Verrückte Preise bei Ebay

  • Unverschämtes Glück oder Pech kann man bei eBay immer haben. Ich denke das ganze muss man einfach sportlich sehen, hab ja auch schon genügend Fehlinvestitionen gemacht...


    wenn man regelmäßig rein schaut, kann man da allerdings auch totale Schnäppchen machen. Die letzten waren z.b. die Tau hier
    die Püppchen waren um 30 Öhre teurer als in einem Ladenden, dafür aber hammergeil bemalt.


    Klasse war auch die suche nach einer Bildtrommel für meinen Laserdrucker (original ~100 Öhre) da sah ich doch glatt meinen als Defektverkauf weil das Kabel GEFEHLT hat hab den Laser so für 7 Öhre + 15 Öhre Versand erhalten

    Dunkelelfen 11500 (langsam Schmerzgrenze erreicht)
    Bretonen 7500 (Tendenz steigend)
    Orks 5500 (Tendenz fallend)
    Vampiere 1500 (stagniert)
    Tau 1250 (aufstrebend)
    --> eher Sammeler als Jäger :help:

  • Das mit Ebay ist da tatsächlich so eine Sache. Wenn man den Wert der Sachen kennt, kann man echt mal ein Schnäppchen manchen, aber wenn ich sehe was teilweise geboten, oder auch verlangt wird... :] (Stichwort ProPainted)


    Kann nur sagen, da erblinden einige Leute im Kaufrausch. Dann gibt es natürlich auch Dinge an die man wirklich schwer heran kommt, und dann muss man den Preis halt zahlen (GD 2000 SO, z.B.) oder einfach Glück haben. Auch hier gilt die Devise - je mehr Zeit ich mitbringe, um so wahrscheinlicher werde ich Glück haben :D

    Nicht der Zweck heiligt die Mittel - sondern der Erfolg.
    _________________________________________________


    WHFB: O&G, Imperium, Zwerge, Chaoskrieger
    40k: CSM, Imperiale Armee
    BFG: Imperiale Flotte, Chaos Flotte, Orc Flotte
    Warmaster: Hochelfen, Chaoskrieger, Imperium


    ManOWar, Mordheim, WHQuest und Bloodbowl habe ich verkauft...

  • ich hab bei Ebay einige Schnäppchen für meine Vampirfürsten ergattert: Leichenkarren für 5 Euro, Skelettkrieger für 11,50 und Verfluchter AST für 6 Euro, alle plus Versand, zugegeben, aber immer noch wesentlich billiger als anderswo!

    "We shold forgive our enemies, but not before they are hanged."
    Heinrich Heine

    [b]Das Projekt 500er
    Necrons die Garde des Sepet-en-Ra (Der Herold der Abyss erhebt sich abermals...)
    Vampirfürsten, in Arbeit: die Frau, die Finsternis anzieht

  • Wie gesagt: Angebot und Nachfrage


    Aber während es etliche "Limited" Minis von GW gibt, die man vielleicht 1-2x im Jahr finden kann, gibt es diesen SO eigentlich immer.
    Da verstehe ich den Preis einfach nicht...


    Greetz
    Grobo

    GW-Kunde :arghs:

  • Ich meine, das Ikit-Modell kostet doch 13 €, oder ist die Eurokrise Schuld?


    Die Bemalung sieht ganz okay aus, aber auch nicht sooooooooooooooooo doll.


    Falls jemand einen pro-painted Ikit haben will - für 37 € mach ich Euch den. :D

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Wer gut malen kann, hat so auch die Möglichkeit Geld zu verdienen ;) Kann aber auch nach hinten losgehen. Ich warte ja immer noch auf mein Glück. Alte Figuren wieder herzurichten macht mir Spaß, deshalb wäre so ne schöne große Streitmacht für günstig Geld genau richtig.


    Als letztes 5 Grenzreiter der Hochelfen für 4€ bekommen. Gut sind aus der Blutinselbox, aber die Modelle sind trd hammer und aus Metall zahlt man 50€ oder mehr. :)

    "Bildung ist wie eine Geschlechtskrankheit; sie macht einen für die meisten Berufe ungeeignet und man verspürt das Bedürfnis, sie weiterzugeben." (Terry Pratchett)

  • soviel Geld für den Ikit auszugeben, finde ich übertrieben. Er sieht zwar ganz gut aus, aber mehr auch nicht.


    Habe meine Skaven über Ebay aufgestockt. 40 Mönche + 45 Klanratten für 60€.... also ungefair 50% gegenüber GW Preis gespart

  • Das ist natürlich auch so ein Problem...
    Und leider hat E-bay das ja erheblich schwerer gemacht zu durchschauen. Schön waren die Zeiten, als die Bieter noch offen gezeigt wurden...

    Nicht der Zweck heiligt die Mittel - sondern der Erfolg.
    _________________________________________________


    WHFB: O&G, Imperium, Zwerge, Chaoskrieger
    40k: CSM, Imperiale Armee
    BFG: Imperiale Flotte, Chaos Flotte, Orc Flotte
    Warmaster: Hochelfen, Chaoskrieger, Imperium


    ManOWar, Mordheim, WHQuest und Bloodbowl habe ich verkauft...

  • ...das kann man schon seit Jahren, nur dass nur ab 1€ keien zusätzlichen GEbühren anfallen, bei einem Mindestpreis schon...

    ... ich spiele Warhammer weil mir der Hintergrund gefällt und um Spaß zu haben, nicht um Regeln zu f**ken und um jeden Preis zu gewinnen


    BRETONIA ca. 6000 PKT
    HOCHELFEN ca. 8000 PKT


    SPACE MARINES (DinoRiders) 3000 PKT
    DEATCHWATCH 2000 PKT
    MECHANICUS/SKITARII 1500 PKT


    CHAOS SPACE MARINES ca. 7000 PKT
    DÄMONEN ca. 6000 PKT

  • Ich find diese Neuerung ganz schlimm. Früher konnte man manchmal sehen, dass ein Name beim Verkäufer immer wieder mitgebiten hat. Hab ettliche gemeldet.
    Wie kann man sowas eigentlich ändern?! Wollen die den Betrug? Wahrscheinlich. Verdienen ja auch mehr daran, wenn die Preise hoch gehen.


    Ich hab schon einige Grabbelkisten für wenig Geld gekauft und manche Schätze gefunden. Am besten sind Angebote, wo die Fotos schlecht sind, da wird weniger drauf geboten, ;)

    Viele Grüße,
    Jolanda :girl:

    Infinity - Haqqislam
    Warmachine - Menoth
    Freebooter's Fate - Piraten, Imperiale
    Malifaux - Guild
    Anima Tactics - Samael
    Saga - Harad
    Eden - Matriarchat
    Wolsung - Ash and Oak
    Deadzone - Plague
    WHFB - Ogerkönigreiche
    WH40k - BA

  • ...das kann man schon seit Jahren, nur dass nur ab 1€ keien zusätzlichen GEbühren anfallen, bei einem Mindestpreis schon...


    Nicht Sofort- Kaufen, sondern es wird ganz normal geboten, aber es stand unter dem aktuellen Gebot "Mindestpreis noch nicht erreicht". Das erschien mir irgendwie seltsam :o