Schlachtberichte Warhammer Fantasy vom Chefoberboss

  • mir gefallen deine schlachtberichte sehr gut, da sie sehr übersichtlich und verständlich sind...


    warum sind denn deine Ordensritter geflohen? hatte dein Gegner passive boni oder einen Musiker und du nicht?
    denn du hattest ja einen passiven Bonus von 1 durch den angriff --> das wäre dann ein unentschieden, außer es gäbe noch andere einflüsse...


    und warum wurden die Ordensritter sofort vernichtet? wenn der Gegner einen angriff ansagt, nimmst du automatisch die angriffsreaktion fliehen und der Gegner muss die neue Distanz erreichen... für mich sah es so aus, als ob deine Ordensritter nicht weiter geflohen wären und dadurch automatisch eingeholt wurden.... oder habt ihr die angriffsreaktion durchgeführt? oO


    laut Regelbuch zählen zwar nur rüstungs-und rettungswurf zu den schutzwürfen, aber da ein regenerationswurf anstelle eines rettungswurfes verwendet werden kann, dieser aber nicht erlaubt ist, würde ich auch keinen regenerationswurf zulassen.... ist aber nur ein bauchgefühl

  • Schöner Bericht.


    Zu den Regeln:


    Regeneration:
    Zum Einen: Warum sollte Regeneration kein Schutzwurf sein? Es ist nun mal ein Schutz des Modells. Zum Anderen: Auf RB S.74 steht "... ,genau als wäre es durch einen anderen Schutzwurf verhindert wurden.", was impliziert, das auch Regeneration ein Schutzwurf ist. (18:00) ;)


    Schwenken:
    RB S. 26: "Denk auch daran, dass Einheiten nur schwenken können, wenn sie sich vorwärts bewegen." Ein Rückwätsschwenk ist somit regelwidrig. Und ebenfalls RB S. 26: "Einheiten dürfen Vorwärts-, Rückwärts- und Seitwärtsbewegungen nicht als Teil der selben Bewegung mischen," Demnach ist auch ein Seitwärtsgehen und dann schwenken nicht erlaubt. (14:00)


    Angriff auf fliehende Einheiten::
    RB S.17: "Einheiten, die bereits fliehen, müssen fliehen als Angriffsreaktion wählen." Da die Höllenschinder keine zufällige Bewegung haben (die eine Angriffsreaktion verbietet), müssen sie einen Angriff auf die Ritter ansagen, welche dann Fliehen müssen. Nachdem alle Angriffe angesagt wurden, schaust du, ob du die Distanz überbrücken kannst. (RB S.16 kleiner Kasten links unten) Und erst, wenn diese Distanz überwunden wurde, ist der Angriff erfolgreich und die Einheit vernichtet, so wie es auf RB S. 23 beschrieben ist. --> die "Neue Erkenntnis" bei 16:20 sollte also ganz schnell wieder vergessen werden... ;)

    Charaktermodelle in Einheiten:

    Nach was für Regeln stehen eigendlich die Chars bei 17:30 in der Einheit? Die der 8ten sind es jedenfalls nicht... Chars müssen im ersten Glied stehen und werden nur von anderen Chars und der Kommandoabteilung nach hinten verdrängt (Ausnahmen, wie Damen/Maiden in bretonischen Lanzen lass ich hier mal außen vor). Bei unpassender Basegröße stehen die Chars neben dem ersten Glied. Dementsprechend ist auch die Position des Hauptmanns bei 5:10 nicht zulässig, da der Gaul ein Kavallerie-Base hat und die Speerträger nur ein 20mm-Base.


    Wie schon oben geschrieben ein schöner Bericht, auch wenn die Regeln etwas viel Fantasy ins Battle brachten... ;)


    Gruß
    Gazak

    Mein Beruf und die Vorliebe für Skryre haben nix miteinander zu tun... wirklich...
    Skavenfeiertag: Jeder 13. im Monat und der 31.12. als 13ter Feiertag, an dem rituell eine große Glocke zu Ehren der Gehörnten geläutet wird (Unwissende halten das Dröhnen für laute Böller... Narren....)
    Ist es Zufall, dass in "Fullpainted" das Wort "pain" so eine zentrale Position hat? Ich denke, nein...


    Herr über:
    Klan Aviok
    Mondwölfe
    Astra Skavensis

  • Hi Danke für euer Feedback!


    Bzgl. "Bewohner der Unterwelt" steht wohl im Englischen "With no kind of saves" was ziemlich eindeutig ist, dass gar kein Wurf bei dem Zauber erlaubt ist.


    Die Ordensritter hatten keinen Musiker dabei, von daher hatten die um 1 Punkt verloren...


    Schwenken: Hmmm Mist habs gerade noch mal nachgelesen, du hast recht. Find ich aber schade :-(


    Angriff auf fliehende Einheiten: So wie du sagst hatten wir das eigentlich immer gespielt, aber irgendwie haben wir in der Hitze der Schlacht einen anderen Teil der Regel nicht im Zusammenhang gelesen und dabei ist das rausgekommen...


    Charaktermodelle in Einheiten: Ok auf S.97 steht, dass die im ersten Glied platziert werden müssen. Und auf S. 98 steht das mit nebendran stellen wenn falsche Basegröße...


    Hmmm wir müssen noch viel lernen!!


    Danke und viele Grüße!

  • Sehr schöner schlachtbericht, hat mir wie immer gut gefallen.


    Was die Regeln angeht: Mal ehrlich, kleine fehler sind zu verzeihen. Können ja nicht alle wandelnde regelbücher sein... (Ich sehe hier schon nen kommentar kommen... :tongue: ).


    Was mir aber wiedermal auffällt: Es ist einfach ein geiler anblick wenn sowohl Gelände als auch beide Armeen voll bemalt sind. Und dann auch noch so gut. :thumbsup:



    Gruss Elend

    Wirklich gestellte fragen im Restaurant:


    -Ist das Schnitzel Wiener art vom Kalb vom Schwein?
    -Du Meister, das Bier in meinen Glas wird immer weniger, sicher das du richtig eingeschenkt hast?
    -(Nachdem ich ein Holzfass vor den Augen des Gastes auf den Ganter gehoben und angeschlagen habe ) Das ist aber schon eine atrappe, oder? Da unten verläuft ne leitung, gell?
    - Hach ja, das waren noch zeiten als wirklich aus dem Holzfass ausgeschenkt wurde

  • Wieder sehr viel neues dazugekommen seit ich das letze mal in deinen Kanal reingelauert hab. Gefällt mir wie immer sehr gut ihr habt aber auch platten und platz dafür meine güte ^^

    Fantasy


    Vampire um die 1040 Pkt fast alles bemalt
    Skaven 4000 Pkt


    40K
    Tyraniden 5000Pkt
    Orks
    Dark Eldar
    Eldar


    wenn wer nähe Fehmarn kommt und nen Spielpartner sucht bitte mal melden ;)

  • In diesem Schlachtbericht treten meine dem Sternenreich der Tau loyalen Tau gegen die ketzerischen Tau des Weitsicht Enklave an. Es entbrannte eine spannende und lange Zeit heftig umkämpfte Schlacht von der ich euch im folgenden Spielbericht erzählen will.


    Neugierig? Dann schaut euch einfach diesen Lets play Battlereport an!


    Warhammer 40K Spiel
    6. Edition
    Punkte: 1.500 Punkte je Seite
    Mission: Kreuzzug = W3 +2 Missionsziele
    Aufstellung: Aufmarsch
    Tau Weitsicht Enklave: Richie
    Tau: Chefoberboss
    Runden: 5


    Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich auf euer Feedback!!


    Chefoberboss Dezember 2013


    http://www.youtube.com/watch?v=-68Rm7CYRBk

  • In diesem Warhammer Fantasy Lets Play Teil 5 kämpfen die fiesen Nachtgoblins gegen die noch fieseren Rattenmenschen, auch Skaven genannt. General Reenik und ich haben uns in dieser Schlacht bewußt auf nur 750 Punkte geeinigt um diese übersichtlich zu halten und gezielt verschiedene Regeln zu erläutern. Dies dürfte besonders für Warhammer Fantasy Einsteiger interessant sein. Trotzdem aber auch Warhammer Veteranen ansprechen!


    Trotz der geringen Punktzahl von 750 Punkten haben beide Seiten viele verschiedene Einheiten und Einheitentypen aufgestellt um eine spannende Schlacht zu garantieren. Horden, Kriegsmaschienen, Streitwagen und sogar Magie ist im Spiel!


    Also laßt euch diese Schlacht nicht entgehen!!!



    Warhammer
    8. Edition
    Skaven: Reenik
    Goblins: Chefoberboss
    Punkte: 750 Punkte je Seite
    Mission: Für Ruhm und Ehre
    Dauer: 6 Runden
    Let´s play Dauer: 50 Minuten


    Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich auf euer Feedback!!


    Chefoberboss Januar 2014


    http://www.youtube.com/watch?v=z2BvQY0_wV0

  • ich muss gestehn, dass ich das video nicht ganz angeschaut habe (noch nicht), da es mir atm zu lange geht und ich nicht so viel zeit aufbringen möchte...


    deshalb bin ich zu dem schluss gesprungen, um zu sehen wie der kampf ausging.


    da fiel mir ein gravierener fehler auf, der dir die niederlage bereitet hat.


    wenn eine einheit ein besetztes gebäude angreift und den gegner nicht aus dem turm vertreibt, ist sie automatisch wieder 1 zoll vom gebäude weg und aus dem nahkampf raus. d.h. der andre spieler kann in seiner runde drauf zaubern/schießen/... und du hättest weniger nahkampfrunden mit deinem general gehabt, weshalb er nicht gestorben wäre ;)


    aber ansonsten ein echt tolles video (zumindest was ich gesehen habe)

  • Willkommen zur Warhammer 40.000 Apokalypse Schlacht!


    Dies ist kein ausführlicher Schlachtbericht, da dieser wahrscheinlich Stunden gedauert hätte. Damit ihr trotzdem einen kleinen Eindruck unserer riesigen Apokalypse Schlacht bekommt, habe ich für euch einfach die besten Bilder rausgesucht und in einem kurzen Video zusammengeschnitten.


    Als kleines Vorwort stelle ich meine Ork Armee vor mit allen Einheiten, Apokalypse Formationen sowie den Sonderregeln.


    Warhammer 40K Apocalypse Spiel
    6. Edition
    Spieler: 4 Stück
    Punkte: 3.750 Punkte je Spieler
    Chaos Dämonen: Arig
    Space Marines: LtCmdr Bareik
    Space Marines: Matze
    Orks: Chefoberboss


    Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich auf euer Feedback!!


    Chefoberboss Januar 2014


    www.youtube.com/watch?v=Oh2h2GoSW7E

  • Und wieder einmal habe ich dem Phantasos Studio in Wiesbaden mit meinen Orks einen Besuch abgestattet, dieses mal aber mit Unterstützung von Richi und seinen Necrons. Marcel warf erneut seine Tau in die Schlacht und wurde dieses mal von Dominik und der Catachaner Studio Armee unterstützt. Auf einem namenlosen Planeten irgendwo in den äußersten Randbezirken des Imperiums stießen die vier Armeen aufeinander und bekämpften sich aufs äußerste!


    Welches Bündnis wird siegen?


    Warhammer 40K Spiel
    6. Edition
    Punkte: 1.500 Punkte je Seite
    Mission: Kreuzzug = W3 +2 Missionsziele
    Aufstellung: Feindberührung
    Tau: Marcel
    Catachaner: Dominik
    Necrons; Richi
    Orks: Chefoberboss
    Runden: 5+


    Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich auf euer Feedback!!


    Chefoberboss Februar 2014


    www.youtube.com/watch?v=-Vsph8…=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg

  • Nach dem Unentschieden des Necron-Orks Bündnisses gegen die vereinigten Tau und Catachaner Verbände zerbrach das Zweckbündnis der beiden Parteien.
    Die Necrons machten die Orks für das Unentschieden verantwortlich, während die Orks die Necrons als schwache Kämpfer bezeichneten. Necronlord und
    Ork Bigmek verfluchten einander und es kam zu offenen Ausschreitungen der beiden ehemaligen Verbündeten.


    Welche Seite wird gewinnen?


    Warhammer 40K Spiel
    6. Edition
    Punkte: 1.500 Punkte je Seite
    Mission: Tötet das Xenos (Abschusspunkte)
    Aufstellung: Hammerschlag
    Necrons; Richi
    Orks: Chefoberboss
    Runden: 5


    Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich auf euer Feedback!!


    Chefoberboss April 2014


    http://www.youtube.com/watch?v=c-Cq6r5XulM

  • Nach dem die Orks mit einigen verbündeten Tau Kontigenten die Necron Angreifer in der letzten Schlacht erfolgreich in die Fluch schlagen konnten.
    Treffen die beiden unterschiedlichen Streitkräfte ein weiteres Mal aufeinander. Dieses Mal wurde ein irrwitziger Bigmek gesichtet der wieder einmal
    die Pläne des machthungrigen Imothek Sturmherr durchkreuzen will...


    Welche Seite wird gewinnen?


    Warhammer 40K Spiel
    6. Edition
    Punkte: 1.500 Punkte je Seite
    Mission: Kreuzzug (W3 +2 Missionsziele)
    Aufstellung: Hammerschlag
    Necrons; Richi
    Orks: Chefoberboss
    Runden: 5+


    Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich auf euer Feedback!!


    Chefoberboss Mai 2014


    www.youtube.com/watch?v=7bQ8Qvf9utg

  • In dem neusten Warhammer Fantasy Lets Play Battle Report kämpfen die fiesen Nachtgoblins unter Snitgit erneut gegen die noch fieseren Rattenmenschen, auch Skaven genannt. Angeführt von Stinkgit auf seiner häßlichen Riesenratte Beule marschiert eine mächtige Armee des Seuchenklans gegen eine riesige Nachtgoblinhorde.
    Die Skaven führen die berüchtigten Seuchen Mönche, Seuchenschleuderer sowie mächtige Kriegsmaschinen wie das Seuchenkatapult in die Schlacht. Doch die Nachtgoblins wissen sich zu verteidigen. Mit Speeren und Netzen sowie einigen Fanatics bewaffnet treten diese tapfer den Rattenmenschen entgegen.



    Nach den 750 Punkten beim letzten Spiel haben Warlock Reenik und ich die Punktzahl auf 1.000 Punkte pro Seite erhöht. Für eine normale Fantasy Schlacht ist das immer noch recht klein aber wir steigern uns langsam. Auf Grund der Größe und ein paar Regelerläuterungen dürfte die Schlacht besonders für Warhammer Fantasy Einsteiger interessant sein, trotzdem aber auch Warhammer Veteranen ansprechen!


    Trotz der geringen Punktzahl von 750 Punkten haben beide Seiten viele verschiedene Einheiten und Einheitentypen aufgestellt um eine spannende Schlacht zu garantieren. Horden, Kriegsmaschienen, Streitwagen und sogar Magie ist im Spiel!


    Also laßt euch diese Schlacht nicht entgehen!!!



    Warhammer
    8. Edition
    Skaven: Warlock Reenik
    Goblins: Chefoberboss
    Punkte: 1.000 Punkte je Seite
    Mission: Angriff im Morgengrauen
    Dauer: 6 Runden
    Let´s play Dauer: 40 Minuten


    Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich auf euer Feedback!!


    Chefoberboss Juni 2014



    www.youtube.com/watch?v=E7dK_EvHJ5U

  • Und wieder einmal habe ich dem Phantasos Studio in Wiesbaden zusammen mit Richi einen Besuch abgestattet. Meine Orks unterstützt von Richis Necrons mußten dieses mal gegen die geballte Macht
    der Tyraniden Studio Armee antreten. Da Dominik krank war wurden die Tyraniden von Marcel und Alain ins Feld geführt!


    Welches Seite wird siegen?


    Warhammer 40K Spiel
    7. Edition
    Punkte: 1.500 Punkte je Seite
    Mission: Mahlstrom Säubern und Sichern
    Aufstellung: Feindberührung
    Tyrandiden: Marcel & Alain
    Necrons; Richi
    Orks: Chefoberboss
    Runden: 5+


    Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich auf euer Feedback!!


    Chefoberboss September 2014


    www.youtube.com/watch?v=LHYxFf…=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg

  • Am Rande des Imperiums im Segmentum Ultima...
    Ein imperialer Außenposten wird ohne Vorwarnung von unbekannten Kräften angegriffen.


    => Das ist der Beginn der Einleitung meines neuen Battlereports. Mehr erfahrt ihr, wenn ihr euch
    das Video anschaut! Dann erfahrt ihr unter anderem Welche Seite wird den Sieg davon tragen wird,
    und wie es überhaupt zu dem unheiligen Bündnis zwischen den imperator treuen Black Templars und
    den verschlagenen Dark Eldar kam.


    Warhammer 40K Spiel
    7. Edition
    Punkte: 1.000 Punkte je Fraktion => 4.000 Punkte gesamt
    Mission: Mahlstrom / Kriegsbeute
    Aufstellung: Dawn of War
    Black Templar: Ordenspriester Stephanus
    Dark Eldar: Archonin Jennyth Hesparex
    Necrons; Alexzar Sturmbote
    Orks: Big Mek Chefoberboss
    Runden: 5


    Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich auf euer Feedback!!


    Chefoberboss November 2014


    www.youtube.com/watch?v=mwxcIo…zfib2yi04cgzrykxfzzxsgicc

  • Frohe Weihnachten euch allen!


    Zu diesem festlichen Anlass habe ich tief in meiner Video Box gekramt und den Spielbericht unserer Weihnachtsschlacht von 2013 endlich mal für euch geschnitten.
    Das war gar nicht so einfach, da die komplette Schlacht über 6 Runden ging und ich die Spielzüge für jede Partei einzeln gefilmt hatte. Da kam ziemlich viel
    Video Material zusammen. Dieses habe ich auf eine erträgliche Dauer von 40 Minuten zusammengeschnitten und ein paar Erklärungen mit eingefügt.


    Triumph und Treuebruch ist eine Warhammer Erweiterung für Multiplayer Warhammer Schlachten und bietet ein völlig neues Spielgefühl. Neben dem eigentlichen Warhammer
    Spiel auf dem Spielfeld, muss man viel taktieren, Verhandlungen führen und Intrigen schmieden. Leider ist es nur schwer das alles in einen Spielbericht zu packen,
    man muss Triumph und Treuebruch einfach selbst erleben. Die hitzigen Diskussionen mit den Gegnern und vermeindlichen Verbündeten, der Augenblick indem Freunde zu
    Gegnern werden... Einfach genial.


    Ich hoffe, dass ich einen Teil der Triumph und Treuebruch Atmosphäre hier für euch einfangen konnte, auch trotz der schlechten Filmqualität.


    Warhammer
    8. Edition
    Triumph und Treuebruch Erweiterung
    Skaven: Warlock Reenik
    Goblins: Chefoberboss
    Chaos: Aregulon Demonheart
    Khemri: Matzeleus
    Punkte: 1.500 Punkte je Seite
    Mission: Das Artefakt
    Dauer: 6 Runden
    Let´s play Dauer: ca. 40 Minuten


    Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich auf euer Feedback!!


    Chefoberboss Dezember 2014


    www.youtube.com/watch?v=R7X4fS…=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg