Captain Malzbier Profi

  • Männlich
  • aus Ein paar Meter nördlich von Kölle
  • Mitglied seit 15. August 2011
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ratatoeskr -

    Da es mich jetzt doch ziemlich wurmt und ich es gerne verstehen wollen würde - was wolltest du mit diesem Post eigentlich zum Ausdruck bringen - sprich, was wolltest du abzüglich deiner Ironie eigentlich damit sagen?

    "WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAS, Platz 10?????? Das ist ja wohl die größte Enttäuschung seit dem Halbfinalaus 2006 bei der Heim WM gegen Italien.

    Ich plädiere darauf den Versagern mit sofortiger Wirkung die Staatsangehörigkeit zu entziehen, damit sie bei der nächsten ETC für Trinidad & Tobago antreten können. Wir schicken dann das nächste mal ein Rudel Seekühe um uns würdiger zu vertreten. "

  • Drazk -

    Quasi-Nachtrag vorweg (oO): Ich hab grad deine base Gestaltungs Tutorials gelesen, super gut und vielen Dank!! (So und jetzt zum Speck...)

    Hab grad überlegt ob ich auch endlich mal anfangen soll meine bases zu gestalten. Ich hab noch drölf Millionen Punkte zu bemalen und spiele sowieso nicht *lacht*, aber ... sieht so viel geiler aus. Bisher hab ich mir immer mehr Modelle gekauft, wenn ich Geld übrig hatte, statt base Material. Mal gucken. :) Ich mag eigentlich einfache braune bases mit etwas Textur, Steinchen und Grasbüscheln (passt zu meinen Chaos Armeen und den untoten Horden). Ich bemal grad ein 30er Chaoskrieger Regiment, das ich samt Regimentsbase und Einheiten ... Füllern kann man es nicht nennen, es sind ein Minotaure, Ungors, Chaos Barbaren und ein Chaosritter ... ... gekauft hab (so geht der Satz weiter). Und ich hätte sau bock, das mal fertig zu bekommen.
    Also braucht man da am besten Strukturfarbe? Wenn ja, welche?

    Ich finde Jone's Modelle absolut oberhammer und mag auch seine bases sehr. Sollte nicht zu schwer sein und sieht sehr gut aus, hier z.B.: warhammer-board.de/gallery/image/7097-gor-herde-4/
    Schöne Grasbüschel und Steine bekommt man am besten woher? Nimmt man echte Steinchen (Schiefer, nehm ich an eignet sich super) und malt die an?

    Viele liebe Grüße!

    Moe

    • Captain Malzbier -

      Hey Moe,

      Erstmal danke für dein positives Feedback zu den Tutorials, freut mich wenn die guten Anklang finden und der ein oder andere Inspiration/Anregung für seine eigenen Projekte findet.

      Beim Thema Basebau braucht man sich nicht wirklich in große Unkosten zu stürzen, da du das Allermeiste gratis in der Natur findest. Strukturfarbe brauchst du da auch nicht wirklich um schöne Ergebnisse zu erzielen.
      Jetzt aber zu deiner konkreten Frage...

      Wenn du deine Bases im Stile von Jones Miniaturen gestalten möchtest bietet sich (wie du ja bereits selber schon richtig angemerkt hast) herkömmlicher Schiefer an. Der lässt sich angenehm verarbeiten und leicht bemalen. Für die restliche Struktur auf den Bases kannst du je nach Geschmach Blumenerde oder feinen Vogelsand verwenden (beides extrem Preisgünstig). Das teuerste an den Bases ist dann die Bepflanzung. Da gibt es beispielsweise von Mininatur nahezu unendlich viele verschiedene Varianten zu kaufen. Ich mach an dieser Stelle mal Werbung für PK Pro, da Order ich immer mein Zeug und für den Bastelfreunde ist der Shop das reinste Paradis
      pk-pro.de

      Dir auf jedenfalls viel Erfolg und insbesondere Spaß bei der Umsetzung deiner Projekte. Du wirst sehen, Basebau macht extremen Spaß und wertet das Aussehen deine Modelle wirklich noch einmal auf.

      Grüße aus dem Rheinland!
      Der Captain

    • Drazk -

      Hey Cap'n,

      cool! Ja gerne Werbung! Ich hab ja 0 Erfahrung, also gereicht's mir nur zugute, wenn ich weiß was gut oder günstig ist. :) Die Seite sihet gut aus, danke! ;)
      Zur Erde: Also im Backofen auf Backpapier bei Vollgas trocknen und dann in nem gut gelüfteten Raum mit Sekundenkleber auf die Base kleben? Zerbröselt das nicht? Ist das dann ne dünne Schicht Erde (quasi anstatt Strukturfarbe)?

      Oh, ich hab keine Illusionen drüber wie viel Spaß das machen wird und wie viel geiler das dann aussieht. :0) Es war bisher nur immer so, dass ich dann doch lieber noch mehr Modelle gekauft hab. :D

      Super, vielen Dank! Schönen Sonntag!


      Liebe Grüße aus Tübingen ;)
      Moe

    • Captain Malzbier -

      Richtig die Erde schafft dann die Struktur auf deinem Base und du kannst getrost auf Strukturfarbe verzichten.
      Das Abbcken würde ich immer vorher machen, zwar sollte auch der Sekundenkleber alle eventuell vorhandenen Keime ab

    • Captain Malzbier -

      ... abtöten aber durch das Baken gehst du auf Nummer sicher und trocknest nebenbei die Erde gut durch (wäre ja ärgerlich wenn auf den Bases hinterher mehr Schimmel zu sehen ist als auf einem Wendy Poster). Was Zerbröseln von Erde angeht ist das kein großes Problem. Wenn du die Erde nicht zu grob aufträgst ist die Tehnik auch wunderbar für Spieminiaturen geeignet und hält auch nach tausendfachen Bwegen der Minis.

    • Drazk -

      Cool. :) Danke!