Totentanz in Naggaroth - Armeeaufbauthread für Khemri und Druchii

  • So - the cavalry has arrived - Profis werden über die Ausleuchtung lachen, aber ich hab sie angemalt ;)




    Heute gehts gegen Zwerge nach 9th Age - 2500 Punkte. Irgendwie fühlt es sich nach meinem ersten richtigen 9th Age Spiel an. Hatte mal ein Testspiel gegen heiner und ein 2v2 Battle, aber da mussten wir vorzeitig abbrechen. Wenn ich richtig überlege, gab es doch schon andere kleinere Begegnungen in der 9. Aber:

    Jetzt ist der Goldstandard da und es geht richtig los!


    Der Trick ist, heute schone ich die Kavallerie noch!

    Meine Liste


    General, Manticore, Shieldbreaker


    18 Korsaren, Xbows, FC

    18 Hexen, FC, Rending Banner


    20 Tower Guard, FC

    1 Medusa, Paired Weapon

    5 Zauberreiter (?)

    6 Schatten, Great Weapon


    Mal sehn! Ich freu mich.

    (Und morgen die 2v2 Schlacht mit Arthurius2018 (allerdings 8. Edi - und unter dem Stern Nurgles...) - vielleicht kann ich ja da jemand zu 9th Age "missionieren", wenn Sie mir den Versuch verzeihen ;)


    Grüße


    r1d3


    PS: Kennt jemand ein gutes Tool, um Fotos für die forenüblichen 2MB zu präparieren? Ich nutze immer random resize Seiten aus der Googlesuche...

    "Chaos isn`t a pit..." by Littlefinger

  • Schicke Ritter!

    Freue mich darauf, sie mir morgen live in Farbe und bunt anzugucken...Dann, wenn meine schicken Ritter Deinen Dämonen in den runzeligen Hintern treten!

    :]

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    8)

  • ich wunsche viel spass und viel Glück ( ich bin ab juni wieder in Berlin vieleicht können wir dann wieder mal spielen )

    Hallo tut mir leid wenn ich eine schlechte Grammatik habe bin Legastheniker.

  • Hi,


    das Spiel gegen Zwerge war cool. Es war eine Nahkampfliste mit General auf Thron. Als Beschuss hatte er 10 Musketenschützen und 10 "immer auf 2+ Treffende/18'' Reichweite - Zwerge".

    Ich hatte früh Feldvorteile und konnte 2 Einheiten in die Flucht schlagen. Die Klankrieger warfen jedoch mit stand and shoot ihre Wurfäxte auf meinen Mantikorhelden und hätten den Adligen fast getötet (auf 1 HP) [Regelfehler: er hätte Resilience 5 statt 3 gehabt und einen HP mehr). Die Klankrieger wurden vernichtet und der Mantikorheld überrannte in die "immer 2+er Schusseinheit". Das stand and shoot überlebte er glücklich, dank 3+ Rüstung... Er wütete in den Zwergen, in der nächsten Nahkampfrunde wurde er aber erschlagen. Wir dachten der Mantikor lebe noch, aber nachdem er auch zwei LP verloren hatte und ich nicht wusste, wie weiter (Monsterreaktionstabelle :) ... nahm ich ihn vom Feld. [Danke für die Regelklarstellungen im KFKA-Thread im Nachgang].

    In der Zwischenzeit hatte der Thronkönig meine Korsaren geplättet und eingeholt. Die Eisenbrecher, zuerst von der schwarzen Garde in die Flucht geschlagen, hatten sich hinter dem Hügel mit den "2+ern" wieder gesammelt. Die Schatten und die Garde chargte sie, immer angstvoll sich umdrehend, weil der König der Zwerge in ihrem Rücken herankam. Gegen Ende des Spiels konnte ich sie vernichten und glücklich dem König entkommen, gegen dessen 1+ Rüster ich kaum ne Chance hatte.


    Auf meiner linken Flanke kämpfte die Medusa zusammen mit den Hexen gegen Langbärte. Nicht wirklich erfolgreich! Eine Hexe überlebte die Schlacht, aber nur auf der Flucht. Die Medusa konnte nicht so schnell rennen.


    Gegen Ende schafften die Fluchfeuerhexer noch einen Angriff in magisch dezimierte Musketen und zerstörten sie.

    Der Zwergengeneral hatte unverwundet überlebt, es war sonst nur noch das Kommando der Langbärte übrig.

    Ich hatte noch meine Garde, meine Hexer und die Schatten. Mein General war gefallen und so gab es ein 12-8 für die Zwerche. Durch das Gewinnen des secondary objective wurde das zu einem 11-9 in meinen Gunsten.


    Hat richtig Spass gemacht. Den Zwergen wurde es zum Verhängnis, dass alle Einheiten (ausser der General) "scoring" hatten, sodass alle von mir verursachten Verluste zum 2ndary objective zählten.


    Grüße!

    "Chaos isn`t a pit..." by Littlefinger

  • Ok - danke!


    Ich hab gesehen, dass mittlerweile doch oft Speerträger im Kern gespielt werden (ich hab aber keine).

    Was haltet ihr von Korsaren und Hexen?


    Armbrustschützen hab ich auch nur 10...


    Greetz!

    "Chaos isn`t a pit..." by Littlefinger

  • Bei 9th Age oder Warhammer? Falls Letzteres; Speerträger rein spielerisch eigentlich nicht so dolle - da wären sogar die Jungs und Mädels mit Schwert und Schild besser, weil parieren. Die fünf Extra-Attacken durch Speere sind in der Regel irrelevant. Ich spiele sie trotzdem häufiger, da ich sie so gebaut habe (mag den Look) und es die eine lustige Variante gibt, wo sie doch ganz nützliche sind: als Opfergabe für die Erzzauberin mit Opferdolch. Das kann schnell nach hinten losgehen, ist aber so dunkelelfisch wie wenig anderes.

    Ansonsten Korsaren mit zwei Handwaffen sind ganz gut, kann man nicht wirklich meckern, vor allem gegen physisch nicht überlegene Gegner, bei denen man viele S3 Attacken erwarten kann - Skaven, Menschen, andere Elfen. Gegen Oger und ähnliches ist der Rüster meistens dann auch egal.
    Hexen sind sehr stark, können es eigentlich mit allem aufnehmen und können sowohl als 10er Trupp als auch als 30+ mit Kessel sehr gut gespielt werden.

    Keep Your Cool 8)

  • einige der top Spieler spielen Speerträger in welcher Größe und welche aufgaben sie haben weiß ich nicht ich spiele zwar keine Dunkelelfen aber ich kann mir vorstellen das grade kleine ( 15 er ) Einheiten gut für bestimmte Missionen sind

    Hallo tut mir leid wenn ich eine schlechte Grammatik habe bin Legastheniker.