Warhammer Board Treffen 2017

    • Ich sehe das auch so radikal wie @Arthurius1980 und @Merrhok

      Die BCM sind mit Spielmechanismen belegt, die deb Charakter der Armee verändern. Vielleicht liegt es an den alten Editionen, bei denen die Spieler-Tipps der Autoren das auch so bei uns implementierten. Aber BCM sind in einem Spiel, in dem sie uns die Ehre erweisen, aufzutreten, immer in der Hauptrolle.

      Die inflationäre Verwendung von BCM stört mich, vor allem, wenn es nur um die Adaption der Fähigkeiten geht und nicht um den Hintergrund.

      Die Modelle der BCM habe ich aber immer gerne als Count As. Bloss halt, dass ich damit normale Helden darstelle.
    • Merrhok schrieb:

      An sich darf ja jeder spielen wie es ihm Spaß macht, aber als ich kürzlich mal wieder im Armeebuch Bretonia las, "Wenn du (also) besondere Charaktermodelle in deine Armee aufnehmen willst, sollte sich dein Gegner vorher damit einverstanden erklären" fand ich das nur gut und günstig.
      Das ist immer eine gute Lösung. Fairerweise sollten idealerweise beide Zugriff auf besondere Charaktermodelle haben oder eben nicht.
      Es fühlt sich einfach auch falsch an, wenn ich mit Nagash und Settra antrete und mein Gegner nur mit einer 08/15 Truppe.
    • Das mit den Bcm macht jeder so wie er denkt das es richtig ist.Mir ging es in dem spiel nicht um spielstärke sondern einfach darum mal wieder einen Named Char zu spielen.Da das bei 9th noch nicht geht (( Hoffe das kommt irgend wann einmal )) ich mag den fluff der Bcm halt einfach.

      @Lurk Spitzelzunge

      Machen wir im nächsten jahr richtig cooles Batteltech match da freu ick mir drauf.
      7k Kdc
      6k Woodis

      Hossa Baby!
    • hey-ho ihr Lieben,

      Nach laaaanger abstinenz, melde ich mich mal wieder auf dem board.
      Irgendwie hatten uns die ganzen aos veränderungen etwas vergrault, aber jetzt wird einfach weiter die achte gespielt.

      Schön, dass das hier von zeit zu zeit auch noch geschieht.

      Dazu direkt mal eine Frage an euch wegen eurem spiel t&t.

      Zitat:

      Punkte bekommt man durch ausgeschaltete Modelle. Nach jeder Phase (ja, Phase) wird ausgerechnet wie viele Punkte man geholt hat. Also sprich: hab 3 Chaoshunde und 3 Chaoskrieger erschossen, macht 109 Punkte (geschätzt). Dann kriegt man für diese Phase Münzen im Wert von 100 Punkten (jede vollendeten 50 sind was wert. 49 bringen nix).

      Dann haben wir das immer falsch gespielt :(
      Hatten das so gelesen, dass nur siegespunkte am ende jeder phase gemäss den siegespunkten im regelbuch vergeben werden, also ganze einheiten, standarten etc, und nicht für einzelne modelle. Dann halt zusätzlich noch die siegespunkte gemäss t&t buch und szenario.

      Mmmh...

      Aber spass macht es so oder so :D

      Liebe Grüsse!
    • Willkommen zurück!

      Und bloß nicht vergraulen lassen...!

      Shrek des Westens schrieb:

      Irgendwie hatten uns die ganzen aos veränderungen etwas vergrault, aber jetzt wird einfach weiter die achte gespielt.
      Diese Veränderungen gelten ja nur für jene, die sie mitgehen wollen...Die achte Edition, die fünfte, die neunte oder noch ganz andere Versionen werden gar nicht so selten gespielt!
      :)
      Zu Deiner Frage:
      Eigentlich hast Du ja gar keine richtige Frage formuliert, aber ich schätze, Du magst wissen, was nun die richtige (also offizielle, denn unter Euch könnt Ihr ja zocken, wie Ihr wollt) Spiel-Weise ist...?
      Dazu kann ich Dir nichts sagen, da es selbst mein erstes Spiel dieser Art war, aber @Micky. könnte da sicher noch Aufklärung verschaffen, der kennt die Regeln...Ansonsten vielleicht einfach mal im kommenden Jahr zum nächsten Warhammer-Board-Treffen pilgern und sich überraschen lassen, wie sehr unser Hobby noch nicht eingeschlafen ist!
      ^^
      Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!

      8)
    • Arthurius1980 schrieb:

      Und bloß nicht vergraulen lassen...!

      Shrek des Westens schrieb:

      Irgendwie hatten uns die ganzen aos veränderungen etwas vergrault, aber jetzt wird einfach weiter die achte gespielt.
      Diese Veränderungen gelten ja nur für jene, die sie mitgehen wollen...Die achte Edition, die fünfte, die neunte oder noch ganz andere Versionen werden gar nicht so selten gespielt! :)
      Zu Deiner Frage:
      Eigentlich hast Du ja gar keine richtige Frage formuliert, aber ich schätze, Du magst wissen, was nun die richtige (also offizielle, denn unter Euch könnt Ihr ja zocken, wie Ihr wollt) Spiel-Weise ist...?
      Dazu kann ich Dir nichts sagen, da es selbst mein erstes Spiel dieser Art war, aber @Micky. könnte da sicher noch Aufklärung verschaffen, der kennt die Regeln...Ansonsten vielleicht einfach mal im kommenden Jahr zum nächsten Warhammer-Board-Treffen pilgern und sich überraschen lassen, wie sehr unser Hobby noch nicht eingeschlafen ist!
      ^^
      ^^ mit dem nicht-vergraulen-lassen hast du vollkommen recht!

      Wir haben ja auch fleissig und vergnügt weiter gespielt und bemalt. Nur hier im Forum war mein interesse eingeSchlafen, da mich einige Inhalte einfach nicht mehr abgeholt haben - obwohl die Qualität der Beiträge kein bisschen schlechter geworden war.

      Die “Frage“ hast du übrigens vollkommen richtig interpretiert :D danke für die Antwort.
      Falls Micky noch für Aufklärung sorgen könnte super! Falls nicht, versuchen wir einfach mal die andere Spielweise. Mal sehen, was mehr spass macht.

      Und das Treffen behalte ich im Auge.
      Falls Familie, Arbeit und Zeit das zulassen, wäre das schon verlockend ^^
    • Übrigens...!

      Das hatte ich bei Dir auch ganz genau so verstanden:

      Elo schrieb:

      Mir ging es in dem spiel nicht um spielstärke sondern einfach darum mal wieder einen Named Char zu spielen.Da das bei 9th noch nicht geht (( Hoffe das kommt irgend wann einmal )) ich mag den fluff der Bcm halt einfach.
      Deshalb habe ich ja auch gleich zugestimmt; und auch einfach mal, um es auszuprobieren, mit solchen Charakteren zu spielen!
      :thumbup:

      Shrek des Westens schrieb:

      da mich einige Inhalte einfach nicht mehr abgeholt haben
      Ach, das geht doch allen hier so...Niemanden interessieren alle Themen!
      ;)

      Shrek des Westens schrieb:

      Und das Treffen behalte ich im Auge.
      Freut mich...Klar, muß man einplanen und gegebenenfalls auch dafür Urlaub nehmen und/oder die Familie mitnehmen und für einen Tag am Strand absetzen oder so!
      :D
      Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!

      8)