"Frontprotokolle 8672-25673-281118 - Die Vertylakh-Dynastie im Kampf" (Antrakers Necrons)

    • WH40k

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch wenn es schon zu spät ist!^^

      Der Plan hört sich nicht schlecht an. Jenachdem (wenn du eine hast) hätte man noch über eine Dominatorbarke nachdenken können.

      Wenn ihr nach der 7th Edition spielt hätte ich den Exovenatoren definitiv lieber die Schattenprojektoren mit den Tesla-Karabiner gegeben. Gibt ja Tarnung (+1 Deckung).
      Wenn sie beschossen werden Ausweichmanöver ansagen (4+ Deckungswurf und mit Tarnung hast du einen 3+ Deckungswurf).
      Gegen Marines hab ich noch nicht so oft gespielt aber die haben bestimmt genug mit DS3 da wäre der Deckungswurf schon besser und auch wenn du nur noch Schnellschüsse abgeben kannst hast du ja eine gesyncte Tesla Waffen die bei einer 6 gleich 3 Treffer produziert (und den Rüstungswurf haben sie eh überall).^^
    • Zu dem Spiel gegen die Ultra-Marines:
      Das Spiel habe ich (sehr) knapp verloren. Wie erwartet gab es einen Landungskapsel-Spam.

      Mission: Töte die Xenos.

      Ich war plötzlich umringt von Kapseln und taktischen Trupps.
      Einer davon hatte Giftmunition und hat mir in einer Schussphase sämtliche Phantome weggeballert. :arghs:

      Die Prätorianer mit DeSi sind im Prinzip gut - man muss sie nur gegen das richtige Ziel in den Kampf bringen (was ich natürlich nicht habe).

      Hier ein paar Eindrücke vom Spiel:










      Trotzdem hätte ich locker gewonnen, wenn ich mich auf das töten(=zerstören) der Landungskapseln konzentriert hätte, denn jede gibt einen Siegpunkt.
      So habe ich das Spiel verloren und an Erfahrung gewonnen und sogar trotz Niedelage vom Ladenleiter "Veteranenstatus" verliehen bekommen, was bedeutet, dass ich nun auch an den Veteranen-Abenden teilnehmen darf.

      --

      Kurz darauf hatte ich mein erstes Spiel gegen 3000 Imperiale.

      Ich:
      Hochlord im Gleiter
      Verzweiflungs-Krypto mit 8 Eliminatoren in Nachtsichel
      Krieger & Extinktoren satt
      6 Phantome
      2 Spinnen und 7 Skarabäen
      3 Exos
      1 Gleiter
      1 Mono

      Er: 7 Fahrzeuge, davon 3 Panzer, eine mobile Arri, sowie zwei Vendettas. Dazu jede menge Infanterie und eine Flak-Stellung.
      Puh.

      Hab sie bis auf ein Fahrzeug alle abgeschossen. Mein Monolith hat in dem Spiel wirklich ultrahart gerockt - Schade nur, dass er erst in Runde 4 als Schocktruppe ins Spiel kam - das war wohl mein Spielentscheidender Fehler: Wieder knapp verloren.

      Der schönste Moment war, als meine Extinktoren durch das Portal des Monolithen marschiert sind, die gegnerische Flak-Stellung erobert haben und dann mit der Waffe eine vendetta runtergeholt haben. :D

      --

      Aktuelle steht folgendes an:

      Minimosch-Turnier 500 Punkte

      Regeln:
      Spoiler anzeigen


      Regeln 1.0:
      0-1 HQ
      0-1 Elite
      0-1 Sturm
      0-1 Unterstützung
      1-5 Standart
      keine Allierte oder doppelte (etc.) oga.

      Siegesbedingungen werden sein:
      jedes Spiel mit einem Punkt:
      -Kriegsherr
      -first Blood
      -Durchbruch

      Spielfeld: 36 x 24 Zoll

      Regeln 1.1:
      -Alle Standart-Einheiten haben die Sonderregel "Missionsziel gesischert"
      -Falls eine HQ-Auswahl getroffen wurde, kann es auf einer Kriegsherrtabelle würfeln ( und den Wurf wiederholen!!)

      -Falls keine HQ-Auswahl getroffen wurde, wird ein Einheitenchampion als
      Kriegsherr gewählt ( darf auch auf der Kriegsherrtabelle würfeln, ABER
      den Wurf NICHT wiederholen!!)


      Regeln 1.2
      Es werden 3 Szenarions gespielt ( 6 Runden)

      Sieger 3 Punkte
      unentschieden 1
      Verlierer 0
      Bei gleichstand gibts ein Finale!!

      Szenario 1:
      Vernichtet die Xenos (siehe Regelbuch)


      Szenario 2:
      3 Missinsziele ( jeweils w6 Punkte wert , wird am Ende der 4 Runde
      ermittelt)

      Szernario 3 :
      5 Missionziele (jeweils 1 Punkt) werden am ende jedes Spielzuges gewertet.
      Am Anfang jedes Spielzuges werden zwei Missionsziele ausgewürfelt, welche diese Runde gelten.




      Da ich das Fantasy-Minimosch vor zwei Wochen mit meinen Skaven souverän gewonnen hab, muss ich es nun natürlich auch mit 40K versuchen. :]

      Ich hab jetzt ja mal nun gar keine Ahnung, was ich aufstellen soll.
      Einen Kriegsherren braucht man ja nicht, dadurcht sind sämtliche Punkte frei für Kampftrupps.
      Würdet Ihr viele Kerneinheiten stellen, um Missionsziele zu halten?
      Oder einfach auf Vernichtung Spielen (scheiß auf Missionsziele)?

      In solchen Punktregionen habe ich keine Erfahrung, hab jetzt aber mal ein paar Listen entworfen, die ich hier gern zur Diskussion stelle:

      Plan A: Halten und Kloppen

      *************** 1 HQ ***************

      Destruktor-Lord
      - Kriegssense
      - Durasempisches Geflecht
      - - - > 140 Punkte


      *************** 1 Standard ***************

      10 Necron-Krieger
      + - Geister-Barke
      - - - > 245 Punkte


      *************** 1 Sturm ***************

      3 Kanoptech-Phantome
      - 1 x Fesselspulen
      - - - > 115 Punkte


      Gesamtpunkte Necrons : 500


      Desi-Lord schließt sich den Phantomen an und stürmt in den Nahkampf.
      Krieger halte Missionsziel, vernichten Fahrzeuge und überleben durch W3 Reparaturmodelle hoffentlich. Können ja je nach Situation auch erstmal im Taxi sitzenbleiben.


      Plan B: Flexibel sein

      *************** 1 Elite ***************

      Jagdläufer des Triarchats
      - Hitzestrahler
      - - - > 150 Punkte


      *************** 1 Standard ***************

      10 Necron-Krieger
      - - - > 130 Punkte


      *************** 1 Sturm ***************

      3 Exovenatoren
      - Partikelstrahler
      - Schildplatten
      - - - > 120 Punkte


      *************** 1 Unterstützung ***************

      Kanoptech-Spinnen
      + Kanoptech-Spinne
      + Kanoptech-Spinne
      - - - > 100 Punkte


      Gesamtpunkte Necrons : 500


      Hat gegenüber Plan A den Vorteil, dass mehr Aktivposten auf dem Brett sind.
      Jagdläufer und Krieger unterstützen sich gegenseitig, Spinnen wollen in den Nahkampf und Exovenatoren sind bewegliche Joker mit ernstzunehmendem Beschuss.


      Plan C: Fliegt sie rein

      *************** 1 Elite ***************

      7 Eliminatoren
      + - Nachtsichel
      - - - > 233 Punkte


      *************** 1 Standard ***************

      5 Extinktoren
      - Gauss-Blaster
      - - - > 85 Punkte


      *************** 1 Sturm ***************

      3 Exovenatoren
      - Synchronisierte Tesla-Karabiner
      - Schildplatten
      - - - > 90 Punkte


      *************** 1 Unterstützung ***************

      Annihilator-Gleiter
      - Tesla-Kanone
      - - - > 90 Punkte


      Gesamtpunkte Necrons : 498


      Je nach Gegner sind die auf Schnellfeuer-Reichweiter einfliegenden Eliminatoren sicher tödlich.
      Aber können die ein Spiel entscheiden?
      Und braucht es einen Flieger (z.B. um gegnerische Flieger zu kontern)?


      Plan D: Der Mono wird's schon rocken!

      *************** 2 Standard ***************

      6 Necron-Krieger
      - - - > 78 Punkte

      6 Extinktoren
      - Gauss-Blaster
      - - - > 102 Punkte


      *************** 1 Sturm ***************

      3 Exovenatoren
      - Partikelstrahler
      - Schildplatten
      - - - > 120 Punkte


      *************** 1 Unterstützung ***************

      Monolith
      - - - > 200 Punkte


      Gesamtpunkte Necrons : 500


      Zweimal Kern zum verstekcken, überleben und halten.
      Mono soll Schlachtfeld beherrschen (was bei 36 Zoll Breite sicher möglich ist). Darf halt keine Melterbomben oder so nen Quatsch abbekommen.
      Exos als Joker.


      --

      Wie Ihr seht: Ich fische da wirklich im Trüben und brauche Eure Hilfe!
      "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von antraker ()

    • Wie schafft es 1 Trupp Protectorgarde (sind die Marines mit Gift) die 6 Phantome weg zu ballern? Du hast nen 3++

      bei 20 Schuss sind es gut gerechnet 14 Treffer - davon verwunden auf 2+ dann 12 und du hast nen 3++ und 12 Wunden?
      Tipp der Woche: Unter "Verwaltung" kann man "Ignorieren" einstellen - dann muß man nicht immer den gleichen Mist von Mitgliedern lesen.

      MEINE MARKTPLATZANGEBOTE

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6538

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6456

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6537
    • keckse schrieb:

      Wie schafft es 1 Trupp Protectorgarde (sind die Marines mit Gift) die 6 Phantome weg zu ballern? Du hast nen 3++

      bei 20 Schuss sind es gut gerechnet 14 Treffer - davon verwunden auf 2+ dann 12 und du hast nen 3++ und 12 Wunden?


      Er würfelt super, ich würfel sch*****!?

      Da waren leider auch noch PSI-Kräfte im Spiel, glaube ich. Irgendwas mit Treffer-Wiederholung.
      Außerdem glaube ich, dass ein Phantom mit 1 LP überlebt hat, dann aber von einem kleineren Trupp "entfernt" wurde.
      "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"
    • Die Würfel würde ich verbrennen ;) Mit Treffer wiederholen kommt er auf ca. 15 Wunden - damit da 11 Schaden rauskommt muß da ziemlic viel falsch laufen. Also nur nur 4 von 15 Saves auf 3++ schaffen ist echt statistisch ziemlich mauh.
      Tipp der Woche: Unter "Verwaltung" kann man "Ignorieren" einstellen - dann muß man nicht immer den gleichen Mist von Mitgliedern lesen.

      MEINE MARKTPLATZANGEBOTE

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6538

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6456

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6537
    • Freut mich schon mal zu hören das du nicht komplett mit 40k aufgehört hast :tongue: (hast es ja irgendwo mal angedroht weil nach so kurzer Zeit ne neue Edi rausgekommen ist ;) ).

      Puh ein Liste mit 500 Punkten ist echt nicht einfach (finde ich^^).
      Also spontan hätte es mir Liste C angetan oder etwas abgewandelt die Liste so spielen:
      *************** 2 Standard ***************

      9 Necron-Krieger
      + - Geister-Barke
      - - - > 232 Punkte

      5 Extinktoren
      - Tesla-Karabiner
      - - - > 85 Punkte


      *************** 1 Sturm ***************

      3 Exovenatoren
      - Synchronisierte Tesla-Karabiner
      - Schildplatten
      - - - > 90 Punkte


      *************** 1 Unterstützung ***************

      Annihilator-Gleiter
      - Tesla-Kanone
      - - - > 90 Punkte


      Gesamtpunkte Necrons : 497

      Ich würde mit nicht so vielen Fliegern rechnen und der Gleiter ist auch sehr gut gegen Flieger. Die Barke ist eigentlich auch Top da sie deine Krieger reparieren kann und auch die Sonderregel "Missionsziel gesichert" hat (da sie als Standard-Einheit zählt.
      Die Exovenatoren würde ich persönlich mit dem Schattenprojektor spielen da sie mit Ausweichen auf einen 3+ Deckungswurf kommen und du so keine Angst vor DS 3 Waffen haben musst (weiss halt nicht wieviele Deckungsignorierende Waffen dort zum Einsatz kommen)^^

      P.S. Evtl. könnte man auch darüber nachdenken anstatt den 3 Exovenatoren 6 Skarabäen mitzunehmen (ich mag die kleinen Krabelviecher XD).
      P.P.S. die Würfel würde ich wirklich verbrennen!
    • Kourleth schrieb:

      Die Exovenatoren würde ich persönlich mit dem Schattenprojektor spielen da sie mit Ausweichen auf einen 3+ Deckungswurf kommen und du so keine Angst vor DS 3 Waffen haben musst (weiss halt nicht wieviele Deckungsignorierende Waffen dort zum Einsatz kommen)

      Hm, naja.
      Ich spiele die Exos gern mit Schablonen-Waffen. Da ist ein geflogenes Ausweichmanöver = eine wegfallende Schussphase, oder?
      "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"
    • Das stimmt! ;) aber in der Liste C waren sie ja mit dem sync. Teslakarabiner. Da würde ich wiederum ausweichen.^^
      Edit: Falls du die Karabiner mit dem Strahler austauschen solltest natürlich den 3+ Rüster nehmen bin leider nur vom Karabiner ausgegangen....^^
    • Kourleth schrieb:

      ;) aber in der Liste C waren sie ja mit dem sync. Teslakarabiner.

      Ooops. :O

      PS:
      Hier übrigens eine Übersicht, auf welche Armeen ich treffen werde:

      "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von antraker ()

    • Hat da jeder Zugang zu damit klar ist was so kommen kann?

      Davon abgesehen & das ist nur meine persönliche Meinung, dass ich es nervig finde wenn alle "normale" Regeln spielen aber 1 dann FW auspacken muß da FW immer nen ticken schlimmer ist (wie gesagt just my 2 cents - kann jeder gerne anders sehen)
      Tipp der Woche: Unter "Verwaltung" kann man "Ignorieren" einstellen - dann muß man nicht immer den gleichen Mist von Mitgliedern lesen.

      MEINE MARKTPLATZANGEBOTE

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6538

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6456

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6537
    • Bei so "kleiner" Punktzahl: Monolith rockt, Destruktorlord mit Phantomen rockt und Flieger rocken auch! Ist fast ne reine Geschmackssache.
      Was ich nicht machen würde ist, die Spinnen-Liste spielen, da man die Spinnen auch locker ausmanövrieren kann und sich auf den Rest konzentriert.
      Auf jeden Fall würde ich nichts schocken lassen bei der Punktzahl, einzige Reserve wären die Flieger.

      Und die Würfel sollten ruhig mal etwas Feuer zu schmecken bekommen :tongue:
      Necrons ~ 16.000 Punkte / 80% bemalt
    • Freddy schrieb:

      Bei so "kleiner" Punktzahl: Monolith rockt, Destruktorlord mit Phantomen rockt und Flieger rocken auch! Ist fast ne reine Geschmackssache.
      Was ich nicht machen würde ist, die Spinnen-Liste spielen, da man die Spinnen auch locker ausmanövrieren kann und sich auf den Rest konzentriert.

      Prima, das hat mir weitergeholfen. :)

      Hier meine Liste für morgen:



      Die Vertylakh-Dynastie

      Warhammer 40.000 Minimosh

      GW-Potsdam

      2.8.2014


      *************** 2 Standard
      ***************


      8 Necron-Krieger
      - - - > 104 Punkte

      8 Extinktoren
      -
      Gauss-Blaster

      - - - > 136 Punkte


      *************** 1 Sturm
      ***************


      2 Exovenatoren
      -
      Synchronisierte Gauss-Blaster

      -
      Schattenprojektoren

      - - - > 60 Punkte


      *************** 1 Unterstützung ***************

      Monolith
      - - - > 200 Punkte


      Gesamtpunkte Necrons : 500
      "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"
    • Warum bei den Exis keine Tesla?
      Tipp der Woche: Unter "Verwaltung" kann man "Ignorieren" einstellen - dann muß man nicht immer den gleichen Mist von Mitgliedern lesen.

      MEINE MARKTPLATZANGEBOTE

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6538

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6456

      warhammer-board.de/index.php?p…etplaceEntry&entryID=6537
    • Gauss ist prima, falls doch ein Gegner mehr als ein fieses Fahrzeug stellt. Das überwiegt den Vorteil der höheren Stärke und der paar Treffer bei 6en definitiv.
      Das einzige, was die Liste kaputt macht, ist ein gegnerischer Flieger oder aber ein Lucky Shot von ner Laserkanone oder was mit Melter im Namen. Modelle die solche Waffen tragen, wären meine Prio 1 auf der Abschussliste!
      Necrons ~ 16.000 Punkte / 80% bemalt