Angepinnt Armeelisten Diskussionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Armeelisten Diskussionen

      Da nun, wenn auch nicht offiziell die Punkte und Fähigkeiten aus dem General's Handbook bekannt sind, beginnt das Listenschreiben nach Punkten.
      Daher dachte ich, ich mache einfach mal ein Thema auf um Armeelisten zu diskutieren.

      Wir werden das neue System mit Punkten morgen gleich mal testen und deshalb habe ich eine 1000 Punkteliste für Death (praktisch Gruftkönige) geschrieben.
      Es steht euch frei sie zu kritisieren und auseinanderzunehmen:

      Death


      3 Streitwägen - Battleline - 140
      3 Streitwägen - Battleline - 140
      Fuchfürst AST auf Pferd - Leader - 120
      Priester auf Pferd - Leader - 120
      Herold AST auf Pferd - Leader - 100
      6 Nekropolenritter - 320
      5 Todeswölfe (in Form von kleineren Skorpionen) - 60


      Geamt: 1000 Punkte


      Battle Trait: Deathless Minions
      Command Trait: Ruler of the Night
      Artefakt: Ring of Immortality




      Der Fluchfürst Standartenträger ist als General drinnen, weil er mit seiner Kommandofähigkeit und der Höllenstandarte super mit den Nekropolenrittern und den Streitwägen harmoniert. Das selbe gilt für die Standarte der ewigen Legion beim Herold.
      Ich werde beide standartenragenden Modelle, damit das Gesamtbild passt, durch einen normalen und einen alternativen Khemri-Armeestandartenträger darstellen!

      Die Wölfe werden in Form von 5 Skorpionen gespielt (damit es zu Khemri passt) und sind eher aus Verlegenheit drinnen, da genau 60 Punkte übrig waren und für 60 Punkte bekommt man bei Untoten nur entweder 5 Wölfe oder 10 Zombies.


      Auf Punkte zum Beschwören habe ich verzichtet, da ich noch nicht sicher bin, ob es nicht besser ist gleich alles aufzustellen.


      Durch die Höllenstandarte, Command Trait "Deathless Minions" und "Ruler of the Night" sollte die Arme recht stabil sein! (6+ Rettungswurf für alles in 9 Zoll um den General gefolgt von 5+ Rettungswurf in 10 Zoll um den General und Helden!) Dazu kommt, dass Streitwägen und Ritter mittels Standarte der ewigen Legion jede Heldenphase ein Modell zurückbekommen können.


      Insgesamt denke ich, sollte es eine schlagkräftige und vor allem schnelle Armee sein (die Nekropolenritter sind mit 8 Zoll die langsamsten in der Armee).


      Ich bin gespannt wie sich der Trupp schlägt. Es geht morgen gegen Dunkelelfen und ev. auch noch gegen Bretonen, wenn genügend Zeit bleibt.


      Grüße,
      ich bin auf eure Meinungen gespannt,
      Kahless
      Selbstbemalte Armeen:
      WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
      WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
      WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kahless ()

    • Finde ich gut..

      .. berichte mal wies lief und was ihr gespielt habt. Dann wird man wohl auch sehen ob da gefühlt bisschen Footprint fehlt (sieht für mich so aus aber kann ja täuschen)

      Also eine 20er/30er Einheit oder Einheiten die auch mal was aushalten kann. Auch gespannt bin ich drauf was passiert wenn der Gegner starke Fernkampfwaffen einsetzt und Blocker Einheiten....

      Da du halt selber wenig (bis auf den Mage, keine) Fernkampfkraft dabei hast. Könnte gegen Delfen interessant werden, gegen Bretonen würde es sicherlich ein kniffliges Stellungsspiel geben (Wer Charge zuerst usw..)
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 5.600 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100 % bemalt 100% gebased)

      Tageszitat: Glück ist die Zufriedenheit des Herzens.
    • Werde ich machen!

      Der fehlende Beschuss macht mir auch Sorgen, ja.
      Aber da (für mich unverständlicherweise) Skelettbogenschützen keine Battleline-Einheiten sind ging sich das mit dem Beschuss bei 1000 Punkten einfach nicht aus!

      Hätte ich Beschuss in Form von Bogenschützen oder Bogen-Ushabtis reingequetscht, hätte ich entweder die Nekropolenritter oder mindestens einen Helden verloren.
      Und ich wollte unbedingt die Kombination beider Standartenträger ausprobieren und auch auf einen Magier will ich nicht verzichten.

      Ich bin auch sehr gespannt ...

      Schlachtbericht wird es geben, aber wohl nur in Kurzform, da mir für längere Texte jetzt in der Uni-Prüfungszeit wohl die Zeit fehlen wird.

      Grüße, Kahless
      Selbstbemalte Armeen:
      WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
      WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
      WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia
    • Kahless schrieb:

      Und ich wollte unbedingt die Kombination beider Standartenträger ausprobieren und auch auf einen Magier will ich nicht verzichten.
      Vielleicht ist alles drei einfach zu viel des guten bei 1.000 Punkten. Ich mein ok der Zauberer kann auch snapen (über A.Geschoss) Aber gerade die Möglichkeit mal so einen Helden im 4-5 Wounds Bereich zu Snipern reift in meinem Kopf als immer wichtiger weil immens stark heran. (gegen dich wäre das ja auch extrem Stark) Zumal sich die CharakterModelle ja keinen Trupps anschließen können oder hatte ich da was falsches im Kopf/überseh ich was?

      Wie wäre es den mit nehm Katapult ? (kenn die Khemri Punkte jetzt aber irgendwie NULL Auswendig)
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 5.600 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100 % bemalt 100% gebased)

      Tageszitat: Glück ist die Zufriedenheit des Herzens.
    • Katapulte sind soooooo mies bei Khemri!

      Für 120 Punkte hab ich dann ein Modell, das genau einen Schuss pro Runde hat und dabei auf die 4+ trifft und auf die 3+ verwundet!
      Also eine Chance von 0,3 überhaupt Schaden zu machen!
      Danke nein!

      Kahless

      PS. Ich denke ich riskiere es!
      Habe gerade nachgerechnet und der Dunkelelf bräuchte schon 50 Repetierarmbrustschützen die alle auf meinen General schießen um diesen durchschnittlich gewürfelt in einer Runde abzuknallen.
      Nicht, dass das nicht passieren könnte, aber das könnten auch ein paar Bogenschützen auf meiner Seite nicht verhindern!
      Und somit ist und bleibt die Hauptschwachstelle von Untoten: Praktisch kein Beschuss! (Was ich durchaus passend finde.)

      EDIT: Stärker wäre es sicher, statt dem Priester einen Nekromanten zu nehmen, da der den Schutz hat, dass er auf 4+ den Schaden an eine andere untote Einheit weitergeben kann. Aber ich möchte nicht noch mehr "nicht Khemri-Modelle" in die Liste schreiben.
      Selbstbemalte Armeen:
      WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
      WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
      WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Kahless ()

    • Kahless schrieb:

      Katapulte sind soooooo mies bei Khemri!
      Ah ok... ich hatte nur gesehen (Nurgel ist ja mein Favorit) das z.b die Schleuder der Skaven zwar auch nr auf die 4+ Hitet aber +1 bei nicht bewegen und nochmal +1 bei 10 oder mehr Modelle bekommt, auf 3+ Wundet und deadly Wouns macht. Nicht schlecht. (man stelle sich vor 3+ 3+ und ich glaub W6 Wounds = Held in 1-2 Runden tot.... läuft)
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 5.600 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100 % bemalt 100% gebased)

      Tageszitat: Glück ist die Zufriedenheit des Herzens.
    • Leider gibt es sowas bei den Khemrikatapulten nicht und die können auch im Besten Fall nur 4 Schaden (keine tödlichen und auch nur mit Rend-1 machen).
      Ich hab sie selbst in Spielen ohne Punkten bis jetzt nicht mehr aufgestellt, da selbst die 4 Katapulte die ich besitze zusammen nie auch nur irgendwelchen nennenswerten Schaden gemacht hätten.

      Kahless
      Selbstbemalte Armeen:
      WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
      WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
      WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia
    • Jo find die Idee der schnellen Armee ganz geil. Spielerisch etwas anspruchsvoll. Ich denke wenn du deine Mobilität nutzt und über eine Flanke kommst und die Blöcke ausmanövrierst wird das schon werden. Ich finds gut, dass sich ein Death Spieler mal nicht auf seine dicken unkaputtbaren Blöcke verlässt. Spielt ihr eig ein bestimmtes Szenario oder nur ne einfach Schlacht. Je nach Szenario könnte die Liste nochmal Vor- und Nachteile bringen.
    • Nur mal eine normale Schlacht um die neuen Punkte / General's Handbook Regeln zu testen - viel Gelände aber kein Szenario.
      Nur "Töte den Gegner"! :tongue:

      Kahless
      Selbstbemalte Armeen:
      WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
      WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
      WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia
    • Auf die Schnelle mal ein kurzes Feedback:

      Hatte 2 (oder besser 1 1/2 Spiele, denn gegen die Bretonen haben wir wegen Zeitgründen abgebrochen).

      Gegen die Dunkelelfen habe ich gewonnen, aber beides waren sehr ausgeglichene Spiele (was mich bezüglich der Punktewerte sehr positiv stimmt).

      Die Dunkelelfen hatten nicht übermäßig viel Beschuss dabei, dafür aber 2 Kharibdys (was ist da die Mehrzahl? Kharibdi?)!

      Die Rettungswürfe der Death-Armeen sind echt super und haben mir mehrfach das Spiel gerettet!
      Und auch die gewählten Charaktermodelle waren alle bitter notwendig, denn sowohl der zusätzliche 6er Rettungswurf als auch das Heilbanner haben sehr viel gebracht.
      (Mit den Rettungswürfen werden auch unsere Helden recht stabil).
      Wenn dann, hätte man auf den Priester verzichten können, aber ganz ohne Magie aus dem Haus zu gehen fühlte sich so ... falsch ... an.

      Wichtig war, alles nahe beisammen zu halten, damit die Rettungswürfe auch greifen, was oft gar nicht so einfach war.
      Auf jeden Fall würde ich bei AoS nun nur noch berittene Charaktermodelle spielen! Die Flexibilität ist Gold wert und zumindest bei Khemri kosten die Helden mit und ohne Pferd die selben Punkte!

      Die Streitwageneinheiten waren ansich zu klein, 6 Modelle pro Einheit wären besser gewesen. Aber das ließ sich bei nur 1000 Punkten einfach nicht machen. So starben sie doch recht schnell.
      Die Nekropolenritter hingegen waren echt stark! Mit 4+ Save und 5+ & 6+ Rettungswurf sind die kaum wegzukriegen und richten viel Schaden an. Selbst die Kharibdys biss sich an ihnen weitgehend die Zähne aus.

      Ev. schreibe ich nach meinen Uniprüfungen nächste Woche noch einen Spielbericht, aber da dann wohl schon die nächsten Spiele anstehen, bin ich nicht sicher ob ich dazu komme.

      Kahless

      PS. Es ist jedes mal wieder merkwürdig für Dunkelelfen in er Fraktion "Order" nachzusehen.
      Selbstbemalte Armeen:
      WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
      WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
      WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kahless ()

    • Ja wir haben bei uns auch einen Delfen Spieler dabei der sich immer darüber aufregt das er in Teambattles mit Order Spielern zusammenspielen muss, und natürlich generell darüber das seine Elfen NICHT gut sind ;)

      Ja lasst uns endlich mal wieder Liste diskutieren :D

      Ich hab das jetztbgerade nicht im Kopf, da ich irgendwie nie so richtig mit den Dingern warm geworden bin, die machen jetzt aber keine Aufpralltreffer oder sowas mehr oder?

      Ansonsten finde ich das Konzept sehr gut, ich hab das Gefühl das man bei AoS wirklich wieder Kavalleriearmeen spielen kann (unser eben zitierter Delfen Spieler macht das auch sehr erfolgreich) - ich ich liebäugel mit ner Blood Knights Army.
      Die hab ich sogar schon getestet - erfolgreich gegen Trolle ^^
      Aber zurück zum Thema - berittene Helden sind wirklich gut, oder der (PDF) Vampirlord noch mit Flügeln, und da sie ja wirklich nichts mehr kosten verschenkt man damit Bewegung ohne Ende wenn man sie da nicht drauf setzt.

      Die Nekropolenritter haben sich gut geschlagen, hm..... Irgendwo liegt hier auch noch ne Box von denen rum... ich glaube ich suche die mal raus... 8)
      Freebooters, Piraten, Bruderschaft, Söldner und demnächst DER Kult in ihrer Stadt

      Saga, Norse Gaelen auf dem weg hier her

      Tiermensch und Ghulkönig mit wachsendem Hofstaat

      Mortheim,Tileaner, Handelskarawane, Untote und nen Sack voll fieser Nachtgobbos

      Chaos garantiert: Fantaflinte' s wahnsinnige Welt der phantastischen Wunderlichkeiten - Freebooters Fate, Saga, AoS, Mortheim, Projekt Z, Plattenbastelei
    • Ernsthaft?
      Willst du die denn wirklich selber spielen? :D
      Passen doch gar nicht in eine Blood Knights Armee!

      Schau mal hier: 6 Nekropolenritter (Gruftkönige)

      *lieb schau*
      Kahless
      Selbstbemalte Armeen:
      WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
      WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
      WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia
    • Netter Versuch ;)
      Und wie da rein passen, die werden neben meinen Geierreitern klasse aussehen (ich spiele Carrions - nen Umbau aus Welfen Warhawks und Black Knights ^^ )

      Meine Main Army sind eh meine Ghule :) Aber irgendwie reicht eine ja nicht aus, aber wem sag ich das ;)
      Freebooters, Piraten, Bruderschaft, Söldner und demnächst DER Kult in ihrer Stadt

      Saga, Norse Gaelen auf dem weg hier her

      Tiermensch und Ghulkönig mit wachsendem Hofstaat

      Mortheim,Tileaner, Handelskarawane, Untote und nen Sack voll fieser Nachtgobbos

      Chaos garantiert: Fantaflinte' s wahnsinnige Welt der phantastischen Wunderlichkeiten - Freebooters Fate, Saga, AoS, Mortheim, Projekt Z, Plattenbastelei
    • Hey Leute,

      habe mir da mal ne Kleinigkeit zurecht gebastelt. Auch wenn ohne Punkte geht es mir Primär auch um die Synergieeffekte der Einheiten.

      1 Vampirfürst zu Fuß
      1 Nekromant
      20 Zombies
      10 Zombies
      1 Leichenkarren

      Idee ist Folgender Maßen:

      20er Zombies voraus, breit aufgestellt, mit dem Lord im Schlepptau.
      Leichenkarren hinterher.
      Dann die 10er Zombierotte und der Nekromant.

      Der Fürst benutzt seine Generalsfähigkeit um die die Zombies (20er Rotte) zu Buffen (+1 Attacke) und beschört Zombies nach.
      Leichenkarren gibt den Zombies +1 auf treffen und den Zauberern +1 aufs Zaubern.
      20er Rotte ist also die Primäre Kampfeinheit.
      10er Rotte ist der Lebenbunker für den Nekromanten.
      Nekromant beschwört Zombies (20er Rotte) nach und bufft im Kampf mit dem Totentanz.

      Im Endeffekt hat man sehr schnell eine 40+ Rotte Zombies die 2 Attacken mit +2 Treffen und +3 Wunden hat. Außerdem darf sie wenn der Totentanz durch kommt ZWEI MAL Nachrücken und angreifen. Das Heißt pro Zombie 4 Attacken!

      Von den Punkten her sollte sich das im unteren Rahmen bewegen und doch trotzdem ziemlich böse werden.

      Was haltet ihr davon?

      (Ist nur anhand der normalen Warscrolls ohne Zusatzregeln oder sonstwas.)
      Stelle hart, spiele fair und habe Spaß!

      Mit freundlichen Grüßen

      Der Nörgel`ling


      Nörgel, Nörgel, Nörgel...

      Mein Armeeaufbau

      Nörgel`lings Raubzug ins Jammertal / Beastclaw Raiders Aufbau
    • Klingt ganz gut..... Die Synergie ist ersichtlich und nen sehr guter Block. (EDIT: Ich korrigieren, für die Punkte ist das ein SAUGUTER block.... Übel! Vor allem wenn dein Gegner nicht viel zum Snipern hat was bei der Spielgröße unwahrscheinlich ist (Minimum Necromancer muss in Runde 1 weg + der Corpuse karren auch bald )

      Warum sitzen die LEADER bei dir nicht aufm Pferd?
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 5.600 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100 % bemalt 100% gebased)

      Tageszitat: Glück ist die Zufriedenheit des Herzens.
    • ibelknibel schrieb:

      Klingt ganz gut..... Die Synergie ist ersichtlich und nen sehr guter Block. (EDIT: Ich korrigieren, für die Punkte ist das ein SAUGUTER block.... Übel! Vor allem wenn dein Gegner nicht viel zum Snipern hat was bei der Spielgröße unwahrscheinlich ist (Minimum Necromancer muss in Runde 1 weg + der Corpuse karren auch bald )
      Keine Ahnung von den Punkten... Was kostet das denn dann? :D

      ibelknibel schrieb:

      Warum sitzen die LEADER bei dir nicht aufm Pferd?
      Weil der Leader auf Pferd ne andere (schlechtere) Befehlsfähigkeit hat.
      Stelle hart, spiele fair und habe Spaß!

      Mit freundlichen Grüßen

      Der Nörgel`ling


      Nörgel, Nörgel, Nörgel...

      Mein Armeeaufbau

      Nörgel`lings Raubzug ins Jammertal / Beastclaw Raiders Aufbau
    • Nörgel`ling schrieb:

      Keine Ahnung von den Punkten... Was kostet das denn dann?
      Wenn ich mich nicht verrechnet hab 520.. ! Das ist schon verdammt wenig für soviel Synergie.
      (jetzt kannst du nur Pech haben wenn der Gegner viel Beschuss auf Reichweite hat, weil du bis recht langsam)


      Nörgel`ling schrieb:

      Weil der Leader auf Pferd ne andere (schlechtere) Befehlsfähigkeit hat.
      ?? Hää? Das mit de Warsrcolls ist anscheinend verwirrend, bei mir gibs nur 1 Scroll für die LEADER die alle das gleiche Können, nur aufn Pferd schneller sind ... ?( Merkwürdig
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 5.600 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100 % bemalt 100% gebased)

      Tageszitat: Glück ist die Zufriedenheit des Herzens.
    • ibelknibel schrieb:

      Wenn ich mich nicht verrechnet hab 520.. ! Das ist schon verdammt wenig für soviel Synergie.
      (jetzt kannst du nur Pech haben wenn der Gegner viel Beschuss auf Reichweite hat, weil du bis recht langsam)
      OK! Ich muss 20 Punkte Abspecken... Das Währe dann MEINE 500P. Liste! :D

      ibelknibel schrieb:

      ?? Hää? Das mit de Warsrcolls ist anscheinend verwirrend, bei mir gibs nur 1 Scroll für die LEADER die alle das gleiche Können, nur aufn Pferd schneller sind ... Merkwürdig
      Sorry mein Fehler, ich ahbe grade Nightmare mit Abbysal Terror verwechselt... :mauer:


      Ja kann man machen, habe aber kein Passendes Modell. ;)
      Stelle hart, spiele fair und habe Spaß!

      Mit freundlichen Grüßen

      Der Nörgel`ling


      Nörgel, Nörgel, Nörgel...

      Mein Armeeaufbau

      Nörgel`lings Raubzug ins Jammertal / Beastclaw Raiders Aufbau