"Frontprotokolle 8672-25673-281118 - Die Vertylakh-Dynastie im Kampf" (Antrakers Necrons)

  • Die Krieger hätte ich eigentlich garnicht aussteigen lassen, wozu auch? Dürfen ja weiterhin schießen wohin sie wollen, und sind mit PZ13 deutlich besser geschützt als durch 4+ und 5+++

    Ja. Das hab ich nun gelernt. Ich dachte, ich könnte mit den Kreiegrn das Missionsziel halten und die Barke woanders noch gebrauchen.


    die Sichel war insofern okay, als dass der Flieger der Tau sonst nix beschossen hat

    Die Nachtsichel wurde von den Breitseiten und oder Krisis, die Flugabweghr hatten, abgeschossen. Der Sonnenhai hatte daran keinen Anteil.

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Am kommenden Samstag soll es im GW Potsdam ein Warhammer 40.000 Minimosh-Turnier geben.


    500 Punkte, generischer AOP, Standard-Auswahlen 1+, alle andren Auswahl-Slots -1 (also 0-2 Sturm, 0-2 Schwer, 0-2 Elite, 0-1 HQ).
    Irgendwelche gemeinen Vorschläge? :devil:

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Mit oder ohne formationen, bzw darf nur dieser Plan sein?


    Wie wäre es mit nem chronotek in 10 gaussextinctoren und die kanoptech formation?


    Ansonsten chronotek inkl Schleier mit 15 Kriegern jagdläufer und schweren desi


    Oder auch chronotek in 10 exis 2 Spinnen und 7 skaras


    Son paar Sachen die mir spontan einfallen

  • Ich denke es darf nur der generische AOP sein, keine Formationen.


    Ich dachte da an sowas:


    Minimosh-Necrons 500


    Kryptek
    65


    9 Krieger
    117


    Jagdläufer
    125


    6 Tomb Blades 136
    + 6 x Schildplatten
    + 6 x Nebuloskope
    + 2 x Partikelstrahler


    3 Tomb Blades 57
    + 3 Schattenprojektoren
    + 3 Tesla-Karabiner




    Eigentlich hätte ich gern die Krieger mit dem Krypto in einer Geisterbarke, aber dann wäre der Jagdläufer raus.
    Die Frage ist: Braucht es einen Kryptek? Fluffiger finde ich es schon, ein HQ dabei zu haben, Pflicht ist es aber nicht.


    Alternative:

    Minimosh-Necrons 499


    9 Krieger 222
    + Geisterbarke


    5 Tomb Blades 114
    + 5 x Schildplatten
    + 5 x Nebuloskope
    + 2 x Partikelstrahler


    3 Tomb Blades 63
    + 3 Schattenprojektoren
    + 3 Tesla-Karabiner
    + 3 Nebuloskope


    2 Schwere Destruktoren 100


    Mit den Tomb-Blades bin ich sehr beweglich. Der 3er-Trupp soll nur stören und Missionsziele holen, der 6er-Trupp bzw. 5er-Trupp ist mMn ziemlich stark auch offensiv.

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Oder wie wäre es mit 12 Kriegern inkl. God Shackle und nen Todesboten? :P


    Todesbote mit Wiederstand 8, meinste den kriegt einer bei 500p tot?^^



    Worum geht es denn bei dem Turnier? einfach nur ums moshen oder wird es auch Missionen mit Missionszielen geben? Je nachdem wäre das natürlich wichtig zu wissen.

  • Das Supplement für das GodShackle habe ich nicht, auch wird dieses sicher nicht zugelassen sein.
    C'Tan wird auch nix, da alle Slots = -1. Das bedeutet: Kein Lord of War. Ansonsten hätte ich einen Obelisken hingestellt, was bei dem kleinen Spielfeld (24" X 48") sicher oberfies wäre.


    Ich denke, es werden Krieger mit Barke + Jagdläufer + Blades so viel wie reinpassen.

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • 3. Spieltag - es geht gegen Imperiale.


    Mission: Wille des Imperators
    Aufstellung: Hammerschlag
    2000 Punkte, Warhammer 40.000-Liga-Potsdam Beschränkungen


    Einsatzgruppe der Necrons

    Kombiniertes Kontingent: Necrons (Hauptkontingent)


    *************** 2 HQ ***************
    Overlord, Stab des Lichts, Regeneratorsphäre, The Orb of Eternity
    - - - > 145 Punkte


    Kryptomant, The Solar Staff, Chronometron
    - - - > 105 Punkte


    *************** 3 Elite ***************
    8 Albträume
    - - - > 104 Punkte


    1 Extinktoren, 1 x Synchronisierte Schwere Gauss-Kanone
    - - - > 135 Punkte


    5 Prätorianer des Triarchats, Eidstäbe
    + Nachtsichel -> 130 Pkt.
    - - - > 270 Punkte


    *************** 3 Standard ***************
    20 Necron-Krieger
    - - - > 260 Punkte


    10 Necron-Krieger
    + Geister-Barke -> 105 Pkt.
    - - - > 235 Punkte


    10 Necron-Krieger
    + Geister-Barke -> 105 Pkt.
    - - - > 235 Punkte


    *************** 2 Sturm ***************
    6 Kanoptech-Phantome, 3 x Fesselspulen
    - - - > 249 Punkte


    6 Exovenatoren, 6 x Synchronisierte Gauss-Blaster, 6 x Schildplatten, 6 x Nebuloskope
    - - - > 132 Punkte


    *************** 1 Unterstützung ***************
    2 Kanoptech-Spinnen, 2 x Fabrikatorklauen, 2 x Synchronisierter Partikelstrahler
    - - - > 130 Punkte



    Gesamtpunkte Necrons : 2000


    Schlachtplan


    Ich versuch es diesmal mit einer Kriegerphalanx, 20 Warriors mit Overlord.
    Diese bekommen +1 auf Treffen durch den Jagdläufer und die beiden Kugeln des Overlords und die Barken sollten den Trupp zäh machen.


    Die Barken fliegen über eine Flanke und reparieren die Phalanx.


    Die Flayed Ones sind eher Ablenkung - je nach Gelände lass ich die eventuell schocken.
    Der Joker ist der Prätorianer-Trupp, der angeführt vom Solarstab Kryptek eingeflogen kommt und das Herz der Imperialen Linie herausreißen soll.


    Phantome und Blades sollen die andere Flanke hochgehen.


    Spinnen bewachen das eigene Missionsziel und/oder reparieren die Barken.


    --


    Ich freu mich total auf das Spiel! :D

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • wie wäre es damit


    evtl gefällt sie dir musst sie ja nicht spielen 8)
    hatte nur mal lust wieder eine liste zu machen, oder sind die Formationen nicht erlaubt ?

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten :P

    Warhammer 40K
    Necron 6400 PKT 100% bemalt (Sautekh)
    Chaos 5750 PKT 100% bemalt (WE)

    Age of Sigmar
    Vampire: 4000 PKT 100% bemalt (Carstein)

    Skaven: 4000PKT 60% bemalt (Skryre)

  • wieso soll der chronomant in die Prätorianer. Die verlieren doch enorm an Geschwindigkeit dadurch, was bei mir zumindest der Grund ist, warum ich die mitnehme. Ansonsten schöne Liste, Spiele meist selbst in der Art und Weise. Wobei ich wie James , versuche die Sachen in nen decurion zu packen.

  • wieso soll der chronomant in die Prätorianer.


    Damit sie nicht abzuschiessen sind:
    Nur Schnellschüsse wegen Solarstab nach dem Absetzen, dazu W5, 3+ Rüster bzw. 5+ Retter durch Chrono sowie Reani auf 4+.
    Die Nachtsichel bringt den Trupp ja (hoffentlich) schön dicht an das Angriffsziel.
    Vor ihrem Angriff zieht sich der Necromant ggfs. zurück (könnte sich den Flayed Ones anschließen, falls die noch da sind und gut stehen) und trennt sich von den Prätorianern, damit sie ihre Sprungmodule für den Angriff einsetzen können. Falls es gelingt, das gegnerische HQ mit den Prätorianern zu holen, ist der Beschuss durch Kleinkaliberwaffen ja weitgehend entschärft und die Prätorianer kommen dann wohl alleine klar.

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Ja, korrekt. Heute wird das Spiel nachgeholt.
    Ich hab an der Liste noch ein paar Feinheiten verändert:


    Kombiniertes Kontingent: Necrons (Hauptkontingent)


    *************** 2 HQ ***************


    Kryptomant
    - Stab des Lichts
    - Chronometron
    - - - > 90 Punkte


    Kryptomant
    - The Solar Staff
    - Chronometron
    - - - > 105 Punkte



    *************** 3 Elite ***************


    5 Prätorianer des Triarchats
    - Eidstäbe
    + - Nachtsichel
    - - - > 270 Punkte


    1 Extinktoren
    - 1 x Synchronisierte Schwere Gauss-Kanone
    - - - > 135 Punkte


    8 Albträume
    - - - > 104 Punkte



    *************** 3 Standard ***************


    20 Necron-Krieger
    - - - > 260 Punkte


    10 Necron-Krieger
    + - Geister-Barke
    - - - > 235 Punkte


    10 Necron-Krieger
    + - Geister-Barke
    - - - > 235 Punkte



    *************** 2 Sturm ***************


    6 Kanoptech-Phantome
    - 3 x Fesselspulen
    - - - > 249 Punkte


    6 Exovenatoren
    - 6 x Synchronisierte Gauss-Blaster
    - 6 x Schildplatten
    - 6 x Nebuloskope
    - - - > 132 Punkte



    *************** 2 Unterstützung ***************


    1 Kanoptech-Spinne
    - 1 x Fabrikatorklauen
    - 1 x Synchronisierter Partikelstrahler
    - - - > 65 Punkte


    Annihilator-Gleiter
    - Tesla-Kanone
    - - - > 120 Punkte



    Gesamtpunkte Necrons : 2000


    Bin sehr gespannt und voller Vorfreude.

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Die flayed ones finde ich nicht so gut. Bevor die ankommen sind die tot oder das Spiel zuende :P zumindest bei mir

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten :P

    Warhammer 40K
    Necron 6400 PKT 100% bemalt (Sautekh)
    Chaos 5750 PKT 100% bemalt (WE)

    Age of Sigmar
    Vampire: 4000 PKT 100% bemalt (Carstein)

    Skaven: 4000PKT 60% bemalt (Skryre)

  • Auch hier: Ich bitte um Verzeihung, dass die Schlacht-Berichte auf sich warten lassen - momentan ist es zeitlich sehr Eng aber Licht am Ende des Tunnels ist in Sicht!


    Ich hatte mein Spiel gegen die Imperialen und hab (das Szenario "Wille des Imperators") legt es nahe ein 10:10 erreicht.
    Näheres sowie Fotos folgen bald.


    Plane derzeit mein nächstes Spiel gegen den Tabellenführer (CSM).
    Dort spielt eine Dominatorbarke auf Landeplattform sowie Extinktoren mit dem Iluminor eine im wahrsten Sinne des Wortes zentrale Rolle. :D

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Was bringt dir eine barke auf der Plattform?

    Äh. Maximal harten Beschuss mit 4+ Retter, dachte ich.
    Eben etwas, was Kyborgs sofort ausschaltet und Bikes sowieso.
    Und Panzer angehen kann durch 2W6-Panzerdurchschlag.


    Du hältst nichts von der Idee?

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"