KFKA AoS 1.Edition

  • Naja das ist eigentlich genau so wie es da steht. Dein General wird als Verlust entfernt, dein Master with Battle Standart wird der neue General, was sich dadurch ausdrückt, dass er die Command-Ability/Befehlsfähigkeit übernimmt, die der andere hatte. Tötet er z.B. einen Dreadlord zu Fuß, dann übernimmt er dessen Fähigkeit "Grausamer Tyrann".

  • Frage zum beschwören:


    Ich lese immer wieder, dass man zum beschwören einer Einheit auch deren War Scroll dabei haben muss. Was bedeutet das genau? Muss die Einheit mindestens einmal auf dem Tisch sein oder gewesen sein, damit ich diese beschwören kann? Oder reicht es, wenn ich die Minis in meinem Koffer habe?

  • Es gibt ja nur eine Mindestgröße bei vielen Einheiten...zB. 10+ .... Also kann ich wenn man sagt man spielt 1 Warscroll einfach nene Einheiten zu 100 Minis stellen...und der Gegner taucht mit 10 Mann starken Einheiten auf.... kann das wirklich sein ?? :arghs:

  • zu mindestgröße: ja theoretisch kann es sein dass du 100 minis stellst und der gegner 10


    zu den beschwören: es reicht wenn du die minis hast, du musst sie nicht zu beginn des spiels auf dem schlachtfeld haben

  • Was meint ihr ist:


    Widerwärtig zäh (mMn das neue bessere FNP) ein Schutzwurf in Bezug auf die Daemon Cohort of Nurgel (Schutzwürfe von 1wiederholen) oder sind damit wirklich nur die Saves gemeint ?!

  • Tja aber was ist alles nen Schutzwurf ?! Nur da wo Saves dran steht ?! <mal sczhnell ins englische gucken vielleicht klärt sich das dann--->


    Edit: K Stimmt wohl ... im Englsichen sinds auch "Save" geht also nicht. Aber dann noch ne Frage sind damit eigentlich Schadenspunkte oder Wunden gemeint. (also vorm oder nach dem Schutzwurf ?!)

  • da es heißt "each time the unit suffers a wound", und du Wunden nur erleidest, wenn du den Schutzwurf bereits vergeigt hast, würde ich sagen, das ist eine zusätzliche Geschichte. Würde so zumindest eher Sinn machen, als anders rum.

  • Parzifal : das mit dem 1er wiederholen ist noch mal was extra, wenn du nen Herold des Nurgle in 7" hast. Die andere Regel (Disgustingly resilent) wendest du dann an, wenn du selbst das noch vergeigt hast. Und das macht Seuchenhüter wirklich ekelhaft zäh. ^^

  • naha das mit dem 1sen wiederholen geht ja auch auf ALLE Nurgel Einheiten der Cohorte zb. Wenn ich die Cohorte mit nehm Dämonen Prinz des Nurgel (3er Save) nehme und dann noch Epidermius (zusätzlich) dabei hab dann passierts halt das ab 21 toten modellenbeim Gegner der DP zum Beispiel bei einer 2+ Save 1sen wiederholen ist. Aber auch die Seuchenhüter sind dann ARMEEWEIT bei nehm 3+ Save 1sen wiederholen und dem 5er (quasi) FNP.


    Also ergo entweder wird das verboten oder das werden die neuen Necrons des Warhammer AoS diese NurgelBrut :D?(

  • Julius : da es diesbezüglich weder eine Einschränkung, noch ein Verbot gibt, die lockeren Formationsregeln geradezu dazu einladen, sowas zu machen und es außerdem dramatisch und organisch/flüssig aussieht...spricht in meinen Augen nichts dagegen, den Gegner zu umzingeln.

  • Frage zum beschwören:


    Ich lese immer wieder, dass man zum beschwören einer Einheit auch deren War Scroll dabei haben muss. Was bedeutet das genau? Muss die Einheit mindestens einmal auf dem Tisch sein oder gewesen sein, damit ich diese beschwören kann? Oder reicht es, wenn ich die Minis in meinem Koffer habe?


    zu mindestgröße: ja theoretisch kann es sein dass du 100 minis stellst und der gegner 10


    zu den beschwören: es reicht wenn du die minis hast, du musst sie nicht zu beginn des spiels auf dem schlachtfeld haben


    Ruckel : deine Meinung kenne ich schon, ich würde aber gerne wissen ob das auch andere so sehen. ;)


    Also: wie ist es mit den anderen?

  • Also ich finde es sehr unklar formuliert.
    Wir spielen das vorläufig so, dass man während dem Spiel nur die Warscrolls hat, die man auch in der Grundarmee dabei hat und somit kann man nur Beschwören, was man auch in der am Anfang aufgestellten Armee mindestens einmal besitzt (zumindest bei Untoten - hab bisher noch nicht mit oder gegen Dämonen oder Echsen gespielt und mir daher deren Beschwörungsregeln noch nicht genau angesehen.)


    Aber ich gebe zu, dass man es auch anders sehen kann.
    Ich finde weder ein wirkliches Für noch ein Wieder für beide Auslegungen.


    Grüße, Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia

  • Ein Oger Tyrant kann entweder einen Ogre Club, in jeder Hand einen Basher oder einen Basher und Ogre Pistols haben. Im Profil wird der Basher mit 6 Attacken angegeben. Hat der Tyrant mit 2 Bashern dann 12 Attacken? (also 6 Attacken pro Basher) und zusätzlich noch die Sonderregel Schlagt sie, dann schlagt sie wieder?

  • Ich fürchte: Ja!
    Zumindest sehe ich keine Möglichkeit, die Regeln auf der Warscroll anders auszulegen.


    Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia