Lieblings PC Spiele!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • naja schliesse ich mich auch mal an ...btw Assasins creed ist schmutz ... meiner meinung nach ....
    so nun da ich leider bei win 2000 hängen geblieben bin : Minesweeper , soldat 1.4 , World of Warcraft , Warcraft Tft , Die Siedler III , Anno , Monkey Island ...

    Everything changes permantly. How boring if it wouldn't.


    Klaus Schulze

  • auf jedenfall gothic I + II (III und IV ned, die ham das Kampfsystem rausgeworfen -->WARUM??!! :mauer: )
    Star Wars Republic Commander, Knights of Honer, Anno, GTA IV, Down of War soulstorm, makaber aber trotzdem: the seal hunter (freeware game --> googlegame),

  • Ich mag Minecraft sehr gerne spiele aber auch oft Rollenspiele wie Risen.

    Für das höhere Wohl!
    1000p Tau


    Für die Alten!
    2500p Echsen


    Für einen großen Krug Bier!
    2000p Zwerge

  • jetz zurzeit spiel ich wow wieder mehr

    Orks 2000 Punkte


    HdR Gondor Komplett


    Spacewolves 2000 P




    Krieger de Chaos nächstes armee projekt :sekt: :smoker: :sekt: gönn dir was denn du lebst nur einmal

  • Beitrag von Janbaum ()

    Dieser Beitrag wurde von Budda gelöscht ().
  • Ich würde trotzdem auch Konsolenspiele hier mit reinbringen.

    Ich habe gerade Farcry 5 mit seinem schockierenden Ende durchgespielt(PS4) und jetzt nehme ich mir das krass umfangreiche

    Red Dead Redemption vor(als Berufstätiger bekomme ich das bestimmt nie durchgespielt...).

    Wenn ich auf 2020 zurückblicke, dann waren The Last of Us (erster Teil) und Uncharted- a Thiefs end die abosoluten Highlights.

    Und für Nostalgiker: Wer früher North and South(US Bürgerkrieg im Comicstil) auf Amiga oder C64 gespielt hat, wird von der neuen PS4-Version begeistert sein:alien:

  • Also 2020 konnte ich endlich Horizon Zero Dawn am PC spielen, das war für mich seit langem mal wieder ein wirklich unterhaltsames Spiel. Ansonsten fand ich das Jahr, was neue Releases angeht, echt nicht so beeindruckend, vor allem die Titel der Nintendo Switch fand ich wirklich enttäuschend.

    Total War Warhammer 2 wird natürlich immernoch viel gespielt (wobei ich endlich Teil 3 will :D).


    Ansonsten verbringe ich die meiste Zeit am PC mit Spielen, die ich quasi seit fast 20 Jahren spiele. Gothic 1 und 2 werden jährlich durchgespielt, Empire Earth, AoE2 und Schlacht um Mittelerde sind für mich immernoch die unterhaltsamsten Strategiespiele, usw.

    Emulatoren werden auch öfter mal genutzt, z.B. für Final Fantasy oder Pokemon (Colosseum und rom hacks). Eigentlich bin ich noch garnicht so alt, aber irgendwie bereitet mir das alte Zeug viel mehr Freude :/

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • Bei mir war 2020 ein ziemlich zockerreiches Jahr ich hab Resident Evil 2/3/4/6/7 gespielt den 1 und 5 hab ich schon 2019 duchgespielt, jetzt gerade spiele ich Dark Souls Remastered kann ich nur empfehlen. Aber alles auf PS4.


    Lg. giftzwerg

    Einmal editiert, zuletzt von giftzwerg ()

  • Dann frohes Schaffen! Red Dead Redemption ist ein gewaltiges Brett. Das beste Spiel, das ich seit Jahren gespielt habe!

    Ich habe da so nen kleinen Tick, bestimmte Spiele komplettieren zu wollen, d.h. 100% der Achievements zu schaffen. Und das nimmt bei diesem Spiel echt krasse Züge an :saint:

    Bei den ersten beiden Gothic Spielen kann einem nur das Herz aufgehen, die sind Grandios (zumindest in meiner Erinnerung. "B Marvin B" :tongue:)

    Horizon Zero Dawn fand ich auch ausgesprochen gut,da warte ich auf den 2. Teil.

    Last of Us (2. Teil habe ich leider noch nicht gespielt) und Uncharted sind ebenso großartige Titel.


    Ich spiele momentan ziemlich viel Total War Warhammer (1+2). Zudem bin ich ziemlich versunken in Cities: Skylines und aus Nostalgiegründen das Remake von Tony Hawks Pro Skater 1+2.


    Ich fiebere außerdem Cyberpunk 2077 entgegen, das möchte ich mir aber nicht versauen, indem ich es auf der PS4 spiele. Da warte ich noch auf die 5 oder neuen PC :O


    Beste Grüße,

    Hodor

  • Die meisten Stunden habe ich in Mount & Blade: Warband.

    Super Spiel! (Open World - super Kampfsystem, mittelalter)


    FYI: Gibt auch HdR und Warhammer Mods, wobei ich den/die Floris Mods am spielbarsten fand...


    Definitiv für mich das beste Computerspiel!


    Und jetzt ist der 3. Teil (oben das ist der 2.) "Bannerlord" verfügbar und ab und an zock ich das.

    "Chaos isn`t a pit..." by Littlefinger

  • Ich habe da so nen kleinen Tick, bestimmte Spiele komplettieren zu wollen, d.h. 100% der Achievements zu schaffen. Und das nimmt bei diesem Spiel echt krasse Züge an

    Also einschließlich aller Nebenmissionen und Entdeckung seltener Gegenstände? Der Wahnsinn:tongue:

  • Ich muss gestehen, das ich die letzten 2 Jahre nicht mehr so viel am PC spiele, wie ich es früher mal getan habe.

    Aber wo ich immer wieder hängen bleibe, ist der Warhammer Online Privatserver "Return of Reckoning". Macht mega Laune dort in einer Schlacht, die über den gesamten Abend geht, ein Gebiet mit hunderten Mitspieler einzunehmen. Einfach herrlich.


    Ansonsten spiele ich ab und an Total War warhammer 1 + 2 sowie sehr gerne Anno 1800 und die älteren Teile.

  • Komische Frage eines Technikdinosauriers: :yeah:

    Gibt es dieses Warhammer-Spiel (Total War Warhammer) auch für den PC und ist das deustch?:/:/:/

    Wenn ich morgen früh aufwachen würde, und mein Kopf wäre am Teppich festgenäht, wäre ich nicht mehr überrascht als ich es jetzt bin!

  • Das Spiel gibt es auf Deutsch, entwickelt wurde es allerdings von einem britischen Entwicklerstudio, also ist es nicht deutsch :P


    Und ja es gibt die Spiele für den PC und zwar meines Wissens nach ausschließlich. Echtzeit Strategiespiele lassen sich eben immer noch am besten mit Maus und Tastatur bedienen ;)

  • Total War Warhammer gibt es PC-exklusiv. Alle Texte des Spiels sind auf deutsch verfügbar, allerdings wurde das Spiel nicht extra synchronisiert, weshalb man mit einer englischen Vertonung leben muss. Aber die ist dafür echt nicht schlecht.

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • Lustiger teilweiser nostalgischer Thread, wenn ich hier so lese, was ihr spielt.

    Bin gerade bei Divinity original sin dran, FF7 remake und Wolfenstein sind im Spielmodus. Dazu kommt noch der Lagerbestand mit Horizon Zero Dawn, Last of us, Kingdom Come Delivarence, Mordors Schatten uvm. Aber ich freue mich drauf, die zu spielen und Spaß zu haben. Open World ist aber schon ne harte Nummer, soviel Zeit hat man als Arbeiter mit Kindern und dem Miniaturen Hobby nicht mehr, leider.

    Hobby Leidenschaft, die Leiden schafft!