1000 punkte chaosdämonen

  • Hallo zusammen --- dankeschön schonmal für die drei Komentare aber ich spiele fantasy :O


    habe gerade gegonnen eine chaosdämonen armee aufzubauen möchte erstmals auf 1000 punkte spielen .


    jetzt wolte ich erst mal fragen ob diese zusammenstellung überhaupt effektiv ist ?



    und wer es vieleicht bessser die seuchenhüter mit rosa horrors auszutauschen ?




    wäre super wenn mir einer weiterhelfen könnte danke schonmal im vorraus :rolleyes:



    20x zerfleischer 270 punkte


    20x seuchenhüter 270 punkte


    1x schädelsammler 150 punkte


    5x bluthunde 175 punkte


    3xfeuerdämonenng 105 punkte


    sind 970 punkte kann mann diese aufstellung spielen ???

    Einmal editiert, zuletzt von Maik ()

  • Seuchenhüter: kleiner, dafür 2 Einheiten machen UND beiden eine Chaosikone geben. In jede Welle kommt eine Einheit davon rein. Sind relativ solide Missionszielbesetzer und die Ikone erleichtert das Schocken der folgenden Einheiten der 2. Welle.


    Zerfleischer sind mir persönlich zu langsam und halten zu wenig aus für ihre Punkte (nun klar, prinzipiell ein E-Schwert um 15P mit angehängtem Zerfleischerprofil um 1P, aber - naja - werden genauso schnell weggeboltert wie Dämonetten). Aber als großer, bedrohlicher 20er-Block wird sicher einiges überleben, um für Chaos sorgen zu können. Bedenke halt, dass das Schocken mit großen Blöcken durchaus unangenehm sein kann!


    Schädelsammler ist top und ein würdiger Anführer der Zerfleischer! Immer schön vorne platzieren, um Feuer zu fressen und vom UCM-Status Gebrauch zu machen. Rechne halt damit, dass er und die Zerfleischer das Haupt-Feuer abkriegen werden...


    Bluthunde sind zwar schnell, aber Slaaneshbestien noch schneller (ich mein, Ini-mäßig) und noch dazu rüstungsbrechend. Wennst nicht grad ein Psi-Feuerwerk erwartest, würd ich sie weglassen.


    Feuerdämonen sind immer gut! Als kleine Einheit eher suizidal schocken und ordentlich was wegbrutzeln...


    ich würde 2x7 Seuchenhüter jeweils mit Ikone spielen, die Zerfleischer kleiner machen und Schädelsammler anschließen und 1-2 kleine Trupps Rosa Horrors dazunehmen, damit du zumindest irgendwas zum Schießen hast (denn die Feuerdämonen sind ja zum Flamen da *gg*).


    Auf alle Fälle mit den Neuanschaffungen auf den neuen Codex warten (kA, Gerüchte sprechen von Beginn/Mitte(?) nächstem Jahr gemeinsam mit Fantasy-Dämonen (?)).

    Aufbau Gruftkönige


    Cadia wird niemals fallen - alles andere ist FAKE NEWS!


    Standart - die Kunst des Stehens

  • Also bei Chaosdämonen ist es so, dass viele Einheiten erst mit richtiger Kombi richtig effektiev werden und zum Teil Einheiten einfach nur Schrott sind.
    Mal ne kurze Zusammenfassung:


    In der HQ:
    Bluter sind die Flugabwehr, mitlerweile aber nicht mehr ganz so nötig...
    Herrscher des Wandels kann man zu moblien Waffenplattformen ausbauen und man kann Fleiger damit abschießen
    Verpester hält ne Menge aus und kann auch gut austeilen


    Herold des Slaanesh kann man auf Jagdstreitwagen und im 2-3er Pack mit dem richtigen Equipment spielen
    Herold des Tzeentch auf Streitwaagen ist eine starke Beschussplattform
    Herold des Nurgle auf Sänfte ist in einer Epedemius Armee gut spielbar


    Schädelsammler ist sehr gut, auf Streitwaagen ist er besser und auf einem Moloch ist er am Besten
    Epedemius kann man mit einer Themenarmee sogar effektiev spielen
    Die Blauen Gelehrten sind ebenfalls sehr gut sind halt ungefähr so wie die Heroldswaagen aber etwas stärker halt zum Panzerjagen gut



    Standart:
    Horrors sind der Standartstandarteinheiten 5er oder 10er Trupps vlt. noch den Wechselbalg und ein paar Blitze zu Panzerabwehr dann passt
    Seuchenhüter kommen in der ersten Welle und sollen Punkte halten spielen sollte man sie mMn. mind. zu siebt seitdem FnP generft wurde


    Der Rest ist leider eher supoptimal weil sie viel zu zerbrechlich sind um was ausrichten zu können


    Elite:
    Feuerdämonen sind seit dem Update unheimlich gut geworden und werden oft 3x3 gespielt einfach Schocken attackieren töten und eventuell vlt. sogar weiterziehen
    Zerschmetterer sind seit der neuen Edition nicht mehr so stark weil die Wundgruppen weggefallen sind, außerdem ist der Energiewaffen nerf sehr hart an sie ran gegangen, aber trotzdem kann man sie noch spielen
    Slaaneshbestien sind jetzt die Zerschmetterer, sollten aber erst später schocken zu fragil


    Sturm:
    Kreischer sind die Dosenöffner und Monsterkiller sschlechthin geworden und werden oft 2x6-8 gespielt
    Höllenschinder kann man spielen dann müssen es aber mehrere sein und am Besten noch Herolde des Slaanesh und ein paar Jagdstreitwaagen...


    Unterstützung:
    Seelenzermalmer sind nicht mehr ganz so effektiev wie früher wegen der Streifschüsse aber immernoch einigermaßen
    Dämonenprinzen sind die Überkillereinheit der Dämonen und man sieht oft 3x3 Dämonenprinzen des Nurgle, diese Rüstet man dann jeh nach Bedarf aus, aber durch die Fliegende Monster Regeln sind sie einfach sehr gut.
    Die Jagdkavalkade ist auch ganz gut sollte aber mit noch mehr Streitwaagen kombiniert werden


    Ist jetzt etwas viel auf Einmal, aber an sich könntest du Schädelsammler aufn Moloch spielen, dazu dann die Feuerdämonen und das Ganze dann um einen Dämonenprinz des Nurgle erweitern und im Standart stellst du dann Seuchenhüter auf.


    *************** 1 HQ ***************
    Schädelsammler, Moloch
    - - - > 175 Punkte


    *************** 2 Elite ***************
    3 Feuerdämonen des Tzeentch, Feuerspeier
    - - - > 74 Punkte


    3 Feuerdämonen des Tzeentch, Feuerspeier
    - - - > 74 Punkte


    *************** 4 Standard ***************
    8 Seuchenhüter des Nurgle
    - - - > 120 Punkte


    8 Seuchenhüter des Nurgle
    - - - > 120 Punkte


    5 Rosa Horrors des Tzeentch, Blitz des Tzeentch
    - - - > 95 Punkte


    5 Rosa Horrors des Tzeentch, Blitz des Tzeentch
    - - - > 95 Punkte


    *************** 1 Unterstützung ***************
    Dämonenprinz, Dämonischer Flug, Eisenhaut, Mal des Nurgle, Fliegenwolke, Ätzende Berührung, Odem des Chaos
    - - - > 245 Punkte



    Gesamtpunkte Chaosdämonen : 998


    habe jetzt hier mal was aufgelistet bräuchstes dafür dann einfach nochmal ne Box Feuerdämonen eine Box Horrors und nen Dämonenprinz und darauf kann man dann je nach Geschmack aufbauen..


    Hoffe konnte helfen Mfg. Sintron

    Suche Warhammer spieler in der Nähe von Neustadt Wied und Hohrausen 56593. Bei Interesse schickt mir ne Pn :D


    Vampirfürsten - bis zu 3000 Punkte
    Krieger des Chaos - 1000 Punkte (im Aufbau)
    Tiermenschen -1500 Punkte (im Aufbau)


    Iron Warriors - 1000 Punkte (im Aufbau)

  • Danke der neuen Verbündetenregel kann man natürlich auch sehr fluffig die Dämonen mit CSM oder Imps zusammen aufstellen. Dann sind zb Seuchenhüter nicht mehr ganz so wichtig da man aus anderen Armeen auch Standards bekommen kann.


    Würde halt jetzt nicht zuviel Geld in den Neuerwerb stecken sonst ärgert man sich evtl beim Erscheinen des neuen Codex.

    Erhoffe das Beste, Erwarte das Schlimmste.