14. Gegnerwoche der Krieger des Chaos: Waldelfen

  • Nur noch ein Gegner (und wir selbst) stehen zwischen uns und dem Abschluß der Gegnerwochen.
    Wie vertreibt ihr die Elfen aus ihren Wäldern, wie beendet ihr den Ewigen Kreislauf des Orion und wie vernichtet ihr die Geister des Waldes?


    Kopiert einfach den Fragenkatalog und hebt eure Antworten zur besseren Lesbarkeit bitte farblich ab.



    1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?

    GW-Kunde :arghs:

  • Ich schreibe hier für einen Freund, der immer mit KdC gegen mich Welfen spielt:


    1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?
    1500-2500 Punkte, gelegentlich auch kleinen oder großen Horus


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?
    10


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?
    Nach vorn marschieren und alles zu Kleinholz verarbeiten, jedoch Flanken absichern


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?
    Schädelbrecher - ohne Worte - jedoch mit Vorsicht zu genießen (Waywatcher können Rüstung ignorieren)
    Todbringer macht noch mehr Kleinholz
    Chimäre macht auch viel Ärger
    Streitwägen sind durch hohen Widerstand echt schwer kleinzukriegen
    Chaoskrieger bilden den großen Kern und mähen den Rest der Elflein weg
    Chaoshunde können als Beschussfang dienen


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?
    Barbaren sterben recht schnell gegen Beschuss und sind als "Deckung" zu teuer und zu langsam
    Chaosritter sind genauso anfällig für Beschuss mit nur einem LP


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?
    Lehre des Feuers nicht ganz schlecht, da auch mal Bäume beim Gegner stehen können
    Lehre des Nurgle, da Zauberer dann in den Nurgle-Kriegern stehen kann
    Ansonsten alles bis auf Lehre des Metalls


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?
    Lehre des Metalls, da Welfen kaum Rüstung besitzen


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?
    Bogenschützen mit Gift, Regeneration verhindern oder Rüstung ignorieren
    Leichte Kavallerie, da Chaos recht immobil ist
    Gelegentlich Fliegende als Umlenker oder Rückenangriff


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?
    siehe 8.)


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?
    Alle Infanterieeinheiten bzw alles was frontal angreift haut der Chaot weg


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?
    Mit Mondstein kann der Gegner eine Einheit in einen anderen Wald teleportieren. Alle Wälder zuzustellen wird jedoch schwierig.
    Welfen betreiben viel Hit´n´Run und haben Bogenschützenkavallerie mit Überfall


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?
    Viel Deckung bzw. Sichtbehinderung


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?
    Kurze Wege zum Gegner sind top, Schlacht um den Pass lässt dem Welfen wenig Platz zum manövrieren


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?
    Bei niedrigen Punkten bis circa 2000 ist der Welf im Vorteil, danach kann Chaos immer massiver aufstellen.
    Sobald dann Dämonenprinz, Schädelbrecher und Todbringer auf dem Feld stehen wird's eng.


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?
    Chaos kämpft normalerweise nicht in Wäldern, sondern brennt einfach vorher alles nieder.
    Die Welfen rücken andersrum nicht aus ihren Wäldern raus, sondern verteidigen diese nur bis in den Tod.
    Durch Zufall können beide aber aufeinandertreffen, wenn es Chaos in der Wüste zu kalt wird und Brennholz braucht
     ;)

    5000 Pkt Waldelfen
    4000 Pkt Oger