KFKA 8. Edition

  • Ist Euch das allen bekannt

    Hihi. Nein.
    Ich hatte das mit dem "doppelt so viel Siegpunkte" noch nie berücksichtigt.

    Bei Freundschaftsspielen haben wir ehrlich gesagt meistens garnicht nachgerechnet, wer wieviel hatte. Zudem haben wir uns oftmals witzige Missionen ausgedacht.

    beziehungsweise wie ermittelt Ihr denn, ob Sieg, Niederlage oder Unentschieden?!

    Bei Freundschaftsspielen eigentlich garnicht. Da reden wir nach dem Spiel eher nochmal über die großartigen Momente oder über die großen Fails und Enttäuschungen.


    Bei Turnieren gibt es dafür eine Siegpunktmatrix. 20 Punkte werden aufgeteilt.
    Bei 2500 Punkten Spielgröße erhält man pro 150 Punkte Unterschied einen Punkt mehr.

    EDIT:
    "Page 143 – Victory Conditions, Victory Points.

    Change “[...]at least twice as many victory points as your opponent - any[...]” to “[...]at least 100 victory points more than your opponent – if you score at least twice as many victory points as your opponent, then you have achieved a crushing victory! Any[...]”

    Quelle: Warhammer-Regelbuch Errata 1.9.


    Das bedeutet: Ja, das ist offiziell richtig. 100 Siegpunkte mehr als der Gegner reichen zum Sieg.

    "Machen" ist eigentlich wie "Wollen" - nur krasser!

    Einmal editiert, zuletzt von antraker ()

  • Alles klar...Vielen Dank!

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • Kurze Frage. Und zwar multipler Nahkampf. ROT verliert den Nahkmapf und wird aufgerieben. Jetzt muss ROT von dunkel GRÜN fliehe (weil der zahlenmäßig stärkere Gegner). Hell und dunkel GRÜN verfolgen.

    ROt flieht 8 Zoll
    Dunkel GRÜN verfolgt 4 kommt nicht ran.

    hell GRÜN verfolgt 6 Zoll

    Die distanz zwischen hell GRÜN ist nach dem fliehen von ROT nun nur noch 2 Zoll. Reichen die 6 Zoll von hell GRÜN? Theoretisch würden sie ja an sie herankommen.




  • Die distanz zwischen hell GRÜN ist nach dem fliehen von ROT nun nur noch 2 Zoll. Reichen die 6 Zoll von hell GRÜN? Theoretisch würden sie ja an sie herankommen.

    Nein. Das wäre falsch.
    Das "Einholen" wird am Ort des Nahkampfes durch die vergleichenden Würfelwürfe entschieden.

    Richtig ist: Rot dreht sich und flieht 8 Zoll.
    Hellgrün bleibt 2 Zoll dahinter stehen.
    Rot war einfach schneller weg. Die 'Länge' der Einheit spielt keine Rolle.

    "Machen" ist eigentlich wie "Wollen" - nur krasser!