Star Wars: Legion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Star Wars: Legion

      FFG bring ein Star Wars Tabletop Spiel raus: Star Wars: Legion

      Wohl der gleiche Maßstab wie 40k - ich sehe tolle alternativmodelle für Guardsmen...

      ahem.

      YEAH! ENDLICH!
      You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
      Yet have little of account, to show for your efforts.
      Order. Unity. Obediance.
      We taught the Galaxy these Things.
      And shall do so again.
      XV XII XIV VI XII I
    • endlich wieder coole Star Wars minis.
      Die Regeln und das Kartengedöns können Sie behalten, ich will nur die Minis für FUBAR!
      .................................
      ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....

      broncolaineswargamingsite.blogspot.com/

      .................................

      aktuelle Systeme

      Saga / FUBAR / WHFB Edi 7 / KoW 2.0 / Mortheim / Bolt Action / Konflikt 47
    • Je nachdem wie schnell und wie qualitativ sie regeln und minis rausbringen kann das richtig richtig gut werden. Die grösste und beliebteste Lizensz der Welt...
      You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
      Yet have little of account, to show for your efforts.
      Order. Unity. Obediance.
      We taught the Galaxy these Things.
      And shall do so again.
      XV XII XIV VI XII I
    • Das klingt doch ziemlich gut. Die Regeln sind nichts neuerfundenes, klingen aber gut durchdacht und ausgewählt. Und auch der Preis ist fair, wenn die Gussqualität passt. Ich freu mich drauf!
    • vom Regelwerk scheint es mir ehe ein IA Aufguss zu sein. Also mMn nichts wirklich tolles... Da wurde Potential verschenkt eine IA passende Tabletopschwester auf den Markt zu bringen. Die Minis überzeugen jetzt auch nicht so wirklich.

      Toll wäre 1:100 gewesen, da hätte man schlachten spielen können. So "nur" wieder Scharmützel....

      Preislich.... 90$ finde ich nur für die Minis auch grenzwertig, da muss die Qualität besser sein, als es momentan scheint, da man den unbenötigten Kartenkram aus der box ja mitzahlen muss.
      .................................
      ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....

      broncolaineswargamingsite.blogspot.com/

      .................................

      aktuelle Systeme

      Saga / FUBAR / WHFB Edi 7 / KoW 2.0 / Mortheim / Bolt Action / Konflikt 47
    • Naja, aber den "unnötigen" Kartenkram wollen Spieler ja haben ;) ist ja ein Luxusproblem die Modelle für irgend etwas anderes nutzen zu wollen.
      Denke bei guter Qualität, den Kosten für die Lizenz und einer passenden Vermarktung ist der Preis hoch, aber noch fair.
    • naja, warten wir mal ab....

      Bisher auf der negativ Seite
      - Restic
      - wohl nicht nicht mit IA kombinierbar
      - FFG übliche Kartenflut

      Positiv Seite
      - geiles Alternatives Regelsystem
      - laut Vertrieb multipart

      Neutal
      -Preis
      Edit die ersten dtsch shops haben es schon gelistet.
      ~90€ für die dtsch ~82€ für die en Version.

      Warten wir mal ab, was da noch so kommt....
      .................................
      ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....

      broncolaineswargamingsite.blogspot.com/

      .................................

      aktuelle Systeme

      Saga / FUBAR / WHFB Edi 7 / KoW 2.0 / Mortheim / Bolt Action / Konflikt 47

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von broncolaine () aus folgendem Grund: Edit preis

    • broncolaine schrieb:

      naja, warten wir mal ab....

      Bisher auf der negativ Seite
      - Restic
      - wohl nicht nicht mit IA kombinierbar
      - FFG übliche Kartenflut

      Positiv Seite
      - geiles Alternatives Regelsystem
      - laut Vertrieb multipart

      Neutal
      -Preis


      Warten wir mal ab, was da noch so kommt....

      Irgendwie sind deine Posts heute sehr inkonsequent. Erst sagst du, dass die Regeln ein IA aufguss sind, wofür ich btw keinerlei Indiz finde, und dass das nicht so toll ist, und dann dass es ein geiles alternatives Regelsystem ist. Und wieso die fehlende kompatibilität mit IA ein Minuspunkt ist, verstehe ich auch nicht. Das ist, als ob man sich über die fehlende Kompatibilität von Warhammer 40k mit Battlefleet Gothic beschwert. Und, vllt hab ich es nicht gesehen, aber hast du ne Quelle für das "Restic"? Und wieso ist das was negatives?
      You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
      Yet have little of account, to show for your efforts.
      Order. Unity. Obediance.
      We taught the Galaxy these Things.
      And shall do so again.
      XV XII XIV VI XII I
    • nicht inkonsequent, Du versteht meinen Post wohl nur nicht.
      was ich bisher gelesen hab sind die SWL Regeln ein Aufguss von IA. Ausrüstungskarten, gleiche Würfel, Werbetexte lassen eine vergleichbare Spiel und Würfelmechanik erahnen.

      Das Alternative Regelsystem bezieht sich daher auch nicht auf das FFG Regelsystem, sonder auf ein Alternatives, nicht vom Hersteller.

      Aus meiner Sicht schlägt Legions in die gleiche Kerbe wie IA halt, beides Scharmützel, da hinkt aus meiner Sicht Dein Vergleich. Sonst müsste man IA mit X wing oder armada vergleichen.

      Restic viel im US Forum, da wurde gejammert, dass es wohl one part minis würden und als Antwort kam das es Restic multi parts sein.
      Und warum schlecht? Weil ich lieber mit richtigem Kunstoff arbeite.
      .................................
      ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....

      broncolaineswargamingsite.blogspot.com/

      .................................

      aktuelle Systeme

      Saga / FUBAR / WHFB Edi 7 / KoW 2.0 / Mortheim / Bolt Action / Konflikt 47
    • broncolaine schrieb:

      nicht inkonsequent, Du versteht meinen Post wohl nur nicht.
      was ich bisher gelesen hab sind die SWL Regeln ein Aufguss von IA. Ausrüstungskarten, gleiche Würfel, Werbetexte lassen eine vergleichbare Spiel und Würfelmechanik erahnen.

      Das Alternative Regelsystem bezieht sich daher auch nicht auf das FFG Regelsystem, sonder auf ein Alternatives, nicht vom Hersteller.

      Aus meiner Sicht schlägt Legions in die gleiche Kerbe wie IA halt, beides Scharmützel, da hinkt aus meiner Sicht Dein Vergleich. Sonst müsste man IA mit X wing oder armada vergleichen.

      Restic viel im US Forum, da wurde gejammert, dass es wohl one part minis würden und als Antwort kam das es Restic multi parts sein.
      Und warum schlecht? Weil ich lieber mit richtigem Kunstoff arbeite.

      Wenn du anfängst aufzuzählen, was du an einem Produkt positiv und negativ findest, und dann irgend etwas ausserhalb des Produktes als was positives nennst, dann habe glaube ich nicht ich ein Verständnisproblem, sondern du ein Ausdrucksproblem. Dann denk das nächste mal eben deinen Post richtig durch und schreib präzise.

      Ausrüstungskarten sind genau das gleiche wie Ausrüstung bei Warhammer 40 000. Du hast eben karten, anstelle es auf deiner Armee zu vermerken. Zeig mir mal ein Tabletop dass keine vergleichbare Mechanik hat. Der einzige Unterschied ist, wie es präsentiert ist. Das gleiche gilt für Würfel. Ob du jetzt kritische treffersymbole und fehlschäge hast, oder eben auf 5+ oder auf 6+ triffst, das Spielprinzip ist das gleiche. Und überhaupt ist Imperial Assault erst mal ein Dungeon Crawler. Aber da X-Wing mittlerweile das meistgespielte Tabletop ist, und auch IA stetig wachsende Abnehmerzahlen hat, macht es nur Sinn, den Tabletopaspekt weiter auszubauen. Der Maßstab von IA ist dafür nur denkbar ungeeignet, die kleinen Figuren lassen Bastlern und Malern wenig Spielraum, sich zu entfalten.

      1:100 macht als Maßstab übrigens überhaupt keinen Sinn, denn damit kann man nur große Schlachten spielen, aber kleine Kommandoaktionen von Helden (oder Schurken) damit nachspielen ist eben nicht. Mit Epic Armageddon Miniaturen kannst du auch kein Shadow War spielen.

      "Restic viel im US Forum" - viel was? Den Satz verstehe ich tatsächlich nicht. Oder meinst du fiel? So oder so, der ganze Absatz und der ganze Punkt ist letzten Endes persönliche Präferenz. Und was ist denn bitte 'richtiger Kunststoff'? Cellophan? Epoxidharz?

      Ich kann verstehen wenn man von irgend was nicht begeistert ist, aber dann sollte man auch den Schneid haben und ganz klar sagen "Meiner Meinung nach...", und nicht irgend eine Liste aufstellen, die weder Hand noch Fuß hat.
      You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
      Yet have little of account, to show for your efforts.
      Order. Unity. Obediance.
      We taught the Galaxy these Things.
      And shall do so again.
      XV XII XIV VI XII I
    • Tja lieber Shurion,

      natürlich bildet dieses + / - Liste meine persönliche Meinung! Was sonst?
      Aber das scheinst Du nicht zu verstehen!

      Oder um es treffend auf den Punkt zu bringen, ich bin dafür verantwortlich was ich sage, nicht wie Du es verstehst!
      .................................
      ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....

      broncolaineswargamingsite.blogspot.com/

      .................................

      aktuelle Systeme

      Saga / FUBAR / WHFB Edi 7 / KoW 2.0 / Mortheim / Bolt Action / Konflikt 47
    • broncolaine schrieb:

      Tja lieber Shurion,

      natürlich bildet dieses + / - Liste meine persönliche Meinung! Was sonst?
      Aber das scheinst Du nicht zu verstehen!

      Oder um es treffend auf den Punkt zu bringen, ich bin dafür verantwortlich was ich sage, nicht wie Du es verstehst!
      Richtig. Du bist verantwortlich. Deswegen sagte ich bereits, denk deine Posts anständig durch, informiere dich, drück dich klar und verständlich aus, und mach klar dass das deine Meinung ist. Du bist deiner Verantwortung mit deiner schwammigen Formulierung nicht nachgekommen. Du hast geschrieben "Das ist negativ." Nicht "Das finde ich negativ." Aber dass es da einen Unterschied gibt scheinst du nicht zu verstehen.

      Und. was sonst? Tja, lieber bronco, vllt eine objektive Einschätzung des Produktes ohne persönliche Präferenzen? Oder wenigstens ein anständig ausgearbeitetes Argument? Und nicht so eine Kinderkacke wie "Das ist doof weil ich das Material nicht mag."

      In der zwischenzeit, eine ziemliuch anständige Malanleitung für Luke Skywalker.
      You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
      Yet have little of account, to show for your efforts.
      Order. Unity. Obediance.
      We taught the Galaxy these Things.
      And shall do so again.
      XV XII XIV VI XII I

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shurion ()

    • @richtiger Kunststoff: Eine ungünstige Formulierung. Würde es eher "gewohnten" oder "mit gewohnten Materialen verarbeitbaren" Kunststoff nennen (Plastikkleber etc...). Also PS halt...^^
      Bemalcounter:
      5 Rubric Marines - 1 Rhino - 2 Blue Horrors - 1 Gaunt Summoner - 8 Kairic Acolytes

      Cadia wird niemals fallen - alles andere ist FAKE NEWS!

      Standart - die Kunst des Stehens
    • Sigmarpriester 81 schrieb:

      @richtiger Kunststoff: Eine ungünstige Formulierung. Würde es eher "gewohnten" oder "mit gewohnten Materialen verarbeitbaren" Kunststoff nennen (Plastikkleber etc...). Also PS halt...^^
      Och, ich weiß was er meint. Aber mir ist es wichtig, dass sich Leute genau ausdrücken.
      You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
      Yet have little of account, to show for your efforts.
      Order. Unity. Obediance.
      We taught the Galaxy these Things.
      And shall do so again.
      XV XII XIV VI XII I