Death-Armee Thread

    • Death-Armee Thread

      Wir haben noch gar keinen. Ich dachte, ich mache mal einen auf. Ich wende mich da direkt mit einer Frage an die Community: Kumpel möchte Death anfangen und ne Liste basteln.

      Erstmal 1000 Punkte und die Deathrattle Star Collect. Box verwursten, soweit es geht (die finde ich nicht schlecht). Was würdet ihr von der Liste hier halten? Sie sollte schon recht hart sein.

      Leaders
      Arkhan The Black Mortarch of Sacrament (340)
      Necromancer (120)


      Battleline
      2 x Morghast Archai (240)
      - Deathlords Battleline
      5 x Black Knights (120)
      - Deathrattle Battleline
      5 x Black Knights (120)
      - Deathrattle Battleline
      10 x Zombies (60)


      Total: 1000





      Konzept: Arkhan ist stark, die Archai auf 1000 Pkt. wohl auch böse. Der Necro / Arkhan sollen die Blackknights buffen, sodass die hoffentlich 1 mal attackieren können. Zombies als filler / Blocker / Mz camper.



      Edit: Auf 1000 Pkt. sind wohl auch FEC ganz solide. Sollte er sich womöglich eher die FEC Box zulegen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tadellos ()

    • Das wird so leider nicht klappen, denn da fehlen die Linientruppen (= Battlelines)!

      Die Zombies sind die einzigen legalen Battleline Truppen in dieser Liste!

      Black Knights zählen nur als Linientruppen, wenn die gesamte Armee (also alle Modelle!) das Keyword "Deathrattle" hat und das ist nicht der Fall! Sobald auch nur ein Modell der gesamten Armee das Keyword nicht hat, sind sie keine Battleline-Truppen mehr!

      Und gleich das selbe Problem nochmal: Die Morghasts zählen nur als Linientruppen, wenn die ganze Armee (also alle Modelle!) das Keyword "Deathlord" hat - auch das ist in dieser Armee nicht der Fall!

      Klappt so also nicht, da die Liste wegen zu wenigen Linientruppen illegal ist!

      Kahless
      Selbstbemalte Armeen:
      WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
      WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
      WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia
    • Stimmt... !

      Und wenn er "FACEASS-HART" Spielen will würde ich ihm Morguels empfehlen, ggf. + Die VampirLady aus der Startkolletkion Box

      (1.000 Punkte VampirLAdy + Mourgul + 2x10 Zombies = WTF !!!!)
      ((Und man kann drauf aufbauen, denke nicht das man auf 1500 - 2.000 Punkte DEATH Armeen ohne Mourgul Kompetitiv spielen kann/will (vor allem wenn im neuen GHII die TK Punkte angehoben werden(sollten)))
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 5.600 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100 % bemalt 100% gebased)

      Tageszitat: Glück ist die Zufriedenheit des Herzens.
    • Vesteh ich, wird geändert.

      @Ibel: Woher hatte dann der Typ auf deinem Turnier seine Battleline? Auf 1500 braucht man doch 3 Stück, oder? Hatte der nicht auch nur 2 x Zombies und 1 x Archai?




      Mourngul klar, der muss irgendwann her. Aber auf 1000 Pkt. für nen Anfänger, der mit Anfängern spielt vllt. zu übertrieben.

      Die Neferata (Vampirlady, allerdings nicht aus der SC-Box, die gibts nur mit Arkhan) + Mourngul, weil die beide -1 Hit machen?!

      Ich find Arkhan sonst eigtl. besser als Neferata, weil Fluch der Jahre ziemlich stark ist.
    • Tadellos schrieb:

      Woher hatte dann der Typ auf deinem Turnier seine Battleline? Auf 1500 braucht man doch 3 Stück, oder? Hatte der nicht auch nur 2 x Zombies und 1 x Archai?
      Auf dem Turnier wurde Spalte 1 gespielt (also 2 batteline Pflicht). Weil war das erste und nach deren Aussage wollten sie Monster und Co Beschränken. Nicht so Super geklappt aber.. naja so isses halt

      Tadellos schrieb:

      Die Neferata (Vampirlady, allerdings nicht aus der SC-Box, die gibts nur mit Arkhan) + Mourngul, weil die beide -1 Hit machen?!
      Morguel teilweise sogar -2.... was meinst du was das macht wenn du -3 auf Hit sagst ?! Richtig 50-65 % aller Minis deiner Gegner sagen... ähhh ich kann gar nicht mehr treffen (weil 7+)


      Tadellos schrieb:

      Ich find Arkhan sonst eigtl. besser als Neferata, weil Fluch der Jahre ziemlich stark ist.
      Dafür macht der im NK nix und wenn der Fluch nicht durchgeht (also bis auf die 1+ Runtergerollt wird) Macht der meiner Erfahrung nach so 3/4 Mortal Wounds ... ist Okay aber halt keine sichere Sache und dabei ist der halt im NK ne absolute Wurst.

      btw:

      Tadellos schrieb:

      (Vampirlady, allerdings nicht aus der SC-Box, die gibts nur mit Arkhan
      Bis dir sicher... Hatte die mal und gefühlt waren da alles teile für alle 3 Drin (die 3 verschiedenen Köpfe aller "Drachen" auf JEDENFALL!!)
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 5.600 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100 % bemalt 100% gebased)

      Tageszitat: Glück ist die Zufriedenheit des Herzens.
    • Schade, Arkhan ist auf jeden das coolere Modell. Immer so'n Mist.


      Ich bin relativ sicher, auf der GW Seite steht jedenfalls, dass sie nur mit Arkhan kommt.Aber die FEC Box kommt jedenfalls nur mit TG und nicht mit ZD. Ich schätz mal, ich empfehl dem die SC Box mitzunehmen. Ist doch anfangs einfach immer locker das beste.


      Irgendwas lässt sich mit Arkhan sicher auch starten. Die Kombi mit Kemmler find ich ganz gut, der healt dann halt ordentlich und Arkhan hat 2 Zauber pro Runde und kennt den Heal ebenfalls,wenn er neben Kemmler steht. ABer das haste ja sicher selbst gesehen.


      Dazu vllt noch 2-4 Archai, 1 Wightking mit Standarde und Mourngul.


      Die Archai hätten dann 5+ (Ihre Rüstung), 5+ (Death Skill), 6+ (Standarte) Retter.


      Alternativ vllt. auch Crypt Horrors? Die heilen ja sowieso, dann noch 2 mal Heals durch Kemmler und Arkhan und 5+, 6+ (Standarte)



      Auch Blackknights find ich überlegenswert, die bringen mit Standarte ja D3 Modelle zurück. Wenn man dann ne 10'er Einheit hat, + Necromancer der sie 2 mal pro Runde angreifen lässt + Arkhan, der den Zauber auch kennt, + Retter und eventuell Heal ? Die sind halt auch schnell, da kann man vllt. aus ner durchschnuttlichen Kav. ne Buffbombe bauen, die auch nicht soviel kostet.

      Aber das könnte man wohl erst auf 2000 Pkt. voll ausnutzen.

      Klingt alles ganz vielversprechend, aber man muss sich am Anfang ja für einen Weg entscheiden.


      Arkhan und Blackknights hätte er dann aber mit der SC Box billig geschossen.
    • Okay, Preis Leitungsteschnisch ist das natürlich das Beste....

      Ähm....

      Tadellos schrieb:

      Ich bin relativ sicher, auf der GW Seite steht jedenfalls, dass sie nur mit Arkhan kommt.Aber die FEC Box kommt jedenfalls nur mit TG und nicht mit ZD. Ich schätz mal, ich empfehl dem die SC Box mitzunehmen. Ist doch anfangs einfach immer locker das beste.
      Bin mir ziemlich sicher das die Standart Zusammenbau Bits für die DEATHLORDS im Starterset ist und daraus lassen sich alle drei (also 1iner der 3) bauen. Ergo geht alles.

      Tadellos schrieb:

      ABer das haste ja sicher selbst gesehen.
      Jo.. und ja du hast recht die Kombi ist ganz gut....


      Tadellos schrieb:

      1 Wightking mit Standarde
      Das soll wer sein? (oder meinst du den Tomb King Standartenträger?!)


      Tadellos schrieb:

      Die Archai hätten dann 5+ (Ihre Rüstung), 5+ (Death Skill), 6+ (Standarte) Retter.
      Archi haben 4+ und der 1. Retter ist nur ein 5+ wenn du Arkhan als Chef nimmst, den Standartenretter kenn ich gar nicht.


      Tadellos schrieb:

      Die sind halt auch schnell, da kann man vllt. aus ner durchschnuttlichen Kav. ne Buffbombe bauen, die auch nicht soviel kostet.
      Und machen... nicht viel für die ganze Bufflaffette?!

      Tadellos schrieb:

      dann noch 2 mal Heals durch Kemmler und Arkhan und 5+, 6+ (Standarte)
      Spielt ihr Narrative Games ohne 3 Regeln der 1 aus dem GH ?!
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 5.600 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100 % bemalt 100% gebased)

      Tageszitat: Glück ist die Zufriedenheit des Herzens.
    • Gut, wenn man alle bauen kann, dann natürlich umso besser.


      Was sind 3 Regeln der 1 aus dem GH? Nein, keine Narrativen Games, soweit ich weiß.


      Was hat Arkhan denn mit dem Retter der Archai am Hut? Ich meine nicht den 4+ Save, ich meine den 5 + Retter auf mortal Wounds der Archai.


      Standarte ist der hier, gilt aber nur, wenn das Modell erschlagen wurde games-workshop.com/resources/P…arscroll-wightking-en.pdf


      Ja, die Blackknights haben kein Rend und so, das suckt natürlich schon. Man könnte vllt. eher auf Graveguard umsteigen und die gebufft losziehen lassen. Die sind aber halt langsam und nur 1 Wound.
    • Tadellos schrieb:

      Was sind 3 Regeln der 1 aus dem GH? Nein, keine Narrativen Games, soweit ich weiß.
      Das irritiert.....
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 5.600 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100 % bemalt 100% gebased)

      Tageszitat: Glück ist die Zufriedenheit des Herzens.
    • Das General Handbook kennt die 3 Regeln der 1 die Zum Beispiels sagen du darfst ein und den selben Zauber nur 1-mal pro SpielerZug versuchen ( wie etwa nur 1x Mystik Shield oder 1xKremmlers Heilen selbst wenn Arkhan den auch kennt)
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 5.600 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100 % bemalt 100% gebased)

      Tageszitat: Glück ist die Zufriedenheit des Herzens.
    • ibelknibel schrieb:

      Okay, Preis Leitungsteschnisch ist das natürlich das Beste....

      Ähm....

      Tadellos schrieb:

      Ich bin relativ sicher, auf der GW Seite steht jedenfalls, dass sie nur mit Arkhan kommt.Aber die FEC Box kommt jedenfalls nur mit TG und nicht mit ZD. Ich schätz mal, ich empfehl dem die SC Box mitzunehmen. Ist doch anfangs einfach immer locker das beste.
      Bin mir ziemlich sicher das die Standart Zusammenbau Bits für die DEATHLORDS im Starterset ist und daraus lassen sich alle drei (also 1iner der 3) bauen. Ergo geht alles.

      Tadellos schrieb:

      ABer das haste ja sicher selbst gesehen.
      Jo.. und ja du hast recht die Kombi ist ganz gut....

      Tadellos schrieb:

      1 Wightking mit Standarde
      Das soll wer sein? (oder meinst du den Tomb King Standartenträger?!)

      Tadellos schrieb:

      Die Archai hätten dann 5+ (Ihre Rüstung), 5+ (Death Skill), 6+ (Standarte) Retter.
      Archi haben 4+ und der 1. Retter ist nur ein 5+ wenn du Arkhan als Chef nimmst, den Standartenretter kenn ich gar nicht.

      Tadellos schrieb:

      Die sind halt auch schnell, da kann man vllt. aus ner durchschnuttlichen Kav. ne Buffbombe bauen, die auch nicht soviel kostet.
      Und machen... nicht viel für die ganze Bufflaffette?!

      Tadellos schrieb:

      dann noch 2 mal Heals durch Kemmler und Arkhan und 5+, 6+ (Standarte)
      Spielt ihr Narrative Games ohne 3 Regeln der 1 aus dem GH ?!




      Danke. Das suckt für die Liste ganz klar.
    • Tadellos schrieb:

      Die Liste von dem ist cool, würde die aber irgendwie gern optimieren, verändern, was auch immer.
      Joa da geht bestimmt immer was...

      Als erstes muss man halt sehen das man ja eigentlich bei 1500 Punkte 3 Battelline Einheiten braucht also noch 10 Zombies mehr.....

      ab dann kann man gucken. Was würdest du den sagen fändest du gut? Mehr Zaubern? Mehr Beschwören, mehr Hartes Aufstellen ?!
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 5.600 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100 % bemalt 100% gebased)

      Tageszitat: Glück ist die Zufriedenheit des Herzens.
    • Ich finde fast, dass Arkhan (falls man den mitnehmen will), Mourngul und die Archai in harten Listen eigentlich als gesetzt gelten.

      Death hat ja kein neues Zeug und muss schon gucken, was sie bringen.

      In der Liste dann natürlich auch Kemmler. Dann gibt's auch nicht mehr viel Raum. Die Vampirlady zu Fuß gefällt mir nicht so. Die war wohl wegen dem selbst-attackieren-Spell drin, der durch Arkhan auch Range bekommt, versteh ich schon.

      Ich würde vllt die Vargheists tauschen, ich weiß nicht, wie die performen. Was ich persönlich an Modellen sehr cool finde ist die Grave Guard. Ob ne gebuffte Einheit von denen Turnier gehen könnte?

      Die Death Schilde sind halt derb kacke, weil die nur bei (- Rend) funktionieren und die GG haben nur 1 LP. Die kommen aber glaube ich auch zurück und mit 5+ Death Retter und dem Wight King mit der 6+ Standarte geht da vllt was. Ein Necromancer rein für doppeltes attackieren.


      Problem ist halt, die sind langsam. Da gibt's bei Death ja dann doch nur Neferata, die sie per Spell fliegen lassen kann. Dann muss man natürlich auf Arkhan und vlltauch Kemmler verzichten (weiß nicht, ob der Heal ohne den Range Buff 160 Pkt. wert ist).


      Also Mourngul + Nefe+ Archai nimmt bei 1,5k eigentlich schon alle Pkt. weg, da passt auf keinen Fall mehr eine Grave Guard rein.



      Dann aber vllt. sowas:


      Allegiance: Death

      Leaders
      Neferata Mortarch Of Blood (440)
      Wight King with Baleful Tomb Blade (120)
      Necromancer (120)

      Battleline
      10 x Zombies (60)
      10 x Zombies (60)
      10 x Zombies (60)

      Units
      15 x Grave Guard (240)
      - Wight Blades & Crypt Shields u. Greatblades

      Behemoths
      Mourngul (400)

      Total: 1500






      Konzept: Ich muss zugeben, ich weiß nicht, ob die Änderung eine stärkere Liste bringt. Immerhin wäre es Eigenkration. Nefe und der Mourngul sollen halt Angst im Nahkampf machen und mit ihrer Bubble die GG beschützen. Nefe lässt die GG fliegen, die dann auch Rend ignorieren in der Runde, und die gehen drauf. Wrightking planzt die Standarte und gibt +6 Retter. +5 Deathretter haben sie auch....der Necrolässt Vanhels los und wenn das klappt, haben die GG 2 x 2 Attacken auf 3+ / 3+ / -1 Rend / 1 Dmg und auf die 6 Double Damage. Wären dann also 60 Attacken zu den oben genannten Konditionen. Pro Runde kommen auch D3 Tote zurück.

      Quasi die selbe Taktik wie Sayl + Bloodletters, nur weniger Dmg Output aber mehr Haltbarkeit.

      Die 15 GG kosten halt genauso viele Punkte, wie 2 Archai. Haben allerdings einen schlechteren Retter. Außerdem tauscht man Kemmler (der alle heilen kann) gegen einen Necro der nur die GG bufft. Ka ob sich das lohnt. Man hat dafür natürlich noch Nefe + Mourngul drin, die im Nahkampf austeilen.


      Die Archai rauslassen ist natürlich ein bold move. Ich finde die einfach sehr solide stark von den Stats her.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Tadellos ()

    • Tadellos schrieb:

      Die Archai rauslassen ist natürlich ein bold move. Ich finde die einfach sehr solide stark von den Stats her.
      Jo....


      Tadellos schrieb:

      +5 Deathretter haben sie auch....der Necrolässt
      Ne. 6+ in 10 Zoll zu einem Charaktermodell und wenn du die NefeMBubbel spielen willst muss sie General sein und damit KEIN 5er Retter (der übrigens auch nur um den General 5+ ist... FAQ´s lesen bildet ;) )

      @Tadellos deine Liste finde ich trotzdem gut... gefällt mir :thumbup:


      Tadellos schrieb:

      Ich würde vllt die Vargheists tauschen, ich weiß nicht, wie die performen.
      Ich denke eher die sollen Speed in den Laden bringen und bischen was gegen Kleinzeug (Haben eher Kadenz als Burst) was ja auch wichtig wäre....
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 5.600 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 100% grundiert 100 % bemalt 100% gebased)

      Tageszitat: Glück ist die Zufriedenheit des Herzens.
    • Ich zieh gerade um und hab einfach das GH schon irgendwo ganz unten verstaut und kann deswegen nicht reingucken.


      Boa ka, wenn ich mir die Liste angucke, finde ich, dass die Liste vom Turnier stärker rüberkommt. Habe aber die NefeM Bubble auch noch nicht in Action gesehen.

      Die GG machen halt an einer anderen Stelle dann auch noch ne relativ starke Front auf. Den Wightking würde ich wohl in Runde 2 zu den GG Teleportieren, sodass die auf jedenfall die 2 Retter haben und er noch mit dmg supporten kann.


      Bin halt auch gespannt, was das GH2 bringt. Hoffentlich n bisschen Annährung an die neue 40K Edition, gefällt mir ganz gut in Ansätzen.


      Ich wär aber auf jeden dafür, das In-den-Nahkampf-ballern mit Abzügen zu belegen, im Moment sind damit die Shooter einfach zu stark. Sinn macht es in meinen Augen auch nicht. Wenigstens TH/TW Malus oder sowas ist in meinen Augen jedenfalls logisch.



      Du hättest übrigens Recht, die Nefe ist auch in der SC Box drin.



      Meinste konkret, dass die Liste im Turnier Umfeld überlebensfähig wäre?

      Ich find die Death Schilde schon derb Kacke, überlege aber vllt. 5 Grave Guard mit Schilden vorne stehen zu lassen, um was abzufangen. Verschwendung oder klug?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tadellos ()