The 9th Age - Die Tiermenschen im neunten Zeitalter

    • das erste Vieh bringt 100%
      Das zweite nur noch 80% wohingegen ein Jabberwookie wieder 100% mitbringt, weil es noch andere Sachen kann. Das ist wieder das Thema Eindimensionalität von Listen.

      Bei der Magie ists bissel anders: ein Totemträger bringt vllt nur 50%, weil es immer nur einen wichtigen Spruch zu bannen gibt. Mit nem zweiten Träger wird jeder einzelne besser. Man muss nur den Umschwungpunkt (sinkender Ertrag) kennen. Wenn man ihn nicht kennt, sollte man immer davon ausgehen, dass schon das zweite gleiche Element nicht die volle Power bringt. Nur über Testspiele lässt sich dieser Punkt bestimmen. Beim Gortach bin ich mir aber relativ sicher ;)
      Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
      (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)
    • Klar, man muss den Umschwungpunkt kennen. Es ist ja auch nicht falsch, einen Block mit mehr als der Mindestanzahl an Modellen zu stellen. Erst ab einer gewissen Größe, sinkt der Nutzen pro Modell (je nach Einheit). Warum das bei zwei Gortachs so sein soll, sehe ich nicht. Natürlich reduziere ich die Optionen meiner Armee, wenn ich ein Konzept verfolge und nicht alle möglichen Varianten aufnehme, aber das sagt noch nichts über den Nutzen aus. Eine Ballerburg verliert ja auch nicht an Nutzen, weil ich das Konzept konsequent verfolge. Und hier lautet das Konzeot: Möglichst viele starke Nahkampfmonster (Gortachs, Minolord, Streitwagenlord, Minos) stellen und so trotz Beschuss (--> Dark Rain) und Magie mit geballter Nahkampfpower in den Gegner zu rauschen. Was bringt mir da ein Jabberwock?
    • Bedrohung für die zweite Linie (Fliegen), Synergie mit dem Rest deiner Jungs (Angst und ein weiteres -1 sind saugeil), Punkte frei (im Vergleich zum Gortach)

      Was verlierst du? Es kann nicht so gut kämpfen wie das Gortachvieh, aber S/W 5 ist auch nicht ohne.

      Ist ja bloß ein Angebot ;)
      Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
      (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)
    • Den Jabberwock würd' ich tatsächlich auch in seiner Höhle lassen... :D

      ... aber über ein weiteres Totem, um Deine Gortachs auch zu schützen, solltest Du trotzdem nachdenken. :) Bisher hast Du einen Helden, der einen Versuch pro Runde hat Clouded Eye auf einen der Gortach zu wirken. Der Zweite steht schutzlos da. (Pech.) Wenn das Totem gebannt wird, stehen Beide im Regen. Ein Zweiter Held würde Dir einen erneuten Versuch spendieren, für den der Gegner wieder einen Bannwürfel versemmeln muss oder es eben zulässt. Dann wäre immerhin einer von zwei Gortach geschützt. Mit etwas Glück oder Ignoranz des Gegners könntest Du sogar beide schützen.

      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche

    • Klar, nur ein Angebot. :) Ich versuche nur, es nachvollziehen zu können. In der Theorie liebe ich Jabberwocks, aber in der Praxis wurden sie mir immer recht schnell aus dem Spiel geschossen. Und die zweite Reihe bedrohe ich ja schon mit meinen Ambushern. Die Moralwertsache ist (gerade wenn man keine Glieder hat, um Standfestigkeit zu nehmen) super, aber wie gesagt in der Praxis selten wirklich erfolgreich gewesen. (Allerdings habe ich den Jabberwock bisher auhc nur mit Riesen zusammen gespielt.)

      Zweites Totem ist eine gute Idee. Ich weiß noch nicht, wo ich Punke sparen kann, aber das werde ich mir mal anschauen.
    • Spannend, mit der Ausführung von Arnadil macht der Jabberwock mehr Sinn als bei der logischen Erklärung von Micky.

      Du willst einen zweiten Gortach nehmen um einen im Beschuss zu verlieren... Das gleiche Argument lieferst du bei dem Jabberwock, aber mit dem Hinweis das er dir ohenhin erschossen würde ;) Aufgabe erfüllt, würde ich sagen.

      Letztendlich kommt es doch ohnehin immer auf den Gegner an. Hast du die Möglichkeit für Testspiele bring beide Listen aufs Feld und probier es aus. Wir sind sicher dankbar von deinem Ergebnis zu erfahren.
    • :D So widerlegt man sich selbst! Das wäre bitter, aber ganz so ist es dann doch nicht. Der Jabberwock hat weniger Leben und Widerstand, er ist also schneller tot. Und noch viel wichtiger: Mein Gegner kann aussuchen, wen er töten will. Wenn er also mehr Angst vor dem Gortach hat, kommt dieser nicht an und stattdessen ein Jabberwock, den ich in meinem Konzept nur bedingt brauche.

      Aber natürlich hast du völlig Recht: Letztlich sieht man so was nur in Testspielen. Ich habe mittlerweile meine Liste für die Universalbattle-Liga eingereicht. Ich spiele mit zwei Gortachs, aber ansonsten einer anderen Liste. Das wird also meine nächsten Tests begleiten. Danach kann ich dann mal schauen.
    • Aus persönlicher Erfahrung :

      2 gortachs und nen jabberwock sind ne Ansage ^^'

      Die gorties sind spätestens in zug2 im nk ( bew 7 ftw) und bleiben da halbwegs geschützt.

      Mit dem jabberwock kann man die beiden super unterstützen und man sollte GENÜGEND TOTEMS haben.
      Ninth Age Playtester =]

      i know things and i don't drink ;)
    • So Samstag steht mein erstes Spiel in 1.2 an und da habe ich folgendes gebastelt
      Spoiler anzeigen
      +++ Beast (BS2.0 Fantasy Battles: The 9th Age v24) (4492pts) +++

      ++ Beast Herds (BS2.0 Beast Herds v7) (4492pts) ++

      + Characters (1090pts) +

      ········Minotaur Chieftain (520pts) [Aaghor's Flayed Hide, Battle Standard Bearer, Great Weapon, Upgrade to Totem Bearer]

      ········Soothsayer (570pts) [Army General, Book of Arcane Power, Crown of Autocracy, Druidism, 3x May add up to 3 learned spells, May become Wizard Master]

      + Core (204pts) +

      ········Wildhorn Herd (204pts) [Throwing Weapons, 17x Wildhorn]

      + Special (1428pts) +

      ········Minotaurs (688pts) [Champion, 7x Minotaur, Paired Weapons]
      ············Standard Bearer [Banner of Speed]

      ········Minotaurs (740pts) [Champion, 8x Minotaur, Musician, Paired Weapons, Standard Bearer]

      + Terrors of the Wild (1290pts) +

      ········Gortach (430pts)

      ········Gortach (430pts)

      ········Gortach (430pts)

      + Ambushing Core (480pts) +

      ········Ambushing & Scout Mongrel Raiders (120pts) [10x Mongrel Raider]

      ········Ambushing & Scout Mongrel Raiders (120pts) [10x Mongrel Raider]

      ········Ambushing & Scout Mongrel Raiders (120pts) [10x Mongrel Raider]

      ········Ambushing & Scout Mongrel Raiders (120pts) [10x Mongrel Raider]

      Created with BattleScribe (battlescribe.net)


      Der shamane soll die Minotauren vom sterben abhalten und gut bannen.

      Der Ast soll überleben

      Mongrels lencken um und kümmern sich um andere Umlenker

      Gottach und Minotauren für Schaden

      Die Wildhorns machen den Kern voll sind Scorer und Carrier für den Zauberer.

      Eure Gedanken dazu würden mich interessieren
    • Hast Du keine Bedenken bezüglich des (relativ niedrigen) Moralwertes? Du kannst die Liste so sicher spielen. Ich hoffe nur, dass Dir die Moral nicht das Genick bricht.

      Ich bin mal echt gespannt was Du draus strickst. :)

      Gegen wen geht es eigentlich?

      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche

    • Würd' ich mir gern anschauen. Auch deshalb, weil Du ein ganz und gar anderes Konzept spielst als ich es tun würde. :)

      Machst Du Fotos und eine kleine Zusammenfassung?

      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche

    • Das bekomme ich sicher hin (mache ich auch gern), aber da wird leider ziemlich viel Grau auf der Platte stehen.

      Es geht gegen Skaven:
      Spoiler anzeigen
      +++ Skaven 5.12.16 (BS2.0 Fantasy Battles: The 9th Age v24) (4500pts) +++

      ++ The Vermin Swarm (BS2.0 The Vermin Swarm v17) (4500pts) ++

      + VS Characters (1044pts) +

      ········Dictators (360pts)
      ············Magic Items [Obsidian Sword, Putrid Plate, Talisman of Supreme Shielding]
      ············Tyrant [Monstrous Rat - Tyrant]

      ········Dictators (204pts)
      ············Chief [Fetthis Broodmaster, Shield]
      ················Battle Standard Bearer [War Standard]

      ········Magister (480pts) [Army General, Doom Bell, Master, 3x May add up to 3 Learned Spells, Thaumaturgy]
      ············Magic Items [Dispel Scroll]

      + VS Core (1146pts) +

      ········Rats-at-Arms (430pts) [Champion, Musician, 41x Rat-at-Arms, Standard Bearer]

      ········Slaves (116pts) [29x Slave]

      ········Vermin Guard (600pts) [Champion, Musician, 35x Vermin Guard]
      ············Standard Bearer [Banner of Discipline, Veteran Standard Bearer]

      + VS Special (640pts) +

      ········Giant Rats (80pts) [10x Giant Rat]

      ········Plague Disciples (170pts) [7x Plague Disciple]

      ········Vermin Hulks (390pts) [6x Vermin Hulk]

      + VS Tunnel Gunners (450pts) +

      ········Verminous artillery (270pts) [Lightning Cannon]

      ········Verminous artillery (180pts) [Plague Catapult]

      + VS Built and Bred (620pts) +

      ········Doom Bell Mount (400pts)

      ········Monstrous Rat Mount - Tyrant (220pts)

      + VS Tunnel Gunners + Built and Bred (600pts) +

      ········Dreadmill (300pts)

      ········Dreadmill (300pts)

      Created with BattleScribe (battlescribe.net)
    • Oh ja, das würde ich auch gerne lesen!
      Wie auch Merrhok schon sagte, ist es ein mir eher fremdes Konzept. (Aber ich mag eigentlich jede Tiermenschen-Armee! :love: )

      Eine andere Frage: Wie steht es mit den Centigor? Die waren ja bei 1.0 eher wieder in den Hintergrund gerückt, aber ich habe eigentlich in all meinen Listen welche. Nur habe ich keine Idee, ob die jetzt noch was bringen (spielen tue ich eh).

      Das also sind diese Tage, an denen man zuhause sitzt, Bier direkt aus der kaputten Kaffeemaschine trinkt und wartet, dass es regnet, damit man endlich raus kann. - Horst Evers
    • Marghor schrieb:

      Die waren ja bei 1.0 eher wieder in den Hintergrund gerückt, aber ich habe eigentlich in all meinen Listen welche.
      Als Einheit sehe ich die auch selten, aber OnceBitten ist nicht der einzige, der den
      Centigor Chief mit dem Impaler (erfolgreich) einsetzt.
    • Guten Abend
      nun endlich kommt etwas über die Schlacht...
      Ein vollständiger Schlachtbericht wird es nicht, aber eine Zusammenfassung wird es doch noch geben.

      So wir stellen auf erst ich dann er und als ich sah wo die Reise hingeht stelle ich den Rest.
      Mein Minotaurenblock mit Ast sieht sich den Klanratten mit Glocke gegenüber was mir sehr gut passt. Die Glocke ist von Rattenogern und den Sturmratten flankiert.
      Die anderen Minotauren stehen zwei Todesrädern gegenüber und dahinter der Beschuss. Auf der Linken Flanke hat er Riesenratten possitioniert, damit meine Mongrels weder im Wald noch in den Ruinen auftauchen. Hier steht auch sein Tyrant auf monströser Ratte. (An dieser Stelle ist uns ein kleiner Fehler unterlaufen der Tyrant hätte der General sein müssen, aber der Prophet war es). Zwei Gortach decken die Flanken der Minotauren und einer steht zwischen ihnen.

      Ich beginne das Spiel und ziehe rechts voll vor, die Mitte verhaltener (hatte doch etwas Respekt vor den Toderrädern) und links auch volles Pfund. Magie macht nichts. Die Linken Mongrels schiessen die Ratten in Panik (Diese zwei Einkeiten haben das ganze Spiel miteinander zu tun)

      Nun kommen die Skaven auch noch auf mich zu. Er sagt mit dem Glockenblock einen Angriff auf die Minotauren an. Dieser kommt nicht an und die Rattenoger versuchen sich davor zu schieben was nicht ganz klappt. Der Tyrant greift (mit den Worten: "mal sehen was der kann") den linken Gortach an. Das eine Todesrad fährt zur linken Flanke. Die Magie nimmt den mittleren Gortach drei Lebenspunkte und der Beschuss den rechten vier Lebenspunkte. Damit waren die beiden hart angeschlagen. Nahkampf verwürfeln wir beide unsere Attacken und wir stehen.

      Minotauren mit Ast greifen die Glocke an, der Gortach mit 2 LP in die Sturmratten und die anderen Minotauren in das Todesrad. Gortach stirbt an den Ratten. Todesrad an den minotauren sie überrennen in die Sklaven. Die Klannratten werden masakriert 17 gehen. der linke Gortach tötet den Tyrant ("Das kann er also nicht").

      Skaven: Die Rattenoger wollen bei der Glocke helfen, können aber nichts tun. Die Minotauren hauen weiter kräftig drauf und es gehen wieder Ratten unter die Erde. Aber alle bleiben im Nahkampf. Magie oder Beschuss tötet meinen mittleren Gortach. Dafür nehmen die anderen Minotauren die Sklaven aufs Korn.

      Jetzt ist leider auch schon die letzte Runde, weil hier jetzt der Glockenblock komplett vernichtet wird (Bekome noch 3 Buffs auf die Minotauren durch), die Rattenoger fliehen und die anderen Minotauren in der Warpblitzkanone stehen.
      Mein Gegenüber meinte nur sollen wir zu Ende spielen??
      Damit war es ein großer Sieg für die Tiere.


      Grobe Fehler meines Gegners:
      Mich anzugreifen: Im frontalen Nahkampf sidn Minotauren einfach ne Wucht
      Das Todesrad abdrehen zu lassen. Wenn beide in die Minotauren gehen oder nur um sie rumfahren könnte dieser eine Block sterben.
      Die Rattenoger in den "Hauptkampf zu schicken. Die Minos gewinnen sicher den Nahkampf da ändern sie einfach nichts dran und am Ende fliehen sie bloß.

      Meine Liste gefällt mir ganz gut:
      Die Gortachs sind zwar gestorben haben aber den Beschuss und die Magie gezogen also auch Job erfüllt.
      Moralwert neun hat gereicht, jedoch war es auch nie brenzlich.
      Druidism gefiehl mir gut viele kleine Sprüche zum unterstützen dazu noch den Totemträger passte sehr gut.

      Leider konnte ich nur Bilder mit der Handykamera machen. (2 Gortachs sind geproxt und der Tyrant auf Riesenratte auch (model noch in Arbeit) Es ist viel grau zu sehen, aber im nächsten Jahr soll sich das ändern da werde ich wohl mehr Zeit haben)


      Bitte sehr und schonmal einen guten Start ins neue Jahr
    • Glückwunsch an Häuptling @Sirgenever! :thumbup:

      Sag mal, wie war das denn gemeint?

      Sirgenever schrieb:

      ...Bekome noch 3 Buffs auf die Minotauren durch...
      1 Totem + 1 Zauber + ?

      Oder wie genau hast Du das hinbekommen? :)

      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche