Micky's Schlachtberichte

  • starke Entscheidung stärker Typ.


    Meinen Respekt hast du.

  • dann mal das nächste Tgh letz go.


    B.t.w Erstmal die Esc gewinnen. 8)


    Zu deiner Entscheidung wir hatten ja Telefoniert deswegen.


    Nächstes jahr kommt auch und vieleicht ergibt sich da ja nochmal etwas für unser team an den start zu gehen.


    Hier sollte gesagt sein das ich unseren Micky eher im Team gesehen habe.Das hatten ja die Teamcheffs ebenso gesehen d.h war er eigtl gesetzt.


    Die Entscheidung dann gegen das Team zum Wohle sozusagen vom Team, verdient wohl den Höchsten Respekt.

    7k Kdc
    6k Woodis


    Hossa Baby!

  • Vielleicht kannst Du Dein Hobby sogar (wieder) richtig genießen in Zukunft
    ohne die ständigen Bootcamps, Testspiele, Matrixen und Vorbereitungsturniere.
    Jetzt kannst Du selbst steuern, wie viel und wo Du 9th Age spielst.
    In Sachen Erfolg musst Du niemandem mehr etwas beweisen- ein, zwei schwächere Turniere
    ändern ja nichts an einer phänomenalen Bilanz über die Jahre mit den Waldelfen.


    Jetzt heißt es erstmal freuen auf die ESC, das wird sicher ne super Sache nächstes Wochenende in Salamanca :D 
    Ich drücke schon mal die Daumen, dass Du fette Punkte holst und jede Menge Eindrücke und spannende Bekanntschaften zwischen den Games :thumbup: .

  • Spiel 6 gegen Team Fluffbunnies


    Kommen wir zum letzten Spiel, damit ich das Turnier dann endgültig vergessen kann [IMG:http://www.tabletopwelt.de/upl…ons/default_zwinkern2.gif] Angenehmerweise ging es nochmal gegen ein deutsches Team. Ehrlich muss ich zugeben, dass meine Lust auf das Spiel sehr gering war. So kann man auch keine Leistung zeigen. Es kam dann noch auch noch knüppeldick und ich bekam Rata mit seinen Orks, äh... eher Goblins als Gegner. Die Ausgangslage war so, dass es bis dahin sein Turnier war. Nahezu alle möglichen Punkte geholt. Ich war ohnehin nicht in der Verfassung ein forderndes Match zu liefern. Tolle Wurst. Keine guten Voraussetzungen.


    2 Wyvernlords
    GoblinAST mit Krone
    Spinnengobbo mit dem komischen Bogen
    2 Brotspinnen
    2x30 Nachtgobbos mit Fanatics
    40 Waldgoblins mit 3 Shady Gits
    Dazu noch 3 KMs


    Mission: Einheiten killen
    Aufstellung: Flankenangriff


    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Kannst du bei Rostock unseren Bericht auslassen? Ich hab ja sowieso nicht richtig gespielt ^^


    Bin gespannt welche Fehler ich noch gemacht hab die mir nicht aufgefallen sind :)

    Into Battle we ride with gods by our side,
    we are strong and not afraid to die!
    -Ensiferum

  • Vielen Dank, dass du dich trotz deiner bescheidenen Würfel und entsprechenden Ergebnissen dennoch dazu durch gerungen hast, dass zu Ende zu bringen :thumbup: .

    Dunkelelfenspieler
    Im Namen Khaines und Malekiths lasst die Feinde leiden und zeigt keine Gnade.Sa'an'ishar

  • Kannst du bei Rostock unseren Bericht auslassen


    Auf die Rostock Berichte bin ich auch gespannt, hast ja uns Kielern ordentlich eingeheizt

    Gut, dass Micky nie zu unseren Turnieren nach Kiel fährt :tongue:

  • ich fand es super mal gegen euch alle zu spielen. Das war ergebnisunabhängig gemeint. Klar kennt man sich schon so lange, aber dann nur über UB zu zocken, ist kein richtiges Warhammer. Die Platte zählt ;)


    Freue mich auf die Berichte auch mehr als auf die vom TGH. Denn zum Rostocker Turnier gab's ne generalüberholte Liste

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Eröffnungspost TGH-Team Cup (09.07.2016)



    Es stand ein 3er Teamturnier in Herford an. Zwei Leute, die Bock haben, waren schnell gefunden. Zu meinen Waldelfen gesellten sich Micha "Solar" Grametzki mit Vampiren (Doppel-Schrein, Gespenster, Morghasts) und Alexander "Tingel" Just mit Ogern (Hellfist). Ich hatte meine Liste nicht sonderlich überarbeitet. Nur die scorenden Dryaden wurden gekickt, weil ich diese nicht als Modelle besaß. Die Punkte wanderten hauptsächlich in die Zauberin und andere kleine Gimmicks.


    Wie beim TGH üblich, gibt es ja die Listen im Voraus. Ich hatte wieder für jeden Gegner die Spiele abgeschätzt und kam auf ungewöhnlich schlechte Durchschnittsergebnisse. Das Problem hatte ich eigentlich noch nie. Das liegt zum einen an der Feuermagie, die meine Bewertung direkt 3-4 Punkte runter geschraubt hat und zum anderen daran, dass ich mich so gefühlt habe als wäre meine Liste/Spielidee allgemein entschlüsselt worden. Ich hatte mir bereits vor dem Turnier Gedanken über eine neue Liste gemacht, die war aber noch nicht rund sodass ich mich für die alte Liste entschied. Ein Teamturnier ist kein Ort um was zu probieren. Man zieht ja die anderen mit runter, wenn es nicht klappt.


    Naja egal. Hier die einzelnen Spiele:

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Spiel 1 gegen Team Pimmelmänner


    Zuerst hatten wir eine Paarung gegen ein anderes Team (Nerdy by Nature). Da sah meine Matrix kacke aus. Ich war ziemlich froh, dass neu gepaart wurde. Wie kommt es aber meistens: noch scheißer... Die Pimmelmänner hatten Oger (zwei Jäger mit der für mich schlimmeren Regi, Feuermagier), Hochelfen (Feuermagier, Schwertmeister) und Chaoszwerge (ohne Magie, siehe unten) dabei. Ich hatte in der Matrix nur 0, 0/- und - drin stehen. Beim Paaren haben wir es dann eigentlich stark gelöst.


    Oger - Oger
    Vampire - Hochelfen
    Waldelfen - Chaoszwerge


    Gegen die Chaoszwerge hatte ich nur im Durchbruch ein 0/-, Rest war durchgängig 0


    Mein Gegner war Marc, der sich sehr viel Mühe bei der Bemalung seiner Jungs gegeben hatte. So richtig hatte ich aber trotzdem keine Idee, wie ich das Spiel aufziehen sollte.


    Mission: Flaggen killen
    Aufstellung: Norma


    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Spiel 2 gegen Team Warhammerboard


    Also jetzt gegen die Kollegen vom Warhammerboard. Bisher hatte ich davon nur den Constantin kennengelernt. Jetzt also auch zwei andere Leute, mit denen man häufig schreibt. Die Jungs hatte Khorne/Slaaneshdämonen, Waldelfen und Tiere dabei. Für mich war die Paarung recht egal, weil ich mindestens ne Null überall in der Matrix hatte. Glaube wir haben die Oger gesetzt um vllt die Tiere zu ziehen, bei denen Tingel ein besonders gutes Match gesehen hat. Bin mir aber nicht sicher. Heraus kamen folgende Paarungen:


    VC gegen DL
    OK gegen BH
    SE gegen SE


    Ich durfte also gegen Konrad zocken, mit dem ich mich schon häufiger über Waldelfen unterhalten hatte. Seine Liste war etwas weg vom Standart, was hauptsächlich an der Lehre und dem Lord lag.


    Fürst auf Adler mit Jacks Pickaxe, 4+
    Pfadfinder-AST, Pfeilhagel
    Cosmozauberin
    19+14 Schützen
    8 Dryaden
    5 Waldreiter
    Adler
    10 Tänzer
    2x3 Falken
    9 Waldläufer
    Baum


    Mission: Mitte
    Aufstellung: Flankenangriff


    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)