Khorne Angels

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja die Citadel sind ja eigentlich keine Grundierungen sondern normale Farben, ist mir aber egal, hat bisher gut geklappt.
      Chos Black, Mephiston Red und natürlich das wichtigste Macragge Blue :)
      Army Painter habe ich noch Base Primer Matt White, aber erst 2-3 mal damit Grundiert, alles bisher ohne Probleme.
      Aktuelle Systeme - Age of Sigmar - Stormcast Eternals / WarHammer 40K - Ultramarines/Necrons / Infinity - Yu Jing/Haqqislam / Terminator Genisys - Skynet
      Demnächst - Star Wars - Legion - Imperiale Armee / Fallout - Wasteland Warfare - Brotterhood of Steel
    • Erstmal Respekt und Anerkennung für deine umbauten. Gefallen mir zwar nicht alle aber die meisten sind einfach nur gut!

      Aber Kumpel... bei deiner Bemalung musst du nochmal ran. Die Kontraste sind derartig hart, das Brennt ja in den Augen! Ist das Strategie? Willst du deinem Gegner das Augenlicht nehmen? :D
      Falls nicht würde ich dir empfehlen mit Wash die Farben etwas besser zu verbinden. Sanftere Übergänge und sowas. Außerdem würde ich die blauen Energiewaffen lassen. Dadurch wirken die Modelle sehr bund und grell.

      Aber wenn es dir gefällt ignoriere den Nörgler. ;)

      Insgesamt ist das Maltechnisch einen Super Standard und Basteltechnisch echt bemerkenswert! Weiter so!
      Stelle hart, spiele fair und habe Spaß!

      Mit freundlichen Grüßen

      Der Nörgel`ling


      Nörgel, Nörgel, Nörgel...

      Mein Armeeaufbau

      Nörgel`lings Raubzug ins Jammertal / Beastclaw Raiders Aufbau
    • So ich melde mich auch mal wieder, hatte viel Arbeit auf dem Tisch :S
      War trotzdem nicht ganz untätig, aber die Biker habe ich trotzdem noch nicht fertig. :mauer: :D
      Im Spoiler findet ihr ein paar Impressionen von meinem Maltisch, sind aber alle noch WiP.

      Spoiler anzeigen

      Kulstist:

      übersicht Maltisch:











      @nörgel ` ling was meinst du mit den harten Kontrasten? ?( Die Farbkombo von Blau und Rot oder die harten Kantenakzente ( wie z. bsp. beim Rot mit orange/ Gelb /weiss)`?
      Der Krieg ist in wachsendem Umfang kein Kampf mehr, sondern ein Ausrotten durch Technik..
    • Wird wieder mal Zeit für ein Update ;)

      Kultisten



      Biker (Fast Fertig xDD )



      Predator ca. bei 60%



      Gruppenbild (man sieht ich hab noch menge Arbeit vor mir :S )




      Nächstes Projekt errät wer was es gibt?



      Kritik ist immer gern gesehen . ;)

      Greets
      Der Krieg ist in wachsendem Umfang kein Kampf mehr, sondern ein Ausrotten durch Technik..
    • Sind die gelben Akzente bei dem Roten Predator nicht etwas heftig ?
      Aktuelle Systeme - Age of Sigmar - Stormcast Eternals / WarHammer 40K - Ultramarines/Necrons / Infinity - Yu Jing/Haqqislam / Terminator Genisys - Skynet
      Demnächst - Star Wars - Legion - Imperiale Armee / Fallout - Wasteland Warfare - Brotterhood of Steel
    • Zweischneid schrieb:

      Sind die gelben Akzente bei dem Roten Predator nicht etwas heftig ?
      Nur wenn man sich an Konventionen hält. (Das hält dann allerdings bekanntlich den Fortschritt auf!)

      Zudem muss man anmerken, dass der Kontrast auf den Bildern krasser wirkt als auf der Platte. Wenn die da vor einem auf dem Schlachtfeld herumturnen, sind diese Akzente grad richtig.

      "Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Versagers." - O. Wilde

      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche


      #MakeGorsGreatAgain
      #SynergiezwangNervt

    • Serotonin schrieb:

      NMM

      Selber Schuld, wenn man fragt :D
      War eher ne frage an mich selber xD
      Ich werde 2 Test-mini machen müssen.

      Merrhok schrieb:

      Zweischneid schrieb:

      Sind die gelben Akzente bei dem Roten Predator nicht etwas heftig ?
      Nur wenn man sich an Konventionen hält. (Das hält dann allerdings bekanntlich den Fortschritt auf!)
      Zudem muss man anmerken, dass der Kontrast auf den Bildern krasser wirkt als auf der Platte. Wenn die da vor einem auf dem Schlachtfeld herumturnen, sind diese Akzente grad richtig.
      Ich mag heftige Kantenakzente :winki: ich finde es ergibt einen Comic-haften Look.

      Zudem wie @Merrhok richtig erkannt hat, sticht das auf die Entfernung nicht mehr so stark raus, sieht man im Gruppenbild.
      Der Krieg ist in wachsendem Umfang kein Kampf mehr, sondern ein Ausrotten durch Technik..
    • Echt heftig :)
      Das habe ich EINMAL probiert, Normales Blau mit etwas zu hellem Blau als Kantenakzent und das sah echt schlimm aus :(
      Aktuelle Systeme - Age of Sigmar - Stormcast Eternals / WarHammer 40K - Ultramarines/Necrons / Infinity - Yu Jing/Haqqislam / Terminator Genisys - Skynet
      Demnächst - Star Wars - Legion - Imperiale Armee / Fallout - Wasteland Warfare - Brotterhood of Steel
    • Nachdem ich von jemanden darauf aufmerksam gemacht wurde, dass die Figuren extrem Bunt wirken.

      Hab ich mir überlegt wie kriege ich weniger Farben auf die Figuren.

      Da ich das Grün der Base sonst nirgends verwende, hab ich mal ein Test gemacht.

      Ich persönlich finde nun mit dem Blutrot viel harmonischer, was haltet ihr davon?
      Der Krieg ist in wachsendem Umfang kein Kampf mehr, sondern ein Ausrotten durch Technik..
    • Mir gefällt's mit rot, bzw. ohne grün auch deutlich besser. Das grün beißt sich so.
      Ich hatte mich schon von Anfang an gefragt, ob das sein muss. :D

      Aber es gibt einige Leute mit einem ganz anderen Geschmack, denen das dann gefällt wenn es grell ist oder sich beißt oder wie ein Comic aussieht. Daher gibt's von mir keine Kritik, außer jemand fragt. Aber die grüne base wäre das erste gewesen. :thumbsup:
    • Drazk schrieb:

      Mir gefällt's mit rot, bzw. ohne grün auch deutlich besser. Das grün beißt sich so.
      Ich hatte mich schon von Anfang an gefragt, ob das sein muss. :D

      Aber es gibt einige Leute mit einem ganz anderen Geschmack, denen das dann gefällt wenn es grell ist oder sich beißt oder wie ein Comic aussieht. Daher gibt's von mir keine Kritik, außer jemand fragt. Aber die grüne base wäre das erste gewesen. :thumbsup:
      Du bist mir einer :D

      Für konstruktive Kritik bin ich immer zu haben. :]

      Ja da der Geschmack ist verschieden, aber trotzdem darfst du gerne deinen Geschmack kundtun. ;)

      Mir ist das Grün gar ned aufgefallen, erst als mir jemand es gesagt hat, hab ich begonnen als störend zu empfinden.
      Bin aber sehr froh darüber, da ich es nun mit Rot deutlich angenehmer für Auge finde. :saint:
      Ich vermute anhand der Likes und euren Rückmeldungen, seht ihr das auch so. :thumbup:

      Ich freu mich das ich nun die Bases von über 50% der Armee noch einmal machen darf. :arghs: <X
      Der Krieg ist in wachsendem Umfang kein Kampf mehr, sondern ein Ausrotten durch Technik..
    • Nun dann ... ;)

      Ich hab mir vorhin das letzte Bild nochmal angeschaut und da hab ich gar nichts zu kritisieren. :thumbsup: Man könnte vll. noch die Hörner akzentuieren, aber sonst ... super. :)

      Jetzt habe ich mir nochmal die anderen Bilder angeschaut und liste jetzt mal alles auf, was mir aufgefallen ist (also jetzt nicht als Meckern oder so verstehen, nur als Hinweis, damit du weißt was ich denke - ich weiß auch sehr gut, dass man manches selbst weiß und es dann nicht ändern will, weil's zu viel Arbeit wäre. Oder manchmal übersieht man einfach etwas und freut sich dann, dass man drauf hingewisen wurde. :) )

      • Bei deinen bikern sieht sich alles zu ähnlich (gut, das ist wohl doch Kritik, aber nett gemeint *g*), das war bei meinen Varanguards auch der Fall. Ich hab dann (soweit ich mich erinnern kann) Reiter und Reittier in unterschiedlichen Farbtönen bemalt. Einfach weil die so viele kleine Flächen und Kanten haben.
        • wenn dann die base auch noch rot drin hat wird das nicht besser - vll. gar keine Suppe auf den bases?
        • vielleicht die Mähnen, Zähne, Haut und Hörner in einer anderen Farbe (würde ich jetzt an deiner Stelle aber auch nicht mehr ändern, außer du hast echt Lust drauf :tongue: )
        • die Energiewaffen mit dem Blau sind toll bemalt (!), aber blau und rot beißt sich auch wieder.
      • Bei den Kultisten ist das Blau von den Anhängern auch störend. Was war da die Idee?
      • Archaon's Schwert könnte noch glühen 8)


      Wie gesagt, mir gefallen die Umbauten super und technisch fällt mir echt auch nichts zum Meckern auf, nur die Farben gefallen MIR in manchen Fällen so nicht so ganz. ^^

      Was machen eigentlich deine Custernals? 8)
    • Drazk schrieb:

      Nun dann ... ;)

      Ich hab mir vorhin das letzte Bild nochmal angeschaut und da hab ich gar nichts zu kritisieren. :thumbsup: Man könnte vll. noch die Hörner akzentuieren, aber sonst ... super. :)

      Jetzt habe ich mir nochmal die anderen Bilder angeschaut und liste jetzt mal alles auf, was mir aufgefallen ist (also jetzt nicht als Meckern oder so verstehen, nur als Hinweis, damit du weißt was ich denke - ich weiß auch sehr gut, dass man manches selbst weiß und es dann nicht ändern will, weil's zu viel Arbeit wäre. Oder manchmal übersieht man einfach etwas und freut sich dann, dass man drauf hingewisen wurde. :) )

      • Bei deinen bikern sieht sich alles zu ähnlich (gut, das ist wohl doch Kritik, aber nett gemeint *g*), das war bei meinen Varanguards auch der Fall. Ich hab dann (soweit ich mich erinnern kann) Reiter und Reittier in unterschiedlichen Farbtönen bemalt. Einfach weil die so viele kleine Flächen und Kanten haben.
        Mhh ist mir bisher noch nicht aufgefallen, gerade die Reittiere hätten andere Farben vertragen!
        Aber ändere ich jetzt nicht
        mehr :whistling: Aber sehr guter Input, werde ich mir merken für die nächsten Reiter!

        • wenn dann die base auch noch rot drin hat wird das nicht besser - vll. gar keine Suppe auf den bases?
          Aber Mutti sagt doch man muss Suppe essen damit man gross und Stark wird? :P
          Ich find es wichtig das die Armeen nen roten Faden haben, dazu gehört für mich das selbe Basedesign dazu.

        • vielleicht die Mähnen, Zähne, Haut und Hörner in einer anderen Farbe (würde ich jetzt an deiner Stelle aber auch nicht mehr ändern, außer du hast echt Lust drauf :tongue: )
          Die Zähne haben ne andere Farben, aber da muss ich nochmal drüber, genau wie der gesamte Rachenraum.
        • die Energiewaffen mit dem Blau sind toll bemalt (!), aber blau und rot beißt sich auch wieder.
          Ja sehe ich mittlerweile auch so, nur die Frage ist welche Farbe wäre da besser gewesen?
          Ich vermute ein entsättiges Blau (also ein Grau-Blau) ?(

      • Bei den Kultisten ist das Blau von den Anhängern auch störend. Was war da die Idee?
        Die Idee von dem Blau war, eine Kontrastfarbe ins spiel zu bringen für die Energieschwerter und die kleinen Details, wie z. bsp. die Anhänger.
        Welche Farbe hättest du dafür benutzt?

      • Archaon's Schwert könnte noch glühen 8)
        Archaon ist mehr als WIP, gerade mal angefangen zu grundieren ;)

      Wie gesagt, mir gefallen die Umbauten super und technisch fällt mir echt auch nichts zum Meckern auf, nur die Farben gefallen MIR in manchen Fällen so nicht so ganz. ^^

      Was machen eigentlich deine Custernals? 8)

      Ich weiss sehr gut was du damit meinst
      Ich bin immer sehr froh über Kritik! Vielen Dank dir fürs hinsetzten und kritisieren! :]

      Meine Antworten oben in Grün. ;)

      Custernals, schönes Wort! :D
      Die warten darauf, das meine Grossbestellung von Scibor eintrifft. ;)
      Es sollten eigentlich keine Custernals werden, sondern was anderes. :saint: :whistling:
      Farblich bin bei Jungs sehr eingeschränkt, Gold & Rot.
      Ev. errätst jetzt, weil du die Farbenwahl +Scibor-Bestellung weisst, was es mal wird. :saint:
      Der Krieg ist in wachsendem Umfang kein Kampf mehr, sondern ein Ausrotten durch Technik..
    • Miyamoto schrieb:



        • Ich find es wichtig das die Armeen nen roten Faden haben, dazu gehört für mich das selbe Basedesign dazu.
          --> Ich auch, aber das können sie auch ohne (zumal rote) Suppe. *g*
        • die Energiewaffen mit dem Blau sind toll bemalt (!), aber blau und rot beißt sich auch wieder.
          Ja sehe ich mittlerweile auch so, nur die Frage ist welche Farbe wäre da besser gewesen?
          Ich vermute ein entsättiges Blau (also ein Grau-Blau) ?(

      --> Sehr gute Frage! Aber entsättigt könnte klappen. Oder du machst sie halt glühend. ^^

      Custernals, schönes Wort! :D Die warten darauf, das meine Grossbestellung von Scibor eintrifft. ;)
      Es sollten eigentlich keine Custernals werden, sondern was anderes. :saint: :whistling:
      Farblich bin bei Jungs sehr eingeschränkt, Gold & Rot.
      Ev. errätst jetzt, weil du die Farbenwahl +Scibor-Bestellung weisst, was es mal wird. :saint:
      Wie, keine Custodes und keine Stormcasts, aber besteht aus beiden? ?( Scribor hat auch Custodes... Und Dark Angels. Ich weiß grad echt nicht, was es werden könnte, wenn schon keine Custernals. Und wenn du die römischen Legionärs Space Marines bestellt haben solltest und sie dann in gold und rot anmalst sind's doch wieder Custodes?