Angepinnt Warhammerboard Adventskalender 2017 - Beiträge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warhammerboard Adventskalender 2017 - Beiträge

      In diesem Thread erscheinen vom 1. bis 24. Dezember 2017 täglich kleine, feine Tabletop-Leckereien.


      Die Türchen sind folgendermaßen besetzt:

      Spoiler anzeigen
      Freitag, 1. Dezember Der Vater
      Samstag, 2. Dezember Gazak

      Sonntag, 3. Dezember 1. Advent Antraker

      Montag, 4. Dezember Merrhok
      Dienstag, 5. Dezember Drazk

      Mittwoch, 6. Dezember Bucks
      Donnerstag, 7. Dezember Zweischneid
      Freitag, 8. Dezember Jacen
      Samstag, 9. Dezember Calgar
      Sonntag, 10. Dezember 2. Advent Khar

      Montag, 11Dezember JaBA
      Dienstag, 12. Dezember Snottie
      Mittwoch, 13. Dezember Skaventag Antraker
      Donnerstag, 14. Dezember Wulfenklaue
      Freitag, 15. Dezember The Fear Inside
      Samstag, 16. Dezember Miles Prower
      Sonntag, 17. Dezember 3. Advent Dicker Ork

      Montag, 18. Dezember Bombort
      Dienstag, 19. Dezember Xalan Araloth
      Mittwoch, 20. Dezember Brachial
      Donnerstag, 21. Dezember Arnadil
      Freitag, 22. Dezember Jones
      Samstag, 23. Dezember Divinus-Dante
      Sonntag, 24. Dezember Heiligabend Raistlin


      Derzeit ist noch ein Türchen unbesetzt: 20- Dezember. Bis dahin ist aber noch etwas Zeit und erfahrungsgemäß melden sich noch Teilnehmer nach Beginn des Kalenders. Im größten Notfall übernehme ich diese Türchen auch noch selbst, irgendwas geht immer.

      Postet gern kurz vor dem jeweiligen Datumswechsel. Falls das nicht möglich ist gern früher, dann aber am liebsten in einem Spoiler.
      "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von antraker ()

    • 1
      Der imperiale Kampfverband THX (Tötet Häretiker und Xenos),unter der Führung eines Tempestor Prime namens Optimus ist immer noch auf einem Planeten im Einsatz, der von Kräften des Chaos angegriffen wird. Seit dem letzten großen Gefecht des Verbandes konnte sich keine der beiden Mächte entscheidende Vorteile erkämpfen. Die Imperiale Armee möchte jetzt jedoch zum entscheiden Schlag ausholen. Bei diesen Plänen spielt auch das THX welches in der Zwischenzeit neue Kräfte rekrutieren und die beschädigten Fahrzeuge reparieren konnte eine große Rolle, da sie ein strategisch wichtiges Gebiet dem Feind entreißen sollen.


      Als die Truppen des Chaos in Sicht- und Schussweite sind, beziehen die Fahrzeuge und die 3 „Schweren Waffenteams“ Stellung, um aus gesicherter Position die Häretiker zu dezimieren und anzulocken. Noch während das geschieht, rückt ein Land Rider feuernd auf sie zu, während ihr Anführer, ein Hexer die Mächte des Warp manifestiert. Auch die anderen Einheiten eröffnet das Feuer. Diesem fällt die halbe Einheit der Waffenteams zu opfer. Zudem wird der Sentinel und der Demolisher-Panzer beschädigt. Aber beide sind noch vollständig Kampfbereit.



      Aus dem Rücken des THX erscheint jetzt eine Valkyrie, die bisher dem Kampfverband den Rücken freigehalten hatte, auf dem Schlachtfeld und geht gleich in den Schwebemodus über. Der Sentinel taucht feuernd tief in ein Waldstück ein. Während alle weiteren Fahrzeuge und Waffenteams ihre Stellung gehalten haben und feuern. Jedoch sieht es so aus, als wenn der Fahrer des Demolishers vergessen habe die Handbremse zu ziehen. Denn beim Feuern rutscht er leicht ein kleines Stück vor. Der massive Beschuss welcher von den Imperialen ausgeht zerlegte den Land Rider. Die zum Ausstieg gezwungenen Berserker werden auch gleich dezimiert. Der Schock darüber war anscheinend so gravierend, dass 2 weitere von diesen kampferprobten Hühnen die Beine in die Hand nehmen und weg rannen. Vielleicht haben sie aber auch gedacht, es wäre besser Verstärkung zu holen. Eine in Stadtgrau-Farbschema getarnte Geißel bekommt von den umherfliegenden Splittern auch leichte Schrammen ab.



      Die Chaos-Armee muss nun reagieren wenn sie nicht im Artillerie-Feuer verbrennen will. Also stürmen die Geiseln vor. Der Hexer brüllt wieder unverständliche Formeln und beflügelt so seine Truppen zu mehr Genauigkeit beim Zielen. Aus dem Rhino steigen Chaos Space Marines aus und bewegen sich in Richtung des Tank-Commanders und seines Geleit-Panzers. Dem Beschuss fallen der Sentinel und die verbliebenen Mitglieder der „Schweren Waffen“ Teams zum Opfer. Die CSM greifen von Wahnsinn ergriffen alle 3 Panzer gleichzeitig an. Jedoch übersteht nur ein Marine den Geschosshagel welcher ihnen entgegen schlägt. Diese Ablenkung nutzt eine Geißel aus um ihrerseits in den Nahkampf mit dem Panzerkommandanten und seinem Geleitschutz zu kommen. Das Gefährt des Offiziers wird dabei ziemlich stark beschädigt. Umringt von 2 imperialen Metallbergen ergreift der letzte verbliebene CSM die Flucht.



      Der Kommandant gibt den Befehl, dass sich beide Panzer aus dem Nahkampf mit der Geißel zurückziehen. Plötzlich bellt er, „Optimus, jetzt!“ in sein Funkgerät.Augenblicke später landet Optimus begleitet von seinem Kommandotrupp im Rücken der Havocs. An der Spitze des Trupps kämpft jetzt ein neuer Standartenträger. Ein Hühne namens Thomlinson Holman. 3 weitere Trupps Scions fallen den Chaostrupps in die Flanke. Diese machten sich auch gleich an ihr Handwerk und nacheinander fallen die Berserker und die Havocs im Feuer der Scions. Der Hexer will gerade seine Kräfte freisetzen als ihn der heiße Strahl eines Melters trifft und ihn im selben Moment wegschmilzt. Die Fahrzeugbesatzungen auf der anderen Seite des Schlachtfeldes jubelen laut vor Freude, dass der sorgsam ausgedachte Plan erfolgreich war. Leider schissen sie dafür umso schlechter. Denn trotz das sowohl die Valkyrie, der Basilisk, der Demolisher und der Taurox Prime eine der spinnenartigen Maschinen anvisieren, können sie diese nicht vernichten.


      Die Geißeln sind jetzt auf Rache aus. Die im Stadttarnmuster griff den Panzer des Kommandanten und den Geleitschutz an. Der bereits stark beschädigte Führungspanzer wird dabei vernichtet während vom anderen Panzer auch kaum mehr als ein Haufen Schrott übrig bleibt. Das 2. Monstrum greifft den Demolisher und den Taurox an und zerstört hierbei den Panzer.


      Die Scions rücken indes vor und besetzten dabei strategisch wichtige Stellungen auf dem Schlachtfeld. Den Rhino beschädigen sie hierbei durch Beschuss ordentlich. Der verbliebene Panzer und der Taurox ziehen sich aus der Umklammerung der Geißeln zurück. Die Valkyrie und der Basilisk feueren ihre Waffen heiß, schaffen es aber nicht, diese absurden Geschöpfe zu vernichten.


      Das Rhino versucht jetzt einen in einer Ruine verbarrikadierten Trupp Scions zu überfahren. Diese können der Attacke jedoch ausweichen, aber sie sind so verdutzt, dass sie vergessen auf den Transporter zu hacken. Die graue Geißel erledigt nun den Basilisken während die Andere sich ins Zentrum des Schlachtfeldes zurück zieht um dort einen Trupp Scions auszuschalten der einen strategisch wichtigen Turm besetzt hat und diesen selbst einzunehmen.


      Die in der Ruine befindlichen Scions ziehen sich zurück, damit der Kommando-Trupp freies Schussfeld auf den Rhino hat. Der sich zurückziehende Trupp, teilt sein Feuer auf. Während die Hochenergie-Gewehre und Pistolen dabei helfen den Rhino zu vernichten, feuern die beiden Melter auf die Geißel welche gerade ihre Kameraden vernichtet hat. Doch beide Melter haben eine Fehlfunktion. Auch der andere Trupp feuert auf die mittlerweile stark beschädigte Geißel. Dadurch wird sie zwar weiter beschädigt aber sie bewegt sich immer noch, wenn auch nur noch langsam da nur noch 3 ihrer Beine vorhanden sind. Die Valkyrie und der Taurox erledigen in der Zwischenzeit mit kombinierten Feuer endlich die graue Geißel. Ein tiefes Gefühl der Befriedigung stellt sich bei den beiden verbliebenen Fahrzeugbesatzungen ein.


      Die Geißel kauert schwer beschädigt am Rande des Turms und blickt sich um. Eingekesselt zwischen einem unbeschädigten Taurox Prime, einer Valkyrie die lediglich einen Streifschuss abbekommen hatte und 3 vollständigen Einheiten Scions wovon einer der Kommando-Trupp ist. Alle ihre Waffen sind auf die Geißel gerichtet. Die Rauchfahne die von ihrem Mittelpunkt aufsteigt, kann einen vermuten lassen, dass sie angestrengt nachdenkt wie sie sich aus dieser Situation befreien will. Plötzlich bewegt sich diese dämonische Maschine wobei die verbliebenen Glieder laut krächzten. Bevor Sie jedoch den Turm ganz verlassen kann, wird sie von dutzenden Geschossen getroffen und explodiere in einem Feuerball. Optimus trittt an die glühenden Trümmerstücke heran, dreht sich zu seinen Männern und sagt: „Gute Arbeit Männer, sichert das Gelände, Nachricht ans Hauptquartier, Quadrant gesichert, Warten auf weitere Befehle“. Während er zusieht wie seine Männer ausschwärmen um das Gelände in alle Richtungen zu sicheren, denkt er nochmal über die Schlacht nach und war dabei nicht zufrieden. Dass war nicht der große, ruhmreiche Sieg nach dem es aussah. Taktisch war es sogar eine deutliche Niederlage die nur deshalb so positiv wirkt weil der Feind vollständig vernichtet wurde. Gerade die dämonischen Maschinen haben uns das Leben und Überleben mehr als schwer gemacht sinnierte er. Hoffentlich war dies jetzt der entscheidende Schlag gegen den Feind und wir werden bald abgezogen. Ansonsten wird wohl in kürze wieder eine Schlacht gegen das Chaos anstehen.
      Anmerkungen des Autors
      Ich hoffe der Bericht hat euch gefallen. Wenn ihr die Vorgeschichte noch nicht kennt und diese auch gerne lesen wollt so findet ihr die hier. Eine taktische Nachbesprechung wird noch in meinem Thread und im Bereich Astra Militarum erfolgen. Dieser hier sollte ja den Beiträgen vorbehalten sein.

      Frohen Advent wünsche ich euch :party:
      Der Vater: 125 Machtpunkte, 2.350 Punkte Astra Militarum
      Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
      Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines
    • Wow!
      Bin doppelt geplättet: Zum einen, weil es ja hier tatsächlich schon losgeht, zum anderen, weil wir hier gleich so liebevoll bereitete Leckereien zu sehen bekommen.

      Danke @Der Vater! Toller Einstieg in die Adventszeit.
      "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"
    • Da war ein kleiner Rechtschreibfehler und jetzt kennt mich der ganze Zug, mit ich morgens zur Arbeit fahre ;)

      Der Vater schrieb:

      ...Leider schissen sie dafür umso schlechter...

      Trotzdem (oder genau deshalb) vielen Dank für den tollen Bericht und fulminanten Einstieg!
      Zigaretten sind wie Eichhörnchen. Komplett ungefährlich, bis man sie sich in den Mund steckt und anzündet.

      Fantasy (und AoS):
      Imperium ca 20k (ca. 50% bemalt)
      BoC ca 3k (ca. 40% bemalt)
      WE ca 3k (ca. 40% bemalt)
      DE ca 2k (100% bemalt)

      40k:
      nope
    • the_fear_inside schrieb:

      Da war ein kleiner Rechtschreibfehler und jetzt kennt mich der ganze Zug, mit ich morgens zur Arbeit fahre
      Ich habe mir die Situation bildlich vorgestellt und tränen gelacht. Ich saß mal vor ca. 15 Jahren im damals noch großen Wartebereich des Arbeitsamtes und hatte das Buch Fahrenheit 666 mit. Ich konnte mich zeitweise nicht mehr zusammenreißen und musste mit Tränen in den Augen laut loslachen. Die Reaktionen der Leute die mich damals anschauten werde ich nie vergessen.
      Der Vater: 125 Machtpunkte, 2.350 Punkte Astra Militarum
      Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
      Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines
    • GreenTide74 schrieb:

      Das eine Geschütz sieht so fett aus, als würde es im nächsten Moment gleich den ganzen Laden zerlegen(Basilisk?)
      Ja das ist der Basilisk. Sein Geschütz hat eine Reichweite von 240 Zoll. Das kann also die Nachbarplatte links und vermutlich die auf Bild 6 im Hintergrund zu sehende Necromunda-Fläche und die Stadtkampfplatte dahinter bombardieren. Müsste ich mal ausmessen ;)
      Der Vater: 125 Machtpunkte, 2.350 Punkte Astra Militarum
      Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
      Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines
    • Türchen Nr. 2:
      Spoiler anzeigen
      Wie wir alle wissen, verschlägt es die Vielfraße der Oger in die entlegensten Regionen und sie nehmen gewisse Eigenheiten der jeweiligen Gegenden an. Manch Oger erwischt es dabei besser, manchen schlechter, wie diesen armen Trumpel:


      Gruß
      Gazak
      Mein Beruf und die Vorliebe für Skryre haben nix miteinander zu tun... wirklich...
      Skavenfeiertag: Jeder 13. im Monat und der 31.12. als 13ter Feiertag, an dem rituell eine große Glocke zu Ehren der Gehörnten geläutet wird (Unwissende halten das Dröhnen für laute Böller... Narren....)
      Ist es Zufall, dass in "Fullpainted" das Wort "pain" so eine zentrale Position hat? Ich denke, nein...

      Herr über:
      Klan Aviok - 5,4k Skaven
      Mondwölfe - 1,5k Imperium
      Astra Skavensis - 1k Imps (40k)
    • 3


      antraker schrieb:

      Liebe Adventskalender-Gemeinde,
      zum ersten Adventssonntag findet Ihr hier ein Doppeltürchen: Die eine Seite ist für die Liebhaber von Warhammer Fantasy Battles, die andere für die von Freunde von Warhammer 40.000. Universalgelehrte dürfen natürlich beide Türchen öffnen und degustieren.
      Es handelt sich um zwei Rätsel im Stile von „Um-Die-Ecke-Gedacht“, einem Rätseltyp erfunden zunächst von der London-Times und in Deutschland später bekannt und beliebt durch das Zeit-Magazin.
      Ich bin sehr gespannt, ob ich mit dem gewählten Schwierigkeitsgrad Lust, Frust oder nur Belustigung auslöse. In jedem Fall wünsche ich Euch spannendes knobeln.
      Die Rätsel stehen jeweils zum einen in einer interaktiven Online-Variante zur Verfügung. Hier aber Obacht: Man kann leider sein Zwischenergebnis nicht speichern um später weiter zu raten).

      Die zweite Variante ist ein *.pdf zum ausdrucken.
      Wer das Rätsel fertig hat, darf gern einen Screenshot bzw. Scan im Spoiler-Tag anhängen (oder per PN oder E-Mail senden), denn das würde mich schon interessieren, ob und wie schnell Ihr das lösen könnt.
      Einen schönen 1.Advent wünscht

      Antraker
      PS: Danke an @Alandil, dem ich - verplant wie ich bin - das Hosten und Posten aufs Auge drücken durfte, da ich an „meinem“ Kalendertag gar nicht online sein kann, da verreist.


      Quelle: Warhammer-Regelbuch (Games Workshop Limited 2009)

      - 6500 Punkte Dunkelelfen
      - Vampirfürsten (bemalte Modelle): 40 Zombies, 10 Todeswölfe mit hübschen blauen Augen (+20 halbe Zombies + 40 halbe Skelette)

      Firestorm Armada
      - The Directorate

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlandilLenard ()

    • Der Vater schrieb:

      Thomlinson
      Erst heute morgen hatte ich die Zeit, @Der Vaters Schlachbericht in allen Einzelheiten zu genießen. Lustig, dass Du diese Querverbindung zu "dem anderen THX" eingebaut hast.
      Vielleicht kommt in der nächsten Episode noch ein Dolby? :alien:
      "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"