Tau Streitmachtbox und interaktive i book edition

  • Hallo erstmal liebe 40k Spieler hier im Forum.


    Ich würde gerne eine kleine Tau Streitmacht aufbauen und wollte fragen, ob sich die Streitmachtbox lohnt oder ob da mehr unnötige Einheiten drin sind.
    Außerdem würde ich gerne wissen ob das i book von GW in dem es um die Bemalung der Tau Einheiten geht sein Geld wert ist.


    Danke im Vorraus :O

    Einmal editiert, zuletzt von helio ()

  • Es gibt schlechtere Streitmacht-Boxen. Mit dieser kannst du eigentlich nichts falsch machen. Ob das i-Book sein Geld wert ist? Die Anleitungen sind immer sehr detailiert und ermöglichen durchaus die Bemalung nach GW-Standard. Ob diese Anleitungen nötig sind? Nein.

    Alles für den Schwarm! Und mehr für mich! :P


    Tyraniden 1000P/100 % bemalt
    Gruftkönige 1000P/100 % bemalt/Erweiterung um 500P geplant

  • Armee second hand kaufen und entfärben ist auch immer ne Option - Streitmachtbox macht ggf nicht so pralle Sinn - kommt aber schwer auf die Spielweise an.

  • Also ich glaube das i book ist sein Geld nicht wert aber könntet ihr mir sagen welche kaufempfehlungen ihr für mich hättet, ich finde ja den sturmflut geil :O

  • Tau haben eigentlich kaum Dinge, die unbrauchbar wären. Mit Feuerkriegern (mind. 2x12), Krisis (mind. 4), Strumflut (mind. 1), Späher (mind. 2x8) und Hammerhai (mind 1) macht man definitiv nichts falsch und hat schonmal einen soliden Grundstock um später weiter darauf aufbauen zu können.

    --> Königreich Bretonia <--

  • In der Streitmacht sind halt noch die Geister und der Piranha drin. Piranha ist wohl eigentlich auch ganz gut, aber persönllich mag ich ihn nicht, da er mmn nicht zum Hintergrund passt. Geister find ich vom Fluff ganz gut, aber sie sind eher schwer zu spielen. Grundsätzlich kannst du dir aber auch die Streitmachtbox kaufen.


    Magnetisieren? Sollte bei den meisten Einheiten (Krisis, Geister) nicht schwer sein. Beim Sturmflut weiß ich es nicht genau, könnte aber etwas komplizierter sein.

    --> Königreich Bretonia <--

  • Welche Einheiten meinst du denn sollte ich mir morgen für den Anfang zulegen?
    Kannst du mir da Magnete empfehlen, also welche Stärke und welcher Hersteller?:)

  • Ich denk mal die Streitmachtbox ist schon recht sinnvoll. Es sind halt Geistkampfanzüge drinnen, die zwar schon nützlich sind, aber sich halt nicht in jeder Liste finden.


    Zusätzlich benötigst du noch ein HQ in Form einer Kader Feuerklinge oder eines Commanders (eventuell ein Himmlischer aber der ist ein wenig spezieller), wobei der spezielle Beusatz für den Commander Resin ist daher ist der Kauf fraglich.


    Nicht schlecht wäre noch eine Packung Feuerkrieger, weil die sind wircklich für jede Liste notwendig. Du kannst die Trupps ja dann variabel aufteilen, aber bei den 24 würde ich dann vermutlich drei Stück machen.

    Wir sind die Söhne Grungrines: Ein einzelner von uns ist ein unnachgieber Fels in der Brandung, eine Armee von uns ist ein unerschütterlicher allem trotzender Berg und unser Volk ist ein Gebirge, das ganze Zeitalter überdauert.
    5000p Zwerge: Die Felsen in der Brandung


    Wir sind die Legionen der Sühne, wir sind vom Imperator ausersehen um die Menschheit vor den Xenos zu beschützen und den Befelen des Löwen zu folgen.
    3000p Dark Angels: 1. und 3. Kompanie der Legion der Sühne

  • Das Krisis-Team ist doch problemlos als HQ spielbar. Nen extra HQ brauchts mit der Armeebox erst mal nicht.

    Alles für den Schwarm! Und mehr für mich! :P


    Tyraniden 1000P/100 % bemalt
    Gruftkönige 1000P/100 % bemalt/Erweiterung um 500P geplant

  • Ich würd sagen, für den Anfang:


    -> Streitmacht --> aus einem der 3 Krisis baust du dir einfach einen Commander (bei mir hat der nur nen roten statt nen weißen Helm bekommen)
    -> Box Feuerkrieger (braucht von denen schon mindestens 24, aus einem der Feuerkrieger kann man mit ein wenig Green Stuff auch ne Feuerklinge bauen)
    ->Späher (alle mit Pulsgewehr bauen, die Spezialwaffen braucht man eher weniger, Späher sollen markieren)


    --> sind dann etwa 750 Punkte und somit genug für die ersten Spiele.


    Langfristig betrachtet könnte man sogar noch über eine 2. Streitmachtbox nachdenken. Hatte ja aber schon geschrieben, was es da alles noch für sinnvolle Spielzeuge gibt (z.B. Hammerhai).

    --> Königreich Bretonia <--

  • Ahoi,


    HIER könntest du dir ja vielleicht deine ersten Tau holen (musst die Minis alle zusammen nehmen, aber nicht den Codex noch extra kaufen). Krisis, Feuerkrieger und Späher wären dabei, dazu noch die Streitmachtbox und das wär nen ordentlicher Start.

    --> Königreich Bretonia <--

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir ebenfalls die Grundbox als Einstieg geholt und bin mehr als zufrieden. Lediglich mit den Geist-Kampfanzügen fehlt mir noch die richtige Einsatz-Strategie?


    Grüße

    1500 Punkte Tau


    2500 Punkte Imperium


    2500 Punkte Tyraniden