Projekt Armeeaufbau - Der Herr der Fliegen

  • Valontuir : Danke für das Lob! Ich kann irgendwie schon nachvollziehen, warum die Modelle der Droger nicht sehr viele Fans haben, aber auf einer tieferen Ebene bin ich irgendwie mit diesen Figuren verbunden und das schon seit der 4. Edition von Warhammer... :augenzu: 


    Und hier die zweite Einheit - Die Chaoskrieger (zumindest der erste davon).

    Die Verderber des Lebens


     [IMG:wcf/images/photos/thumbnails/large/photo-1913-ca1b20f2.jpg
    Leider kommen die Krieger in Fantasy nur sehr "ungeteilt" daher. Die Marines aus 40k werden da (soweit ich weiß) großzügiger mit Ikonen einzelner Götter versorgt.
    Genug Zeit für aufwändige Umbauten habe ich bei diesem Projekt aber leider nicht, so muss es eben die Bemalung versuchen rauszureißen.


    Dieser Junge gibt dabei die Richtung vor. Weitere werden folgen...


    ... und zwar hier:



    Thuresmenn


    [IMG:wcf/images/photos/thumbnails/large/photo-1954-0a4063e8.jpg]





    Greetz
    Grobo

    GW-Kunde :arghs:


    Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:


    7 Mal editiert, zuletzt von Großer Grobo ()

  • Schick, ich vertseh auch nicht, zu den Spacmuttis gibts doch auch gefühlt eine Million unterschiedliche Schulterstücke als Bitz. Warum also nicht ein paar Bitzpacks herausbringen zu dne einzelnen Göttern. GW sollte Greenstuff unter Bitz aufführen.

    1926-286376e4.jpg


    Für die Kanonen von Karak Barag!


    In jedem Maschinist steckt ein kleiner Grimmrog.


    Die OK hat KEINE Autotreffer.


    Wer im Spiel die Beherrschung verliert, den beherrscht das Spiel.

  • Chaosikonen gibts direkt bei GW hier: http://www.games-workshop.com/gws/catalo…otCatGameStyle=


    sieht allerdings danach aus als bräuchte mna ne größere, ebene Fläche zum aufkleben...


    Ja, die kenne (und besitze) ich auch. Aber du hast vollkommen recht mit deiner Vermutung. Die Dinger sind relativ groß und nur auf ebenen Flächen gut verklebbar.
    Ich überlege noch, ob ich versuchen soll eines von denen auf die Bannerspitze der Verderber zu stiften, aber für z.B. Kriegerschilde sind die leider nix.


    Beim zweiten Verderber habe ich versucht, eine angedeutete Fliege in die Mitte des Chaosschildes zu pinseln.
    Ich bin zwar nicht vollkommen zufrieden, aber der Abend war spät und ich muss ja auch zusehen, dass ich weiterkomme.
    Es gibt ja auch noch ein 2. und drittes Glied...


    Noch ein Verderber des Lebens


    [IMG:wcf/images/photos/thumbnails/large/photo-1917-f5fe9ece.jpg]


    Bitte beachtet auch das Gruppenbild in Post #21.
    Das wird jetzt immer ersetzt, wenn ein weiterer Thuresmann dazukommt.


    Greetz
    Grobo

    GW-Kunde :arghs:


    Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:


  • Also heute war ich fleißig. Ich habe nicht nur alle verbliebenen Thuresmenn zusammengebaut und grundiert, sondern sogar noch einen bemalt gekriegt und 2 weitere in Grundfarben + Tusche für morgen rumstehen.


    Erstmal der neue Zuwachs:


    Noch ein Verderber des Lebens


    [IMG:wcf/images/photos/thumbnails/large/photo-1919-ce043479.jpg]


    Der Kopf ist aus dem Mutationsgussrahmen (wie auch noch 2 andere die ich bei den Verderbern verwendet habe) und ich habe mich an einer weiteren, größeren Nurgle-Ikone versucht. Ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden, weshalb der Junge auch einen Platz im 1. Glied verdient hat. Das Bild ist nicht ganz so gut, wie die anderen. IC habe diesmal nicht extra meine Tageslichtlampe rausgekramt.


    Und dann gibt es da neben den bekannten Gesichtern der Kommandogruppe noch 9 weitere Verderber des Lebens, die auf ihre Bemalung warten:



    [IMG:wcf/images/photos/thumbnails/large/photo-1920-276b4ef1.jpg]


    [IMG:wcf/images/photos/thumbnails/large/photo-1921-59d5d6f8.jpg]


    Ich bin schon ein wenig stolz auf diese Jungs. Keine Zwillinge und fast alle ein kleines bisschen umgebaut.
    Natürlich dürfen die für Nurgle schon fast obligatorischen Zombieköpfe nicht fehlen, aber es sind auch einige linke Handwaffen auf rechte Hände gewandert. Ich wollte nämlich so gut wie möglich auf Schwerter verzichten (einer ist natürlich dabei!), weil die brutaleren Hiebwaffen wie Hammer, Axt und Streitkolben für mich die stumpfe Brutalität Nurgles besser verkörpern.


    So, das war's erstmal für heute.
    Weitere Updates werden folgen.


    Greetz
    Grobo

    GW-Kunde :arghs:


    Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:


  • Chaosikonen gibts direkt bei GW hier: http://www.games-workshop.com/gws/catalo…otCatGameStyle=


    sieht allerdings danach aus als bräuchte mna ne größere, ebene Fläche zum aufkleben...


    Ja, weil sie wohl eher für die 40k Fahrzeuge gedacht sind, deswegen tauchen sie in der Fantasysektion auch nicht auf, schade eigentlich.


    Sieht aber alles super aus Grobo ^^

    1926-286376e4.jpg


    Für die Kanonen von Karak Barag!


    In jedem Maschinist steckt ein kleiner Grimmrog.


    Die OK hat KEINE Autotreffer.


    Wer im Spiel die Beherrschung verliert, den beherrscht das Spiel.

  • Mir gefallen die auch weiterhin echt gut. :0)


    Allerdings hat der letzte auf dem oberen Schädel einen großen Fleck des Mantels abbekommen.
    Ansonsten schöne Arbeit.


    Kennt wer noch das BO mit türlich türlich, da war ne Textstelle mit


    sind sie derbe schief gewickelt mit ner Windel um Kopf


    Das hab ich nie Begriffen nu weiß ichs aber ^^

    1926-286376e4.jpg


    Für die Kanonen von Karak Barag!


    In jedem Maschinist steckt ein kleiner Grimmrog.


    Die OK hat KEINE Autotreffer.


    Wer im Spiel die Beherrschung verliert, den beherrscht das Spiel.

  • Meneldur :


    Danke für den Hinweis, ist mir auch aufgefallen, aber erst beim Hochladen des Fotos.
    Das wird definitiv noch ausgebessert ('türlich, 'türlich), genau so wie die abgeplatzte Farbe an der Spitze des Schulterhorns (Rückenansicht).


    Wer sonst noch irgendwelche groben Patzer findet, bitte immer melden.
    Klar hock ich nicht an jeder Mini so lange dran wie unsere (potentiellen) Golden-Demon-Maler, aber gut ausschauen (im Rahmen meiner Möglichkeiten) sollen sie schon.


    Greetz
    Grobo

    GW-Kunde :arghs:


    Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:


  • Meine Ausbeute heute:


    ein weiterer bemalter Verderber und 2 neue in Grundfarbe + Tusche.


    Hier der neue:


    Noch ein Verderber des Lebens


    [IMG:wcf/images/photos/photo-1927-6f62fb72.jpg]


    Der Kopf ist ebenfalls aus dem GW-Mutationsgussrahmen. Das Stirnhorn passt mMn perfekt zu Nurgle. Wer weiß, vielleicht will sich da ein kleiner Seuchenhüter rausmogeln. :tongue: 
    Das Auge auf dem Schild ist auf dem Gruppenbild (Post # 21) besser zu erkennen und überhaupt gibt es einen Trauerfall in der Familie...


    Meine Tageslichtlampe hat ihren Geist aufgegeben und dabei hatte ich sie noch gar nicht so lang in Gebrauch. Jedenfalls schaltet sie nach kurzer Brennzeit einfach mal so ab und das ist beim Bemalen wie ihr euch denken könnt eher hinderlich. Jetzt muss eine Halogenlampe herhalten und sie macht ihren Job (trotz Gelblicht) gar nicht so schlecht.


    Und weil man bei dem Bild des fetten Einhorns, das fette Horn gar nicht mal so gut erkennen kann, habe ich noch eine Detailaufnahme geschossen:


    [IMG:wcf/images/photos/photo-1928-d14a4f47.jpg]


    Der Bursche gefällt mir eigentlich auch sehr gut. Schade nur, dass das Modell (jetzt auf dem Foto betrachtet) doch sehr starke Gussgrate aufweist, die ich nicht rechtzeitig entfernt habe. Wobei ich zugeben muss, dass ich wahrscheinlich niemals nicht irgendwelche Gussgrate aus einem Chaoskriegerpelz feilen werde. Da wird man ja NIEMALS fertig...


    Hoffe euch gefällt mein Projekt weiterhin, bis demnächst.


    Greetz
    Grobo

    GW-Kunde :arghs:


    Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:


  • Unglaubliche Malkünste, finde die deutlich besser als die Nurglekrieger im AB. AMAAZING :rolleyes:

    Und deshalb plädiere ich stark für eine Abschaffung der Sprache, denn Sprache ist ungenau und schließt Vorurteile somit automatisch ein.

  • Unglaubliche Malkünste, finde die deutlich besser als die Nurglekrieger im AB. AMAAZING :rolleyes:


    Danke für das Lob ( :blush: ), aber das glaube ich wirklich nicht. Die beiden einzigen Technicken, die ich einigermaßen beherrsche sind Bürsten und Tuschen.
    Und dann kann ich noch einigermaßen meine Hand ruhig halten, aber das auch nicht immer...


    Da heute in Bayern ein Feiertag ist und alle Läden zu haben, konnte ich mich schon früher hinsetzen und malen.
    Meine Ausbeute bisher: Ein weiterer Krieger in Grundfarben und zwei (in Worten 2!) weitere Modelle fertig. Darunter auch den ersten Teil der Kommandogruppe - der Musiker.



    Noch ein Verderber des Lebens


    [IMG:wcf/images/photos/thumbnails/large/photo-1932-df0730cb.jpg]



    Musiker der Verderber des Lebens


    [IMG:wcf/images/photos/thumbnails/large/photo-1933-2cfc65f0.jpg]



    Es tat gut, einmal kein Schild bemalen zu müssen, dafür wollte ich, dass das Horn quasi eine Verbindung zu den Schilden der anderen Krieger bildet.
    Mit dem Ergebnis bin ich zwar nicht völlig zufrieden, aber nach etlichen Versuchen hatte ich das Gefühl, dass das Modell an dieser Stelle nicht noch mehr Farbe verträgt.


    Ich werde mich heue Abend wahrscheinlich nochmal hinsetzen und weiter pinseln. Ich bin echt sehr zufrieden mit meinen Fortschritten bisher, das ist für meine Verhältnisse echtes Speedpaintig, was ich hier betreibe...


    Danke nochmal an Drachenzorn für dieses Projekt.
    Es sollte ja motivieren und bei mir hat es bisher geklappt.


    Greetz
    Grobo

    GW-Kunde :arghs:


    Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:


  • Schicke Sache, Grobo! Bist richtig gut geworden! Ich weiß noch, wie du mit deiner ersten bemalten Figur zu mir gerannt bist... Ich war... so stolz auf dich an jenem Tag. Und jetzt sieh dich an! Mein kleiner Grobo ist erwachsen geworden und hat Flügel bekommen!;)


    Nee, Spaß beiseite, ich bin auf die komplette Einheit gespannt. Die wird richtig geil aussehen!

  • So werte Leser, bevor ich mich in das Wochenede verabschiede, in dem ich zwar vielleicht malen, aber wahrscheinlich nix posten werde, hier noch eine letzte Tat von heute:



    Noch ein Verderber des Lebens


    [IMG:wcf/images/photos/thumbnails/large/photo-1937-65d2a011.jpg]


    Das ist jetzt die rühmliche Ausnahme. Der einzige Verderber, der ein Schwert führt. Dafür habe ich versucht es angemessen verrottet und angelaufen aussehen zu lassen, was man aber leider auf dem Bild nicht so richtig sieht. Ein neues Gruppenbild habe ich auch vergessen zu knipsen. :augenzu: Das wird noch warten müssen.


    Aktuell stehen noch 4 Krieger (darunter der Champion :] ) in Grundfarben und getuscht auf meinem Tischchen. Dann bleiben nach Adam Rise noch...
    ... ähhh...


    schätzungsweise 4 weitere Krieger in grau zu bemalen.
    Der letzte wird wohl der Standartenträger werden. Der ist noch nicht mal fertig gebaut.


    Ich fürchte mich ein bisschen vor den 25 Chaosbarbaren, die noch fehlen.
    Wenn ich da nicht noch ein bisschen schneller werde, kappt das mit der Deadline nie. :augenzu:


    Greetz
    Grobo

    GW-Kunde :arghs:


    Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:


  • wow die sehen echt super toll aus, schön nurglig :) 
    welches farbschema hast du für das hellere grün (beim mantel zb) genommen?

    4000 Punkte Dawi 
    2500 Punkte Grünzeug 
    2250 Punkte Dämonen 
    2000 Punkte Oger
    1500 Punkte KdC


    Freebooters Fate : Piraten geplant