KFKA 8. Edt. Warhammer 40k

    • WH40k

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • KFKA 8. Edt. Warhammer 40k

      Das klingt jetzt vielleicht doof... Aber wie läuft das mit dem zurückziehen aus dem Nahkampf?

      In den Regeln finde ich nichts zu "Retreat" (Kaufe Regelbücher immer auf englisch).

      Ist das nur 1 Zoll vom Gegner weg, oder ganz normal volle Bewegung? Oder wird erwürfelt wie weit? ?(

      Und kann der Gegner nicht einfach hinterher chargen?

      Ich weiss, dass es geht.... Nur wie es geht finde ich nicht.

      AoS: Sigmarines ✠ Aelfs HighbornWarriors ✠ Deamons ✠ Skaven ✠

      40k: ✠ Vlka Fenryka ✠ Death Watch ✠

      Kill Teams: Tau ✠ Jägerines


      MiRu malt
      MiRu bastelt
    • Würde sagen er läuft seine Bewegungsreichweite raus und darf dafür halt nicht mehr schießen und angreifen (also die Einheit die rausgelaufen ist). Es sei den er hat fliegen, dann darf er noch schießen.
      Worin ich mir auch nicht sicher bin ist ob Psi als Beschuss zählt, ich würde erst einmal nein sagen. Also selbst das sollte noch gehen.

      Genauso stellt sich die Frage ob man nach dem Vorrücken noch Psi wirken kann und aktuell würde ich auch hierzu ja sagen.

      Und gilt wiederwärtig zäh auch gegen tödlich Wunden?

      Fragen über fragen die man leicht gleich hätte vermeiden können -.-

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Dagorin ()

    • Also es heißt "Falling Back" und es ist ne normale Bewegung nur das man dann nicht mehr schießen oder angreifen kann.
      (Flieger können schießen)

      Das mit den PSI is ne gute Frage ich hab nichts gefunden, dass Psi wirken irgendwie einschränkt also würde ich sagen
      das darf man immer.

      So wie ich das verstehe sind alle diese "Feel no pain" Fähigkeiten gegen jede Wunde machbar.
      Wichtig is hierbei Wunde und nicht treffer, also wenn man von ner Laserkanonen getroffen wird und 5 Damage
      kriegt muss man auch 5 Würfe machen.
      Viele Bilder meiner Modelle auf: https://www.facebook.com/pages/Haupt...97895826902295
      Fragen oder Aufträge an : Hauptstadtpainting@gmx.de
      Besuch mich auch auf: hauptstadtpainting.de
      "And they shall know no fear"
    • ds-minor schrieb:

      Also es heißt "Falling Back" und es ist ne normale Bewegung nur das man dann nicht mehr schießen oder angreifen kann.
      (Flieger können schießen)
      Aaahhh... Danke. Jetzt hab ich es auch. Steht sogar Press unter "1. Movement Phase" (p. 177) :O
      Das hab ich nicht unter Movement gesucht. Mea Culpa, aber danke, fürs wieder auf Spur bringen :thumbup:

      AoS: Sigmarines ✠ Aelfs HighbornWarriors ✠ Deamons ✠ Skaven ✠

      40k: ✠ Vlka Fenryka ✠ Death Watch ✠

      Kill Teams: Tau ✠ Jägerines


      MiRu malt
      MiRu bastelt
    • Ja man kann in jede richtung schießen, das heißt auch ein landraider kann zum beispiel alle seine seitenwaffen auf das selbe ziel abfeuern...selbst als gegenfeuer wenn er zum Beispiel in den rücken angegriffen wird.
      Das ist nicht wirklich realistisch aber ich mag es...es macht panzer und flieger so viel besser und einfacher zu handhaben.
      Viele Bilder meiner Modelle auf: https://www.facebook.com/pages/Haupt...97895826902295
      Fragen oder Aufträge an : Hauptstadtpainting@gmx.de
      Besuch mich auch auf: hauptstadtpainting.de
      "And they shall know no fear"
    • wie würdet ihr es handhaben wenn der Trefferwurf auf 7+ oder noch schlechter gesenkt wird?
      8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
      4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
      2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes

      2000 Punkte Dosen Alpha Legion
      3500 Punkte Orkse
      3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister

      Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
      Necromunda: Orks, Polizisten of Doom
    • Wenn man keinen + auf Hit bekommt kann man mit einem W6 keine 7+ werfen, gleiches gilt für Saves und soweiter....

      Ergo: Man kann schießen aber nix treffen.
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 4.800 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 94% grundiert 84 % bemalt 84 % gebased)

      Tageszitat: Für Kinder zählt weder Vergangenheit noch Zukunft, aber sie können etwas was wir als Erwachsene (fast) verlernt haben. Sie genießen den Augenblick!
    • ibelknibel schrieb:

      Wenn man keinen + auf Hit bekommt kann man mit einem W6 keine 7+ werfen, gleiches gilt für Saves und soweiter....

      Ergo: Man kann schießen aber nix treffen.
      War das bei 40k immer so? In anderen Systemen sind Fernkampf Treffer bis 9+ kein Problem mit einem W6. :huh:


      "It's not enough to have every intelligent person in the country voting for me. I need a majority." - A. Stevenson


      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche

    • Merrhok schrieb:

      War das bei 40k immer so?
      Nein... Es gab mal eine Edition da ging das... letzte Editon ging das nicht, da gab es nur einen ReRoll wenn ein Modell einen BF von 6+ oder besser hatte.

      Jetzt werden aber bei 40k wie bei AoS Modifikatoren NACH dem Wurf draufgerechnet = man rollt und merkt dann, wenn man sonst auf die 5+ trifft (Orkz) das man vorgerückt ist (-1) und das Ziel ein Flieger ist (nochmal -1) und alles was man geworfen hat von WÜRFELWURF +2 = keine 5 sein kann = Ergo nicht getroffen. Das alles weiß man aber vorher und spart sich das würfeln....
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 4.800 Punkte Nurgle-AoS 100% aufgebaut 94% grundiert 84 % bemalt 84 % gebased)

      Tageszitat: Für Kinder zählt weder Vergangenheit noch Zukunft, aber sie können etwas was wir als Erwachsene (fast) verlernt haben. Sie genießen den Augenblick!
    • .... spart sich das würfeln und hämmert stattdessen seinen Kopf gegen die Wand :arghs:
      8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
      4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
      2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes

      2000 Punkte Dosen Alpha Legion
      3500 Punkte Orkse
      3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister

      Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
      Necromunda: Orks, Polizisten of Doom
    • Wirklich angekündigt sind noch keine konkreten. Es wird welche geben, nur wann und für wen ist noch offen. Und dann auch, wie genau sie aussehen werden. Werden alle Einheiten einer Fraktion auch im Codex auftauchen, oder konzentrieren sie sich da nur auf die, die sie wollen und die anderen Einheiten spielt man weiter nach Index?...
      Wieviel Sinn es macht kann man halt so noch nicht sagen, wenn du jetzt spielen willst, auf jeden Fall, ansonsten hängt es davon ab, wie lange es dauert, bis deine Fraktion ihr Update bekommt. Allerdings sollte der Wiederverkaufswert des Index dann noch vorhanden sein, es sind ja noch andere Fraktionen enthalten.


      Eine Frage hab ich auch noch zu der Zusammenstellung der Space Marine Sergeants. Oft steht bei denen sie können eine oder mehrere ihrer Waffen gegen Sergeant Ausrüstung tauschen. Bei der Ausrüstung heißt es dann bis zu zwei von Liste A, eins von Liste B. Wie sind die Listen verknüpft? Kann man also insgesamt drei Einträge wählen oder wenn man schon eins von Liste B nimmt nur noch eins von Liste A oder nur Liste A oder nur Liste B. Wie ist das, wenn man nur eine Waffe hat (bspw. eine Boltpistole) da steht meist bei gegen eine Sergeant-Ausrüstung, aber darf die auch von Liste B sein?

      Und wenn steht Boltpistole und Boltgun eintauschen, darf ich auch nur die Boltpistole eintauschen? Und wieder gegen wieviel von was?
    • Eine Frage hab ich auch noch zu der Zusammenstellung der Space Marine Sergeants. Oft steht bei denen sie können eine oder mehrere ihrer Waffen gegen Sergeant Ausrüstung tauschen. Bei der Ausrüstung heißt es dann bis zu zwei von Liste A, eins von Liste B. Wie sind die Listen verknüpft? Kann man also insgesamt drei Einträge wählen oder wenn man schon eins von Liste B nimmt nur noch eins von Liste A oder nur Liste A oder nur Liste B. Wie ist das, wenn man nur eine Waffe hat (bspw. eine Boltpistole) da steht meist bei gegen eine Sergeant-Ausrüstung, aber darf die auch von Liste B sein?

      Und wenn steht Boltpistole und Boltgun eintauschen, darf ich auch nur die Boltpistole eintauschen? Und wieder gegen wieviel von was?
      Im Fall des Sgt. eines taktischen Trupps, muss er wenn beides, Boltgun und Boltpistol, eintauschen. Die Liste "Sergeant Ausrüstung" legt fest, dass du bis zu 2 Gegenstände aus der Nahkampf/Pistolensektion und eine aus der "Bolter"-Sektion wählen kannst (was dir ermöglicht, bis zu drei Waffen zu haben als Sgt.). Die Listen sind insofern verknüpft, als sie beide zur Sektion "Sergeant Ausrüstung" gehören und nichts verbietet dir, auch aus beiden zu wählen. Du kannst beliebig kombinieren, keiner (also keine Regelstelle) zwingt dich, alle drei Möglichkeiten auszuschöpfen. Du kannst also auch einfach nur eine einzige Waffe, 2 Waffen, oder eben alle drei Gegenstände wählen.
      Wenn du tauscht, musst du zwar beides aus deiner Grundausrüstung tauschen (Pistole und Bolter), wenn du aber zB. den Bolter behalten willst, ist das kein Problem. Schlicht, weil der Bolter Teil der Liste ist. Du tauscht also quasi einen Bolter gegen einen anderen Bolter. (Beinahe schon zu clever für GW ^^ )

      So lese ich das aktuell...take it with a grain of salt...wie immer halt :O ^^
    • Good-o-Sam schrieb:

      Eine Frage hab ich auch noch zu der Zusammenstellung der Space Marine Sergeants. Oft steht bei denen sie können eine oder mehrere ihrer Waffen gegen Sergeant Ausrüstung tauschen. Bei der Ausrüstung heißt es dann bis zu zwei von Liste A, eins von Liste B. Wie sind die Listen verknüpft? Kann man also insgesamt drei Einträge wählen oder wenn man schon eins von Liste B nimmt nur noch eins von Liste A oder nur Liste A oder nur Liste B. Wie ist das, wenn man nur eine Waffe hat (bspw. eine Boltpistole) da steht meist bei gegen eine Sergeant-Ausrüstung, aber darf die auch von Liste B sein?

      Und wenn steht Boltpistole und Boltgun eintauschen, darf ich auch nur die Boltpistole eintauschen? Und wieder gegen wieviel von was?
      Im Fall des Sgt. eines taktischen Trupps, muss er wenn beides, Boltgun und Boltpistol, eintauschen. Die Liste "Sergeant Ausrüstung" legt fest, dass du bis zu 2 Gegenstände aus der Nahkampf/Pistolensektion und eine aus der "Bolter"-Sektion wählen kannst (was dir ermöglicht, bis zu drei Waffen zu haben als Sgt.). Die Listen sind insofern verknüpft, als sie beide zur Sektion "Sergeant Ausrüstung" gehören und nichts verbietet dir, auch aus beiden zu wählen. Du kannst beliebig kombinieren, keiner (also keine Regelstelle) zwingt dich, alle drei Möglichkeiten auszuschöpfen. Du kannst also auch einfach nur eine einzige Waffe, 2 Waffen, oder eben alle drei Gegenstände wählen.Wenn du tauscht, musst du zwar beides aus deiner Grundausrüstung tauschen (Pistole und Bolter), wenn du aber zB. den Bolter behalten willst, ist das kein Problem. Schlicht, weil der Bolter Teil der Liste ist. Du tauscht also quasi einen Bolter gegen einen anderen Bolter. (Beinahe schon zu clever für GW ^^ )

      So lese ich das aktuell...take it with a grain of salt...wie immer halt :O ^^
      Danke, dann noch eine Folgefrage: Bsp. Scoutsergeant, der kann seine Pistole und Boltgun gegen Sergeant Ausrüstung tauschen. Das macht er und hat danach Boltpistole, Kettenschwert und Boltgun. Darf er danach seine neu erhaltene Boltgun noch über den anderen Eintrag gegen Sniperrifle tauschen?
      Ist wieder kein Verbot und Boltgun sollte ja Boltgun sein. (Bis sie es irgendwann klarstellen).
    • Merrhok schrieb:

      War das bei 40k immer so? In anderen Systemen sind Fernkampf Treffer bis 9+ kein Problem mit einem W6.
      Hier grundsätzlich auch nciht. Du bräuchtest nur eine menge Buffs durch Chars oder sonstige Möglichkeiten. Theoretisch sind nach oben (verbesserungen) keine Grenzen gesetzt.

      AoS: Sigmarines ✠ Aelfs HighbornWarriors ✠ Deamons ✠ Skaven ✠

      40k: ✠ Vlka Fenryka ✠ Death Watch ✠

      Kill Teams: Tau ✠ Jägerines


      MiRu malt
      MiRu bastelt
    • Jacen schrieb:

      Bsp. Scoutsergeant, der kann seine Pistole und Boltgun gegen Sergeant Ausrüstung tauschen. Das macht er und hat danach Boltpistole, Kettenschwert und Boltgun. Darf er danach seine neu erhaltene Boltgun noch über den anderen Eintrag gegen Sniperrifle tauschen?
      Ist wieder kein Verbot und Boltgun sollte ja Boltgun sein. (Bis sie es irgendwann klarstellen).
      Wäre vielleicht ganz praktisch, wenn du den Eintrag, auf den du dich beziehst zitierst.

      Die Anfrage lese ich aber so:

      Dein Sgt. hat die Option seine Waffen mit Waffen aus der Liste 1 und 2 zu tauschen, sprich: Sich aus den Listen 1 + 2 auszurüsten.

      Sofern deine Sniper Rifle nciht teil dieser Liste ist, sollte der Sgt. diese nicht tragen können, sonst wäre sie ja Teil dieser Liste.

      AoS: Sigmarines ✠ Aelfs HighbornWarriors ✠ Deamons ✠ Skaven ✠

      40k: ✠ Vlka Fenryka ✠ Death Watch ✠

      Kill Teams: Tau ✠ Jägerines


      MiRu malt
      MiRu bastelt
    • MiRu schrieb:

      Wäre vielleicht ganz praktisch, wenn du den Eintrag, auf den du dich beziehst zitierst.
      Die Anfrage lese ich aber so:

      Dein Sgt. hat die Option seine Waffen mit Waffen aus der Liste 1 und 2 zu tauschen, sprich: Sich aus den Listen 1 + 2 auszurüsten.

      Sofern deine Sniper Rifle nciht teil dieser Liste ist, sollte der Sgt. diese nicht tragen können, sonst wäre sie ja Teil dieser Liste.
      Ich wusste jetzt nicht, wie genau man die Regeln zitieren darf.

      Also, die Scouts haben (u.a.) 2 Einträge.
      - Der Sergeant darf seine Boltpistole und Boltgun gegen Items von der Sergeant Equipment Liste austauschen.
      Jetzt tausche ich die (wie Good-o-Sam beschrieben hat) gegen Boltpistole, Boltgun und bspw. Power Sword. Hat einfach den Vorteil zusätzlich eine Nahkampfwaffe zu bekommen.
      Weiterer Eintrag:
      - Jedes Modell der Scouts darf seine Boltgun gegen eine Sniperrifle tauschen.
      Ist also Boltgun gleich Boltgun, auch wenn sie (gegen sich selbst oder eine identische) getauscht wurde? Mehrere der Einträge zu nutzen ist nicht verboten, auch für einzelne Modelle häufig beabsichtigt. Oder soll es doch begrenzt werden, wie der Sergeant ausgerüstet werden kann? (Wiederholungswürde darf man nie wiederholen, darf man getauschte Waffen weiter tauschen?)
    • Hi
      warum genau hat der denn plötzlich drei waffen?
      Er hat ne Pistole und ne Gun.
      Er kann diese beliebig austauschen.
      Aber wo kommt jetzt die dritte Waffe her?

      Zu dem Scout würde ich sagen er kann seinen Bolter gegen Sniper oder Shotgun tauschen, weil jeder scout das kann
      diese Wafen können nicht Teil der Liste sein, weil nur Scouts sie haben können.

      Also sniper+Boltpistole
      oder sniper+Schwert sollte möglich sein
      Viele Bilder meiner Modelle auf: https://www.facebook.com/pages/Haupt...97895826902295
      Fragen oder Aufträge an : Hauptstadtpainting@gmx.de
      Besuch mich auch auf: hauptstadtpainting.de
      "And they shall know no fear"
    • @Jacen: finde im Text jetzt nichts, was es verbieten würde und "any model" ist "any model" und Bolter bleibt Bolter, egal wie oft und woher du ihn hast...und any model darf die Knarre nun mal umtauschen ...ein Sgt. wird im Imperium nicht diskriminiert, egal wie leicht er gerüstet ist...das nennt man Fortschritt :thumbsup:

      @ds-minor: die dritte Waffe stammt daher, dass ein Sgt. seine zwei Waffen, mit denen er standardmäßig ausgerüstet ist, komplett weg gibt und (bis es anderweitig geregelt wird) nur Zugriff auf zwei Unterlisten der Kategorie "Sergeant Ausrüstung" bekommt.

      Diese erlaubt ihm, zwei Gegenstände/Waffen aus der ersten Liste und einen Gegenstand/Waffe aus der zweiten zu nehmen, beschränkt ihn aber nicht auf nur eine der beiden Teillisten. So kommt er an drei Waffen im Tausch gegen zwei.

      Das macht Sinn, weil es in den meisten Fällen das widerspiegelt, was zur 7. Edition für viele Trupp-Chars möglich war.

      Und falls der Gegenstand aus der zweiten Liste, aus der er wählen kann, ein Bolter ist, könnte der Scoutsergeant diesen dann gegen ne Sniperrifle tauschen, laut Truppeintrag. Ich würde ja zusätzlich zur Sniperknarre zu zwei Plasmapistolen raten...einfach weil es geht :love: