1k Echsen, Aufbau

  • Gude,


    ich werde mir ne kleine 1k Echsentruppe aufstellen, ich hab das Armeebuch bereits und studiere fleißig.
    Ich hab einfach mal ne Liste erstellt und bin für Tipps sehr dankbar.


    *************** 2 Helden ***************


    Skink-Schamane, Upgrade zur 2. Stufe
    + Magiebannende Rolle
    + Lehre des Himmels
    - - - > 125 Punkte


    Saurus Hornnacken, General
    + Leichte Rüstung
    + Kampfechse
    + Behände Klinge
    - - - > 125 Punkte



    *************** 3 Kerneinheiten ***************


    10 Skink Plänkler Wurfspeer,Schild
    - - - > 70 Punkte


    10 Skink Plänkler Wurfspeer,Schild
    - - - > 70 Punkte


    24 Skinks
    - - - > 120 Punkte



    *************** 3 Eliteeinheiten ***************



    6 Sauruskavallerie
    - - - > 210 Punkte Standarte/Musiker/Champ


    1 Bastiladon Sonnenmaschine
    ---> 150 Punkte


    +++++++++++++++++ 2 Selteneeinheiten +++++++++++++


    2 Stachelsalamander
    ---> 130 Punkte





    Große unsicherheit verspüre ich bei den Salamandern.... Für ihre Punkte haben sie etwas Fernkampf und etwas Nahkampf aber doch irgendwie durchwachsen...

    3,5k Zwerge


    2,5k Skaven


    1,5k Waldelfen


    1.5k Dämonen des Chaos


    1k Space Wolves

    Einmal editiert, zuletzt von westkelte ()

  • Hiho,


    beim Schamanen würde ich Leher der Bestien benützen, mit dem Grundzauber machst du deine Skins etwas haltbarer.


    Bei den Salamander ist das geschmackssache aber ich würde vll nur 1stk spielen und die 24 Skins aufstocken.


    Sonst einfach mal probieren :D


    Mfg

    Echsen : 3000 Pkt.
    Tyraniden : Der Schwarm ist endlos.

  • Hi!


    Hast Du HIER schon reingeschaut? In dem Thread gibt es wirklich nützliche Tipps und unter anderem hervorragende Beispiellisten für die verschiedenen Punktegrößen von Bloindil.


    Ich bin der Meinung, dass Du die Skinkkohorte gegen Sauruskrieger ersetzen solltest, wobei das von den Punkten her natürlich nicht 1:1 funktionieren wird. Salamander sind gerade auch bei der Punktegröße echt klasse, wobei ich Feuersalamander anstatt der Stachler einsetzen würde, obwohl man die natürlich auch spielen kann.


    Mein Vorschlag, basierend auf Deiner Liste, wäre der hier:



    0 Kommandant
    2 Helden: 250 Pkt. 25.0%
    3 Kerneinheiten: 348 Pkt. 34.8%
    2 Eliteeinheiten: 320 Pkt. 32.0%
    1 Seltene Einheit: 80 Pkt. 8.0%


    *************** 2 Helden ***************
    Saurus Hornnacken, General, Schild, Leichte Rüstung
    + Kampfechse -> 20 Pkt.
    + Behände Klinge -> 15 Pkt.
    - - - > 125 Punkte


    Skink-Schamane, Upgrade zur 2. Stufe
    + Magiebannende Rolle -> 25 Pkt.
    + Lehre der Bestien -> 0 Pkt.
    - - - > 125 Punkte


    *************** 3 Kerneinheiten ***************
    10 Skink Plänkler, Wurfspeere und Schilde
    - - - > 70 Punkte


    10 Skink Plänkler, Wurfspeere und Schilde
    - - - > 70 Punkte


    18 Sauruskrieger, Musiker
    - - - > 208 Punkte


    *************** 2 Eliteeinheiten ***************
    5 Sauruskavallerie, Musiker, Standartenträger
    - - - > 170 Punkte


    Bastiladon, Sonnenmaschine
    - - - > 150 Punkte


    *************** 1 Seltene Einheit ***************
    1 Salamander
    - - - > 80 Punkte



    Gesamtpunkte Echsenmenschen : 998

  • Hallo,


    also ich finde dir fehlt ein bisschen die schlagkraft im Nahkampf. Das hast du richtig erkannt mit den Stachelsalamandern und zwar ersetzt du sie einfach durch Salamander. Die sind zwar teuerer aber besser ;). Sauruskavallerie ist vom Kosten Punkte Verhältnis eher schlecht.


    Hier mein Vorschlag für eine Liste:


  • Hast Du HIER schon reingeschaut? In dem Thread gibt es wirklich nützliche Tipps und unter anderem hervorragende Beispiellisten für die verschiedenen Punktegrößen von Bloindil.

    Ich denke auch, dass dir dieser gute Beitrag sehr helfen wird ;-)



    Grundsätzlich ist es mit den Echsen aber nicht so einfach eine Liste zu pauschalisieren, finde ich.


    Meine Erfahrung zeigt, dass es sehr wichtig ist den Gegner zu kennen und deren Stärken und Schwächen.


    Gegen Oger ist der Salamander nicht so wichtig als wenn es gegen das Imperium gehen würde.
    Gegen die KdC musst du auch ganz andere "Moscher" Einheiten mitnehmen, als gegen Zwerge ;-)
    Aber das kommt dann mit der Zeit.. :D

    Einserpasch! Der ultimative Warhammer Fantasy Blog!
    Schaut doch mal kurz vorbei ;-)
    http://einserpasch.blogspot.de/


    Echsenmenschen: ca. 3000 Pkt
    Skaven: ca. 3000 Pkt

  • Den Thread hab ich gesehen, is ja aber nur 1ne Armeeliste, bin kein Neuling in Warhammer;>.
    Ich hab gestern abend noch alles mal über den Haufen geworfen...
    Ergebnis:


    *************** 2 Held ***************


    Skink-Schamane
    - Upgrade zur 2. Stufe
    + - Magiebannende Rolle
    + - Lehre der Bestien
    - - - > 125 Punkte


    Saurus-Hornnacken
    -Schild
    -Leichte Rüstung
    --->90 Punkte


    *************** 3 Kerneinheiten ***************


    10 Skink Plänkler Wurfspeer,Schild
    - - - > 70 Punkte


    10 Skink Plänkler Wurfspeer,Schild
    - - - > 70 Punkte


    23 Skinks
    - - - > 115 Punkte


    *************** 3 Eliteeinheiten ***************


    1 Bastiladon Sonnenmaschine
    ---> 150 Punkte


    3 Terradon-Reiter
    --->105 Punkte


    18 Tempelwache
    -Champion/Standarte
    --->272 Punkte




    997 Punkte


    Mir geht es erstmal um eine Allroundliste, aber vorwiegend werden Oger und Vampire meine Gegner werden.

    3,5k Zwerge


    2,5k Skaven


    1,5k Waldelfen


    1.5k Dämonen des Chaos


    1k Space Wolves