15. Gegnerwoche der Orks & Goblins: ORKS & GOBLINS

  • Guten WAAAGH! Bosse! Heute beenden wir die Gegnerwochen mit einem Ordäntlich'n Gemosche und was braucht man dazu?
    Richtig! Grünzeug und damit es das bäste Gemosche der Welt wird, am besten noch mehr Grünzeug!
    Also Watt macht'a um zu zeig'n datt ihr da Größtä und Bestä Boss aller Bosse seid?


    Kopiert einfach den Fragenkatalog und hebt bitte eure Antworten zur besseren Lesbarkeit farblich ab.
    Beachtet auch bitte die neue 16. Frage.



    1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?

    16) Verwendet ihr die "Bürgerkriegsregeln aus den White Dwarfs # 193 - 196 und wenn ja, wie verändert das euer Spiel?

    GW-Kunde :arghs:

  • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?


    1000-1500 Punkte.



    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?


    3 mal



    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    Da wir Nachtgobbos gegen Orks gespielt haben: Hinten halten, Gegener kommen lassen, mit Magie und Beschuss zermatschen bis
    er gezwungen ist vorzurücken. Super Idee: Nachtmantel auf Hohe Komplexität wenn der Schamane in der Mitte eurer Schlachtlinie steht.
    Wenn der Gegner dann stänkert, eure Fanatics noch nicht draußen sind oder ihr Stehen&Schießen macht kann das ganz übel Enden.
    Auch Top: Riesen in die Flanke. Wenn die Charaktermodelle des Gegners abgebunden sind kann der den Nahkampf Super gewinnen,
    ohne Schaden einzustecken. Aufpassen mit tiefen Aufstellungen, denn der Ork Grundzauber klatscht ordentlich rein.



    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?
    Riese und Nachtgoblinmeisterschamane. Siehe oben.
    Kamikazekatapult: Ist einfach immer seine Zähne wert. Ob als Ablenkung oder um Solochars/Monster/Schwarzorks zu jagen.
    Squigs: Einfach hammer. Schlagen vor Orks zu und hauen für ihre Pkt. ordentlich rein.




    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?
    Wolfsreiter: Trotz meines Erfolgs mit ihnen: Nur die Wölfe schlagen zuerst zu und reißen nicht viel.
    Gargbosse: Kleine Goblins mit viel zu wenig Output werden leicht von 3-4 Boys zerschmettert.



    6) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?
    Euer Held braucht auf jeden Fall nen guten Retter. Und Fanatics. Immer witzig bei zwei
    stänkernden Armeen.



    7) Welche Auf- oder Ausrüstung/Lehre der Magie nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?
    Speere. Ihr stänkert, sie stänkern, der Bonus kommt nie wrklich zur Anwendung.




    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    Schwarzorks: Ne Menge.
    Schwarzorkchars: Jo.
    Schamanen: Aber hallo!
    Moschas: JAAAAAA.
    Wildschweinreiter: Kannste einen drauf lassen.



    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?
    Alles was innen Nahkampf kommt?
    Spaß bei Seite: Die normalen Moschas machen durch ihre "geringen" Punktkosten den dicksten Schaden.




    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?
    Wenn überhaupt, dann Wildschweine. Wenn die ne Nahkampfrunde nicht gewinnen sind sie leichte Beute.




    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?
    Einzelne Schamanen, die den Grunzauber voll durch ne Flanke hauen.



    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?
    Es kann ihn zwingen unsere Kriegsmachinen zu jagen und dafür mehrere Runden zu brauchen, unsere Flanken decken
    (und die wichtigen Glieder zu sichern). Gebäude besetzen eher Kontraproduktiv, außer mit (nicht lachen)
    Squigs. 10 Squigs hauen jeden Sturmtrupp kaputt bevor er zuschlägt.




    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    Nur Feldschlacht und T&T gezockt. Beides echt gut, wobei die Mini aufstellungszone bei T&T echt übel sein kann.



    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    Immer fair.



    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?
    Was ist bitte fluffiger? NIX, bei Gorks (und Morks) grünan Füßän



    16) Verwendet ihr die "Bürgerkriegsregeln aus den White Dwarfs # 193 - 196 und wenn ja, wie verändert das euer Spiel?

    WAAAGH!!! - Warum kompliziert, wenn´s auch einfach geht?