Eine neue zwwrgenarmee soll's werden.

    • Eine neue zwwrgenarmee soll's werden.

      Servus ihr Zwergengeneräle.

      Ich gedenke eine neue Armee anzufangen und wollte mal wissen was generell ganz gut ist.

      Eine Liste werde ich mal Posten.

      Was haltet ihr von folgenden kriegsmaschinen
      2 × Speerschleuder 1x magischer schuss
      1 x Kattapult
      1 x flamenkanone mit rune
      1 x orgelkanone mit rune
      Wären genau 900 Punkte

      Benutzt ihr den cyrocopter als umlenker?
      Setzt ihr den amboss ein?
      Was ist mit bergwerker? Ich finde die ganz gut was denkt ihr?
      Was ist ein Must have in einer zwwrgenarmee?

      LG alex
    • Hier werden sich sicher noch Zwergengeneräle äußern,
      als Widersacher der beinlosen Barträger kann ich aber vielleicht auch etwas beitragen:

      Die Flammenkanone taucht in Turnierlisten seltener auf, die Orgelkanone dagegen häufiger.
      Als Gegner findet man die auch wirklich ätzend aufgrund der 30-Zoll-Reichweite.
      Entweder zerschießt sie feindliche Truppen oder beschränkt deren Aktionsradius(weil man nicht in die 30 Zoll geraten will).

      Der Gyrocopter ist durchaus vielseitig- neben Umlenken kann er auch selbst Umlenker jagen sowie Kriegsmaschinen und kleine Heldeneskorten(Copyright by @Der Vater )-
      Er findet sich in zweifacher Ausführung zurecht in vielen Zwergenlisten.

      Aktuell wird viel die "Lightning Rune" gespielt, manche Trupps sind gespickt mit Atemwaffen.
      Kingsguard sieht man selten, Greybeards dafür allen Orten. Die neuen Hold Guardians(monströse Inf) werden auch populärer.

      Der Amboss hat ja jetzt nur noch Zugriff auf Buff- und Hex-Sprüche und bietet keine offensiven (Geschoss-)zauber mehr.
      Ist also Geschmackssache. Vielleicht mögen sich @Nepomuk und @Raistlin äußern, die gelegentlich mit Stummelfüßlern aufkreuzen?