Skaven Klan Narcos

    • WHFB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Skaven Klan Narcos

      Hi Allersamt,

      scheint ja leider als hätte Age of Sigmar dem Skavenforum etwas den Wind aus den Segeln geholt :(
      Ich bin halt selber etwas spät dran, da ich mich jetzt erst entschlossen habe meine Skavenarmee, die ich vor Jahren
      mal ersteigert habe in die Tat umzusetzen. Ich poste trotzdem Mal meinen Armeeplan (hoffentlich hier an der richtigen Stelle).
      Zum Fluff:
      Clan Narcos hat eine Möglichkeit gefunden, synthetischen Warpstein herzustellen. Der einzige Grund warum sie noch nicht von einem
      größeren Klan gefressen wurden ist, dass keiner der Großen will dass das Rezept jemand anderem in die Hände fällt.
      Außerdem ist das Zeug aktuell gerade stark genug um für den persönlichen Gebrauch herzuhalten.
      Ein paar Bündnisse mit dem Züchterklan sowie Skryre und die Gunst eines aufsteigenden Grauen Propheten mit einem kleinen Schnupfproblem
      haben bis jetzt den Erhalt des Klans gesichert.
      Klan Narcos hat eine weitere Besonderheit: Er ist der Gründungsort des Warpmondkults, einer Gruppe von Fanatikern welche durch den exzessiven Gebrauch von
      Warpstein der gehörnten Ratte näher kommen wollen. Zum Glück hat sich der Kult noch nicht über den Klan hinaus verbreitet...
      Wenn man den Seuchenklan fragt, ist nämlich nur Platz für eine Priesterschaft wahnsinniger Rattenmönche.

      Hier ist ein kleiner Überblick der Klan Narcos Prominenz soweit:
      Grauer Prophet Scarsqueek
      Lord Moriat, Ratkingpin und Herrscher von Clan Narcos


      Heisenrat, Warlocktechniker
      Gustavrot, Warpmondpriester


      Ratnips Runners, Klanrattenpack
      Sniffits Pushers, Klanrattenpack
      Whitepaws Marodeure, Sturmrattenpack


      Slagars Sklaven


      Riffrats Moonshiners, Warpmondmönche
      Snitchstitchs Rogue Rats, Gossebläufer
      Triggerpaws Spezrats, Jezzail Team

      Erste Bilder von Triggerpaw und seinen Spezrats
      (Umbauten aus Blutinselklanratten)









    • relaxo schrieb:

      scheint ja leider als hätte Age of Sigmar dem Skavenforum etwas den Wind aus den Segeln geholt
      Ja, das mag schon sein. Danke, dass Du hier eine frische Brise erzeugst!

      Toll, ein Neuer Clan! Prima Umbauten und alles mit Hintergrund belebt. Sehr schön!
      Für mich persönlich gingen die Namen der Charaktere und Einheiten auch ohne Denglisch, aber ist sicher Geschmackssache.
      "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"
    • Shrek des Westens schrieb:

      “die achte Edition ist tot, lang lebe die achte Edition“, freu mich also wie bolle über jeden Beitrag zu ihr...
      Genau das hab ich mir auch gedacht :) Zum Glück hab ich einen Imperiumsspieler in der Familie, darum muss ich mir im
      Zweifel keine Sorgen um Spielersuche machen, plus ich hab mir gerade eine Zwergenarmee günstig auf ebay zusammengeschossen so dass
      ich irgendwann auch eine Gastarmee haben werde :D


      antraker schrieb:

      Für mich persönlich gingen die Namen der Charaktere und Einheiten auch ohne Denglisch, aber ist sicher Geschmackssache.
      Hab halt meinen Fluff zuerst auf Englisch geschrieben und dann keine Lust gehabt das wieder alles zurück zu übersetzen XD
      Und da meine Namensanleihen viel von Englischen Ausdrücken/Serien/Filmen abgeleitet sind klappts so auch besser.
      Vllt hätte ich die Einheitenbezeichnungen auch Englisch lassen sollen, denn Denglisch is mir eigentlich selber ein Gräuel :P
    • relaxo schrieb:

      Hi Allersamt,

      scheint ja leider als hätte Age of Sigmar dem Skavenforum etwas den Wind aus den Segeln geholt :(

      Leider muss man sagen dass Age of Sigmar hier so ziemlich alles zerstört hat. Mit blutet immer noch das Herz. Früher habe ich hier täglich gelesen, war super motiviert meine Armee anzumalen und die Bilder hier hochzuladen um sie mit euch zu teilen, Armeelisten zu besprechen etc.

      Seit Warhammer Fantasy weg ist gibts da in mir einen Lücke die auch 40k und Mortheim nicht füllen konnten.

      Schöne umbauten auf jeden Fall. Würde mich freuen wenn du weiter hier hochlädst.
    • Danke für all die Kommentare! Ich hatte schon befürchtet ich wär zu spät mit meinem Projekt und es ist keiner mehr hier...
      @Shrek des Westens:
      Der Fairness halber muss ich nochmal erwähnen dass alles Bemalte an Umbauten nicht von mir ist, nur das graue hab ich mit meiner
      Bitzbox und grey stuff hinzugefügt :P
      Der originale Umbau (also zb die zweite Zunge und die Tentakel an der linken Seite) stammen von @Silverdragon83
      Von mir sind also die ungleich verteilten Riesenpranken, Rattenohren und Schneidezähne, die Tyranidenarme, der Schwanz (Talos Schmerzmaschine,
      aus dem Bausatz hab ich sooo viel rausgeholt!!!!) sowie das Fell
    • Ein bisschen Brainstorming/Planung für die Armee (Input ist sehr willkommen :) )
      Ich will mir als ersten Zwischenschritt eine etwa 1500 Punkte starke Armee aufbauen und malen.
      Geplant dafür sind:
      2x30 Klanratten aus der Blutinselbox mit Giftwindmörsern oder Dingschreddern (Hab mir die Vermyn Nightmares von Mantic geholt, das sind super Rattenoger Dingschredder XD )
      60 Skavensklaven (Gnoblars und Nachtgoblins)

      10 Gossenläufer:
      Umbauten aus dem Blood Bowl Team. Sind aktuell in der Planung.
      Die dynamischen Posen sind schön Eshinhaft aber leider haben die meisten Modelle zuviel Rüstung um.
      Ich hab bereits ein paar Schulterpanzer abgeknipst, was die Sache wesentlich verbesserte.
      Den Rest löse ich wahrscheinlich mit Umhängen und einer Lederbemalung für die Rüstung.
      1 Todesrad
      6 Rattenoger
      5 Jezzails
      10 Seuchenschleuderer:
      Umbauten aus Flagellanten. Einfach etwas Green Stuff an die Füße für Pfoten, einen Seuchenmönch Kopf aufgeklebt und nen Rattenschwanz dran XD
      30 Seuchenmönche.

      Das ist etwas mehr als 1500 mit Sicherheit, aber so kann ich verschiedene Sachen ausprobieren.
      Eine Liste hab ich noch nicht, ich will aber nicht super hart stellen sondern eher auf viel Fun.
      Wir müssen uns sowieso noch einigen ob wir Fluffhammer benutzen, oder einfach achte Edition mit einem Haufen Hausregeln.

      Wenn das gelistete irgedwo zu fies ist also bitte sagen :)
      Mein Hauptgegner wird wohl Imperium sein, da ich sonst niemanden kenne :P
      Er wird sicher eine Kanone stellen, einen Mörser, und Ritter.
      Mit Sicherheit keinen Dampfpanzer (hat er nicht, wenn jemand einen Plastikdampfpanzer loswerden will bitte melden XD)
      und auch keine Demigryphen (weil sie wie "zerrupfte Hühnchen" aussehen).
    • relaxo schrieb:

      Die dynamischen Posen sind schön Eshinhaft aber leider haben die meisten Modelle zuviel Rüstung um.
      Ich wollte gerade schreiben, "mal die doch als Lederrüstung..."

      relaxo schrieb:

      Lederbemalung für die Rüstung.
      aber den Input brauchst Du ja nicht. :D

      relaxo schrieb:

      Wenn das gelistete irgedwo zu fies ist also bitte sagen
      Nö, ist alles Standard.
      Mir fehlt da Artillerie (Warpblitze, Katapulte), eine Brut und eine Höllenglocke.
      Aber um 1500 geht es zur Not auch so.

      relaxo schrieb:

      Mein Hauptgegner wird wohl Imperium sein
      Da ich selbst Imperium-Spieler bin:
      Seuchenmagie ist sicher stark. Und Sturmratten würde ich fürchten.
      Insgesamt würde ich als Imperiumsspieler einen defensiven Anker stellen (Hellebardier-Horde mit Priester), größere Schützen Abteilungen, dahinter meine Artillerie (ausgemaxt).
      Demigreifen so viel ich habe, ersatzweise Ritter und viel Magie.
      "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"
    • Also so lange der Gegner weder Dampfpanzer noch Demigreifen aufstellt würde ich ehrlich gesagt auf die Brut verzichten. Das Viech ist unfair stark, das könnte zu Frustration beim Gegner führen. Deine Einheitenauswahl klingt für ein Freundschaftsspiel ziemlich gut wie ich finde. Allerdings dürfen Sturmratten in einer Skavenarmee natürlich eigentlich nicht fehlen.

      Wie es der Zufall will habe ich hier noch einen ovp Plastik-Dampfpanzer aus meinem nie realisierten Imperiumsprojekt. Wenn dein Kumpel den haben möchte kannst du mir gerne ein PM schreiben.
    • Vielen Dank für die vielen Tipps!
      @Antraker: was genau macht denn Sturmratten fürs Imperium so gefährlich?
      Ich hab davon natürlich welche, weil jeder weiß das Skaven die elitärsten unter den Eliteeinheiten der alten Welt
      stellen, ja-ja!
      Ich hab auch Warlord Bluntclaw von Mierce Miniatures Vras Linie, den wollt ich als Sänfte stellen (der Gute ist so fett, der muss
      sowieso auf ein 40mm base.) Den kann ich dann ja vllt als General aufstellen.
      Übrigens, meint ihr ich soll den noch auf eine Sänfte stellen? Der sieht so aus als könnte er auch alleine 7 Attacken austeilen,
      der ist ja fast so groß wie ein Rattenoger oO
    • Neu

      relaxo schrieb:

      @Antraker: was genau macht denn Sturmratten fürs Imperium so gefährlich?
      KG4, höhere INI, ST4
      gegen alle Kerntruppen des Imperiums tödlich ausgenommen Ordensritter.
      Buff sie mit Todesraserei und stelle 50 als Horde und nichts kann sie aufhalten.


      relaxo schrieb:

      Übrigens, meint ihr ich soll den noch auf eine Sänfte stellen?
      Säfnfte ist sehr lustig (hat AchtungSir!), sehr hart zu knacken für moderate Punkte.
      Aber der König der Kriegsherren ist der Knochreißer-Reiter!

      Ich hatte dieses Tacticum mal geschrieben, aber nie fertig bekommen, da dann irgenwie so ne End-Time vorbeikam. :(
      "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von antraker ()

    • Neu

      antraker schrieb:

      Ich hatte dieses Tacticum mal geschrieben, aber nie fertig bekommen, da dann irgenwie so ne End-Time vorbeikam. :(
      Das habe ich von damals immer noch auf dem PC und den Knochenreißer seitdem auch dementsprechend ausgerüstet und mehrfach erfolgreich gespielt.

      Übrigens wird der Knochenreißer, solltet ihr mit Fluffhammer spielen, extrem stark. Erst mal bekommt er dann in Rattenogern Achtung Sir, außerdem kann man sich die Roger so stark aufwerten, dass sie eine absolute Killereinheit werden (+1 At, +1 St, +1 W und Regeneration). Hat zwar Spaß gemacht das zu spielen, meinem Gegenüber aber weniger.

      Ich habe gerade einen Umbau für den Knochenreißer in der mache und hoffe ihn bis Januar fertig zu haben.