Kennt jemand Deus Vult?

    • Kennt jemand Deus Vult?

      Hallo,
      Ja, wie der Titel schon aussagt, wollte ich Fragen, ob jemand Deus Vult Burn and Loot kennt?
      Auch wenn ich schon genügend Systeme im Haus habe, ein historisches ist noch nicht dabei und ausserdem würde ich die Minis auch gerne als Bretonen benutzen, da meine irgendwo auf der Strecke geblieben sind..., doofe Umzüge... Wenn dann noch ein brauchbares System mitkommt, sage ich natürlich nicht nein. :D

      Danke!
      Ich spiele:

      Warhammer Fantasy 5., 6. und 7. Edition

      Kings of War 2. Edition

      und

      Infinity
    • ich würde die Box einfach auch superreizvoll finden, wenn ich nicht schon die Teutonic Knights zweimal hätte
      und jetzt nicht auch noch die von Conquest Games kaufen würde...(und ich werde sie auch als Bretonen spielen).
      Das System kenne ich aber auch nicht. Jemand, der schon sehr viele Systeme angetestet hat, ist @broncolaine .
      Hast Du Deus Vult schon mal angetestet und kannst dem Pinguinbär weiterhelfen?
    • Danke für die Antwort!
      Die Teutonic Knights habe ich auch noch hier und die haben mir ebenfalls gut gefallen. Wenn ich die Box kaufen sollte (werde) ich meine Eindrücke schildern. Ich peile den Zeitraum um die Tactica an.
      Ich spiele:

      Warhammer Fantasy 5., 6. und 7. Edition

      Kings of War 2. Edition

      und

      Infinity
    • GreenTide74 schrieb:

      ich würde die Box einfach auch superreizvoll finden, wenn ich nicht schon die Teutonic Knights zweimal hätte
      und jetzt nicht auch noch die von Conquest Games kaufen würde...(und ich werde sie auch als Bretonen spielen).
      Das System kenne ich aber auch nicht. Jemand, der schon sehr viele Systeme angetestet hat, ist @broncolaine .
      Hast Du Deus Vult schon mal angetestet und kannst dem Pinguinbär weiterhelfen?
      danke, danke,

      gebt dem Mann nen Nachfolgeorden!!!

      Hatte da mal zwei Reinschnupper Demos.
      Grundsätzlich cooles Spiel, melde mich nach ein paar Stunden Schlaf mal ausführlich!
      .................................
      ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....

      broncolaineswargamingsite.blogspot.com/

      .................................

      aktuelle Systeme

      Saga / FUBAR / WHFB Edi 7 / KoW 2.0 / Mortheim / Bolt Action / Konflikt 47
    • Pinguinbaer schrieb:

      ob jemand Deus Vult Burn and Loot kennt?
      Mahlzeit,

      also kennen ist zu viel gesagt, zwei Demospiele gehabt und sicherlich nicht alles mitgenommen!

      erstmal die mMn wichtigsten Sachen. DV BL ist ein Rank and File (Verluste werden direkt entfernt) und es beötigt in 28mm einen Recht großen Tisch (120x180cm).
      Es ist ein etwa komplexeres Regelsystem mit verschiedenen Formationen und Befehlspunkten. Aber recht verständlich und einfach abzuhandeln.
      Auf der FF HP bekommt man recht viel (und Viele Armylisten zum runterladen, was die Firma recht sympatisch macht!

      Alternativ würde ich mir auf jeden Fall auch mal von Warlord Games Hail Ceasar anschauen.

      es kommt nun ja auch mit darauf an, welche Zeit, welchen Hintergrund man spielen möchte.
      Deus Vult / Born Loot spielen zur Zeit der Kreuzzüge / 11-14Jhr
      deren erste Erweiterung BL Wrath of the Nordmen ist 650 - 1070 angesiedelt

      hier greifen die Warlord Games Bücher etwas weiter
      Hail Casesar deckt 3.000 vChr - 1.500 nChr. ab, wobei mam hier das entsprechende Grundregelwerk und die entsprechende Erweiterung (für Dich dann wohl Late Antiquity to early Medieval ) benötigt.

      Grüße



      .................................
      ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....

      broncolaineswargamingsite.blogspot.com/

      .................................

      aktuelle Systeme

      Saga / FUBAR / WHFB Edi 7 / KoW 2.0 / Mortheim / Bolt Action / Konflikt 47
    • Vielen Dank @broncolaine! :thumbsup:

      Ich war jetzt auch auf der Fireforge Seite und habe mir die Materialien mal angeguckt. Es spricht mich schon sehr an! Dazu muss man sagen, dass Burn and Loot das "Skirmish-System" von Deus Vult sein soll, wobei die Armeegrößen stark in Richtung mittelgroße Warhammer Schlacht gehen, zumindest an Minis auf dem Feld. =O Ich bin davon ausgegangen, dass das Starterset einfach den Namen Burn and Loot trägt. Desweiteren konnte ich das Set auch nicht mehr im Shop finden, was schade ist. ;(
      Im allgemeinen hört sich das System, nadem was broncolaine geschrieben hat und was ich mir angelesen habe echt gut an, allerdings schreckt mich die Masse an Minis doch ziemlich ab. Mal sehen, vielleicht finde ich auf Youtube einen Spielbericht. Hail Caesar habe ich mir auch schon mal angeguckt, aber der Funke ist bei mir einfach nicht übergesprungen. Keine Ahnung warum nicht.
      Da die Minis sowieso meistens als Bretonen/Brotherhood antreten sollen, habe ich das Set gerade bei Fantasywelt für 80€ bestellt. Ist, wie ich finde, ein fairer Preis.
      Ich spiele:

      Warhammer Fantasy 5., 6. und 7. Edition

      Kings of War 2. Edition

      und

      Infinity
    • danke!


      Wie geschrieben Burn &Loot ist kein Skirmischer! Es ist ein Rank&File, welches nur mit wenigen Figuren als Deus Voult auskommt.
      Aber beide kommen nicht mit wenig Figuren aus! ;)
      .................................
      ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....

      broncolaineswargamingsite.blogspot.com/

      .................................

      aktuelle Systeme

      Saga / FUBAR / WHFB Edi 7 / KoW 2.0 / Mortheim / Bolt Action / Konflikt 47
    • So, gestern habe ich die Box abgeholt (ja es war ein Panikkauf). Man bekommt ein ziemlich großes Paket in die Hand!
      Positiv aufgefallen ist mir:
      -Die Minis. Klar man wusste schon vorher was und wieviel man bekommt, trotzdem ist es schon eine Hausnummer, wenn man 60 Infanteristen und 18 Ritter auspackt.
      -Das Haus von 4Ground. Mein erstes MFD Geländestück.
      -Die Würfel. Die Würfel finde ich sehr schön, es sind nicht die 0815 Würfel, die man sonst bekommt, sondern gefühlt hochwertigere (eigene Meinung).
      -Ich hab mir die Regeln nur kurz angeguckt, aber sie gefallen mir sehr!

      Negativ aufgefallen ist mir:
      -Die beiden Resin Charaktere finde ich jetzt nicht so toll. Kann aber daran liegen, dass ich Resin überhaupt nicht mag und, wenn es geht, einen ganz großen Bogen darum mache.
      -Das Regelbuch ist wirklich eine Sparvariante. Es steht zwar alles drin, bis auf die ganzen Armeelisten, aber es ist wirklich nur ein schnell zusammengetackertes Heftchen. So gerne ich das Haus von 4Ground mag, wahrscheinlich hätte ich es weggelassen und dafür das normale Regelbuch reingepackt.
      -Ich habe bei den Rittern keinen Kommandogussrahmen. Das ist jetzt nicht so schlimm, aber es ist mir aufgefallen. Ich werde wahrscheinlich Teile des Kommandogussrahmen der Teutonic Knights benutzen.

      So wie ich das sehe, werde ich mir das normale Regelbuch nochmal zulegen. Wie @broncolaine bereits schrieb, kann man sich einige Armeelisten auf deren Website runterladen, man kann also auch gut mit dem Regelheftchen leben. Ich bin sehr zufrieden mit dem Set. Leider scheint es nicht mehr erhältlich zu sen, zumindest habe ich es bei Fireforge im Shop nicht mehr gefunden (oder ich kann nicht gucken), deshalb auch der anfangs erwähnte Panikkauf. Wenn es doch noch erhältlich ist, würde ich sagen, dass man damit nichts falsch machen kann.
      Ich spiele:

      Warhammer Fantasy 5., 6. und 7. Edition

      Kings of War 2. Edition

      und

      Infinity
    • @Pinguinbaer



      das klingt doch nicht schlecht!

      - ja das Set war in irgendeiner Form limitiert und wurde Durch die Starterarmeen "abgelößt"
      - über die Minis kann man sich streiten, die alten (also die christlichen Kreuzfahrer) gefllen mir alle nicht so richtig, aber das ist ja wie geschrieben geschmacksache!
      - über den FF Resinguß hab ich schon viel schlechtes gehört, was ich sehr schade finde, da einige interessante Sachen bei den Jungs nur in Resin eerhältlich sind und ich eigentlich recht gerne mit Resin arbeite.
      - ja das Haus ist leider auch nur seudo Gelände, aber immernoch besser als ein Pappbogen... oder?
      - um das Papierheftchen beneide ich Dich schon! :) ich steh auf Paperback für unterwegs!!! :)
      - für den fehlenden Kommandogußrahmen hast Du ja die beiden Chars drin.

      zu welchem Kurs hast Du die Box den bekommen?


      .................................
      ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....

      broncolaineswargamingsite.blogspot.com/

      .................................

      aktuelle Systeme

      Saga / FUBAR / WHFB Edi 7 / KoW 2.0 / Mortheim / Bolt Action / Konflikt 47
    • ich kann es ja nur auch meiner Warte sehen, aber das bau ich an nem halben halben Tag mal eben selber auch dem was ich hier liegen hab.
      Das Haus stammt aus der "Buget-Linie". ist halt ein der ganz einfachen Teile!
      .................................
      ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....

      broncolaineswargamingsite.blogspot.com/

      .................................

      aktuelle Systeme

      Saga / FUBAR / WHFB Edi 7 / KoW 2.0 / Mortheim / Bolt Action / Konflikt 47
    • Vielen Dank!

      Broncolaine schrieb:

      das klingt doch nicht schlecht!

      - ja das Set war in irgendeiner Form limitiert und wurde Durch die Starterarmeen "abgelößt"
      - über die Minis kann man sich streiten, die alten (also die christlichen Kreuzfahrer) gefllen mir alle nicht so richtig, aber das ist ja wie geschrieben geschmacksache!
      - über den FF Resinguß hab ich schon viel schlechtes gehört, was ich sehr schade finde, da einige interessante Sachen bei den Jungs nur in Resin eerhältlich sind und ich eigentlich recht gerne mit Resin arbeite.
      - ja das Haus ist leider auch nur seudo Gelände, aber immernoch besser als ein Pappbogen... oder?
      - um das Papierheftchen beneide ich Dich schon! ich steh auf Paperback für unterwegs!!!
      - für den fehlenden Kommandogußrahmen hast Du ja die beiden Chars drin.

      zu welchem Kurs hast Du die Box den bekommen?
      Ah, dass die Starterarmeen das Set abgelöst haben, hatte ich nicht mitbekommen. Macht dann aber Sinn, dass ich es nicht mehr finde. Auch bei Fantasywelt ist es nicht mehr drin (dort hatte ich es bestellt).
      Klar, die Minis sind jetzt nicht mit Perry Miniatures vergleichbar, aber mir gefallen sie. Da es ja auch eher in der Masse toll aussehen soll ist es mMn auch kein Problem, dass sie nicht so aussehen. Tatsächlich gefallen mir die Ritter sehr gut.
      Über die Resinminis kann ich, wie gesagt, keine objektive Aussage machen. Nein, sie sind nicht so schlimm verzogen wie andere (ja GW, ich gucke in deine Richtung). Aber sie spielen noch bei weitem nicht in einer Klasse wie Mantic, Alkemy, Gale Force Nine oder AxFaction. Nach meiner Meinung hätte es da auch ein normales Modell getan.
      Ich habe nun so gar nichts gegen Paperback, aber das hier ist Paper ohne back! Umschlag und Inhalt sind aus, geschätzt, 80 gr/m2 Papier, mit einem, zugegebenermaßen, anständigen Druck. Das normale Regelbuch soll Paperback sein. Hardcover ist nett, muss aber nicht immer sein.
      Der Preis..., dass ist leider völlig in die Hose gegangen. :(
      Wie gesagt, ich habe es bei Fantasywelt im Laden bestellt und dann auch abgeholt. Ich bin der Meinung, dass auf der Internetseite 80€ stand. Entweder habe ich mich kollosal verguckt oder die haben einen falschen Preis auf der Seite gehabt, denn gekostet hat es dann 102€ (Preis war auch draufgeklebt). Leider kann ich das auch nicht nachprüfen, da ich anscheinend das letzte Exemplar gekauft habe und es nicht mehr auf der Seite zufinden ist. Versteht mich nicht falsch, ich unterstelle niemanden, dass ich betrogen wurde, doch ich würde gerne wissen wo der Fehler liegt. Doch das wird nun nicht mehr festzustellen sein. Gut, so ist mein Tactica-Budget zusätzlich um 20€ kleiner geworden, ist jetzt so. Doch am Ende des Tages bin ich glücklich, dass ich es gekauft habe.
      Ich spiele:

      Warhammer Fantasy 5., 6. und 7. Edition

      Kings of War 2. Edition

      und

      Infinity