • winterwolf schrieb:

      Frage 2) Weiß jemand ob, und wenn ja, wann in etwa die C'thulhu-/Schattenelfen kommen sollen? Finde das Thema sehr spannend...obwohl zugegebener Maßen der C'thulhu-Mythos in letzter Zeit in Spielen etwas überstrapaziert wird. Aber ich denke GW wird da schon was eigenes erschaffen. Ich bin sehr gespannt. Weiß Jemand etwas?

      Dauert noch. Wenn du in den startlöchern stehst, um eine AoS Armee anzufangen, dann such dir lieber ein anderes Projekt für den Augenblick.
      You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
      Yet have little of account, to show for your efforts.
      Order. Unity. Obediance.
      We taught the Galaxy these Things.
      And shall do so again.
      XV XII XIV VI XII I
    • winterwolf schrieb:

      Frage 1) Kann man die Prophezeiungspunkte auch ohne neue Harbinger-Modelle benutzen (ich würde einfach eigene Harbinger bestimmen) oder braucht man laut Regelwerk unbedingt diese Modelle?
      100% sicher ist es noch nicht, aber scheinbar können nur die 4 neuen Modelle prophezeien und damit können auch nur sie diese Prophezeienpunkte verwenden.
      Fix werden wir es wohl am Samstag wissen, wenn das Buch offiziell zu kaufen ist.

      Grüße, Kahless
      Selbstbemalte Armeen:
      WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
      WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
      WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kahless ()

    • Danke Euch beiden für die Antworten.

      Schön ist, dass wir tatsächlich alle vier Allianzen in der Spielgruppe haben, aber ich glaube kaum, dass jeder gleich mal seinen/ihre/n "Sendbotin/en" kaufen wird.
      Hmh...schauen wir mal welche Möglichkeiten
      sich eröffnen.

      Wir freuen uns trotzdem auf die Kampagne.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von winterwolf ()

    • Vielleicht ist das hier ja ein wenig aufschlussreich, zumal die Jungs immer 'ne ziemlich gute Stimmung/Einstellung haben:



      P.S.: Die obigen Fragen zu den Harbingern und den Prophezeiungspunkten sollten darin so ziemlich alle beantwortet werden.

      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche

    • Sigmarpriester 81 schrieb:

      Oh, Khorne und Slaanesh hassen einander inbrünstig. Das verbindet .
      Es ging jetzt eher darum, ob man in Anbetracht einer Khorne Release Welle sofort auf eine unweigerlich simultan stattfindende Slaanesh Release Welle schließen könnte oder nicht.

      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche

    • Neu

      Hallo zusammen,

      hat von euch jemand schon das Malign Portents Buch und/oder den Legions of Nagash Battletome?
      (Ich bekomme meine Bücher wohl erste Mitte bis Ende der nächsten Woche, denn da es in meiner Umgebung keinen Shop gibt, musste ich online bestellen und bisher haben sie es noch nicht mal abgeschickt. ;( )

      Mich würde vor allem interessieren, ob die bisher einzige Aussage auf Dakkadakka zum Malign Portents Buch stimmt.

      Wayniac schrieb:

      Picked up my copy yesterday.

      Pros: It's cheap, the fluff is good, a lot of the ideas seem interesting.

      Cons: Like basically everything here will never see the light of day in any sort of Matched Play game, even though there are two pitched battle scenarios that don't seem too bad. The Prophecy Points stink of Command Points/Stratagems from 40k (which I absolutely despise). The realm of death rules aren't actually crazy unbalanced, but have enough bonuses that you'll never see them used. The Skirmish part was pretty lackluster (but so is Skirmish itself)

      So basically, another cool idea that will be totally ignored because it doesn't really fit into the "100% balance" matched play concept so prevalent in the game. Like most interesting things, there are just too many potentials to get bonuses and whatnot for it to be accepted.

      Und weiters wäre es interessant, ob es im neuen Death-Battletome wirklich keine Möglichkeit mehr gibt, neue Einheiten zu beschwören (und es somit sinnlose geworden ist, Punkte in Reserve zu halten).
      Wenn das wirklich stimmt, fände ich das sehr sehr unfluffig für die Untoten!

      Ok, ich fand das aktuelle Beschwörungssystem bei AoS nicht gut, aber einfach nur mehr heilen, aber nichts neues Beschwören zu können (wie es da und dort im Netz behauptete wird) täte schon weh!

      Danke, Kahless
      Selbstbemalte Armeen:
      WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
      WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
      WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia
    • Neu

      Kahless schrieb:

      Hallo zusammen,

      hat von euch jemand schon das Malign Portents Buch und/oder den Legions of Nagash Battletome?
      (Ich bekomme meine Bücher wohl erste Mitte bis Ende der nächsten Woche, denn da es in meiner Umgebung keinen Shop gibt, musste ich online bestellen und bisher haben sie es noch nicht mal abgeschickt. ;( )

      Mich würde vor allem interessieren, ob die bisher einzige Aussage auf Dakkadakka zum Malign Portents Buch stimmt.

      Wayniac schrieb:

      Picked up my copy yesterday.

      Pros: It's cheap, the fluff is good, a lot of the ideas seem interesting.

      Cons: Like basically everything here will never see the light of day in any sort of Matched Play game, even though there are two pitched battle scenarios that don't seem too bad. The Prophecy Points stink of Command Points/Stratagems from 40k (which I absolutely despise). The realm of death rules aren't actually crazy unbalanced, but have enough bonuses that you'll never see them used. The Skirmish part was pretty lackluster (but so is Skirmish itself)

      So basically, another cool idea that will be totally ignored because it doesn't really fit into the "100% balance" matched play concept so prevalent in the game. Like most interesting things, there are just too many potentials to get bonuses and whatnot for it to be accepted.
      Und weiters wäre es interessant, ob es im neuen Death-Battletome wirklich keine Möglichkeit mehr gibt, neue Einheiten zu beschwören (und es somit sinnlose geworden ist, Punkte in Reserve zu halten).
      Wenn das wirklich stimmt, fände ich das sehr sehr unfluffig für die Untoten!

      Ok, ich fand das aktuelle Beschwörungssystem bei AoS nicht gut, aber einfach nur mehr heilen, aber nichts neues Beschwören zu können (wie es da und dort im Netz behauptete wird) täte schon weh!

      Danke, Kahless
      Also ich wette das sie es genau so wie bei den Maggotkin gemacht haben da gibt es Infektionspunkte die man sammelt wenn etwas bestimmtes passiert und jede Einheit kostet bestimmt viele Infektionspunkte.
      Ich kann mir gut vorstellen das es bei death etwas ähnliches geben wird habe meine battletome leider auch noch nicht :-(.


      Vinyart