Angepinnt Warhammer-Board-Treffen 2018:

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      So in etwa habe ich mir das vorgestellt:

      Kampen schrieb:

      ch werde wahrscheinlich die ganzen 5 Tage da sein und aus Berlin mit dem Auto anreisen, da hab ich auch noch Platz, falls jemand mitfahren möchte.
      Sehr cool, freut mich...Ich hoffe, @nobrainer und @r1d3 wenden sich an Dich, denn sie sind beide Berliner, wollen dabei sein und machen sich (wie ich aus sicheren Quellen weiß) Gedanken über die Hin- und Rückfahrt!
      :D

      Ogerhirn schrieb:

      Da ich keinen Führerschein habe ist die Ahreise für mich eher weniger möglich. Rechnet also nicht mit mir.
      Verstehe ich nicht...Im letzten Jahr hast Du geschrieben, dass Du mit der Bahn kommen möchtest (und hast sogar erwähnt, dass Du das aufgrund besonderer Umstände sogar kostenlos kannst); oder hat sich daran etwas geändert...?
      Ich meine, Deine Entscheidung, ich werde Dich nicht überreden, aber ich denke, mit Bus oder Bahn kann man durchaus halbwegs preiswert nach Anklam oder Neubrandenburg kommen und von dort holt dann @Lurk Spitzelzunge die Leute mit dem Wagen ab; und ich würde mich auch echt freuen, wenn Du diesmal mit dabei bist, Du Legende!
      :thumbup:

      Khaine schrieb:

      Ich muss das leider wirklich erstmal planen , da ich entweder ü800km anfahrt hätte oder kanpp 550€ Flugkosten und immernoch zusätzlich 1 Stunde anfahrt
      ...
      Mal so ganz allg. und unverfänglich wer würde aus dem Raum Darmstadt / Frankfurt / Mannheim evtl. mitkommen?
      Klar, das ist eine ordentliche Hausnummer...Hoffe, es gibt noch jemanden, der aus der Region kommt oder da durchfährt?!
      Habe mal aus Neugierde geguckt:
      Mit dem Bus wäre man schon krass (nachts) unterwegs; und preislich wäre das für hin und zurück zusammen etwas zwischen 80 und 100 Euro...Also ich würde das machen, einfach weil ich auf fast jegliche Bequemlichkeit verzichten und auch in Bus und Bahn pennen kann, um mir dann fünf Tage geilen Hobby-Urlaub zu gönnen; aber ich kann verstehen, wenn nicht jeder so drauf ist und sich etwas Anderes suchen mag!
      ;)

      GreenTide74 schrieb:

      Moinsen- ich werde das noch mit @Groudon besprechen und vielleicht hat der auch @Krell der Gefürchtete im Gepäck.
      Ich könnte mir vorstellen, dass wir Freitag nachmittag oder Samstag vormittag anreisen und dann wieder bis Sonntag nachmittag bleiben,
      aber das müssen wir noch abklären. Wir melden uns dann noch mal verbindlicher, sobald unsere Planung steht
      Cool, freue mich drauf...!
      Der @Krell der Gefürchtete ist ja nicht so oft hier aktiv, von daher kann ich verstehen, dass er sich noch nicht zu Worte gemeldet hat...Aber der @Groudon hängt doch jeden Tag hier ab, doch seit Februar habe ich hier in dem Thema nichts mehr von ihm vernommen!
      Bist Du sicher, dass er überhaupt noch dabei ist...?

      ibelknibel schrieb:

      Ich komme zu 89 % sag ich mal nur ob von Sa auf Sonntag, nur Sonntags oder so kann ich noch nicht mit 100% Gewissheit sagen...okay
      Also 89% reicht mir erstmal...!
      :thumbsup:
      Nur so als Idee:
      Wenn die Frau dann Urlaub haben sollte, macht doch einen Familien-Ausflug in die Region...Du wärst nicht der Erste, der das in Erwägung gezogen hat, denn die Küste ist echt nicht so weit, es gibt ein paar schicke Sehenswürdigkeiten in der Region und im August ist auch in der Regel bestes Wetter zum Baden, Wandern oder was man auch immer mit der Familie machen möchte!
      Also nur als Anregung oder als Möglichkeit, wie Du Frau, Kind, Hobby und Friedland unter einen Hut bekommen könntest...Es wird sich etwas finden lassen und ich freue mich auf Dich!
      :)
      Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!

      8)
    • Ich muss leider absagen

      Neu

      :(
      Ich werde das Treffen aus gesundheitlichen Gründen vermutlich nicht schaffen. Die jetzige Therapie für meinen Rücken (Arthrose etc.) zeigt nur minimale Erfolge und um diesen Dreh herum ist entweder die OP angesagt oder, wenn ich "Glück" habe, nur eine intensivere, stationäre Behandlung, vermutlich im Rahmen einer Reha-Kur. Letztere würde ich zwar versuchen in eine ambulante Behandlung zu ändern, aber da kann ich auch noch nichts fixes zu sagen.
      Tut mir leid, aber ich möchte lieber jetzt schon Bescheid sagen, damit ihr planen könnt, da ich zwar noch nicht exakt weiß wie es weitergeht, aber schaffen werde ich das dieses Jahr so oder so nicht.
      Tut mir leid :(
      40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker
    • Neu

      Schade :(
      Naja, vielleicht komme ich ja mal irgendwie nach Köln, ist ja nur auf der anderen Seite von Deutschland :D

      Ich habe eigentlich Zeit, möchte mich aber noch nicht festlegen, da es auch sein kann, das ich auf Grund eines sehr wahrscheinlichen Studienortwechsels zu dieser Zeit umziehen werde. Werde mich die Tage mal mit den Uni-Terminen und dem Fahrtaufwand zum Treffen auseinandersetzen.
      8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
      4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
      2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes

      2000 Punkte Dosen Alpha Legion
      3500 Punkte Orkse
      3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister

      Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
      Necromunda: Orks, Polizisten of Doom
    • Neu

      ibelknibel schrieb:

      Wo genau ist das Treffen?
      Sagt jetzt nicht dass das das Friedland in MeckPom ist 8|

      Das sind fast 700 km.... da bin ich dann auch raus (mit meinem Rücken fahr ich nix mehr über 250 km, srx Leute dachte das wäre ein Friedland in Niedersachen.... :eeeek: :ssorry: :ssorry: )
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 6.700 Punkte Nurgle-AoS 99% aufgebaut 98% grundiert 93% bemalt 93% gebased)

      Tageszitat: Reich wird man erst durch Dinge die man nicht begehrt !
    • Neu

      Genau. Das erste wäre so 280-300 km (schmerzgrenze mit meinem Rücken sag ich mal) 700 km+ sry Leute schaffe ich Körperlich alleine nicht mehr (und meine Frau fährt keine Autobahn das ist also auch keine Lösung)
      Nurgel`s Seuchenzug... oder "die FliegenRotte wieder allen Lebens(und Unlebens) - Armeeaufbau-
      (Statistik: 6.700 Punkte Nurgle-AoS 99% aufgebaut 98% grundiert 93% bemalt 93% gebased)

      Tageszitat: Reich wird man erst durch Dinge die man nicht begehrt !
    • Neu

      Moin,

      hatte überlegt wenigstens das Wochenende zu kommen (Die ganze Zeit geht nicht da mein Urlaub fix Anfang August ist.

      Leider sind es aber auch 750 km bei mir :/ Das ist mir dann für knapp einen Tag zu weit. Ich könnte ja erst Freitag Abends los. Dann 8 - 9 Stunden Fahrt. Dann wäre ich Samstag Morgen erst da und müsste Sonntag Morgen den Weg wieder zurück.

      Das wäre mir dann doch etwas viel Stress und Sprit.

      Hoffe es nächstes Jahr zu schaffen. Oder vielleicht ein kleines Treffen im Köln/Bonner Raum zu organisieren =D.
    • Neu

      Arthurius1980 schrieb:

      Verstehe ich nicht...Im letzten Jahr hast Du geschrieben, dass Du mit der Bahn kommen möchtest (und hast sogar erwähnt, dass Du das aufgrund besonderer Umstände sogar kostenlos kannst); oder hat sich daran etwas geändert...?
      Ich meine, Deine Entscheidung, ich werde Dich nicht überreden, aber ich denke, mit Bus oder Bahn kann man durchaus halbwegs preiswert nach Anklam oder Neubrandenburg kommen und von dort holt dann @Lurk Spitzelzunge die Leute mit dem Wagen ab; und ich würde mich auch echt freuen, wenn Du diesmal mit dabei bist, Du Legende!
      Preiswert käme ich da hin ja, aber vom Stress-level her ist das ne Nummer zu hoch für mich. Ich glaube nicht, dass ich mich dazu durchringen könnte soweit mit dem Zug zu fahren. (Autismus + Angststörung...es gibt halt nen Grund warum ich überhaupt kostenlos fahren kann...)

      Insofern wünsche ich allen Beteiligten viel Spass, aber alleine quer durch Deutschland fahren ist bei mir mental leider nicht drinne.

      Ich bin für die Klimaerwärmung, sie hält den Fimbulwinter auf...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ogerhirn ()

    • Neu

      Ich bin am überlegen. Derzeit hab ich mit Tabletop und Warhammer nur am Rand was am Hut, aber ich stelle mir das Treffen nett vor.
      Gibt es eine Deathline oder maximale Teilnehmerzahl?
      Was spielt ihr und was ist mitzubringen (Schlafsack/Geldkoffer/Zinnfiguren)?

      Viele Grüße!

      r1d3

      PS: Für mich ist der August noch weit hin...
      "Chaos isn`t a pit..." by Littlefinger
      "Tunc Caesar: 'eatur,' inquit. 'quo deorum ostenta et inimicorum iniquitas vocat. Iacta alea est,' inquit." von Sueton
    • Neu

      Es war die jahre über schon cool. :D
      Also bis zwei Wochen vor dem Termin müssten wir das allerspätestens wissen. Früher wäre natürlich besser.

      Ne maximale Teilnehmerzahl gibt es nicht :)
      Alles was du zum spielen und zum nächtigen brauchst musst du mitbringen. Am besten noch mal die Beiträge von arthurius durchlesen er hat das ausführlicher hier schon beschrieben.

      Meist wird warhammer oder 40K gezockt.
      Aber auch andere tt wie battletech dropzone commander ua. Werden gespielt. :]
      Mfg
    • Neu

      Viel zu kommentieren:

      Tatze schrieb:

      Dann wäre ich Samstag Morgen erst da und müsste Sonntag Morgen den Weg wieder zurück.
      Das stimmt natürlich, das würde sich nicht lohnen; da bist Du mehr unterwegs, als dass Du am Treffen teilnehmen würdest!
      Wenn es nicht machbar ist, dass Du den Freitag und/oder Montag noch frei kriegst, dann klappt es leider in diesem Jahr nicht mit uns...Echt schade, aber hoffentlich dann bei der nächsten Gelegenheit!
      :(
      @ibelknibel + @Khaine:
      Stimmt natürlich, ist eine ordentliche Strecke...Sorry, aber daran kann ich erstmal auch nichts ändern!
      Ist ja auch mit ein Grund, weshalb wir auf fünf Tage statt nur ein WE ausgedehnt haben, damit es sich für weitere Wege auch lohnt...Wenn das aber mit dem Rücken nicht machbar ist, dann lässt sich das leider nicht ändern; echt schade!
      Andererseits:
      Wir haben uns ja quasi Wacken als Vorbild genommen...Und hey, das Nest ist noch viel weiter im Norden; insofern liegen wir viel günstiger und kommen Euch direkt entgegen!
      :D

      DickerOrk schrieb:

      Werde mich die Tage mal mit den Uni-Terminen und dem Fahrtaufwand zum Treffen auseinandersetzen.
      Wäre schön...Wenn Du es zum Beispiel bis nach Berlin schaffst (sollten um die drei Stunden zum Beispiel mit dem Bus von Dir aus sein), ist der Fahrtaufwand gar nicht so groß, denn ab da wird Dich @Kampen mitnehmen können!
      :)

      D.J. schrieb:

      Tut mir leid
      Braucht Dir nicht leid tun...Mir tut´s leid, dass Du so zu leiden hast!
      Ich hoffe, es nimmt eine gute Entwicklung bei Dir und Dein Rücken wird wieder gestärkt werden können...Gesundheit geht vor; von daher schade, aber Dir gute Besserung!

      r1d3 schrieb:

      Für mich ist der August noch weit hin...
      Das geht uns allen so; doch lieber früher planen und mehr möglich machen, als anders herum...Also eine maximale Anzahl wird´s wirklich kaum geben, da wir grob zehn Tische zur Verfügung haben, an denen mehr als zwei Leute zocken können; also da haben wir noch gut Luft nach oben!
      ^^

      Ogerhirn schrieb:

      Preiswert käme ich da hin ja, aber vom Stress-level her ist das ne Nummer zu hoch für mich. Ich glaube nicht, dass ich mich dazu durchringen könnte soweit mit dem Zug zu fahren. (Autismus + Angststörung...es gibt halt nen Grund warum ich überhaupt kostenlos fahren kann...)
      Das war mir so natürlich nicht bewusst...Die Frage, die sich mir jetzt aber stellt:
      Was würdest Du, wenn Du könntest...?
      Ich habe selber täglich mit Blockaden im Kopf (was heißt "täglich", eher minütlich bis sekündlich) zu ackern und muss permanent dagegen ankämpfen, um die Dinge tun zu können, die ich tun möchte, und nicht meine Zwänge oder Ängste meine Entscheidungen diktieren zu lassen; insofern kann ich ähnlich "fühlen" wie Du!
      Wenn ich richtig verstanden habe, wärst Du ja zum Beispiel im letzten Jahr bis nach Gelsenkirchen mit der Bahn gefahren...Was wäre denn der weiteste Ort, den Du Dir zutrauen würdest, denn vielleicht findet sich ja jemand, der Dich dort aufgabelt; oder sogar aus Deinem Heimatort?!
      Ich habe halt keinen Plan, wo Du wohnst, und wenn Du auch nicht möchtest, werden wir auch nichts auf die Beine stellen; wenn Du aber eigentlich schon willst, bin ich mir sicher, dass wir mit vereinten Kräften eine Möglichkeit finden können, wie wir Dich im Einklang mit Deinen Ängsten möglichst stressarm nach Friedland und wieder zurückbringen können!
      Möchtest Du, dass wir es versuchen, oder möchtest Du, dass wir es lassen...?
      8)
      Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!

      8)
    • Neu

      Wenn mich ab Berlin jemand mitnehmen könnte, wäre das für mich schon ein gewaltiger Unterschied, vor allem auch was das Finanzielle angeht (20-40€ statt 40-100€ ist bei mir viel :D ).
      Und es wäre auch wesentlich angenehmer.
      8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
      4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
      2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes

      2000 Punkte Dosen Alpha Legion
      3500 Punkte Orkse
      3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister

      Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
      Necromunda: Orks, Polizisten of Doom
    • Neu

      Da ich hier erwähnt wurde, ich hab Bock drauf, der Termin liegt noch so weit, dass ich nicht bis dahin geplant hab, aber grundsätzlich steht dem nichts im Weg und ich würde mich und meinen Kumpel (Krell der gefürchtete, nichtmehr aktiv) relativ verbindlich anmelden bei Greentide kann ich da definitiv nichts finales sagen aber wir Kieler haben grundsätzlich alle nötigen Vorraussetzungen :)
      Into Battle we ride with gods by our side,
      we are strong and not afraid to die!
      -Ensiferum
    • Neu

      Wenn ich dieses Jahr kommen könnte, hätte ich @Ogerhirn selbstverständlich bei sich zu Hause aufgegabelt und direkt mitgenommen. Das wäre nicht nur kein Problem, sondern sogar ein persönliches Anliegen für mich. Leider wird das aber nichts, da wir ziemlich exakt um diesem Termin rum Nachwuchs erwarten und... (ich denke ich muss nicht weiter schreiben).

      Aller Tage Abend ist's aber nicht.

      "Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Versagers." - O. Wilde

      "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche


      #MakeGorsGreatAgain
      #SynergiezwangNervt

    • Neu

      Merrhok schrieb:

      Wenn ich dieses Jahr kommen könnte, hätte ich @Ogerhirn selbstverständlich bei sich zu Hause aufgegabelt und direkt mitgenommen. Das wäre nicht nur kein Problem, sondern sogar ein persönliches Anliegen für mich. Leider wird das aber nichts, da wir ziemlich exakt um diesem Termin rum Nachwuchs erwarten und... (ich denke ich muss nicht weiter schreiben).

      Aller Tage Abend ist's aber nicht.
      Mazel Tov!!!!!