Bemalplanung für meine Hochelfen

    • WHFB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bemalplanung für meine Hochelfen

      Nachdem ich gestern den Frostphönix soweit fertig bekommen habe wie ich ihn jetzt machen möchte (Bases mache ich alle am Schluss), habe ich heute in den freien Moment mal nachgegrübelt was meine Zielarmeeliste eigentlich ist. Bis jetzt habe ich nur Sachen bemalt die ich oft oder halt in fast jeder Armeeliste verwendet habe, außer 10 Seegardisten zu beginn mit denen ich wieder zu malen begonnen habe nach einer sehr langen Pause.

      Hier mal meine bemalten Modelle:
      Spoiler anzeigen

      Magier zu Fuß

      2x5 Grenzreiter
      16 Silberhelme (davon 2 Musiker, 1 Champion, 1 Standarte)
      10 Seegardisten mit vollem Kommando

      2 Adler
      2 Speerschleudern
      1 Frostphönix

      Bemalt gekauft habe ich noch:
      14 Weiße Löwen
      10 Phönixgardisten



      Mir ist bewusst dass ich zumindest einen Berittenen und einen Armeestandartenträger zu Fuß malen muss und zwar als nächstes. Da ich das Set damals magnetisiert habe, habe ich dann auch jeweils das andere als normalen Charakter zur Verfügung. Also wenn AST zu Fuß, dann beritten mit den Waffenoptionen und umgekehrt.

      Dann sollte ich wohl 10-20 Bogenschützen bemalen um die Seegardisten rausnehmen zu können aus der bemalten Liste und den Kern noch immer zu erfüllen.

      Aber was dann?
      Also hier mal meine Zielliste die ich mir gerade zusammengeklickt habe (2500 Punkte Combat -> Erzer darf kein Buch des Hoeth bekommen, dann sollte es passen):

      Spoiler anzeigen

      Kommandant:
      Erzmagier, General, Stufe 4, 100 Punkte in Items - 320 Punkte

      Helden:
      Edler, AST, Drachenrüstung, 50 Punkte Items - 155 Punkte

      Kern:
      5 Grenzreiter mit Bögen - 85 Punkte
      5 Grenzreiter mit Bögen - 85 Punkte
      6 Silberhelme mit Schilden und Musiker - 148 Punkte
      6 Silberhelme mit Schilden und Musiker - 148 Punkte
      15 Bogenschützen mit Musiker - 160 Punkte

      Elite:
      5 Drachenprinzen mit Musiker und Standarte, flammendes Banner - 175 Punkte
      21 Weiße Löwen mit Banner des Weltendrachen und vollem Kommando - 353 Punkte
      21 Phönixgardisten mit Klingenstandarte und vollem Kommando - 390 Punkte

      Selten:
      Adler - 50 Punkte
      Adler - 50 Punkte
      Adlerklaue Speerschleuder - 70 Punkte
      Adlerklaue Speerschleuder - 70 Punkte
      Frostphönix - 240 Punkte


      Damit habe ich mal ein Ziel:
      1 AST zu Fuß
      15 Bogenschützen
      5 Drachenprinzen
      7 Weiße Löwen (da gefallen mir die 14 gut und hoffe 7 "kopieren" zu können)
      11 Phönixgardisten (oder 21 wenn ich die 10 die ich habe doch entfärbe weil sie mir nicht so gut gefallen)

      = 5 Kavallerie-Modelle und 34 Infantrie-Modelle

      Überschaubar was noch fehlt und für den Start eine ausgewogene Allroundliste ..

      Hat jemand Kommentare? Für die Liste generell oder will sich einfach nur austauschen wie andere eine spielbare Liste runtermalen? Ich tu mir mit einer fertigen Armeeliste einfach leichter, so war das halt wenn ich zu Turnieren mit Pflichtbemalung gefahren bin, da war die Armeeliste schnell mal fix und abgeschickt und dann wurde panisch bemalt was gefehlt hat. Ohne diesen Druck hätte ich nie soviele bemalte Modelle daheim. Diesmal ist kein Turnier das Ziel, aber eine Liste hab ich mir mal trotzdem gemacht und allein dass da jetzt nicht noch 100+ Modelle fehlen, baut mich schon mal auf.

      Irgendwie muss man sich doch motivieren. Erfahrungsgemäss werde ich dann mal wieder Monatelang nichts malen, also muss man die Zeit nutzen in der die Motivation besteht :)

      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mandavar () aus folgendem Grund: Fehler bei Punkte für 15 BS+Musiker -> 160 Punkte dann passt der Kern auch (626)

    • Ich finde das ist eine sehr gute Idee. Ich habe so viele Hochelfen, da fehlt einem die Motivation alle anzumalen. Aber Danke für den guten Tipp, werde dann wohl auch mal Anfangen, die Modelle zu bemalen, die ich am meisten Spiele.
    • Mein Ziel ist halt möglichst bald eine spielbare bemalte Armee auf den Tisch stellen zu können. Ich werde sicher niemals alle Modelle bemalen die ich besitze und wenn ich wüßte ich muss das machen, dann würde ich mir wohl nie mehr was kaufen oder sogar Sachen verkaufen :) ..

      Dann Schritt für Schritt werde ich "Optionen" für die Armee "freimalen". Ich rede mir zur Zeit ein dass ich nurmehr mit komplett bemalten Hochelfen Armeen spielen werde sobald ich das kann. Und dann halt Sachen bemalen muss wenn ich die Liste ändern will. Mal schauen ob ich das durchhalte.

      Neuer Status, ich habe die zwei Charaktäre bemalt, also einen Char zu Fuß und einen Char auf Ross, dazu einen Arm mit Armeestandarte und einen mit Hellebarde. Die anderen Ausrüstungsoptionen und Schilde kommen später, ich hab aus irgendeinem Grund vergessen das restliche Zeug zu grundieren.

      Da ich die Drachenprinzen auch noch nicht grundiert habe und mich das "kopieren" der Eliteregimenter weniger reizt, werde ich als nächstes die Bogenschützen bemalen. Wahrscheinlich in 4x5er Blöcken um dazwischen Erfolgserlebnisse zu haben wenn 5 Modelle komplett fertig sind. Ich werde 20 bemalen mit 2 Musikern. Dann kann ich 2x10 mit Musiker oder eben 10-15 mit Musiker spielen.
    • Naja als aller erstes sollte das Bemalen ja Spaß machen xD
      du hörst dich so an als ob du dich da bisschen zu arg rein stresst.

      Dann kommts natürlich auf deine Listen an :D
      Dein Plan sieht ja schon gut aus.
      auch wenn ich persönlich die Drachenprinzen als letztes bemalen würde. Sind zwar gute Modelle würde sie momentan aber nicht spielen.
    • Leider gibts sonst keine schnelle Einheit bei den HE die ein magisches Banner/Flammenschaden machen kann.
      Klar könnte ich Schwestern einpacken, aber dann muss ich auch mehr Beschuß mitnehmen um die Hellpit dann über 1-2 Runden runterzuschießen. Die Drachenprinzen mit flammenden Banner werden mit ihr fertig.

      Auf Chars mit Flammenschaden oder Magie verlasse ich mich nur ungern ..
    • Bin heute mit den ersten 8 Bogenschützen (davon 1 Musiker) fertig geworden. Ich male ja nur TT-Standard, alle Flächen tragen Farbe, ein paar Details rausgearbeitet und dann mit einer Armypainter Wash drüber für ein wenig Tiefe. Ich schaffe es zur Zeit an 3-4 Abenden die Woche für ca. ne Stunde zu malen, also bin ich ganz zufrieden damit, da geht wenigstens ein wenig was weiter.

      Um aus einer Box mit 16 Bognern 20 oder 2x10 machen zu können habe ich aus den 16 zwei Musiker und 14 normale gebaut. Auf 4 zusätzliche Bases habe ich dann die Köcher geklebt. Diese stelle ich bei 2x10 dann in die zweite Reihe zur Auflockerung, Die Köcher an den Modellen würden das Platzieren in Reihe und Glied auch viel schwieriger machen. Wenn ich nur 1x10-1x15 aufstelle brauche ich die Platzhalter nicht, aber jetzt kann ich auch bis zu 1x19 oder 2x10 aufstellen. Diese 4 extra Bases habe ich heute auch noch schnell bemalt.

      Damit habe ich jetzt 12 "Bogenschützen" fertig. Also eine weitere spielbare Einheit.

      Als nächstes werde ich die restlichen bereits grundierten 8 Bogenschützen mit Musiker anmalen. Wird wohl auch 3 Abende dauern. Dann stehe ich vor einer psychologischen Schwelle, also entweder grundiere ich neue Sachen, wie mehr Bogenschützen, Drachenprinzen, mehr Silberhelme usw, oder ich fange an die Eliteregimenter aufzustocken. Wie ich oben geschrieben habe, müsste ich die entweder entfärben um sie dann selber neu zu bemalen oder ich fange an die Bemalung der Vorbesitzer für meine neue Modelle zu kopieren. Also einfach weitermalen geht dann nicht mehr .. Mal schaun ob ich dann nicht eine Pause einlege. Hätte ein paar Sachen zum zusammenbauen rumliegen und das wäre eine Abwechslung. Also eine echte Gefahr für meine Fully Painted Hochelfen Liste :).
    • Die Bogenschützen sind fertig. Hatte am Wochende doch mehr Zeit als gedacht und konnte gestern die letzten 8 Bogenschützen fertig bringen. Damit habe ich jetzt 16 Bogenschützen bemalt, davon 2 Musiker und 4 Füllbases mit Köcher/Pfeilen.

      Heute habe ich die 10 Phönixgardisten in Aceton geworfen. Das kostet zwar viel Zeit bis zur Fully Painted Liste (Enfärben/Grundieren/10 Modelle mehr bemalen), aber sie haben mir einfach nicht gefallen. Die Weißen Löwen werde ich lassen, die sind besser bemalt und auch wenn das Schema nicht perfekt zur restlichen Armee dazu passt, bringe ich es nicht übers Herz sie zu entfärben.

      Ich habe jetzt noch ein paar Phönixgardisten und Weiße Löwen grundiert, bin jetzt noch am überlegen ob ich heute Abend anfange ein Schema für die PG zu finden oder ob ich mal versuche die WL zu kopieren mit meinen Farben.
    • Ich bin nicht ganz happy über meine PG -> Ich habe 10 der als letztes erhältlichen Zinnmodelle (dabei das Kommando) und 12 Uralt-Zinnmodelle von noch viel früher. Sie passen ganz gut zusammen aber gerade am Helm unterscheiden sie sich deutlich, die einen haben einen kleinen Phönix am Helm, die anderen einen Buschen. Die neuen Plastikmodelle haben einen größeren Phönix am Helm, sind aber sonst den letzten Zinnmodellen ähnlich, ginge aber auch nicht gut zu Mischen.

      Ich will definitiv nicht~60 Euro für 20 neue PG ausgeben, aber perfekt ist die Einheit mit dem Mischmasch halt nicht und deswegen weiß ich nicht ob ich da so viel Arbeit reinstecken will sie zu bemalen.

      Also habe ich mir eine neue Zielliste zusammengeklickt, die würde dann 28 Weiße Löwen verwenden, die wären alle aus einer Modellgeneration wenigstens. Dafür dann alle bemalten Silberhelme einsetzen (16) statt nur 12 in der letzten Liste. Dafür dann weniger Bogenschützen, aber weil 21 PG mit magischen Banner doch etliches Kosten, habe ich dann einen Fürsten auf Ross mehr dabei (den hab ich auch schon bemalt) .. MW10 für die Armee aber halt teuer für das was er kann.

      Spoiler anzeigen

      Kommandant:
      Fürst, General, Ross mit Harnisch, Drachenrüstung, Riesenklinge, Krone, Scherbe, Verzaubertes Schild - 277 Punkte
      Erzmagier, Stufe 4, Talisman der Bewahrung, Rolle, Eisenfluch Ikone - 295 Punkte

      Helden:
      Edler, AST, Schwere Rüstung, Merwyrm Schild, Reaver Bow - 139 Punkte

      Kern:
      5 Grenzreiter mit Bögen - 85 Punkte
      5 Grenzreiter mit Bögen - 85 Punkte
      6 Silberhelme mit Schilden und Musiker - 148 Punkte
      10 Silberhelme mit Schilden und vollem Kommando - 260 Punkte
      10 Bogenschützen mit Musiker - 110 Punkte

      Elite:
      5 Drachenprinzen mit Musiker und Standarte, flammendes Banner - 175 Punkte
      28 Weiße Löwen mit Banner des Weltendrachen und vollem Kommando - 444 Punkte

      Selten:
      Adler - 50 Punkte
      Adler - 50 Punkte
      Adlerklaue Speerschleuder - 70 Punkte
      Adlerklaue Speerschleuder - 70 Punkte
      Frostphönix - 240 Punkte

      Summe: 2498 Punkte nach Combat 8


      Damit neue Lage zum Bemalen:

      5 Drachenprinzen mit Musiker und Standarte
      2 Löwen als Regimentsmonster
      10 Weiße Löwen
      1 magnetisiertes Schwert für den Fürsten

      Es steht und fällt also alles damit ob ich es schaffe die neuen WL so ähnlich anzumalen wie die alten die ich bemalt gekauft habe.
    • Kurzes Update: Die beiden Löwen sind ganz gut geworden für mein Mal-Niveau und ich habe mit den 10 WL begonnen. Konnte am letzten Wochenende nicht viel malen und um ehrlich zu sein ist die Luft auch ein wenig draußen. Wenn ich nicht wüßte dass es nurmehr 10 Infanterie und 5 Kavallerie Modelle sind bis ich eine 2500 Punkte Liste spielen kann, würde ich wohl anfangen meine Chaoten zusammen zu bauen. Ich bastle viel lieber als ich Male und zwischen meinen Malprojekten sind oft Monate wo ich keinen Pinsel anschauen möchte.

      Aber die paar Modelle schaff ich noch, vielleicht kann ich mir dann Anfang August eine Spiel ausmachen mit "Fully Painted Only" :)
    • Hi,
      sag mal hast du auch Bilder von der bemalten Armee?
      Ich bin etwas süchtig nach bemalten Figuren :)

      Ne im ernst ich sehe immer gern bemalte Armeen, da das ja im normalen Tabletop Alltag eher selten ist....
      Viele Bilder meiner Modelle auf: https://www.facebook.com/pages/Haupt...97895826902295
      Fragen oder Aufträge an : Hauptstadtpainting@gmx.de
      Besuch mich auch auf: hauptstadtpainting.de
      "And they shall know no fear"
    • Da noch nichts gebased ist, habe ich auch nur sehr wenig fotographiert und das auch eher schlecht. Wenn ich mein Spiel mache mit der bemalten Liste werde ich die Armee mal hinstellen und ablichten. Ich bin aber kein sehr guter Maler.
      Die Bases werde ich dann auch mal angehen wenn ich mit den Figuren fertig bin, dann wird alles gleich gebased .. Das sollte mich dann auch noch einige Zeit kosten. Dann kann ich sicher nochmal ein Foto machen.

      Ich werde mal schauen ob ich letztes Jahr die ersten Einheiten fotographiert habe, die Silberhelme die ich dieses Jahr gemalt habe, habe ich für einen Freund mal kurz abgeknippst. Stell dass dann in meine Galerie. Aber Phönix/Adler/die neueren Sachen sind da nicht dabei, die reiche ich dann mal nach.

      LG
    • 10 Weiße Löwen sind fertig, zusammen mit den Regimentmonstern kann ich jetzt maximal 30er Regimenter stellen. Die Einheit passt ganz gut zusammen, auch wenn ich nicht alle Modelle selber bemalt habe, aber ich denke ich habe die Farben ganz gut getroffen.

      Heute werde ich mit den Ausrüstungsoptionen für die Drachenprinzen und den Fürsten zu Fuß und zu Ross beginnen .. 2-3 Lanzen, 2 Schwertarme, Standarte usw ..

      Dann noch 5 Drachenprinzen und dann noch eine Basing Orgie und fertig! :) ..

      Nächsten Sonntag spiele ich eventuell wieder, bis aufs Basing könnte sich das ausgehen alles fertig zu bekommen.
    • Es ist vollbracht, die 5 Drachenprinzen sind fertig mit allen magnetisierten Ausrüstungsteilen. Dazu hat der Fürst noch ein neues magnetisiertes Schwert bekommen um mehr Ausrüstungsoptionen darstellen zu können.

      Hier erstmal die Liste der Modelle die jetzt bemalt sind, am Ende des Bemalplans:

      Spoiler anzeigen

      Char auf Pferd (mit AST-Schwert-Hellebarde)
      Char zu Fuß (mit AST-Schwert-Hellebarde)
      Magier zu Fuß

      2x5 Grenzreiter
      16 Silberhelme (davon 2 Musiker, 1 Champion, 1 Standarte)
      10 Seegardisten mit vollem Kommando
      20 Bogenschützen (davon 2 Musiker und 4 Platzhalterbases mit Köchern/Pfeilen)

      5 Drachenprinzen (davon 1 Musiker, mit zwei Lanzen/1 Championschwert/1 Standarte)
      20 Weiße Löwen mit vollem Kommando + 4 Löwen auf insgesamt 10 Bases (max. 30 Weiße Löwen stellbar)

      2 Adler
      2 Speerschleudern
      1 Frostphönix


      Damit habe ich meine Planung abgeschlossen, es muss jetzt noch eine Basingorgie folgen. Das werde ich aber wohl nach meinem Match morgen angehen. Da geht es gegen auch immer bunter werdende Skaven mit folgender Liste:

      Spoiler anzeigen

      Kommandant:
      Fürst, General, Ross mit Harnisch, Drachenrüstung, Riesenklinge, Krone, Scherbe, Verzaubertes Schild - 277 Punkte
      Erzmagier, Stufe 4, Talisman der Bewahrung, Rolle, Eisenfluch Ikone - 295 Punkte

      Helden:
      Edler, AST, Schwere Rüstung, Merwyrm Schild, Reaver Bow - 139 Punkte

      Kern:
      5 Grenzreiter mit Bögen - 85 Punkte
      5 Grenzreiter mit Bögen - 85 Punkte
      6 Silberhelme mit Schilden und Musiker - 148 Punkte
      10 Silberhelme mit Schilden und vollem Kommando - 260 Punkte
      10 Bogenschützen mit Musiker - 110 Punkte

      Elite:
      5 Drachenprinzen mit Musiker und Standarte, flammendes Banner - 175 Punkte
      28 Weiße Löwen mit Banner des Weltendrachen und vollem Kommando - 444 Punkte

      Selten:
      Adler - 50 Punkte
      Adler - 50 Punkte
      Adlerklaue Speerschleuder - 70 Punkte
      Adlerklaue Speerschleuder - 70 Punkte
      Frostphönix - 240 Punkte


      Nach den Bases werde ich wohl eine Zeit lang meine neuen Krieger des Chaos zusammenbauen. Da ich selten spiele habe ich mir vorgenommen nurmehr mit bemalten Hochelfen zu spielen, also wenn ich etwas anderes stellen will muss ich bemalen. Da werden wohl als nächstes größeres Projekt die Phönixgardisten dran sein. Ich bekomme jetzt noch 15 mit den Flügelhelmen, dann kann ich 25 der gleichen Generation stellen, die ich dann auch bemalen könnte/sollte. Schau ma mal :)
    • Finde Deine Diziplin toll, Du hast Dir Deine Armee verdient!
      Hoffe, Du hast mit ihr Spaß auf dem Schlachtfeld und zeigst sie uns mal wirklich; egal, wie gut oder weniger gut sie bemalt sein sollten, darum geht es doch kaum...Hauptsache, sie gefallen Dir und Du kannst mit ihnen zocken!
      :)
      Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!

      8)
    • Ja, das meiste ist halt gut verräumt und Kindersicher verstaut. Die neubemalten Sachen muss ich erst einpacken, aber ich werde morgen zum Match die Kamera mitnehmen und die Armee als ganzes und die Einheiten ablichten .. Dann brauch ich sie nicht extra zum Ablichten auspacken.

      Bin mir noch nicht sicher über die Basegestaltung, aber werde es definitiv simpel halten. Also besanden, dann mit einer weiteren Schicht Wasser/Leim versiegeln, drübermalen mit Braunen Tönen. Dann ein paar Felsen kleben (hab so größere Korksteine von Armypainter irgendwo rumkugeln) und an ausgewählten Stellen mit Gras bekleben. Das wars dann auch. So ähnlich hab ich vor einem Jahrzehnt meine Echsen gebased bevor ich dann noch ein paar Aquariumpflanzen dazugeklebt habe, das gefällt mir heute noch.

      Meine Khemri habe ich damals mit Karton in Ziegelform als Pflastersteine und unbemaltem bunten Sand gemacht. Der Karton war keine gute Idee, der unbemalte Sand schaut gut aus, aber halt nicht wie Sand. Komisch dass man Sand bemalen muss damit er wie Sand aussieht auf einer Base.

      Meine alten Imperiumtruppen haben überhaupt nur eine Baseumrandung/Bemalung bekommen, das ist natürlich sehr hässlich :)

      Irgendwelche Tipps zum Basen? Die gängigen Tutorials im Internet/auf Brückenkopf.de kenne ich ..
    • Doch noch Bilder

      Okay, bevor ich die Figuren der letzten Wochen wegräume, doch noch schnell ein paar Bilder gemacht:

      Frostphönix:


      Adler:


      Speerschleudern:


      Drachenprinzen (Ausrüstung Standarte mit Musiker)


      Weiße Löwen:


      Charaktermodelle (AST bei Modell zu Fuß, Schwert bei Berittenem):


      Was jetzt noch nicht fotographiert wurde weil gut verpackt sind komplett die Kerneinheiten (Grenzreiter, Silberhelme, Seegarde, Bogenschützen) und mein Magier zu Fuß. Das hole ich morgen bei meinem Match dann nach.
      Man sieht an den Charaktermodellen und den Drachenprinzen ganz gut wie der Rest der Armee aussehen wird, die Weißen Löwen stechen da etwas heraus. Aber mit den weißen Löwenpelzumhängen würden sie das ohnehin tun und ich glaube das Blau und Rot das sonst vorherrscht würde mit den weißen Umhängen auch nicht so gut aussehen. Bin eigentlich ganz zufrieden.

      LG
    • Nach meinem Spiel gestern gegen Skaven nach Combat 8, die restlichen Bilder. Hochelfen konnten mit 13:7 gewinnen. Kurzen Schreckmoment gab es als der Hochelfen General in Runde 5 mit 2x12 den wiederholbaren Aufriebstest auf die 9 nicht gestanden hat, konnte aber fliehen und sich in Runde 6 sammeln. Das hätte sonst ein Unentschieden gegeben.

      Hier alle Chars mit Magier diesmal


      Silberhelme


      Bogenschützen


      Eine der Grenzreitereinheiten


      Die Armee als ganzes vor dem Spiel


      Was ich jetzt noch zu sagen habe: Bases Bases Bases .. die machen wirklich her wenn man welche hat :).

      Bin gerade am tüfteln eine 2 Drachen Armeeliste zusammen zu stoppeln. Die Builds für die Drachen habe ich, aber nach Combat geht dann nur mehr Frostphönix oder Weltendrachenbanner. An der Entscheidung hänge ich zur Zeit.
    • Das Banner nimmt doch irgendwie jede_r...!

      Mandavar schrieb:

      Bin gerade am tüfteln eine 2 Drachen Armeeliste zusammen zu stoppeln. Die Builds für die Drachen habe ich, aber nach Combat geht dann nur mehr Frostphönix oder Weltendrachenbanner. An der Entscheidung hänge ich zur Zeit.
      Phönix for president!
      ;)
      Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!

      8)