Micky's Schlachtberichte

  • Es war ein wirklich lehrreiches und schönes Spiel! Ich glaube der Spannung wäre es zuträglich gewesen, wenn die Schützen nicht doof gelaufen wären. Aber das war die verdiente Quittung für einen Stellungsfehler.


    Du warst ein sehr angenehmer Gegner und ich bin dankbar für das Spiel. Und beeindruckt, wie viel du nach so langer Zeit so genau rekapitulieren kannst :)

  • hoffentlich konntest du einige Verbesserungen erkennen und für künftige Spiele mitnehmen.


    Man muss die Trümpfe ausspielen, die man hat. In unserem Spiel hättest du den Baum rücksichtsloser spielen sollen um mich unter Druck zu setzen.


    Das mit dem Rekapitulieren funktioniert auch nur mit Bildern. Meist reime ich es mir dann zusammen und da kommen die Erinnerungen nacheinander wieder.

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • @Micky.


    Ich hoffe wirklich wir beide spielen nie das woodi mirror.Böse Waldelfen,gute Waldelfen :D ,ahja.


    Wenn man schon so lang zockt liest sich ein spiel eigtl von anfang an.Der olle Micky weis genau was er zu tun hat.Richtige entscheidung war gleich aufstellen und anfangen erklärt hat er ja schon warum und weshalb.


    @Divinus-Dante


    Der baum war dein Ass wie schon gesagt den mehr aggro spielen dann läuft es etwas besser.Das die Schützen halt laufen joa....irgend jemand sagte mal.... :)


    1.) Halte dein General's und Ast Bubble.


    Glaube sehr oft gepredigt von mir.
    Manchmal geht es halt nicht aber in der regel funktioniert es.
    Nicht desto trotz,war dein erstes großes Turnier,aufregung,Respekt e.t.c.Somit ales schick wenn ihr beide spaß hattet um so besser.


    Die mutti hätte im vamp spiel ruhig mal die untoten heinis umbringen können wäre nur fair gewesen. 8)

    7k Kdc
    6k Woodis


    Hossa Baby!

  • Spiel 3 gegen die Jenaer Fluffbunnies


    Wir waren recht gut im Rennen und jetzt gegen die Jenaer. Naja fast zumindest (ein Söldner war dabei [IMG:http://www.tabletopwelt.de/uploads/emoticons/default_grins3.gif] ). Als Listen hatten sie die Tzeentchdämonen, Ratten und Chaoskrieger mit 2 Slaaneshlords dabei. Ich hatte kein schlechtes Spiel in der Matrix also war es mir egal. Wir wollten bloß Dämonen gegen Vampire umgehen, deshalb hat der Tingel die dann rausgezogen. Ich wurde von den Chaoten gewählt. Gutes Pairing [IMG:http://www.tabletopwelt.de/uploads/emoticons/default_smiley1.gif]


    Hier die Chaoten


    Slaaneshlord auf Slaaneshpferd, GW, Bluffer, Regi, Divine Icon
    Slaaneshlord auf Slaaneshpferd, Pickaxe, Drachenhelm, 4er Retter
    Metallmagier halt
    2x ungeteilte Chaoskrieger
    20 Barbs
    2x8 Hunde
    6 Ritter
    2x Chaosbrut
    2x Bloodbeast
    Wandelbestie


    Mission: Mitte
    Aufstellung: Klassik


    [spoiler]
    Es sollte bissel ein komisches Spiel werden. Ich hatte mittlerweile schon einige Spiele gegen diese Art Liste weg und wusste was mich erwartet, bzw. was dem Chaos weh tut. Deshalb auch so ne komische Aufstellung. Die Chaoten spielen ohne AST, deshalb ist es für die Lords sehr gefährlich Angriffe von normalen Truppen zu kassieren sobald da mal paar passive mit dabei sind. Ich wusste dabei schon, dass ich den zweiten Zug hätte. Stefan hat die Chance genutzt alles zu stellen als er sie hatte. Die Waldreiter hab ich trotzdem voll vorziehen lassen. Zwar besteht die Chance sie direkt abzugeben, aber dann steht irgend jemand viel zu nah an mir dran [IMG:http://www.tabletopwelt.de/uploads/emoticons/default_zwinkern2.gif]
    [IMG:http://www.bilder-upload.eu/upload/7fe0df-1503860942.jpg]



    Runde 1
    Chaos


    Tatsächlich werden die Reiter von den Hunden angegriffen. Das nehm ich doch mal an. Der rechte Lord stellt sich erstmal zwischen Schützen und Adler. Ich freue mich schon tierisch und dann stellt er ihn doch wieder bissel anders [IMG:http://www.tabletopwelt.de/uploads/emoticons/default_traurig153.gif] Bis auf die Ritter zieht alles weit vor.
    Die Reiter halten gegen die Hunde, weil beide nix können.



    Waldelfen


    Jetzt gibts ne super Möglichkeit für mich. Ich hatte die Reiter so umformiert, dass die Tänzer oder der Hirsch da ranpassen. Für beide war es ein 8er Angriff. Der Hirsch hat aber ein größeres Problem mit dem Konter (falls der Angriff nicht klappt) und die geringeren Chance in die Hunde zu überrennen (wegen eventuellem schräg rennen). Also die Tänzer. Die kommen auch an. Die Falken setzen den Metallmagier unter Druck. Meine linke Flanke ist nicht so gut aufgestellt, wie ich mir das wünsche. Die kleinen Schützen hätte ich anders stellen sollen. Rechts stehe ich so, dass ich dem Lord böse auf die Finger hauen kann. Beschuss nimmt der Wandelbestie schon 3 LP. Auch das nahe Bloodbeast bekommt ne Wunde. Tänzer und Reiter bringen die Hunde auf der Flucht um. Die Tänzer packen es auch in die Chaosritter. Das ist natürlich super nice.
    [IMG:http://www.bilder-upload.eu/upload/4b15c8-1503865262.jpg]



    Runde 2
    Chaos


    Die Blutbestie sagt an, kriegt ne noch ne Wunde im S&S. Dann verdrischt sie die Schützen und verfolgt vom Feld. Die andere geht in die Dryaden. Dort holt sie sich ne blutige Nase. Verliert 3 Leben, haut 6 um. Aber der Champion bleibt stehen. War mir nicht sicher, ob das gut ist. Die Chaosritter sind keine Gegner für meine Jungs und rennen weg. Ich verfolge nicht und drehe mich. Außerdem erschien noch eine Chaosbrut
    [IMG:http://www.bilder-upload.eu/upload/a212fd-1503865363.jpg]



    Waldelfen


    Die Tänzer schupsen die Ritter von der Platte und gehen in die Chaoskrieger vor sich. Nachdem diese angenommen haben, schiebe ich noch die Falken in die Barbaren. Es ist bei richtiger Anzahl an Verlusten möglich da reinzurennen. Die Schwestern und Sentinels wollen die Wandelbestie umbringen. Schützen und Magierin wollen die Brut umknallen. Doch beides läuft völlig behindert. Ich bringe nix um. [IMG:http://www.tabletopwelt.de/uploads/emoticons/converted_schocked30.gif] Im Nahkampf der Tänzer sind die Verluste so, dass ich nicht rein komme. Also lasse ich die rennen. Lustigerweise können die Chaoten verdammt gut rennen. Es waren sowohl für die Ritter als auch die Krieger jeweils die 11.
    [IMG:http://www.bilder-upload.eu/upload/0a7dc4-1503866036.jpg]



    Runde 3
    Chaos


    Tänzer werden vom Monster umgelenkt. Was die Brut da macht, weiß ich nicht mehr. Ja, ist halt kacke. Ich denke, aber dass ich die Ressourcen so eingesetzt habe, dass es passen müsste. Die nächste Brut erscheint auch. Jetzt spricht der Magier die 3W6 Stärke 2 Treffer auf die Magierin. Ich lasse es halt durch und Stefan guckt nicht schlecht als ich ihm vom Drachenfluchstein erzählt habe. Dann hab ich den Speer gebannt.
    [IMG:http://www.bilder-upload.eu/upload/3aeaf4-1503867140.jpg]



    Waldelfen


    Ich schnappe mir halt den Umlenker, Bringe die Wandelbestie im NK um und möchte die Bruten umschießen. Zumindest die eine krieg ich weg. Der Rest verzieht sich von den Lords
    [IMG:http://www.bilder-upload.eu/upload/dd48c6-1503867828.jpg]



    Runde 4
    Chaoten


    Letzte Runde. Szenario hab ich. Jetzt gilt es noch Punkte zu sichern. und noch welche zu holen. Zuerst sagt der linke Lord nen Angriff auf meine Magierin an. Da fliehe ich, weil ich die so sichere. Einzige Chance ist der Speer mit 3 Leben oder ich sammle sie nicht für halbe Punkte. Dann lenkt der in die Schützen um. Hier überlege ich, ob ich fliehe, aber die Brut steht ja da. Dann sagt der andere an und ich fliehe nicht... [IMG:http://www.tabletopwelt.de/uploads/emoticons/default_facepalm.gif] Da hat es völlig ausgeharkt bei mir. Diese Richtung wäre ja voll ok gewesen. Jetzt läuft es so, dass die Jungs sterben und ein Lord sogar in die Sentinels rennt. Diese sind also auch noch tot. Bekloppt von mir. Den Speer auf die Magierin kriege ich nicht gebannt und der macht logischerweise 3 Wunden.


    Waldelfen


    Ich stelle mich aufs Szenario und erschieße mit den Schwestern noch die angeschlagene Bloodbeast. Mehr war nicht.


    Ich hab im letzten Zug nochmal 1500 Punkte abgegeben und gewinne deshalb nur mit 11:9. Mann, hat mich das mit den Schützen geärgert. Selbst wenn ich zu kurz renne, sterben zumindest die Sentinels nicht. Das mit der Magierin empfand ich trotzdem als richtige Entscheidung. Ging ja quasi nur um die 5+ Wurf auf die maximalen Wunden. War trotzdem kacke, das Spiel eigentlich gut unter Kontrolle zu haben und dann doch ne so viel herzuschenken.


    Zum Glück haben meine Jungs nicht geschwächelt. Micha macht die Skaven weg und die Tzeentcher sind auch mit 4:16 baden gegangen. Cap für uns
    [/spoiler[

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Naja. So sehe ich es nicht ;) warm sollte man sich etwas mit den Händen aufbauen und dann mit dem Arsch wieder einreißen.


    Jedenfalls gibt es fürs nächste Spiel keinen Bericht. Ich werde hier den Bericht meines Gegners posten. Der ist schon fertig. Wir haben im blauen Forum schon genügend drüber diskutiert.


    So kann ich das Turnier schneller abschließen

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Spiel 4 gegen Team Einhorn Bukake-Party


    Den Bericht spare ich mir einfach mal dreist. Ihr seht hier Zwases Bericht.



    Nun trafen wir auf weitere altbekannte Gesichter… Team Dreirandgang mit Micky, Tingel und Micha G. Diese hatten SE, OK und VC dabei. Wir alle hatten etwas Angst vor den Hellfistogern und überlegten lange wie wir es nun mit dem setzen machen. Wir waren der Meinung, dass die Oger und die HE sehr gut die SE umbringen können, während es für die Chaoten sogar noch ein anstrengendes Spiel dagegen werden könnt. Gegen die OK von Tingel sahen wir am ehsten Scrub gewinnen und Paul würde wohl die Vampire am besten umbringen können, auch wenn dies nicht ganz einfach sein würde. Wir entschieden uns dann Paul zu setzten, damit er def. Nicht von Micky gezogen werden kann und Micky sich, wenn er gesetzt wird nur zwischen Pest und Cholera entscheiden kann. Setzen sie Micha mit den Vampiren müsste Paul halt gegen die Oger spielen und Micha würde dann wohl Scrub ziehen, weil er davor sicher weniger Angst hätte und die Oger für Micky trotzdem noch die bessere Wahl sind. Das unsere Gegner ihrerseits die Oger setzten hielten wir für ausgeschlossen, da diese ja kein Matchup hatten dem sie aus den Weg gehen müssten. Wir setzten also das Chaos und Team Dreiradgang setzte … ihre Oger!? … What? Warum? … Sie hatten es ausgewürfelt… aha das war smart genextlevelt^^. Am Ende kamen trotzdem unsere Wunschpaarungen zustande.


    HE - OK
    WotdG - VC
    OK - SE


    Ich bekam also den Micky vor die Nase gesetzt und wollte diesen jetzt mal richtig rannehmen. Seine Liste war etwas anderes als zum TGH-Warmup.


    636 – Forest Prince, General, Wild Hunter, Great Elk, Elven Cloak, Great Weapon, Light Armour, Shield, Bluffer's Helm, Talisman of Supreme Shielding
    350 - Chieftain, BSB, Blade Dancer, War Standard, Sacred Spear of Cadaron
    605 - Druid, Tree Singing, 4 Learned Spells, Wizard Master, Cosmology, Bow of Wyscan, Dragonfire Gem, Ring of Fire, Sceptre of Power
    190 - 8 Dryads, Champion, Skirmish
    180 - 5 Heath Rider, Longbow & Fast cavalry
    570 - 20 Sylvan Archer, M, S, C, Gleaming Icon
    348 - 12 Sylvan Archer, M, C
    100 - 1 Forest Eagle
    310 - 10 Sylvan Sentinels
    500 - 11 Blade Dancer, S, C, Banner of Speed
    414 - 7 Briar Maidens, C
    295 - 3 Kestrel Knights
    4498



    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Spiel 5 gegen This is Sparta


    Letztes Spiel und Platz zwei war noch drin. Nicht so schlecht. Jetzt gegen Sparta, was auch bedeutet, dass wir uns das Spiel gegen Team TGH gespart hatten. Das Team hatte Chaoszwerge (Lord, Metallmagier, Immortals, 2x Kadims), Orkse (Feuermagie, ganz viel leichter Beschuss, zwei Horden) und Dunkelelfen (Divimagier,2 Kraken, guter Beschuss) dabei. Ich hatte keine klare Präferenz, weil alles nicht cool war. Wird alles nur rumgedruckse. Also quasi überall 0/- in der Matrix. Einziges klares Minus hab ich bei den Orks im Szenario Assassination....


    Heraus kommt:


    OG gegen ID
    VC gegen DE
    SE gegen OnG


    An sich gingen wir von irgendwas Richtung Unentschieden aus. Vampire und Oger sehen sich leicht vorn und ich sehe mich allgemein hinten. So etwa 7-8 Punkte. Die Orks können einfach sicher hinten stehen und ich komme nicht an die empfindlichen Teile ran. Dazu die Feuermagie. Wird schwierig, aber mal gucken.


    Hier die Liste:


    Streitwagenboss, Bluffers Helm, 4er Retter
    Großer Shamanism Magier
    Goblin Feuermagier
    AST mit Goblinkrone
    2x 38 Wildorks mit Bögen, Speere
    40+21 Goblins
    2 Kettensquigs
    2 Kamis
    2 Speerschleudern
    3 Snotlinge


    Aufstellung: Flankenangriff
    Mission: Assassinate


    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • 2 mal 38 Wildorkmoschaz, das wäre ja auch einfach zu schön :O .
    Die haben sie leider bei 30 gecappt, deshalb spielt die mit der Aufwertung auch keine Sau mehr.
    Simons Liste ist aber ganz cool, weil die beiden großen Feral-Blöcke eben auch bisschen kämpfen können(je nach matchup).
    Hat Dein Hirsch übers KE verloren oder wurde der von den Speeren getodesstoßt?
    btw Danke mal wieder für den detaillierten für den Bericht, diesmal sogar mit Orks :thumbup: .

  • ich wurde vom Orkboss erschlagen. Alle 3 LP in der zweiten NK Runde :D


    Ist aber egal. Ich muss da mit den Schwestern rein und Orks töten. Fertig aus. So kriege ich mindestens halbe Punkte je nach Output. War aber nicht wichtig

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Eröffnungspost zur Rostocker Tjoste (16. bis 17.07.2017)


    Ich hatte euch von ner neuen Liste erzählt. Die kam jetzt zum Einsatz. Grundgedanke war die Stärkung der Magieabwehr. Sprich mindestens die Schutzrolle sollte mit. Dafür wollte ich nen zweiten Magier. Cosmo war für offensive Spiele zum gut, aber gerade defensiv konnte ich da keinen Mehrwert bekommen. Ich entschied mich für Bestienmagie, weil da gute Buffs drin sind und ich die Gegner auf Reichweite beschäftigen kann. Da ich ja unbedingt das zweite arkane Item haben wollte, bekam der zweite Magier Lebensmagie. Für einen Magier finde ich die Lehre blöd, aber in Kombi mit Bestien macht das schon Spaß. Der Schamane bekam noch den Waldelfenbogen in die Hand gedrückt, weil ich mit dem immer zufrieden war. Die Lebensmagierin erhielt noch das Baumsingen, weil ich das cooler fand als den Feuerring.
    Um die Punkte frei zu kriegen, wurde der Hirsch gestrichen. Das liegt nicht daran, dass ich ihn für zu schwach halte, aber irgendwie haben meine Gegner den Dreh mit ihm raus. Er konnte erfach nicht mehr so liefern, wie zuvor. Da mir der AST ohnehin selten starb und ich nun sogar Lebensmagie hatte, entschied ich mich für einen Kampftänzerlord. Am Anfang hatte ich die Wirbelwindklinge auf dem, aber ich war es leid ohne Lightning Reflexes zu kämpfen. Also doch die Riesenklinge. Das Ding ist schon ne Ansage. Dazu noch Divine Icon und als Schutz den Drachenfluchstein, damit der mal paar Sonderaufgaben lösen kann.
    Da der Hirsch jetzt nicht mehr das FF-Limit belastet, konnte ich aus dem Vollen schöpfen. Also gab es künftig Umlenk- und Scorerreiter. Auch damit hatte ich immer gute Erfahrungen gemacht. In der FF-Sektion kam einfach nun jede Einheit mit. Falken, Schwestern (ohne Champion), Kampftänzer und Jäger. Bis auf die Tänzer alles in Minimumgröße.
    So sieht es jetzt also aus:


    Tänzerlord, Riesenklinge, Divine Icon, Drachenfluchstein
    Tänzer-AST, Waldelfenspeer, Kriegsbanner
    Shamanismmagier, Master, Sceptre of Power, Waldelfenbogen
    Lebensmagier, Schutzrolle, MR2
    20 Bogis mit Diszibanner
    5 Umlenkreiter
    5 Scorerreiter, M
    8 Dryaden, C
    5 Jäger
    5 Schwestern
    3 Falken
    11 Tänzer, S, C, Eilbanner




    Auf das Rostocker Turnier hatte ich richtig Bock. Wir fuhren Freitag schon los. Ich hatte Richie im Gepäck und dann ging es ab zu Tingel. Aufgrund einer Baustelle entschieden wir uns über die Nester zu fahren. Dank schrecklichem Navi, dummem Verkehr usw. kamen wir erst nach 7h Fahrt an. Übernachtet wurde bei Elo in seinem mobilen Zuhause. Früh ging es noch schnell frühstücken und dann zur Location. Diesmal wurde woanders gezockt als beim letzten mal. Hier ein paar Bilder:
    [IMG:http://www.bilder-upload.eu/upload/1c111a-1505074284.jpg]
    [IMG:http://www.bilder-upload.eu/upload/8cfbf9-1505074497.jpg]


    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Haben ja über unser Spiel geredet, jetzt dürfen die anderen es auch nochmal sehen was ich da gemacht hab, meine Liste war bissl anders( 20 Korsaren nur und mehr Reiter) aber sind nur Details ^^

    Into Battle we ride with gods by our side,
    we are strong and not afraid to die!
    -Ensiferum

  • @Elo


    Glücksbringer Shirt?


    Wen aus dem Board sieht man denn noch auf den Bildern?

    Der Vater: 132 Machtpunkte, 2.550 Punkte Astra Militarum
    Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
    Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines