Angepinnt Warhammer 40'000 - Neuigkeiten, Produktbilder und Gerüchte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nörgel`ling schrieb:

      In irgend einem Zitat der Wolves heißt es doch: Kommt Brüder, heulen wir zusammen!

      Das ergibt grade einen völlig neuen Sinn...
      :tongue: :tongue: :tongue:
      Sau gut :thumbsup:


      Nörgel`ling schrieb:

      Werden die Jungs dann vom Fluch der Wulfen betroffen? Nein oder? Das bedeutet doch dann auch das Wulfen in ihrer nähe keinen Effekt auf sie haben oder?
      Gemäß des ersten Ragnar Buches, ensteht die Mutation des Curse of the Wulfen (wenn man sich nicht gerade im Warp (vgl. Wulfen) oder sehr lange, sehr weit weg von Fenris (vgl. Wolf Brothers)) recht früh im Satium der iniation neuer Adepten. Nach dem ersten einbringen, der Gensat werden einige Rekruten von der Wilden Seite übermannt, und werden zu Wulfen oder gar Thunderwolves, während die Anderen es schaffen, das Biest zu kontrollieren. Damit besteht die größte Gefahr der Mutation direkt zu beginn. Allerdings auch noch später (ich glaube mich zur erinnern, dass in einem Buch ein Blood Claw liquidiert werden musste, welcher eigentlich zum Wolf Priest werden sollte).

      Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage, dass der Teil, der den Fluch auslöst inherenter Besstandteil der Gene-Seed ist.
      Its a feature, not a bug.

      AoS: Sigmarines ✠ Aelfs HighbornWarriors ✠ Deamons ✠ Skaven ✠

      40k: ✠ Vlka Fenryka ✠ Death Watch ✠

      Kill Teams: Tau ✠ Jägerines


      MiRu malt
      MiRu bastelt
    • aber die tollen primarismarines haben doch ihr superreine gensaat, die extra so gemacht ist, das keine Mutationen auftreten.

      und viel wichtiger ist doch der fakt, das er mechanicus-typ (cruel, crowle, oder so XD ) von allen 20 Legionen gensaat gesammelt hat... aber woher hat er die... bei mindestens 2 Legionen sehe ich das sehr kritisch, die wurden doch schon lange vor guillaumes auftrag ausgelöscht (oder doch nicht!?)
      8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
      4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
      2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes

      2000 Punkte Dosen Alpha Legion
      3500 Punkte Orkse
      3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister

      Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
      Necromunda: Orks, Polizisten of Doom
    • MiRu schrieb:

      Gemäß des ersten Ragnar Buches, ensteht die Mutation des Curse of the Wulfen (wenn man sich nicht gerade im Warp (vgl. Wulfen) oder sehr lange, sehr weit weg von Fenris (vgl. Wolf Brothers)) recht früh im Satium der iniation neuer Adepten. Nach dem ersten einbringen, der Gensat werden einige Rekruten von der Wilden Seite übermannt, und werden zu Wulfen oder gar Thunderwolves, während die Anderen es schaffen, das Biest zu kontrollieren
      Ja ich kenne das Buch aber die Gensaat der Wolves ist anders als die der Anderen...

      Zitat Lexicanum:
      Sollte der Geist des Sondierten als Rein erachtet werden, folgt das nächste Ritual, die Implantation des Canis Helix. Der Anwärter muss den Met of Russ aus dem Cup of the Wulfen trinken, welcher bewirkt, das die Bestie in jedem Wolfskrieger geweckt wird.


      Canis Helix
      Besonderer Teil der Gensaat der Space Wolves; wird auch Erbe des Russ genannt.
      Die Canis Helix ist eine Mutation der Space Marine-Gensaat, die nur bei den Space Wolves auftritt. Sie sorgt unter anderem dafür, dass alle eingepflanzten Organe funktionieren. Ohne die Canis Helix arbeiten die Organe nicht miteinander.
      Magnus deutete dagegen an, sie wäre eine genetische Besonderheit der Einwohner von Fenris.
      Nebeneffekte sind, dass die Helix eine Anzahl Säuren produziert, die der Körper des Aspiranten erst abbauen bzw. verabeiten muss.
      Zudem ist sie für die psychischen und physischen Belastungen verantwortlich, die schon viele Aspiranten der Space Wolves in Wulfen verwandelt hat.


      Ich glaube kaum das diese Mutation weiterhin besteht.
      Stelle hart, spiele fair und habe Spaß!

      Mit freundlichen Grüßen

      Der Nörgel`ling


      Nörgel, Nörgel, Nörgel...

      Mein Armeeaufbau

      Nörgel`lings Raubzug ins Jammertal / Beastclaw Raiders Aufbau
    • Sorry Doppelpost:

      DickerOrk schrieb:

      und viel wichtiger ist doch der fakt, das er mechanicus-typ (cruel, crowle, oder so XD ) von allen 20 Legionen gensaat gesammelt hat... aber woher hat er die... bei mindestens 2 Legionen sehe ich das sehr kritisch, die wurden doch schon lange vor guillaumes auftrag ausgelöscht (oder doch nicht!?)
      Alle Geensaaten wurden auf Auftrag des Imperators gesichert. Wahrscheinlich auch die der zwei der Verlorenen Legionen.
      Stelle hart, spiele fair und habe Spaß!

      Mit freundlichen Grüßen

      Der Nörgel`ling


      Nörgel, Nörgel, Nörgel...

      Mein Armeeaufbau

      Nörgel`lings Raubzug ins Jammertal / Beastclaw Raiders Aufbau
    • Nörgel`ling schrieb:

      Die Canis Helix ist eine Mutation der Space Marine-Gensaat, die nur bei den Space Wolves auftritt.
      Wie ich sagte: A Feature, not a bug ;)
      Und deswegen glaube ich, dass sie weiter besteht.

      Die Canis Helix ist direkt dafür Verantwortlich, dass Aspiranten, welche nciht die psychiche Stärke aufweisen, die Bestie zu kontrollieren, zu Wulfen werden.
      Gleichzeitig ist die Canis Helix auch das, was den Space Wolf vom Ultramarine unterscheidet. Die Canis Helix "zu Patchen" würde aus Space Wolfs flufftechnisch nichts weiter als Vanillamarines machen, die halt anders organisiert sind.

      AoS: Sigmarines ✠ Aelfs HighbornWarriors ✠ Deamons ✠ Skaven ✠

      40k: ✠ Vlka Fenryka ✠ Death Watch ✠

      Kill Teams: Tau ✠ Jägerines


      MiRu malt
      MiRu bastelt
    • was ja auch das ziel der primarismarines ist, im fluff wird das aber genannt, die Mutationen der SW und BA sind damit so gut wie beseitigt.
      8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
      4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
      2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes

      2000 Punkte Dosen Alpha Legion
      3500 Punkte Orkse
      3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister

      Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
      Necromunda: Orks, Polizisten of Doom
    • DickerOrk schrieb:

      was ja auch das ziel der primarismarines ist, im fluff wird das aber genannt, die Mutationen der SW und BA sind damit so gut wie beseitigt.
      Wart mal ab bis die ihre Primarchen wiederkriegen, was dann an Einfluss oÄ wiederkommt.
      You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
      Yet have little of account, to show for your efforts.
      Order. Unity. Obediance.
      We taught the Galaxy these Things.
      And shall do so again.
      XV XII XIV VI XII I
    • naja, aber die primaris marines sind doch extra dafür gezüchtet worden einheitlich, unmutiert und resistent gegenüber dem chaos zu sein. ich finde wenn sie doch mutieren, ist die komplette existenz der primaris komplett unnütz und hinfällig
      8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
      4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
      2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes

      2000 Punkte Dosen Alpha Legion
      3500 Punkte Orkse
      3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister

      Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
      Necromunda: Orks, Polizisten of Doom
    • @Dicker Ork:
      Mein Eindruck ist, dass es bei den Primaris Marines um "True Scale" geht. Ein (zukünftig) standardisiertes Produkt soll eingeführt werden, ohne die bestehenden SpielerInnen vor den Kopf zu stoßen (was schon mal sehr vorausschauend ist).

      Ich denke wir werden an zukünftigen Modellreleases sehen, in wie weit die "alten kleinen" Space Marines noch unterstützt werden. Ich denke die werden langsam aber sicher von den anderen "verdrängt" werden. Dazu passen die Hinweise auf die neuen Orden.

      Ich denke, GW macht das schon richtig - ein langsamer Übergang- andererseits, spekuliere ich jetzt mal, sind die alten SM eine aussterbende Art.

      Trotzalledem bin ich super gespannt, was da so noch alles kommt. Ich habe den Eindruck, dass sich GW bemüht, vieles im Sinne der Community "richtig" zu machen - und das erscheint mir als äußerst positives Zeichen und lässt mich freudig auf zukünftiges schauen.

      Ausserdem muss ich sagen, dass ich es gut finde (wenn auch Geschmacksache), dass es überhaupt "fluff" zu den neuen Modellen gibt und sie uns nicht einfach den "neuen Standart" vor die Nase knallen und sagen "so Mädels und Jungs - so isses ...lebt damit".


      Anm.: Mir ist klar, dass meine Aussagen spekulativ sind :D

      Nachtrag: "Unangreifbarkeit" gegen "egal was" finde ich grundsätzlich in einem Spiel immer mit Vorsicht zu genießen. Gerade durch "Spannungsfelder" ergibt sich doch "Spielreiz". Anders ausgedrückt - ich finde jede Einheit/Fraktion/Volk sollte eine "Achilles Verse" haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von winterwolf ()

    • Du kannst deinen Beitrag auch gerne editieren, statt drei draus zu machen ;)

      winterwolf schrieb:

      Ich denke, GW macht das schon richtig - ein langsamer Übergang- andererseits, spekuliere ich jetzt mal, sind die alten SM eine aussterbende Art.
      Ja, aber das ist, wenn man mal vom Fluff aus geht, doch auch durchaus gerechtfertigt.

      In der Indomitus Crusade bricht Guilliman mit zehntausenden Primaris auf, wo auch immer er ein System, einen Planeten oder ein Chapter findet, das Schutz oder (im Falle von Chaptern) Aufrüstung/Verstärkung braucht, verlassen ein paar tausend mann mit der passenden Gensaat und dem Wissen, wie man jeden Astartee zu Primaris "upgraded" die Crusade und nehmen dann eben diesen Posten ein.

      Nehmen wir an, ich wäre ein Chapter Master und ein lebendiger Primarch, der erste nach 10.000 Jahren, kommt bei mir reingeschneit und sagt: "Servus, hier haste deine Verstärkung... Oh und btw, die Jungs können dir auch sagen, wie du deine Jungs 2 Köpfe größer und nomma 50% stärker machen kannst. Tataaa.."

      Da wär ich doch doof, wenn ich diesen Vorteil gegen die Xenos und Warp-gedopten-Chaos Astartees nicht nutzen würde...

      Und bevor mir hier wieder einer mit "Ketzerei, wie kann er es wagen an des Imperators Werk rumzupfuschen?!"

      1. Guilliman ist der Lord Commander. Er hat Recht. Per dekret. Per Definitionem.
        Ähnlich wie der Papst in aktuellen religionen (Guilliman hat den Kampf gegen Religiösen Wahnsinn erst mal hinten angestellt. )
        Welcher sterbliche oder fast unsterbliche bildet sich ein mit dem Verstand eines Guilliman mithalten zu können? Schlumpf hin oder her?


      2. Der Imperator hat die Astartees nur gebaut, weil seine Primarchen weg waren. Notnägel, die halt kurzfristig herhalten mussten, biss die großen Jungs wieder da waren. Man kann kaum sagen, dass die Astartees die Krone des Imperators Schöpfung waren. Noch viel weniger, solange die Custodes und Primarchen in der Gegend rum fallen.


      3. Der Imperator hat die Spacemarines und Primarchen damals "so nebenbei" gebaut, während er noch die Welt erobert hat. Cawl hat 10.000 Jahre gebraucht den "Code zu knacken", und setzt da an, wo der Imperator aufgehört hat. Hierin Ketzeri zu sehen, macht nur Sinn in einer Welt, in der jede Art von Forschung per Se als Ketzei angesehen wird. Das sollte allerdings ausschließlich für die Techpriests und irren Marsianer gelten... Nicht jedoch für Astartees selbst.
      Ich kann nur noch mal jedem das Buch DARK IMPERIUM empfehlen. Ich bin in Kap. 5, die ersten Primaris tauchen auf und sind alle sehr interessant und tief gezeichnet. Guilliman wird sehr gut dargestellt, seine Sorgen, Ziele, Gefühle... Gleiches gilt für die Primaris. Sehr gutes Buch bis jetzt :)

      AoS: Sigmarines ✠ Aelfs HighbornWarriors ✠ Deamons ✠ Skaven ✠

      40k: ✠ Vlka Fenryka ✠ Death Watch ✠

      Kill Teams: Tau ✠ Jägerines


      MiRu malt
      MiRu bastelt
    • MiRu schrieb:

      Nehmen wir an, ich wäre ein Chapter Master und ein lebendiger Primarch, der erste nach 10.000 Jahren, kommt bei mir reingeschneit und sagt: "Servus, hier haste deine Verstärkung... Oh und btw, die Jungs können dir auch sagen, wie du deine Jungs 2 Köpfe größer und nomma 50% stärker machen kannst. Tataaa.."

      Da wär ich doch doof, wenn ich diesen Vorteil gegen die Xenos und Warp-gedopten-Chaos Astartees nicht nutzen würde...

      Und bevor mir hier wieder einer mit "Ketzerei, wie kann er es wagen an des Imperators Werk rumzupfuschen?!"

      1. Guilliman ist der Lord Commander. Er hat Recht. Per dekret. Per Definitionem.
        Ähnlich wie der Papst in aktuellen religionen (Guilliman hat den Kampf gegen Religiösen Wahnsinn erst mal hinten angestellt. )
        Welcher sterbliche oder fast unsterbliche bildet sich ein mit dem Verstand eines Guilliman mithalten zu können? Schlumpf hin oder her?


      Dass es ein Ultramarine ist stört mich nicht. Ich habe nichts gegen die.

      Deine Argumentationskette ist stichhaltig und nachvollziehbar. Trotzdem sagt mir mein "Gefühl" - manche Orden würden nur sehr sehr zähneknirschend zustimmen ihre Jahrtausend alte Traditionen über Bord zu werfen weil ihnen das befohlen wird.

      Ich denke das lässt auf jeden Fall Raum für fluffmässige innerimperiale Konflikte.

      Es "riecht" nach Verrat...aber ich spekuliere wild herum.

      DANKE für eine interessante Erläuterung :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von winterwolf ()

    • Primaris Space Marines Captain

      Limited Edition Primaris Captain für Ladengeburtstage

      Primaris Librarian

      Primaris Reivers

      Death Guard

      Pox Walkers

      Primaris Dreadnought Größenvergleich

      Alles sehr bald =)

      Anmerkung: Die Reiver, Death Guard und Pox Walker stammen aus der First Strike Box, kommen aber auch als Einzelminiaturen, afaik.
      You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
      Yet have little of account, to show for your efforts.
      Order. Unity. Obediance.
      We taught the Galaxy these Things.
      And shall do so again.
      XV XII XIV VI XII I

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shurion ()

    • hab doch nie gesagt das eine Mutation was mit dem chaos zu tun haben muss, trotzdem ist der Fluff nun mal das die Primaris nicht mutieren, da die Gensaat extra so angepasst wurde.

      zu 1. : er hat sich quasi selbst ernannt, legitimiert ihn das überhaupt zu irgendetwas :D ? Und geistig können wohl viele Bewohner der Galaxie mit ihm mithalten, bloß menschlich sind die nicht unbedingt ^^

      zu 2. : natürlich sind die Primarchen und die Custodes weit aus "wichtiger" als Marines, trotzdem hat der Imperator sich "Mühe gegeben" die SM zu erschaffen, denn sie sollten auch einen Zweck erfüllen und trotzdem noch menschlich genug bleiben, sie sollten nie so weit über den Menschen stehen wie Custodes oder gar Primarchen. (in HH steht das irgendwo, nicht zu mächtig und keine klone)

      zu 3. : der Imperator hat ebenfalls "ein paar" Jahrhunderte geforscht bis er die Metasaat erschaffen konnte, quasi seit er auf "Moleck" oder wie der Planet mit dem Chaosportal heißt war. Selbst Corax, der vom Imperator das Wissen über die Metasaat erhalten hat, konnte nicht viel mit ihr anfangen, weil es zu hoch für ihn war. Das irgendein größenwahnsinniger Mechanicuspriester irgendwas an SM ändern kann, ist ja schön und gut, aber die Nebeneffekte und ob der Imperator solche Veränderungen überhaupt für gut befinden würde kann niemand vorhersagen. Aber das der Imperator sowas nicht selbst gekonnt hätte bezweifle ich stark, er wird schon seine Gründe (wie den von 2. z.B.) gehabt haben.

      Und ist ja schön und gut das sich Guilliman zum Lord Commander ernannt hat, er steht vielleicht über den Ordensmeistern, aber er ist trotzdem nicht "ihr" Primarch. Es gibt sehr viele Orden, die ihre Traditionen und Rituale nicht einfach aufgeben wollen/werden, nur weil er es sagt. Und was manch andere Primarchen dazu sagen werden wenn sie wieder kommen sollten, will ich gar nicht wissen :D .


      EDIT: Der Cybot ist echt ein bisschen groß 8|
      8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
      4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
      2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes

      2000 Punkte Dosen Alpha Legion
      3500 Punkte Orkse
      3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister

      Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
      Necromunda: Orks, Polizisten of Doom
    • Aber vom Hintergrund muss man nicht mal die Primaris Marines wie manche sagen in den Orden kommen lassen. die kann man auch rechtfertigen das normale Ordensbrüder in Primaris Marines aufgewertet wurden da dieses Geheimnis den Orden gebracht wird. Und ich hege den Verdacht das die Primaris Marines aus dem Regelmäßigen Gensaat Zent des Adeptus Mechanicus entstanden sind das regelmäßig abgegeben werden muss. Selbst wenn hat das Adeptus Terra die Gensaat aller Legionen und Orden in seinen Gewölben und könnte diese verwenden. Und ein 10000 Jahre alter Erzmagos wird schon alle Erlaubnisse von Primarch Nummer 13 haben^^.
      Und Orden die wirklich herbe Verluste erlitten haben währen wahrscheinlicher Froh über unerwarteten Beistand von Brüdern mit der eigenen Gensaat oder immerhin derer ihres Progenitors.
    • die ersten Primaris wurden aus Aspiranten aller Orden der Häresie-Zeit gemacht, welche 10000 Jahre in Stasiskapseln "konserviert" wurden, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
      Um die Erlaubnis geht's nicht, sondern um den mangelnden Verstand und die nicht absehbaren Folgen, so wie das Überstreiten einer Grenze die der Imperator bewusst gezogen hat. Selbst Primarchen konnten nur einen Teil der Gensaat bzw. Metasaat verstehen (siehe Corax, Alpharius, und beide konnten sogar mit dem Wissen des Imperators arbeiten)
      8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
      4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
      2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes

      2000 Punkte Dosen Alpha Legion
      3500 Punkte Orkse
      3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister

      Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
      Necromunda: Orks, Polizisten of Doom
    • JackStreicher schrieb:

      Ich korrigiere euch alle Der Imperator Der falsche Imperator
      VERBRENNT IHN!!!!! :cursing:
      Stelle hart, spiele fair und habe Spaß!

      Mit freundlichen Grüßen

      Der Nörgel`ling


      Nörgel, Nörgel, Nörgel...

      Mein Armeeaufbau

      Nörgel`lings Raubzug ins Jammertal / Beastclaw Raiders Aufbau