31. Einheitenwoche Gruftkönige - Hohepriester Des Todes

  • Willkommen zur lezten Einheitenwoche der Gruftkönige.
    Heute behandeln wir eine Einheit, von der ich glaube, dass sie in keiner größeren Armee Khemris fehlen darf.
    Ein richtig begabter Sprücheklopfer, der Hohepriester des Todes (manchmal auch Hierophant).


    Wie geht ihr die Auswahl der Magielehre an? Welche Sprüche sind ein muss, welche sollte man vermeiden?
    Und natürlich auch: Welche Einheit schützt diesen extrem wichtigen Corpus?



    Kopiert bitte den unteren Leitfaden und fügt eure Antworten dann einfach eine Zeile tiefer ein.



    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?



    Heute dran:


    Hohepriester Des Todes


    und weil so ein Thread mit einem Bild viel schöner aussieht, schickt mir doch bitte eines per PN. THX Grobo

    GW-Kunde :arghs:

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2350-3650

    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Einen und das als Hierophant und das immer.

    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Amulett mit 4+ Retter,Erdender Stab, 14 Skelette mit H&S als Leibgarde und natürlich upgrade zur lev.4 Mage.

    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Ohne ihn und der Magie geht bei uns nix.

    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    Schön hinter der Linie in reichweite der Zauber aber sich aus "streitigkeiten" heraushalten.

    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Die Ratten haben viele andere sorgen als ihn und 14 Skelette,manchmal wird aber mit einem Waffenteam auf ihn geballert.

    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    NÖ den der normale Priester hatt nicht das Magische Potenzial wie der Hochepriester.

    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    Kein herausragender Char aber unverziechtbar für die Khemri,dazu kann er nach belieben Ausgerüstet werden und ist noch billiger in den Punkten als die bes.Mages. Eine 3+

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    2500




    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Einen Hierophanten


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Gegenstände die ihn am Leben erhalten


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Wiederbeleben und verstärken


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    Defensiv


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Er versucht den Hierophanten schnell umzulegen (Dunkelelfen)


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Nein


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    2


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders
    nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen
    passen besonders gut zur Einheit?


    Bau nen Hügel aus Schädeln und stell ihn drauf


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen
    deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es
    gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    Ich finde die Epik des Hierophanten genial der alleine eine ganze Armee am Leben erhält

    Viel Käse=Viele Löcher
    VieleLöcher=Wenig Käse
    Also Viel Käse=Wenig Käse?


    Warhammmer Fantasy:
    Zwerge 500p
    Orks und Goblins 2000p
    Khemrianer 1500p

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2750-2999


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    ja meistens 2 einer ist licht der andere unsere lehre


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    18 bogenschützen zum kartenspielen und eine bannrolle zum vorlesen


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    rumbuffen was das zeug hält, alleine bekommt doch sonst keine meiner truppen was hin


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    hinter der 50-mann-gruftwächter-wand stehend


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    entweder ignorieren oder mit nem drachen, baletaurus hinfliegen und ihn rösten. richtig lustig war als sein lammasu die 18 leute mit ner schattengrube weggezaubert hat und der lord drauf, dann mit seinem komischen chaoszwergen zauber den priester umgeblasen hat (ich hab echt bauklötze gestaunt)


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    nö haben keine anderen stufe 3-4 magier


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    3 ist halt nen untoter magier nicht besser oder schlechter als andere


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders
    nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen
    passen besonders gut zur Einheit?


    der neue sieht wirklich noch bescheidender aus als der alte herzlichen glühstrumpf gw und jetzt gibt es nichtmal mehr nen model falls ich ihm mal auf nen pferd setzen möchte. richtig klasse. hab mir einfach selber welche gebaut ^^

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

    1500 - 1800...


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

    Drumrum kommt man ja nit wirklich...


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

    Auf jeden Fall der Talisman der Bewahrung und je nachdem ob noch andere Magier mit dabei sind, einen Energiestein oder eine magiebannende Spruchrolle...


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

    Einheiten die dringend benötigten Magie-Buffs spendieren...


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

    Entweder alleine hinter den Kampfblöcken wenn nit zu erwarten ist dass der Gegner ihn auch erwischt, ansonsten in einer kleinen Einheit Bogenschützen und einen Hierotitan daneben...


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

    Nimmt ihn einfach als anwesend wahr, und dämmt seinen Nutzen mit Bannwürfeln ein...


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

    Das dürfte in dieser Armee schwer werden...


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

    1-; Verglichen mit den Magiern manch anderer Völker schmatzt er schon ziemlich ab, er hat keine besonders überragenden Magielehren, keinen integrierten Schutz, sein Profil ist absoluter Durchschnitt und dann ist der Bengel auch noch untot, obwohl er ja eigentlich noch nit gestorben ist... :rolleyes:

    Innerhalb unserer Armee finden wir jedoch nichts besseres, also ermogelt er sich sich einfach nur aufgrund des Mangels an Alternativen die Bestnote...


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

    Die alten sind eigentlich genauso solche Hässlons wie der neue, aber die wollen ja auch an keinen Schönheitswettbewerben teilnehmen...


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?

    Er hält unsere Armee zusammen, braucht man da noch mehr Argumente? Ein Priester welcher nit von GW ist konnte erstanden werden, der ist zwar nit so verwelkt und in Fetzen gehüllt wie die anderen, aber das ist ja kein Hindernis...