15. Einheitenwoche Gruftkönige - Hierotitan

  • Heute bei den Einheitenwochen, der etwas andere Untote Riese.
    Wie setzt ihr ihn ein und falls überhaup nicht - warum?



    Kopiert bitte den unteren Leitfaden und fügt eure Antworten dann einfach eine Zeile tiefer ein.



    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?



    Heute dran:


    Hierotitan


    und weil so ein Thread mit einem Bild viel schöner aussieht, schickt mir doch bitte eines per PN. THX Grobo

    GW-Kunde :arghs:

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2500-3000

    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Einmal ausprobiert ( Proxen ) voll durch den Gulli gefallen.

    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Keine

    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Den Priestern den W3+ auf Zaubern zur geben.

    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    Wie nen Hund der Priester immer schön am Bein.

    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Hatt ihn mit der Warpblitzwumme zur Asche erlöst.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Ja, jede andere aus der Seltenen auswahl.

    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    Fast 200 Punkte für nen Riesen der um die Priester rumlungern soll damit die von den w3+ profitieren, die gebundenen Zauber sind auch nicht das wahre. Ne,ne da ist mir der "normale " Riese schon lieber. Gebe den Priester Hundi ne 4.

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    Sobald er reinpasst


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Mittig am Spielfeld


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Beschützt meinen Rücken, unterstützt die Priester, räumt kleine Sachen ab,....


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    von offensiv bis versteckt...


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Die fürchten ihn immer, weil die Magiephase dadurch unglaublich an Macht gewinnt! Wenn etwas schießen kann, dann alles auf ihn, meist überlebt er, bzw. hat den Gegner so lange beschäftigt, dass der Rest es einfacher hat


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Nein


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    1 hat sich in allen Spielen gelohnt bzw. viele Spiele zum Sieg gewendet!

    Unser Teamkünstler bietet an:
    Bemalservice The Artfist von Tabletop-, bis Wettbewerbsstandard. Einfach PN an ihn.


    Lohnt sich :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    1000-2500Punkte
    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    Ja. Nur einen.
    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    Hat keine, gibts keine
    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    +W3 auf meine Zauberwürfe geben.
    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Steht neber meinen Bogner und den in dem Trupp stehenden Hierophanten und gibt ihnen Flankenschutz.
    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Versucht ihn zu Zerschießen hat aber bis jetzt nicht gefunkt.
    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Nein. Der Nekrolit- Koloss ist einfach nur schlecht für die Punkte. Macht keinen Schaden. Den selben schaden macht der Hierotitan auch und gibt noch +W3 auf meine Zauber.
    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    eine 2-3. Gut aber teuer und nicht immer einsetzbar. Kann aber auch mal einen Nahkampf gewinnen (natürlich nicht gegen einen 30+ Block ^^)
    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    Gibts leider keinen. Möchte mir aber einen selber bauen aus dem Oberkörper der Necrosphinx.
    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    -

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

    1500 - 1800...


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

    Wenn das Gemecker über die Lade zu enervierend wird, ist er mit großer Wahrscheinlichkeit dabei...


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

    Ist nit, weil gibt nit...


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

    Er verbleibt immer in der Nähre zaubernder Modelle und strahlt ein gewisses Bedrohungspotenzial aus, welches den Gegner noch mal überdenken lässt ob er den Magier zu nahe kommen will...

    Falls es sich irgendwie mal anbieten sollte, zaubert er auch selbst mal ein wenig...


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

    Er bleibt grundsätzlich defensiv, und versucht nur in Nahkämpfen auszuhelfen, in denen er nit zu weit von den Zauberern entfernt ist...


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

    Wundert sich warum so ein teures Riesenvieh geholt wird, welches sowieso nur rumsteht (vielleicht sollte er einfach den Bogen der Wüste erhalten), er hält sich auch gerne mal ein paar Bannwürfel zurück da er um die gebundenen Zauber weiss und im Nahkampf nimmt er ihn auch nit zu ernst...


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

    Magische Unterstützung liefert auch die Lade der verdammten Seelen, diese könnte magisch zwar mehr Schaden verursachen, kann aber im Falle eines Nahkampfes nit wirklich bestehen, hier kommt es wohl auf die persönliche Spielweise an...


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

    3+; Er ist ziemlich praktisch mit seinen Sonderregeln, ist aber teuer, leicht zu bannen und kann - verglichen mit anderen Monstern - im Nahkampf nur bedingt viel leisten, dazu kommt noch dass er den Großteil des Spiels wohl wirklich nur rumstehen wird...


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

    Ganz penetrant fehlt mal ein konkretes Modell, dann könnte man hier auch mehr schreiben...


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?

    Der Riese ist einfach praktisch um die so wichtige Magie der Gruftkönige weiter zu verbessern, wie das eigene Modell später aussehen wird, muss noch geschaut werden...

    Die Modelle, welche bisher immer zu sehen waren, waren eigentlich alle nur Eigenbauten und die sahen auch alle gleich aus... ¯\_(ツ)_/¯